show episodes
 
Jede Woche bringe ich dir einen Gast oder eine Anregung zum Thema achtsames Elternsein. Als Gäste lade ich Expertin und Experten aus dem Bereich Pädagogik und Psychologie oder achtsames Elternsein ein. Immer geht es um die Frage: Wie können wir ein gelingendes Familienleben gestalten?
 
Bei Papa quatscht spreche ich Woche für Woche mit oder ohne Gäste über alle Themen rund um Familie und Kinder. Ob Erziehung, Lebensmodelle, Krankheiten, Trennungen oder Schicksalschläge, ich spreche über alle Themen mit Betroffenen, Experten oder spannenden Menschen, die dazu einen Beitrag liefern können. Das Leben mit Kindern ist reich an immer neuen Erlebnissen, so dass mir die Themen sicher nicht so bald ausgehen werden.
 
Der erste und einzige Podcast, indem eine Erzieherin (Erziehermama) zu Eltern spricht. Klar, sachlich, einfühlsam, verständnisvoll, pädagogisch, aber vor allem aus tiefstem Herzen, möchte ich mit Euch meine Erfahrungen teilen, Euch Hilfestellungen geben und so wie es möglich ist, für Euch da sein! Im Bereich Kindererziehung, Kinderentwicklung und Kindergartenalltag gibt es sehr viele Themen, über die man sprechen kann. Viele Eltern haben Fragen, Schwierigkeiten oder Probleme mit ihren Kinder ...
 
Loading …
show series
 
In dieser Folge spreche ich mit Annette Habert über Ihre einzigartige Initiative "Mein Papa kommt". Seit 2008 vermittelt die Religionspädagogin Trennungseltern kostenlose Schlafplätze bei privaten Gastgebern am Wohnort der Kinder. Doch das ist nicht alles. Wer über hunderte Kilometer sein Kind besucht, dem fehlt es oft auch an privaten Räumen, um a…
 
Wie Eltern und Pädagog:innen ihre Macht friedvolle einsetzen können Eltern-Gedöns Episode #117 Wir Erwachsene haben Macht über die Kinder – ob wir wollen oder nicht, sagt Anne Sophie Winkelmann. Die Pädagogin hat sich eingehend mit Machtstrukturen befasst und mit Machtgeschichten ein Buch geschrieben, dass sich an Eltern, Erzieher:innen, Pädagog:in…
 
Kinder die im September geboren sind, werden in einigen Bundesländern bereits mit 5 Jahren eingeschult. Ich habe ein wenig recherchiert und war zutiefst schockiert. Ich erzähle euch ein wenig über widersprüchliche Aussagen, was ich dazu im Netz finden konnte (leider nicht besonders viel), wie ich das als Erzieherin sehe und wie wir das ganze demnäc…
 
In dieser Folge erzähle ich Euch meine Meinung und Einschätzung zum kontroversen und umstrittenen Film "Mignonnes" oder auch "Cuties". Darf man 11jährige Mädchen in einem Film sexuell aufreizend darstellen? Sie anzüglich tanzen lassen mit eindeutig zweideutigen Posen? Viele Reaktionen in den sozialen Netzwerken sagen "Nein! Auf keinen Fall!", "So e…
 
Von Konsequenzen, Fehlern und der Liebe zu unseren Kindern Eltern-Gedöns Episode #116 Noras Familienkompass ist ein kleine Frage mit großer Wirkung: "Was brauche ich, was brauchst du?" Wieso uns das mit dem Elternsein so schwer fällt und wie das gelingen kann mit den Bedürfnissen aller in einer Familie, das erklärt Nora ausführlich in ihrem neuen B…
 
Liebe MaPa's, heute geht es um ein Thema, mit dem wir uns aufjedenfall früher oder später ALLE beschäftigen, Töpfchentraining! Ab wann macht es Sinn damit zu beginnen? Ist es überhaupt notwendig, ein "Training" zu starten? Wie bekomme ich mein Kind trocken? Wie ist das mit nachts? Was mache ich, wenn es nicht klappt? Wie kann man das ganze mit der …
 
In dieser Folge erzähle ich Euch wie und warum ich nach vielen Jahren wieder zum Camping gefunden habe, und warum es für mich nun die beste Form ist mit Kindern Urlaub zu machen. Es gibt viele Vorurteile gegen Camping, Wohnwagen und Campingplätze. Auch ich hatte sie, bis ich vor zwei Jahren mal wieder eher zufällig auf einem Campingplatz war. Was i…
 
Kinderzentrierte Kommunikation in der Familie Eltern-Gedöns Episode #115 Die personenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers passt wie angegossen zum bindungs- und beziehungsorientierten Leben mit Kindern. Sie gibt uns eine Haltung und Methode an die Hand, uns mit unserem Kind zu verbinden – gerade in herausfordernden Momenten. Seminar: Kinder…
 
Hallo liebe MaPa's, heute erzähle ich euch ein bisschen über die Bedeutung von "Erziehung" und "Beziehung" zu euren Kindern. Warum sich das in den letzten 60 Jahren so sehr verändert hat und warum für uns auch beides parallel funktioniert. Warum für mich zu allem auch ein wenig Erziehung gehört, ich aber dennoch eine super "Beziehung" zu meinen Kin…
 
In dieser Folge spreche ich mit Moritz über seine Arbeit als Kindererzieher im Kindergarten. Es gibt sie immer mehr, junge Männer, die sich den Beruf des Erziehers aussuchen und damit in eine ehemalige Frauenbastion vorstoßen. Mit Ihnen kommen werden auch immer wieder Vorurteile laut - positive wie negative. Für viele sind sie ein Gewinn. Endlich m…
 
Als Eltern beziehungsorientiert durch die Teenager-Jahre Eltern-Gedöns Episode #114 Wie die Pubertät statt schrecklich überraschend bereichernd sein kann, verrät Buchautorin Inke Hummel ("Miteinander durch die Pubertät"). Zu den Shownotes Seminar: Kinderzentrierte Kommunikation In diesem Tagesseminar üben wir kinderzentrierte Kommunikation: Eine Me…
 
Hallo liebe MaPa's, heute erzähle ich euch etwas über die Rollenverteilung zwischen Eltern und Erziehern. Was sind eigentlich die wesentlichen Aufgaben einer Erzieherin? Worum geht es in erster Linie? Sind Erzieher familienergänzend oder familienersetzend? Was bedeutet das überhaupt? Welche Aufgaben habt ihr MaPa's? All diese Fragen beantworte ich …
 
In dieser Folge spreche ich mit Linda über den Schicksalsschlag, den Ihre Junge Familie vor zwei Jahren ereilte. Bei ihrem damals fast zweijährigen Sohn wurde bei der U-Untersuchung ein bösartiger Tumor entdeckt. Der Krebs änderte erstmal alles. Wie sie und ihre Familie diese schwierige Situation gemeistert haben, welche Rolle Freunde und Verwandte…
 
Wieso Entspannung für Eltern wichtig ist und wie sie geht Eltern-Gedöns Episode #112 Wie entspanntes Elternsein geht, beschreibt Julia Scharnowski in ihrem Buch "Starke Jungs brauchen entspannte Eltern" und in dieser Podcast-Folge. Julia Scharnowski war Redakteurin, bevor sie sich als Coach, Podcasterin (MOM to WOW – Rock your Momlife-Podcast) und …
 
Liebe MaPa's, heute erzähle ich euch ein wenig über die Trotzphase. Ein Thema durch das wir alle irgendwie "durch" müssen, die einen mehr und die anderen weniger. Woher kommt diese Phase bei Kindern? Wozu ist sie gut? Wie kann ich meinem Kind und mir helfen Sie zu überstehen? Hört rein und erfahrt, was dahinter steckt, wie wir die Trotzphasen erleb…
 
Wenn Eltern in die "innere Ausstattung" investieren, trägt sie das durch ihr Elternsein Eltern-Gedöns Episode #112 Kinderwagen oder Tragetuch zählen zur Grundausstattung, wenn Menschen Eltern werden – doch die innere Ausstattung wird häufig noch stiefmütterlich behandelt. Dabei könnte z.B. Meditation oder jede Art von Achtsamkeitstraining ein wahre…
 
Liebe MaPa´s, in der heutigen Folge erzähle ich euch ein bisschen von Corona und anderen Krankheiten in der Kita. Wir kommen aus dem Kreis Heinsberg und waren absoluter Hotspot Nr. 1 was dieses Thema angeht. Über 2 Monate lang waren hier viele Familien auf sich allein gestellt, alle Kitas und Schulen waren geschlossen, es lief keine Notbetreuung. I…
 
Wie Eltern zu mehr Gleichberechtigung in der Care-Arbeit finden Eltern-Gedöns Episode #111 Mental Load ist eine unsichtbare Bürde, die vor allem viele Mütter tragen. Was das mit Menschen macht und vor allem wie ein Weg hinaus aussehen kann, erklärt Buchautorin Patricia Cammarata ("Raus aus der Mental-Load-Falle") in dieser Folge von Eltern-Gedöns. …
 
Liebe MaPa´s, in der heutigen Folge erzähle ich euch, wie die Eingewöhnung für zwei unserer eigenen Kinder abgelaufen ist, worin der Vorteil und der Nachteil liegt, als „Erzieher-Mama“ im gleichen Kindergarten zu sein, was ihr machen könnt, falls die Eingewöhnung nicht so recht funktionieren möchte und was passiert, bzw warum es schon mal vorkommt,…
 
Angelehnt an das Berliner Eingewöhnungsmodell..... Ich arbeite seit 13 Jahren nach dem Berliner Modell, wichtig ist zu sagen, das die Verläufe immer unterschiedlich sind und individuell auf jedes Kind und jede Familie angepasst werden müssen. Ich empfinde diese Art von Eingewöhnung, als eine gute Methode, die Kinder in den Kindergartenalltag zu int…
 
Erziehungsdschungel Folge 1 Wer bin ich eigentlich? Wie viele Kinder habe ich? Worum geht es in meinem Podcast? Erzieherin, 3 fache Mama und verdammt stolz auf meine Schätze! Hier erzähle ich euch wie man die Dinge als Erzieherin und/oder Mama sieht, denn nicht immer funktioniert Fachwissen, aber oft ist es auch sehr hilfreich. Ich zeige euch viele…
 
In dieser Folge vor dem Urlaub geht es nicht um ein spezifisches Thema, sondern um die Themen der nächsten Wochen. Zu manchen habe ich schon konkrete Gäste und zu anderen suche ich noch. Wenn jemand hierzu Anregungen hat, dann kann er/sie mir gerne an podcast@papasmojo.de schreiben. Eine etwas andere kurze Folge mit einer Prise von Meinung zu den T…
 
In dieser Folge spreche ich mit Katrin Tempel, der Autorin von "Stillen und Chillen - Ein Citygirl zieht aufs Land". Sie hat vor ein paar Jahren für Kind und Liebe die Großstadt München hinter sich gelassen und ein neues Leben in der Kleinstadt Bad Dürkheim begonnen. Warum sie diesen Schritt nie bereut hat, welche Vorteile eine Kleinstadt gegenüber…
 
Um wachsen zu können, brauchen Kinder Eltern, die loslassen Eltern-Gedöns Episode #110 Mein großer Sohn bricht mit dem Rad in die Ferien auf und ich spüre mal wieder, was es heißt loszulassen. Vertrauen zu haben, dass es gut wird. Vertrauen nicht nur in meinen Sohn, sondern auch in die anderen Verkehrsteilnehmer und das Leben. Loslassen ist etwas, …
 
In dieser Folge spreche ich mit Jutta über ihr Elterncoaching-Start-Up Familypunk. Jutta möchte damit Eltern einen digitalen Ratgeber für den Alltag mit Kindern an die Hand geben. Sowohl mit Audioformaten als auch mit kurzen schriftlichen Ratschlägen und persönlichen Beratern soll Eltern geholfen werden, ihren Familienalltag besser zu meistern. Das…
 
Wie er wirkt und was wir – auch als Eltern – tun können Eltern-Gedöns Episode #109 Als Personalerin einer großen Fluggesellschaft betreut Khady Gaye Mitarbeitende in vier Ländern. Mit verschiedenen Kulturen und Sprachen umzugehen gehört ganz selbstverständlich zu ihrem Handswerkszeug. Diversity und Inklusion sind Teil ihres Jobs. Und doch wird ihr …
 
In dieser Folge teile ich mit Euch meine Gedanken zu Kinderbüchern und deren Inhalten. Dabei geht es mir nicht um einzelne Geschichten, sondern um die Frage inwieweit Erwachsenenagenda einen Platz in Kinderbüchern haben sollte. Was ist wichtiger? Eine gute Geschichte, die dem Kind Spaß macht und die Fantasie beflügelt, oder eine gewichtige politisc…
 
Was hilft gegen das schlechte Gefühl nach dem Schimpfen Eltern-Gedöns Episode #108 Wenn Eltern wütend werden und schimpfen (weil ihr Kind vielleicht gerade selbst wütend war), dann stellt sich manchmal ein schlechtes Gewissen ein: Was habe ich getan? Ich wollte doch … Unser Gewissen ist Teil unserer Persönlichkeit und gleichzeitig gibt es einen Pun…
 
In dieser Folge spreche ich mit dem Großstadtpfarrer Norbert über Kinder und Glauben in der heutigen Zeit. Soll man Taufen, auch wenn man selbst nicht gläubig ist? Braucht es mehr Glauben im Familienalltag und mehr Regeln? Was kann Kirche der heutigen Kindergeneration noch bieten und der Flut der Eindrücken und neuen Medien entgegensetzen? Diese un…
 
Was Hochsensibilität ist und was feinfühligen Eltern hilft Eltern-Gedöns Episode #107 Kathrin Borghoff ist Familiencoach und Autorin ("Hochsensibel Mama sein - Das Ressourcenbuch"). Im Interview spricht sie über ihren eigenen Weg als hochsensible Mutter und was feinfühligen Eltern hilft.Zu den ausführlichen Shownotes der Podcast-Folge Kathrin Borgh…
 
Heute dürft ihr das erste Interview in Podcastreihe hören. Tobias und Adriana geben und einen Einblick in ihr Familienleben und erklären euch Praxisnah, wie sie die Methode des Familienrats erfolgreich in ihren Alltag etabliert haben. Die Methode "Familienrat" ist ideal dafür geeignet, um gemeinsam über positive Dinge in der Familie zu sprechen und…
 
Ich mache mir meine Gedanken zu meinen Erlebnissen auf einem Kindergeburtstag, bei dem ein Kind die ganze Party gesprengt hat. Was sind aus meiner Sicht die Ursachen bzw. gibt es hier ein Muster wieso manche Kinder so sind oder werden? Ihr seid natürlich herzlich eingeladen mir Eure Gedanken dazu per Mail (podcast@papasmojo.de) oder in den Kommenta…
 
Der unvoreingenommen Blick der Eltern Eltern-Gedöns Episode #106 Häufig sehen wir unser Kind durch eine oder mehrere Brillen: Die Brille der Erwartung, des Vorwurfs, der Verallgemeinerung usw. Dazu kommen Projektionen und Stimmungen. In dieser Episode spreche ich darüber, wie wir wieder klar und unvoreingenommen unser Kind in den Blick nehmen könne…
 
Nonverbale Kommunikation besteht aus Mimik, Gestik, Körperhaltung aber auch aus unserem Habitus. Wir dürfen uns reflektieren, welche Signale wir unseren Kindern durch uns Auftreten und unsere Körperhaltung signalisieren. Beispielsweise ist es in der verbalen Kommunikation mit einem Kind wichtig, ob ich auf Augenhöhe mit dem Kind spreche oder ob ich…
 
In dieser Folge habe ich einen außergewöhnlichen Gast. Außergewöhnlich nicht deshalb, weil Florian als alleinerziehender Vater mit seinem dreijährigen schwerstbehinderten Sohn durchs Leben geht. Sondern das "Wie" er mit der Situation umgeht und welche Positivität er in alles, was er tut, packt, das macht ihn in meiner Wahrnehmung außergewöhnlich. E…
 
Dein Weg zu mehr Ruhe im stressigen Eltern-Alltag Eltern-Gedöns Episode #105 Wie soll ich Zeit für Entspannung finden, wenn mein Zeitmangel Ursache für meine Anspannung ist? Die Lösung: Sehr kurze Auszeiten – die aber dafür regelmäßig. Wie das geht und welches das sein können, verrat ich dir in dieser Folge: Eine praktische Anleitung, um Stück für …
 
Im Podcast hat Nico immer wieder von der Kommunikation gesprochen. Doch was ist Kommunikation überhaupt. Paul Watzlawick hat hierzu ein Axiom formuliert: "Man kann nicht nicht kommunizieren". Es geht darum, dass wir sowohl verbal als auch nonverbal mit unseren Mitmenschen kommunizieren. In der heutigen Folge wird erklärt, was verbale und nonverbale…
 
In dieser Folge mache ich mir im Nachgang zur letzten Folge meine Gedanken zum schwedischen/skandinavischen Erziehungsmodell. Ich erkläre ein wenig die Hintergründe und das Konzept und durchleuchte es dann kritisch aus meiner Sicht. Was ist aus meiner Sicht positiv und kann als Vorbild dienen, und was weniger? Es sind meine Gedanken dazu. Ihr seid …
 
Fragen von Hörer*innen: Ihr fragt, ich antworte Eltern-Gedöns Episode #104 Eine Hörerin fragt: Soll ich mein Baby ab und zu kurz schreien lassem, damit es lernt mit Frustration umzugehen? Warum das meines Erachtens keine gute Idee, sondern eine schlechte, erklär ich in dieser Folge. Und weshalb die Frustationstoleranz dennoch wichtig ist und wie si…
 
Nachdem wir letzte Woche die bereits besprochenen Vorannahmen nochmal wiederholt haben. Werden heute drei weitere Vorannahmen vorgestellt und damit das Thema Vorannahmen beendet. Nico geht stellt die Vorannahmen vor: "Der Flexiblere führt", "Die Landkarte ist nicht das Gebiet" und "Wenn das, was du tust nicht funktioniert, tu´ etwas anderes" und er…
 
Wie Familien vor der Haustür Abenteuer erleben Eltern-Gedöns Episode #103 Sven Wehde erlebt mit seinen Kindern Abenteuer – viele davon direkt vor der Haustür. In seinem Buch "Abenteuer mit Kindern" und in dieser Podcastfolge beschreibt er, was Mikro-Abenteuer sind und wie und wo Familien diese finden und erleben können. Zu den Shownotes der Podcast…
 
In dieser Folge spreche ich mit Domi über das Thema Familie und Erziehung in Holland und Schweden. Domi ist in Polen geboren, in Deutschland aufgewachsen und hat ihre drei Kinder in Holland und Schweden bekommen. Wir sprechen fast eine Stunde über ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit der holländischen und schwedischen Art der Kindererziehung, was si…
 
In der heutigen Folge bespricht Nico nochmal alle bisher benannten Vorannahmen in der Welt der Erziehung. Von Zuhören kam das Feedback zu einer Vorannahme, welches in der heutigen Folge ergänzt wird. Folgende Frage wurde gestellt: Ist es in Ordnung keine Fehler zu machen und somit sich für eine falsches Verhalten zu rechtfertigen. Bsp. eine Extrems…
 
In dieser Folge spreche ich über das Thema Corona in Bezug auf die Situation für Eltern von KiTa-, KiGa- und Schulkindern. Ich beleuchte die aktuelle Situation, was momentan für Maßnahmen von der Politik ergriffen werden und wie sich diese für Eltern und Kinder auswirken. Im zweiten Teil der Folge skizziere ich Lösungsansätze, die es aus meiner Sic…
 
Die Bestsellerautorin Sylvia Englert alias Katja Brandis Eltern-Gedöns Episode #102 Bestsellerautorin Katja Brandis ist für Jugendromane wie die Woodwalkers-Reihe bekannt – dabei heißt sie eigentlich Sylvia Englert. Im Interview erklärt sie, wie ihre Bücher entstehen, wie ihr Weg als Autorin verlief, wie jeder von uns zur Geschichtenerzählerin werd…
 
Auch in der heutigen Folge beschäftig sich Nico mit den Vorannahmen im Modell der Erziehung. Die heutige Vorannahme stammt aus dem Modell des NLP und hat ebenso eine wichtig Bedeutung für die Erziehung. Wir machen keine Fehler sondern bekommen nur Feedback. Egal wie wir uns verhalten wir erhalten Feedback durch andere Menschen oder durch unsere Umw…
 
In dieser Folge spreche ich mit Maren über das Thema Kindergarten. Maren ist als Quereinsteigerin in den Beruf der Kindergärtnerin gekommen und liefert einen guten Einblick in die Bedeutung des Kindergartens für die Kinder und welche Rolle geeignete Persönlichkeiten (nicht nur Personal) für einen guten Kindergarten spielen. Wir sprechen fast eine S…
 
Präzise Diagnose und erfolgreiche Therapie – Stand der ADS-Behandlung Eltern-Gedöns Episode #101 ADS ist keine Modediagnose, sondern objektiv diagnostizierter und – heilbar, sagt Dr. Ralph Meyer. In seinem Buch "ADS ist heilbar" im Gespräch erklärt er, wie eine moderne Diagnostik und Therapie aussieht und wie Betroffene sie erkennen können. Zu den …
 
In dieser Folge spreche ich mit Melanie über das Thema Nachzügler. Für manche ein glücklicher Zufall oder die lang ersehnte Wunscherfüllung nach einem weiteren Kind, für andere das Schreckensszenario "Nochmal von null zu beginnen". Was es für Melanie war, das kläre ich in dieser Folge. Wie ist es nach zwei großen Kindern nochmal etwas Kleines zu Ha…
 
Weiter geht es mit einer Vorannahme, die sowohl für uns als auch für den Umgang mit unseren Kinder wertvoll ist. "Du hast alle Ressourcen in dir". Bei uns Erwachsenen als auch unsere Kindern gibt es immer wieder Situationen in denen wir sagen, wir können das nicht. Beispielsweise ist es eine Aufgabe nicht zu Ende zu bringen oder unsere Meinung durc…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login