463 Scheuklappen ablegen : Mathias Bröckers 2/3

29:25
 
Teilen
 

Manage episode 267269364 series 2325731
Von Unkas Gemmeker | Gesundheitsbotschafter, Autor und Coach and Unkas Gemmeker | Gesundheitsbotschafter entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Heutzutage scheint jeder ein Verschwörungstheoretiker zu sein, der eine andere Meinung hat oder schlichtweg Dinge hinterfragt. Dabei scheint der Mainstream und die Gleichschaltung der Medien heute stärker denn je zu sein. Was dahinter steckt, bespreche ich mit dem Invest negativen Journalisten Mathias Bröckers.

  • Wer oder was ist eigentlich der Mainstream?
  • Wie bist du mit dem Thema Mainstream zum ersten Mal in Kontakt kommen?
  • In diesen Zeiten wird jeder, der etwas hinterfragt als Verschwörungstheoretiker bezeichnet. Wie kommt das?
    • Sind Verschwörungstheoretiker die neuen Ketzer?
  • Warum wollen viele Menschen Dinge nicht hinterfragen, die so offensichtlich hinterfragenswert sind?
  • Welche Rolle spielen die Medien dabei?
    • Wie sehr kann man den Medien überhaupt trauen?
    • Wer steckt hinter den Medien?
    • Wie kommt es zu dem Phänomen der totalen Gleichschaltung praktisch aller Massenmedien?
    • Wie kommt es das beispielsweise die Wikipedia zum absoluten Mainstream Instrument geworden ist?
  • Welche Rolle spielt die Erziehung, die Bildung?
  • Welche Rolle spielt der gesellschaftliche Kontext?
  • Welche Rolle spielt Angst?
  • Sind Mainstreamer Gutmenschen? Wenn ja, wie entsteht dann die massive Verurteilung?
  • Viele Menschen beharren stoisch auf einer Meinung, die von den herrschenden Strukturen ausgeht. Dies betrifft auch kritische und intelligente Menschen. Wie kann das sein?
  • Gibt es eine Möglichkeit auch solche Menschen zu erreichen? Wenn ja, wie?
  • Welche Chance entsteht durch die neuen Medien und welche Gefahren siehst du darin?
    • Machen die Leute vielleicht noch mehr zu, weil es so viele unterschiedliche Informationen gibt wie beispielsweise in der Coronakrise?
  • Wie kann man selber wachsam bleiben?
  • Wie viele Kriege waren nötig um Meinungsvielfalt zu ermöglichen. Ist das jetzt plötzlich alles vom Tisch?
  • Was setzt du selber von alledem um?
  • Wo kann man Dich erreichen?

Hold dir jetzt dein Plus an Konzentration und Fokus

>> hier klicken Ich will jetzt entgiften

506 Episoden