Ekn öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
„ffn - Die Kirche - Hilfe interaktiv“ ist eine wöchentliche Beratungssendung bei radio ffn in Zusammenarbeit mit Diakonie und Caritas. Menschen in Not aus Niedersachsen berichten von 21.00 bis 22.00 Uhr im Gespräch auf sehr persönliche Weise, wie sie in scheinbar ausweglose Situationen geraten sind. Zusammen mit Beraterinnen und Beratern der Diakonie und der Caritas werden am konkreten Fall Auswege aus der Krise beschrieben. Gleichzeitig ist während der Sendung ein Beratungstelefon geschalte ...
 
Loading …
show series
 
Anne Dörries-Pramann aus Braunschweig leidet seit 30 Jahren an einem entzündlichen Rheuma, ein schwerer Unfall mit Trümmerbrüchen macht ihr das Leben noch schwerer. Um die Schmerzen zu ertragen, greift die gelernte Apothekerin zu einem starken, opiumhaltigen Schmerzmittel. Das Medikament blendet Sorgen und Ängste aus, macht aber abhängig. Immer häu…
 
Sie sind ein Herz und eine Seele, die 20-jährige Lena aus Hannover und ihre Mutter. Fast so, wie beste Freundinnen, erzählt die junge Frau und hat dabei Tränen in den Augen, denn ihre Mutter ist vor sieben Monaten an Krebs gestorben, nur zwei Jahre nach der ersten Diagnose. Lena schlüpft in dieser Zeit nach und nach in die Rolle der Mutter, denn di…
 
Eltern würden ihre Kinder um nichts auf der Welt hergeben, oder? Die Werners aus Verden haben drei Söhne. Einer davon – Mika – ist seit seiner Geburt körperlich und geistig schwer behindert, braucht rund um die Uhr Betreuung. Die Eltern sind nach fünf Jahren intensiver Pflege am Ende ihrer Kräfte, die Ehe steht vor dem aus. Dann soll Mika in eine b…
 
Anne aus Hannover ist 14 als sie das erste Mal Alkohol probiert. Erst nur aus Spaß, aber dann merkt sie, dass sie sich damit besser fühlt und sie alle Sorgen vergessen kann. Als sie immer häufiger zur Flasche greift, versucht sie aufzuhören, aber es gelingt ihr nicht. Schließlich trinkt sie selbst in der Schule. Erst als sie sich im Gymnasium an ei…
 
16, 13, 7, 5 und 2…das sind keine Lottozahlen, so alt sind die Kinder von Denise aus Osterode. Die alleinerziehende Mutter arbeitet halbtags bei den Johannitern und reibt sich zwischen Job und Familie ganz schön auf. Erholung tut da gut, ein Urlaub wäre toll, aber den kann sich Denise nur alle paar Jahre mal zusammen sparen. Im letzten Jahr war sch…
 
850.000 Kinder und Jugendliche starten in wenigen Tagen wieder voll durch ins neue Schuljahr. Für viele Eltern stellen sich dadurch Fragen wie: Wo gibt’s günstig Füller, Stifte, Turnschuhe – oder sogar eine neue Schultasche? Tagelang stöbert Ayse Öztürk aus Hannover nach Angeboten für Schulmaterialen für ihre 10-jährige Tochter, doch das bisschen G…
 
Sven Köster aus Hildesheim ist alleinerziehender Vater. Mit drei Söhnen im Haus, versucht der kaufmännische Angestellte den Alltag zu meistern. Doch nach der Scheidung von seiner Frau ist das Geld oft knapp. Als er dann bei einem Antrag für den Kindergeldzuschlag den Überblick verliert, ist das Chaos perfekt. Denn plötzlich fordert der Staat mehrer…
 
Keano waechst als Strassenkind in Tansania auf. Das Leben ist hart, doch eine Hilfsorganisation ermoeglicht ihm, die Schule zu besuchen. Er schafft den Abschluss und studiert, bis er Anna aus Deutschland trifft. Er verliebt sich in die junge Frau und geht mit ihr in das fremde, reiche Land. Doch in Deutschland ist alles schwieriger als gedacht. Die…
 
Ein Unfall vor ueber 20 Jahren hat das Leben von Christfried Behrens aus Hildesheim komplett veraendert. Er hat bleibende Hirnschaedigungen davongetragen und lebt heute in der der Behinderteneinrichtung der Diakonie Himmelsthuer. Geistig ist er voll da, nur das Gedaechtnis funktioniert nicht immer, er spricht schleppend und hat koerperlich große Ei…
 
Ein Pflegeheim für die eigenen Eltern finden: Keine leichte Aufgabe. So ging es auch Claudia Nedderhut aus Hannover-Anderten, als ihre Mutter von heute auf morgen eine Hirnblutung bekam. Die Seniorin hatte sich bis dahin um ihren pflegebedürftigen Mann gekümmert, täglich gekocht und den Haushalt geschmissen. Auf einmal musste Tochter Claudia sich u…
 
Nina und ihr Lebensgefährte sind gerade umgezogen, als ihr kleiner Sohn zur Welt kommt. Ihre Familie lebt weit weg und Nina hat in der Nachbarschaft noch keine anderen Mütter kennengelernt. Ihr Mann ist beruflich viel unterwegs und so fühlt sie sich oft allein. Das neue Leben mit dem Baby ist für sie an manchen Tagen sehr anstrengend. Eine Cousine …
 
Hussein ist 27 Jahre alt und vor vier Jahren aus dem Irak nach Deutschland geflohen. Sein Ziel: In Sicherheit leben und sich eine neue Zukunft aufbauen. Doch der Traum bekommt schnell Risse. Die ersten Wochen in Deutschland sind hart. Hussein wohnt in mehr als einem Dutzend verschiedener Flüchtlingsunterkünfte. Er erlebt dort immer wieder Frust, Ge…
 
Auf der Straße zu leben ist hart, erst recht jetzt in der Corona-Zeit. Denn Menschen ohne Dach überm Kopf können nicht einfach zu Hause bleiben. Viele Tagestreffs für Wohnungslose waren geschlossen und auch dort wo Menschen ohne Obdach normalerweise kostenlos Essen können, wurde nicht mehr geöffnet. Wo können diese Menschen tagsüber hin? Wie können…
 
Mama und Papa sind jetzt Lehrer. Eine große Herausforderung, denn die Bedingungen für das Homeschooling sind teilweise schlecht: Kleine Wohnungen, viele Geschwisterkinder, Eltern, die mit dem Schulstoff nichts anfangen können oder Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben. Außerdem fehlt es an technischer Ausstattung. Bei Hilfe interaktiv am …
 
40% der Deutschen trinken in der Corona-Krise mehr Alkohol. Das Feierabendbier wird immer früher geöffnet und der Corona-Frust mit Alkohol heruntergespült. Wir klären bei Hilfe Interaktiv, ab wann Alkoholkonsum gefährlich wird. Angelika Kahl vom evangelischen Lukaswerk in Braunschweig beschreibt, woran wir ein Suchtproblem erkennen und wie wir es a…
 
Wenn ein geliebter Mensch stirbt, ist das schwer zu verkraften. Aber in Zeiten von Abstandsregeln und Kontaktverbot stehen Sterbende und ihre Angehörige vor einer noch größeren Herausforderung: Abschiednehmen ohne Umarmungen oder Körperkontakt. Manchmal ist nicht mal ein letzter Besuch möglich. Matthias Wachau, Krankenhausseelsorger im christlichen…
 
Paarberatung, Erziehungsberatung, Lebensberatung und viele Fachgebiete mehr werden zurzeit auch im evangelischen Beratungszentrum in Hannover angeboten – und sind in der Corona-Zeit extrem gefragt. Seit Wochen erleben wir unseren Alltag anders, eingeschränkter, voller Vorsichtsmaßnahmen. Das Gefühl, unser Leben sicher im Griff zu haben, ist verschw…
 
Durch Corona steht unsere Wirtschaft still: Immer mehr Firmen schicken ihre Angestellten in Kurzarbeit und Selbstständige wissen nicht, wie lange sie noch die Miete für das Geschäft zahlen sollen! Für viele geht es dabei um die Existenz. In unserer Spezialsendung zeigen wir, wie die Diakonie in dieser schweren Zeit unkompliziert hilft. Wir sprechen…
 
Eva ist anders als die anderen Kinder. Das merken die Eltern erst, als die Tochter in den Kindergarten kommt. In Evas Kopf ist Chaos und alles wild und durcheinander, und genauso verhält sie sich auch. Und dann verliert sie auch noch ihre Fähigkeit, sich sprachlich auszudrücken. Da wird den Eltern klar: Hier stimmt was nicht. Sie lassen Eva untersu…
 
Corona hat unser Leben komplett verändert: Die Schulen sind zu, Geschäfte und Kneipen auch. Besuche im Krankenhaus und im Altenheim sind verboten. Viele arbeiten jetzt im Home Office… All das passiert, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen und die Hochrisikopatienten zu schützen. In der Krise bieten Kirche und Diakonie ihre Hilfe an: Die Dia…
 
Helgas Mann stirbt plötzlich und ohne jede Vorwarnung. Ein absoluter Schock. Nach 37 gemeinsamen Jahren muss Helga nun ihren Alltag alleine bestehen. Doch auch nach Monaten, ist ihr Leben von Trauer überschattet. Dann erfährt sie vom Lebenshaus des Hospizdienstes „Aufgefangen“ in Barsinghausen, bei dem es auch Angebote zur Trauerbegleitung gibt. Wa…
 
Es ist der 15. März 2016, als Astrid Larisch ihr zweites Kind auf die Welt bringt. Eigentlich ein freudiges Ereignis. Doch der Laatzenerin und ihrem Mann Florian wird Augenblicke später schlagartig der Boden unter den Füßen weggezogen. Etwas stimmt mit der kleinen Amelie nicht. Die Nachtschwester hat etwas bemerkt. Ein Arzt nennt den ersten Verdach…
 
Jahrelang hat er sich um seine kranke Mutter gekümmert. Doch die 24 Stunden Pflege bringt Andreas aus Uelzen körperlich an seine Grenzen. Er sieht ein: Mutter muss in ein Pflegeheim. Der Verkauf des Elternhauses soll das finanzieren – doch da drin lebt Andreas ja noch und will auch eigentlich gar nicht raus. Sehen seine Geschwister anders, klagen g…
 
Fit für den Job – Teilzeitausbildung für junge Frauen mit Kind Anna aus Russland hat in ihrer Heimat Kunstdesign studiert. Als sie mit ihrer Familie nach Hannover gekommen ist, wurde ihr Diplom aber nicht anerkannt. Was tun? Eine neue Ausbildung anfangen mit Familie und Kind? Kein leichtes Unterfangen, vor allem, wenn man auch noch eine fremde Spra…
 
Mütter am Limit – wenn der Familienalltag krank macht Zwei Kinder, eine Vollzeitstelle und ein Ehemann der Krebs hat. Für Zaudat aus Ostfriesland ist das alles irgendwann zu viel. Sie bekommt nachts Panikattacken, Hautausschläge und immer wieder Magen-Darm Probleme. Eine Mutter-Kind-Kur, das wäre für sie genau das Richtige, doch sie zweifelt, ob si…
 
Dorfhelferinnen Niedersachsen Marit Mitzkus hat gerade ihr drittes Kind auf die Welt gebracht. Eigentlich ein freudiger Anlass, doch in diesem Fall hat er jede Menge Stress mit sich gebracht. Die junge Mutter aus Leese bei Nienburg litt an der Hyperemesis – eine extreme Form der Schwangerschaftsübelkeit, die bei ihr sogar im Krankenhaus behandelt w…
 
Schule vorbei und kein Plan, wie es weiter geht? Die Berufswahl sollte mit unseren Fähigkeiten und Talenten zu tun haben, doch wo liegen die? Das wissen ganz viele Jugendliche nicht und so fallen sie nach der Schule in ein Loch. Manche haben keinen Abschluss in der Tasche, andere haben privat noch so viele Baustellen zu bearbeiten, dass ihnen die K…
 
Weihnachtsstube Hannover: Hoffnung für einsame und bedürftige Menschen am Heiligabend Uwe ist trockner Alkoholiker. Besonders an Weihnachten merkt der 66-Jährige wie einsam er eigentlich ist. Jahrelang sitzt er an Heiligabend alleine vorm Fernsehen, denn seine Frau will seit Jahren nichts mehr mit ihm zu tun haben. Auch zu seinen beiden Kindern hat…
 
Demenzkrank und trotzdem individuell und selbstbestimmt leben Karin aus Hannover war lange im Schuldienst tätig, hat in einem großen Haus in Lehrte bei Hannover gelebt und gerne Tennis gespielt. Wie lange sie sich daran noch erinnern wird ist nicht klar, denn Karin ist seit drei Jahren dement. Ganz allein in ihrem Haus konnte sie mit der Diagnose n…
 
„Ein Kind mit geistiger Behinderung wird nie ein selbstbestimmtes Leben führen können.“ Das ist die Angst vieler betroffener Eltern. Das muss aber nicht so sein. Hilfe für ein Selbständiges Leben gibt es bei der Horst-Koesseling Schule in Osnabrück. Alle Kinder der Schule haben einen besonderen Förderbedarf in der geistigen Entwicklung, manche zusä…
 
Wenn Papa stirbt – Trauerbegleitung für die ganze Familie Nichts ist mehr so, wie es war. Bettina aus der Nähe von Neustadt verliert ihren 49 Jahre alten Ehemann durch einen Herzinfarkt. Die Tochter ist damals 18 und der kleine Sohn 9 Jahre alt. Die ersten Tage nach dem Tod ihres Mannes erlebt Bettina wie im Film. Sie will für die Kinder stark sein…
 
Nicole hat drei Kinder, Ehemann, einen Hund – alles, was man sich wünschen kann. Doch dann bricht ihr Leben wie ein Kartenhaus zusammen: Erst geht beim Hausbau alles schief, und dann verschwinden ihre beiden Töchter. Nicole ist mit den Nerven am Ende und wird in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen und mit Medikamenten ruhig gestellt. Nach neun…
 
Erst missbraucht dann drogenabhängig – Philip kämpft sich zurück ins Leben Was ein behütendes Zuhause ist, hat Philip bei seinen Eltern nie erfahren. Seine Mutter ist drogensüchtig und sein Vater hat ihn als Kind sexuell missbraucht. Philip wird in ein Kinderheim gesteckt, läuft mehrmals weg und landet letzten Endes wohnungslos und drogensüchtig au…
 
Sie schmeißt den ganzen Haushalt - und das mit 10 Jahren! Sie kocht, putzt, geht einkaufen und passt auf ihre kleine Schwester auf, dabei ist Diana erst 10 Jahre alt. Sie ist eines von rund drei Millionen Kindern in Deutschland, die unter der psychischen Erkrankung ihrer Eltern leiden. Diana ist mit ihrer Familie aus Russland nach Hannover gekommen…
 
Am 17. August sind wieder viele kleine ABC- Schützen eingeschult worden. Darunter auch über ein Viertel mit Migrationshintergrund. Wie ist das eigentlich, wenn die Eltern eine andere Muttersprache haben? Albina aus Hannover-Bemerode kennt das Gefühl gut. Ihre Familie kommt aus Russland. Mutter und Vater der 10-Jährigen haben noch einige Probleme mi…
 
Nina und ihr Lebensgefährte sind gerade umgezogen, als ihr kleiner Sohn zur Welt kommt. Ihre Familie lebt weit weg und Nina hat in der Nachbarschaft noch keine anderen Mütter kennengelernt. Ihr Mann ist beruflich viel unterwegs und so fühlt sie sich oft allein. Das neue Leben mit dem Baby ist für sie an manchen Tagen sehr anstrengend. Eine Cousine …
 
Meppen-Apeldorn, ein idyllisches Dorf im Emsland. Viel Landschaft rundherum, Kühe auf der Weide, Korn auf den Feldern. Und am Ende einer Allee steht das Haus Landrien – ein sozialtherapeutisches Wohnheim für Drogenabhängige. Große Werkstätten und Scheunen, Pferdestallungen, eine Reithalle, ein großer Gemüsegarten, Hunde, Hühner, Hirsche und ein gro…
 
Schwanger werden - und das auch trotz Verhuetung, das kann auch passieren, wenn es gerade gar nicht ins Leben der Mutter passt . Viele Frauen fangen dann an zu Gruebeln. Schaffen sie es, auch ohne Partner und ohne Geld ein Kind groß zu ziehen? Was, wenn es schon das vierte Kind ist und die Mutter gerade wieder arbeiten wollte? So ging es Mira. Ihre…
 
Koennt Ihr Euch vorstellen, wie Euer Alltag ohne Freunde und ohne Eure Familie aussehen wuerde? Auf jeden Fall ganz schoen oede, und das erleben viele aeltere Menschen wie Gisela Scheja aus Bad Zwischenahn. Vor drei Jahren ist sie vom Dorf in eine seniorengerechte Wohnung in die Stadt gezogen. Mit ihrem Rollstuhl kommt sie jetzt viel besser klar. A…
 
Unterstützung für Eltern mit einem behinderten Kind In der zwölften Schwangerschaftswoche hat Anna Müller aus Hannover eine Diagnose bekommen, die ihre Welt auf den Kopf stellt: Irgendwas stimmt mit ihrem Kind nicht. Was genau, das konnten ihr die Ärzte zunächst nicht sagen. Es folgten viele Krankenhausbesuche, viele teure Untersuchungen und ganz v…
 
Früh hat Hendrik gemerkt, dass er anders ist als seine Schulkameraden. Während die anderen sich verabredet und ihr Leben in vollen Zügen genossen haben, war er immer am liebsten ganz für sich allein in seinem Zimmer. Alle Versuche seiner Mutter ihm zu helfen, scheiterten. Zu Hause spitzte sich die Lage bald immer weiter zu und das Leben zog an Hend…
 
Der Geburtstagstisch ist gedeckt, 30 Kerzen leuchten auf dem Kuchen für den Papa, doch der kommt nie wieder nach Hause. Larissa aus Weetzen bei Hannover ist gerade 6 Jahre alt, ihr Bruder 5 und die kleine Schwester 2, als ihr Vater stirbt. Er war Soldat, hat seine Waffe gereinigt, ein Schuss hat sich gelöst, so hört Larissa es von ihrer Mutter. Ers…
 
Schuldnerberatung Arbeitslosigkeit und Krankheit sind die Hauptgründe, warum Menschen in die Schuldenfalle geraten. Allein in Vechta haben sich im letzten Jahr über 500 Menschen an die Schuldnerberatung der Diakonie gewandt. Dazu gehört auch Klaus. Der Familienvater hat über 30 Jahre hart gearbeitet, doch als der Geschäftsführer in seiner Firma wec…
 
In der großen Pause brach Marion Heine ploetzlich zusammen. Die Lehrerin aus Ganderkesee hatte einen schweren Schlaganfall, da war sie gerade mal 58. Seitdem ist sie halbseitig gelaehmt. Das Sprechen faellt ihr schwer und sie braucht bei fast allem Hilfe. Juergen Siegmann pflegt seine Lebenspartnerin seit zehn Jahren zu Hause. Er kuemmert sich nach…
 
Familien aus 90 Nationen wohnen im Bremer Osten zusammen. Das fuehrt zu Konflikten – auch in der Schule. Gensch hat es am Anfang auch nicht leicht mit dem Lernen gehabt, doch er kaempft sich von unten nach oben und erlangt als erster in seiner Familie die Fachhochschulreife. Er faengt ein BWL-Studium an, doch viele Kurse finden auf Englisch statt, …
 
„Hilfe, ich bin schwanger!“ – das dachte Claudia, nachdem sie erfahren hatte, dass sie Nachwuchs unterwegs war. Damals war sie 42 Jahre alt, arbeitslos. Die Freude auf das Baby war von Anfang an groß, aber auch die Sorgen: Wie stehe ich finanziell mit einem Baby da? Wird das Geld für eine größere Wohnung reichen und wer hilft mit der Babyausstattun…
 
Hauptsache gesund! Das wünschen sich alle Eltern, die ein Baby erwarten. Nicole Sikorski und ihr Mann sind da nicht anders. Als ihr Sohn Noah geboren wird, ist die Freude groß. Noah ist ein ganz ruhiges Baby, er schreit fast gar nicht und kuschelt gern. Dass er erst spät anfängt zu sprechen, fällt seinen Eltern zwar auf, aber sie machen sich darübe…
 
Hauptsache gesund! Das wünschen sich alle Eltern, die ein Baby erwarten. Nicole Sikorski und ihr Mann sind da nicht anders. Als ihr Sohn Noah geboren wird, ist die Freude groß. Noah ist ein ganz ruhiges Baby, er schreit fast gar nicht und kuschelt gern. Dass er erst spät anfängt zu sprechen, fällt seinen Eltern zwar auf, aber sie machen sich darübe…
 
Eine Wohnung, ein Job – ein ganz geregeltes Leben, das war auch für Martin Stubenrauch aus Oldenburg normal. Bis sein Vermieter ihm nach einigen Konflikten fristlos kündigt und das Wohnungsschloss austauscht. Der 39-Jährige steht plötzlich auf der Straße, kommt nicht mal mehr an seine persönlichen Sachen und weiß nicht wohin. Gute Freunde, bei dene…
 
Wie gehe ich damit um, den wichtigsten Menschen in meinem Leben verloren zu haben? Eine Herausforderung, der sich Bianca Storm und Sohn Paul aus Stöckheim jeden Tag aufs Neue stellen müssen. Denn die beiden mussten Abschied nehmen - von ihrem Ehemann und Vater Dirk. Nach fast zwei Jahren Krankheit verlor er im Oktober 2013 den Kampf gegen einen Hir…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login