HFC-Verteidiger Jannes Vollert: "Einfache Tore sind die schönsten"

1:10:14
 
Teilen
 

Manage episode 275627904 series 1242569
Von Mitteldeutscher Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Jannes Vollert ist derzeit von Werder Bremen an den Halleschen FC ausgeliehen. Seit 2019 spielt er bei den Saalestädtern und will sich hier für höhere Aufgaben empfehlen. Gegen Meppen gelang Vollert erstmals in seiner Profizeit ein Tor in einem Punktspiel. Es soll nicht das letzte bleiben, verspricht er und will vielleicht schon gegen Unterhaching nachlegen.

In Folge 8 des HFC-Podcasts "Badkurvenversteher" spricht Vollert über …

… den Umgang mit Corona beim HFC – ab Minute 3:20

Jede Woche ein Coronatest und ständig die Ungewissheit, ob tatsächlich gespielt wird. Die steigenden Infektionszahlen haben auch Auswirkungen für den Drittligafußball. "Man weiß, wie das in dieser Zeit ist. Es kann immer mal passieren, dass ein Spiel abgesagt wird. Auch bei uns. Dann trainieren wir halt das Wochenende durch. Im Endeffekt können wir es eh nicht ändern. Deswegen müssen wir da durch", so Vollert. Zudem erklärt er, warum es einen Unterschied macht, ob der HFC vor 0, 1.000 oder 10.000 Fans spielt.

… die Spiele gegen Meppen und Lübeck – ab Minute 11:45

Mit zwei Siegen hat sich der HFC zunächst aus dem Tabellenkeller befreit. "Siege sind immer gut für die Stimmung", weiß Vollert. Mit seinem Treffer hatte er besonderen Grund zum Jubeln. Doch muss er dafür auch in die Mannschaftskasse einzahlen? Kassenwart Dennis Mast klärt auf. Zudem berichtet Vollert, wie er das Eckenfoul von Antonios Papadopoulos und dessen anschließenden Platzverweis erlebt hat.

… seine Spielweise, Stärken und Schwächen – ab Minute 23:30

In gut 40 Punktspielen für den HFC kassierte Vollert als Innenverteidiger nur zwei Gelbe Karten. Der 22-Jährige erklärt, woran das liegen könnte und woran er in Zukunft verstärkt arbeiten will. Auch ein möglicher Wechsel ins Mittelfeld ist in dieser Folge ein Thema.

… Werder Bremen – ab Minute 30:00

Im Nachwuchsleistungszentrum von Werder Bremen wurde Jannes Vollert ausgebildet. Derzeit hat er noch einen Vertrag bis 2022 beim Bundesligisten. Im Podcast erzählt er, wie Werder seine Leihe zum HFC begleitet und welche Pläne er für seine Zukunft hat.

… frühere und aktuelle Weggefährten – ab Minute 41:00

Die früheren Mitspieler Lars Bünning (Meppen), Leon Jensen und Felix Drinkuth (beide Zwickau) sowie HFC-Torwart Tom Müller haben Fragen an Jannes Vollert geschickt. Darin geht es unter anderem um gemeinsame Erinnerungen, Tätowierungen und die Playstation-Künste von Vollert. Und auch aus der HFC-Fancommunity kamen einige Fragen, denen sich der Verteidiger stellen muss.

Facebookgruppe zum Podcast

Produziert wird der Podcast von Oliver Leiste und Daniel George.

193 Episoden