Zukunft der US-Handelspolitik (Folge 099)

37:17
 
Teilen
 

Manage episode 284532428 series 2390346
Von Deloitte CH & DE, Michael Grampp, Alexander Börsch, and Nicolai Andersen entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Nach vier Jahren der Trump-Administration besteht in Europa die Hoffnung auf einen berechenbareren und stärker partnerschaftlichen Kurs in der US-Handelspolitik. In dieser Episode sprechen wir darüber ob der „America first“ Kurs der Trump-Administration in der US-Handelspolitik eine Ausnahme war oder sich in langfristigere Trends einfügen wird, wie sich die US-Handelspolitik gegenüber China & Europa entwickelt, und auf welche Art von Handelswelt sich deutsche Exporteure und die deutsche Wirtschaft insgesamt einstellen sollen.

Welche langfristigen Trends in der US-Handelspolitik erwartet uns? Wie entwickelt sich die US-Handelspolitik gegenüber China und Europa? Wie wird sich diese Handelspolitik verändern oder auch nicht?

Unser heutiger Gast ist Frau Dr. Stormy-Annika Mildner, Direktorin des Aspen Institute Germany. Sie ist international anerkannte Expertin für transatlantische Beziehungen und Handelsfragen. In den vergangenen sechs Jahren war Frau Dr. Mildner Abteilungsleiterin für Außenwirtschaftspolitik im Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI).

Neben iTunes kannst du unseren Podcast auch bei Spotify, Soundcloud und Stitcher hören.

Zu Dr. Stormy-Annika Mildner:

· Profil

Hinterlasse hier eine Bewertung und eine Rezension

Über Dein Feedback und Deine Anregungen zu diesem Podcast freuen wir uns sehr. Besuche uns auf unseren Websites Deloitte Deutschland und Deloitte Schweiz

142 Episoden