show episodes
 
Hallo und herzlich Willkommen zu Roll Drauf! Wir sind ein deutscher Pen-and-Paper "actual play" Podcast, in dem wir verschiedene improvisierte Geschichten mithilfe von verschiedenen Rollenspiel-Systemen erzählen. Momentan präsentieren wir das Sci-Fi Abenteuer "Tales from the Void" sowie das asiatisch angehauchte, düstere Fantasy-Abenteuer "Oathbound", präsentiert von Game Master Valentin Stütz, den Spielern Marcel Weidenauer, Leana Kaus, Daniel Gutfleisch und Hannes Günther, begleitet von se ...
 
Die NDR Info Reporter Benedikt Strunz und Philipp Eckstein geben in fünf Folgen im "Paradise Papers"-Podcast Einblicke in ihre Recherchen mit WDR, "SZ" und Journalisten weltweit. "Paradise Papers" - so lautet der Titel einer Recherche von Journalistinnen und Journalisten in aller Welt. Grundlage dafür war ein 1,4 Terabyte großer Datensatz. Darin verborgen: brisante Informationen über die Tricks von Superreichen, Prominenten, Kriminellen und Konzernen, die ihren Besitz verstecken und ihre Ste ...
 
Aufregende Pen & Paper - Kurzabenteuer von Hauke und den vier Jungs. Hier findet ihr die kleinen Shorties, die Hauke sich ausgedacht hat um den Bohnen nach BEARDS eine kleine aber spannende Atempause zu gönnen. Das beudetet aber nicht, dass es nicht absolut episch werden kann.
 
Bei "Am Tavernentresen" präsentieren euch Steffen Grziwa, Dominik Bauer, André Lerch, Marcus Hiller und Julien Meckel jede Woche eine frische Episode eines Pen and Paper Abenteuers. Dabei schlüpfen die Spieler in die Rolle fiktiver Charaktere und spielen durch ein vom Spielleiter geleitetes Abenteuer. Ein bisschen wie ein interaktives Hörbuch. Jede Session gibt es zunächst LIVE immer Donnerstags ab 19:30 auf live.amtavernentresen.de und dann am folgenden Samstag auf allen Podcastplattformen.
 
Gestatten, jemand anders. Wer wollte nicht schon einmal in die Haut einer anderen Person schlüpfen? Die eines Abenteurers, eines Söldners oder gar eines unerschrockenen Helden! Dieser Traum wird Wirklichkeit in der beliebten Form des Pen and Paper. Auch das Ensemble von SmackBoom möchte gerne die Welt aus den Augen anderer Menschen sehen, um nicht geglaubte Gefahren zu erleben, unfassbare Abenteuer zu meistern und sich dem Schicksal von launischen Würfeln zu beugen. Und wer gerade keine Ze ...
 
Düstere Raumstationen, skurrile Grafen oder Keulen schwingende Riesen! All das und noch vieles mehr gibt's bei Rookie's Die! Was ist Rookie's Die? Rookie's Die ist sowohl ein Podcast, als auch ein universelles Pen&Paper Regelwerk für Anfänger und alle, die es werden wollen. Manuel Lavella, Maximilian und Alexander Auernhammer spielen mit vielfältigen Gästen abwechslungsreiche Abenteuer in den verschiedensten Universen und verwandeln diese Runden mit Effekten und selbstproduzierter Musik in H ...
 
Lena und Judith reden aus feministischer Perspektive über Pen&Paper-Rollenspiel und über Science-Fiction- und Fantasy-Filme, -Serien und -Bücher. Feedback gerne auf Twitter an @genderswappod (https://twitter.com/genderswappod) oder per Mail an feedback@genderswapped-podcast.de. Einzeln erwischt ihr uns unter judith@genderswapped-podcast.de und lena@genderswapped-podcast.de! Wenn euch unsere Episoden gefallen, freuen wir uns über einen virtuellen schwarzen Tee - dankeschön! https://ko-fi.com/ ...
 
In vielen Hotels fehlt die 13. Etage. Aber fehlt sie wirklich oder ist sie vielmehr ein Zwischenraum, der jede Menge Kuriositäten oder Geheimnisse birgt? Basti und Steffen treffen sich in regelmäßigen Abständen in einer solchen 13. Etage in einem Hotel irgendwo in Deutschland um dort jede Menge unerwartete Überraschungen zu entdecken.
 
Der etwas andere Brettspiel Podcast mit dem Blick über den Tellerand (...oder auch in den Abgrund...). Hier wird ausgesprochen, was andere nicht einmal denken würden. Stephan, Daniel, Chris und Selcuk quatschen ungeschönt über die Brettspiel Szene und alles was so dazu gehört. Spontan, erbarmungslos ehrlich und natürlich hoch emotional. Nichts für schwache Nerven. Live bei Twitch (https://www.twitch.tv/mplprn) und natürlich bei allen gängigen Streaming Plattformen und Podcatchern. https://me ...
 
Der Podcast von Flo Rudig. Hier beginnen Gespräche, wo andere enden - tiefgründig, faktenbasiert, auf Augenhöhe. Ein Talk hinter den Kulissen von Sport, Wirtschaft, Wissenschaft und Showbusiness. Mit Gästen, die etwas zu sagen haben. Auch als Video-Podcast unter www.hinterzimmer.tv
 
Loading …
show series
 
Dasgroße Finale: AuchGüterbahnhöfe sind nicht sicher vor den "Scavengers"!Nach einer spektakulären Flucht, gewürzt mit Scherben, Schutt undExplosionen und einem mentalen Zusammenbruchs Vincents, sollte dieSöldnertuppe nun auf dem sicheren Heimweg sein. Doch steht noch eineimmense Gefahr zwischen ihnen und der Freiheit am Horizont... Scavengersist e…
 
Herzlich willkommen bei "Am Tavernentresen"! In dieser Ausgabe von City of Mist blicken wir einmal zurück auf das Abenteuer und beantworten offene Fragen. Bei "Am Tavernentresen" präsentieren euch Steffen Grziwa, Dominik Bauer, André Lerch, Marcus Hiller und Julien Meckel jede Woche eine frische Episode eines Pen and Paper Abenteuers. Dabei schlüpf…
 
Teil 5 von "Grenzenlose Macht" im Rahmen der Borbarad-Kampagne. Die Sieben Gezeichneten (oder drei von ihnen) haben das Kloster Arras de Mott verlassen und widmen sich einer anderen Baustelle im Finsterkamm. Dies ist die finale Folge dieses AbenteuersMehr solches Zeug auf https://www.orkenspalter-tv.de/ oder in unseren Playlists hier auf diesem Kan…
 
Frisch zombiefiziert erreichen unsere drei Abenteurer die Ebene der Untoten – und finden schon bald heraus, dass dort alles etwas anders läuft, als sie zunächst erwartet hatten. Du hörst die Kerkerkumpels, das Pen & Paper Hörspiel. Die Geschichte, die du hörst, ist live improvisiert. Ob unseren Charakteren eine Aktion gelingt, entscheiden die Würfe…
 
Ein T-Shirt, ein Bild, ein Haus, ein anderer Mensch: Sehen wir etwas, dann wissen wir meistens sofort, ob wir es schön finden. Warum ist das so? mit Tim und Selma www.deutschlandfunkkultur.de, Kakadu Hören bis: 28.02.2022 07:30 Direkter Link zur AudiodateiVon Regina Voss // Tim Wiese und Selma
 
Erinnerst Du Dich noch an die fantasievolle Welt von Phantasien? An Atreju wie er auf Fuchur ritt, wie Atrax gefühlt stundenlang versank und wie der zweite Teil der Filmreihe floppte? Oder hast Du vielleicht das Buch gelesen und fragst, wo der Unterschied zu den Filmen besteht? Beides trifft auf Mani und Duisi zu. Wir zeigen dir in der aktuellen Bu…
 
Die Autorinnen besuchten sechs Monate ein Domina-Studio. Zwei Frauen gewährten Einblick in ihren Berufsalltag. Ein Doku-Klassiker. Von Irmgard Maenner und Susann Sitzler www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Hören bis: 26.02.2022 23:59 Direkter Link zur AudiodateiVon Maenner, Irmgard;;Sitzler, Susann
 
Ob Lockdown oder Lockerungen: Weder Virologen noch Politiker wissen wirklich, welches die richtige Strategie ist. Für den Medientheoretiker Norbert Bolz muss sich jeder einzelne Mensch dieser existentiellen Situation des Lebens im Ungewissen stellen. Norbert Bolz im Gespräch mit Thorsten Jantschek www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 1…
 
Heute widmen wir uns gleich drei Filmen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Luke Wilson wacht in einer verblödeten Zukunft auf, Nicolas Cage will einfach nur seine Tochter sehen und Neil Patrick Harris studiert Insekten. Ein bisschen trashig, kitschig, lustig aber vor allem: nukularig. Als Partner ist erneut Disney+ mit an Bord. Der Streaming…
 
Das erste Grün ist da! Anlass genug, dieser Farbe auf den Grund zu gehen. Wir trinken grasgrüne Kaktus-Smoothies, besuchen private Waldbesitzer und erzählen von Farbenblinden im Südseeparadies, die Grün ihre Lieblingsfarbe nennen. Moderation: Susanne Balthasar www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audi…
 
60, 50, 35 oder niedriger – Inzidenzwert und Lockdownstrategie hängen derzeit eng zusammen. Virologie und Mathematik scheinen unser Leben zu bestimmen. Im Kino eröffneten uns geniale Mathematikerinnen und Mathematiker schon häufiger ganz neue Welten. Von Hartwig Tegeler www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Lin…
 
Intransparenz, zu wenig Diversität und käufliche Mitglieder: Das wirft die "Los Angeles Times" kurz vor der Verleihung der Golden Globes dem Veranstalter vor, der Hollywood Foreign Press Association. Zu Recht? Katharina Wilhelm im Gespräch mit Susanne Burg www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodat…
 
Weil im Coronajahr 2020 einige Kommunaltheater in Baden-Württemberg unerwartet Überschüsse gemacht haben, ändert die Landesregierung die Förderpraxis und zahlt weniger Geld aus. Die Betroffenen fühlen sich für gutes Wirtschaften bestraft. Von Marie-Dominique Wetzel www.deutschlandfunkkultur.de, Rang I Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur A…
 
"Im Notfall: Cognac." Kolumnistin Laura Naumann hat im Bekanntenkreis Tipps gesammelt, wie sich der Lockdown durchstehen lässt. Möglichkeiten gibt es viele: von die Decke über den Kopf ziehen bis sich in den DHL-Boten verlieben. Von Laura Naumann www.deutschlandfunkkultur.de, Rang I Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Das Land Nordrhein-Westfalen will 2,6 Millionen Euro für digitale Lernmittel bereitstellen. Was nach einer Menge Geld klingt, hat ein paar Haken. Kritiker fordern mehr Förderung freier Inhalte, die man auch bundesweit nutzen kann. Von Vera Linß und Marcus Richter www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur …
 
Gesichtserkennung im öffentlichen Raum ist in Deutschland ein Tabu. Eine Initiative setzt sich dafür ein, dass das so bleibt. Außerdem: Nordrhein-Westfalen zahlt rund 2,5 Millionen Euro für eine digitale Brockhaus-Lizenz. Warum? Moderation: Vera Linß und Marcus Richter www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Lin…
 
Sicherheitsbehörden fordern regelmäßig mehr Überwachung. An einem Berliner Bahnhof wurde die automatisierte Gesichtserkennung vor einer Weile bereits getestet. Eine Initiative möchte diese Technologie jetzt stoppen, bevor sie sich etablieren könnte. Von Marcus Richter und Vera Linß www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.01.2038 04:14…
 
Trotz steigender Neuinfektionen sollen die Coronabeschränkungen gelockert werden - wie geht das zusammen? Warum bereitet die Corona-Impfung so vielen Menschen Unbehagen? Und warum tut sich die katholische Kirche mit der Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs so schwer? Unsere Themen heute. Moderation: Nicole Dittmer www.deutschlandfunkkultur.de, Studio…
 
Im Fischerdorf Eboundja in Kamerun bauen chinesische Investoren einen gigantischen Tiefwasserhafen. Jetzt ist dort nichts mehr, wie es einmal war. Der Fotograf Reinout van den Bergh zeigt die Zerstörung von Natur und Kultur. Von Frank Dietschreit www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Weiß, männlich, nicht behindert – in "Why We Matter: Das Ende der Unterdrückung" befasst sich die Politologin und Aktivistin Emilia Roig mit der Bewusstwerdung von Privilegien dominanter gesellschaftlicher Gruppen. Perspektivwechsel seien notwendig. Emilia Roig im Gespräch mit Shelly Kupferberg www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.…
 
Über elf Millionen Menschen wurden zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert wie Waren über den Atlantik verschifft. In seiner „Geschichte der Sklaverei" zeigt Andreas Eckert, dass es Sklaverei auch nach ihrer Abschaffung noch gibt - und durch alle Epochen hinweg gab. Von Holger Heimann www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Di…
 
"Die Würde des Menschen ist unantastbar", heißt es im ersten Artikel des Grundgesetzes. Dieser oberste Verfassungswert wird durch vieles auf die Probe gestellt. Durch Kriege, Flucht, Armut – auch durch Corona. Was verbinden wir mit Menschenwürde? Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
Nach dem Skandal um den Roman "Stella" erscheint mit "Noah. Von einem, der überlebte" ein neues Buch von Takis Würger. Es erzählt die Geschichte des Auschwitz-Überlebenden Noah Klieger – und berührt wiederum unangenehm. Von Rainer Moritz www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login