Misshandlung öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Alagie Fatty kommt aus Gambia. Er hat lange Zeit bei der Wabe GmbH in Waldkirch gearbeitet und ist nun auf Arbeitssuche. Seit 2009 lebt er in Deutschland und hat eine Aufenthaltserlaubnis. Er wünscht sich nichts mehr als nach Gambia zu reisen, um seine Mutter besuchen zu können. Die Mutter ist schwer krank und keiner weiß, wie lange sie noch lebt. …
 
Der Verein Schwere s -los organisiert in Kooperation mit dem Amt für Migration und Integration und gemeinsam mit einigen Gambiern, die sich am Kirchplatz treffen, an diesem Freitag und Samstag 2 Veranstaltungen auf dem Stühlinger Kirchplatz. Los gehts heute Abend um 19 Uhr in der Herz Jeu Kirche mit einem Vortrag zu Gambia, dessen Geschichte, Kultu…
 
Gut 300 Menschen haben am Samstag in Freiburg an einer antirassistischen Demonstration gegen Abschiebungen teilgenommen. Flüchtlinge aus Gambia hatten die Demo initiiert, um gegen die brutalen Sammelabschiebungen aus Gambia zu protesieren. Unter dem Slogan "Abschiebungen sind keine Lösung" protestierten zahlreiche Geflüchtete und Unterstützer*innen…
 
Eine ganze Zeit lang war Baden-Württemberg das einzige Bundesland, was für die Asylanträge von Schutzsuchenden aus Gambia zuständig war. Deshalb sind immer noch viele Flüchtlinge aus Gambia in Baden-Württemberg. Mit dem Regierungswechsel in Gambia haben sich die Chancen von Menschen aus Gambia hier einen längeren Aufenthalt zu bekommen allerdings m…
 
The frustration among Gambian’s is alarming by the day on the fate of their asylum and residential permits. Due to the high rate of asylum rejection among Gambians from the Bundes Armt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Gambian’s mainly failed asylum seekers occupied the gate of the Südbadisches Aktion Gegen Abschiebung (SAGA) for legal advice's…
 
Gambian's in Baden-württemberg are often faced with deportation treats due to their failed asylum applications, this issue has develop than expected since the new regime change in December 2016. Nyima Jadama talks to different authories concern and a failed asylum seeker on the process of deportation which is often done through an identification pr…
 
In einer Multimedia-Reportage und einem Dossier haben wir uns auch online ausführlich mit dem Thema Kinderschutz in Deutschland beschäftigt. Dabei geht es vor allem um die Fragen: Was kann man tun, damit Misshandlungen erst gar nicht passieren? Und wie kann man Opfern helfen? Christina Sianides gibt einen Überblick.…
 
Wie können wir Kinder besser vor Gewalt schützen? Ein hr-iNFO-Team hat über Monate recherchiert, eine Woche lang haben wir über das Thema berichtet. Was sind die zentralen Ergebnisse? Und welche Reaktionen gab es bisher? Darüber haben wir mit zwei der Autoren, Petra Boberg und Stefan Ehlert, gesprochen.…
 
Unsere Recherche hat gezeigt, dass es in Deutschland beim Kinderschutz an vielen Stellen u.a. an Geld und Personal fehlt. Wie halten es andere Länder mit dem Kinderschutz? Läuft es dort besser? Unsere Korrespondenten aus Frankreich, der Schweiz und den USA berichten.Von hr-iNFO
 
Gewalt in der Erziehung ist gesetzlich verboten. Dennoch werden über 20.000 Kinder in Deutschland jedes Jahr so schwer misshandelt, dass das Jugendamt einschreiten muss. 143 Kinder sind im vergangenen Jahr an den Folgen von Misshandlung gestorben. Was muss passieren, damit Kinder besser geschützt werden? Dazu ein Standpunkt von Petra Boberg.…
 
Viele Experten fordern einen Kinderschutzbeauftragten und mehr Geld vom Bund, um Kinder besser vor Misshandlung schützen zu können. Sowohl in Wiesbaden als auch in Berlin stoßen diese Forderungen aber auf Widerspruch. Warum? Und: Was tut die Politik für den Kinderschutz?Von hr-iNFO
 
Jugendämter haben zu wenig Personal und sind schlecht ausgestattet, auch in Hessen - das ergibt eine aktuelle Studie der Hochschule Koblenz. Die Jugendämter werden von den Städten und Landkreisen finanziert, aber die haben häufig zu wenig Geld. Das Problem kennt auch Karl-Christian Schelzke. Er ist der Geschäftsführer des Hessischen Städte- und Gem…
 
Viele Kinderschützer fordern seit Jahren einen Kinderschutzbeauftragten - so wie es das für andere Bereiche auch gibt, etwa für Soldaten, Datenschutz, Drogen und Antisemitismus. Warum also nicht einen Anwalt für die 11 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland? Würde das helfen, die Zahlen von Gewalt und Missbrauch zu senken? Darüber haben wi…
 
Nur in wenigen deutschen Kinderkliniken gibt es Kompetenzzentren in Sachen Kindesmisshandlung. Die Experten dort sind darauf spezialisiert, Misshandlung zu erkennen. Was können Kinderschutzambulanzen besser als niedergelassene Kinderärzte? Und warum gibt es nur so wenige?Von hr-iNFO
 
Kyra Nehls kümmert sich um etwa 100 Jugendschutzfälle jedes Jahr: von Streitigkeiten über das Umgangsrecht bis zu schwersten Misshandlungen. In solchen Fällen wird die Familienrechtlerin häufig zur Vormünderin und erhält das Sorgerecht, das den Eltern entzogen wird. Welche Aufgaben bringt das mit sich? Ein Bericht von Heike Borufka.…
 
Caputo ermittelt seit zwölf Jahren in Fällen von Kindesmisshandlung. Dabei geht es um "Gefahrenabwehr" und darum, die Misshandlungen gerichtsfest zu machen. Mit uns hat der sonst sehr pressescheue Kriminalhauptkommissar über seine Arbeit gesprochen.Von hr-iNFO
 
Trotz eines Netzes aus Jugendämtern, Schulsozialarbeit, Frühen Hilfen, Kinderschutzambulanzen und Familiengerichten ist Gewalt gegen Kinder immer noch Alltag in Deutschland. Seit Jahren liegt deshalb von vielen Seiten die Forderung nach einem Bundeskinderschutzbeauftragten auf dem Tisch. Brauchen wir den denn? Nein, sagt unsere Reporterin Petra Bob…
 
Nicht immer spielen Deutschlands Familiengerichte eine positive Rolle, wenn es um den Schutz von Kindern vor Misshandlung geht. Brauchen Richter in diesem Bereich eine bessere Qualifikation? Darüber haben wir mit Joachim Lüblinghoff gesprochen. Er ist stellvertretender Präsident des Deutschen Richterbunds.…
 
Jugendämter brauchen dringend Unterstützung - auch in Hessen. Das zeigt eine aktuelle Studie der Hochschule Koblenz. Der Autorin der Studie zufolge ist die Lage in Hessen allerdings noch besser als etwa in Berlin oder Nordrheinwestfalen. Ein Bericht von Petra Boberg.Von hr-iNFO
 
Wann immer es passiert, gibt es einen öffentlichen Aufschrei, dicke rote Lettern in Boulevardzeitungen, tagelange Diskussionen in Talkshows und Entsetzen überall. Ungefähr 130 Kinder sterben im Jahr in Deutschland, weil Erwachsene gewaltätig wurden, Kinder werden geschlagen, eingesperrt, gequält und psychisch vernichtet. Petra Boberg mit einer trau…
 
hr-iNFO-Reporterin Petra Boberg hat Mitarbeiterinnen von Jugendämternbegleitet und ihren stressigen Arbeitsalltag kennengelernt. Siesprach mit Opfern und mit denen, die den Kindern helfen sollen:Familienrichter, Kinderärzte, Sozialpädagogen. Herausgekommen isteine bedrückende Reportage über den Alltag und die Mängel imdeutschen Kinderschutz.…
 
Schalglicht auf Rückkehrprogramme für Geflüchtete # Gambia: Welche Perspektiven haben Geflüchtete? ## Rückkehrprogramme: Entwicklungshilfle für die Innenpolitik? Interview mit Ramona Lenz. ### Burundi: Flucht in die Nachbarländer - vergessene Flüchtlingskrise in Ostafrika. #### Weißrussland: MAKEOUT Belarus - ein feministisches Projekt über Gender …
 
Eine Studie der Hochschule Koblenz hat ergeben, dass viele Jugendämter in Deutschland für den Kampf gegen Kindesmisshandlung nicht gut genug ausgestattet sind. Es fehlen Mitarbeiter, Beratungsräume, Dienstwagen und Diensthandys. Und nach Recherchen unserer Reporter gibt es auch in Hessen strukturelle Defizite in Jugendämtern. Wie die Fraktionen im …
 
Mehr als 22.000 Kinder in Deutschland werden pro Jahr laut statistischem Bundesamt körperlich, psychisch oder sexuell misshandelt - Tendenz steigend. Die Jugendämter sollen helfen, sind aber dramatisch überlastet und unterfinanziert. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Koblenz.Von hr-iNFO
 
Ein Drittel aller Deutschen über 14 gibt an, in der Kindheit Misshandlung erlebt zu haben. Was macht das mit den Betroffenen? Viele Menschen haben uns ihre Geschichten erzählt. Doch kaum jemand wollte darüber ins Mikrofon sprechen. Unser Reporter hat drei Mädchen getroffen, die bereit dazu waren. Die Namen haben wir verändert und die Stimmen verfre…
 
Jugendämter können Kindern und Familien oft nicht so unterstützen, wie es notwendig wäre. Das ist das Ergebnis einer Studie der Hochschule Koblenz. Eine Mitarbeiterin eines Jugendamts erzählt, wie es in der Praxis aussieht. Petra Boberg berichtet.Von hr-iNFO
 
Moussa from Niger, Larry from Nigeria and Moussa from Gambia the potential newcomers in Our Voice were Rufine Songue's guests in Radio Drayeckland's "Our Voice" show. The feeling of frustration after the rejection of their request for asylum in Germany, the painful memory of the transition in Italy after the long and uncertain crossing of the Medit…
 
Biran Ngum is a Gambian Migrant from the Gambia to Germany, he has decided to voluntarily return to his homeland the Gambia, recently he was invited by the ABI Research Institute in Freiburg to partake at a podium discussion on The Gambia Migration Politics. Aside the conference Biran esplains the reason he flee back to The Gambia where he said has…
 
Im Dezember endete die 22 Jahre währende Diktatur von Machthaber Yahya Jammeh. Im April konnte auch im Parlament das Oppositionsbündnis des neuen Präsidenten die Mehrheit gewinnen. Adama Barrow hat seither zahlreiche Inhaftierte entlassen, die willkürlich von den Spezialkräften seines Vorgängers inhaftiert wurden, darunter zahlreiche Medienaktivist…
 
In Deutschland ist das Land Baden-Württemberg für Schutzsuchende aus Gambia zuständig. Vergangenes Jahr drängte der baden-württembergische Innenminister Strobl von der CDU dazu, Gambia zum sogenannten "sicheren Herkunftsland" zu erklären. Damit wollte er bewirken, dass Asylsuchende aus diesem Land systematisch abgelehnt und möglichst schnell abgesc…
 
In der letzten Woche haben wir über die Festnahme des gambischen Flüchtlings Modu berichtet, der von der Ausländerbehörde Nürtingen zur Passverlängerung eingeladen war und dann dort festgenommen wurde. Er saß zunächst im Abschiebegefängnis Pforzheim und wurde nun am Dienstagmorgen im Rahmen einer Dublinabschiebung vom Stuttgarter Flughafen in einem…
 
In Baden-Württemberg kommt es in der letzten Zeit immer wieder zu Abschiebungen direkt aus Ausländerbehörden. Was die Angst der Flüchtlinge vor dem Behördengang natürlich unermäßlich steigert. Beim Gang auf die Ausländerbehörde überrascht wurde am Donnerstag den 12. Januar auch ein Flüchtling aus Gambia. Modu wurde direkt auf der Ausländerbehörde i…
 
Die Schreckensherrschaft des Langzeitpräsidenten Yahya Jammeh in Gambia schien überraschend beendet, als dieser nach den Präsidentschaftswahlen am 1. Dezember seine Niederlage zugab. Doch schon eine Woche später überlegte er es sich anders und behauptete doch, die Wahl gewonnen zu haben. Sein designierter Nachfolger Adama Barrow, der Kandidat des O…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login