show episodes
 
Ein Podcast über die Zwanziger und das ganze Davor, Danach und Dazwischen. Lina Mallon arbeitet als freie Autorin und Podcasterin in Hamburg und Kapstadt. Im #TWENTYSOMETHING Podcast greift sie für GLAMOUR Themen aus dem Singlealltag auf, erzählt von Tinderdates, Rotweinmomenten, generellen Mutausbrüchen, von Beautyhacks, Reiselust und eigenen Entscheidungen.
 
Sie sind Fernsehmacherinnen, Radiomoderatorinnen, Bestsellerautorinnen, Mütter, Organspendeausweisbesitzerinnen... und Freundinnen (noch). Ab sofort auch Podcasterinnen! Ab März reden Susanne Fröhlich und Bärbel Schäfer hier über alles, was sie bewegt: Kerle, Küche, Klima. Und den ganzen großen Rest. Jetzt schon abonnieren und keine Folge verpassen!
 
Im desired-Podcast lassen wir uns von starken Frauen, Experten, Promis und anderen Gästen ihre Sicht auf die Welt erklären. Egal, ob es um Rollenbilder in Beziehungen, Selbstbewusstseinsprobleme, Hautpflegetipps oder schonungslos ehrliche Schwangerschaftserfahrungen geht, hier lernst du auf jeden Fall etwas dazu. Du möchtest, dass dein Thema von uns besprochen wird? Schreib uns an podcast@desired.de!
 
Alles ist heutzutage enger verwoben und hat Einfluss auf unser persönliches Leben. Viele aktuelle Probleme kennen keine Landesgrenzen. Grenzenlos ist auch der Übergang von politischen und gesellschaftlichen Problemen. Deshalb stellen wir in dieser Kategorie Außen- und Innenpolitik sowie Themen der Gesellschaft vermischt dar.
 
Berlin lebt. Berlin bewegt sich. Der Hauptstadt-Blog wirft Blicke hinter die Kulissen dieser unbändigen Stadt. Auf der Suche nach dem Berlin der Gegenwart, vertraut – wie wir es kennen – oder überraschend – wie wir es nie erwartet hätten, und nach den Visionen von einem Berlin der Zukunft.
 
Ein gesunder Körper, eine erfüllte Partnerschaft und Familie und die eigene Berufung leben im Job. Das bewegt uns und das teilen wir mit Dir. Kurz gesagt: Wie erschaffe ich ein Leben von dem ich keinen Urlaub mehr brauche? Gesunde Gewohnheiten etablieren. Weniger im Spagat des Alltags untergehen und statt dessen Grenzen und Prioritäten so setzen, dass Du in Deinem Leben nicht mehr zu kurz kommst. Mehr Liebe zu Dir und mehr Nähe zu Deinem Partner und Deinen Kinder leben. Große Themen aus dem ...
 
Loading …
show series
 
Bist du aktuell unzufrieden mit deinem Job und hast das Gefühl, nichts verändern zu können? Es ist völlig normal, im Laufe seines Berufsleben zu zweifeln und sich neu orientieren zu wollen. Marion Hochwimmer hat zusammen mit Steffi Losert AHA Retreats gegründet, ein Coaching-Programm, das genau hier ansetzt. In dieser Folge erklärt Marion, was eige…
 
Webinare, Zoom-Konferenzen, Podcast-Aufzeichnungen und viel Audio- und Videoproduktion. Die Anforderungen an den Heimarbeitsplatz für Journalist:innen sind gerade im Jahr 2020 besonders hoch. Der freie Journalist und Blogger Richard Gutjahr hat mehrere Monate mit der Planung seines neuen Home-Studios verbracht und berichtet in dieser Ausgabe von “W…
 
Episode 58: Warum Susanne kein Rot in ihren Texten mehr sehen kann und Bärbel dauernd auf die Uhr guckt.Was passiert , wenn man sich in das verlassene Leben eines anderen Menschen reintraut und plötzlich im Little House of Horror aufwacht. Grüße aus der Quarantäne in Episode 58.Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
Episode 57: Warum Geduld nicht Bärbels Kernkompetenz ist, warum ihr ein freundliches "Gemach, gemach" hysterische Aggroschübe auslöst und warum Susanne mit einem Mann gelebt hat, dessen Fell zu eng war. Zukunftsvisionen und Susannes Wildtieraugenblicke. All das in Folge 57 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer"…
 
Heute ist Wolfgang Macht vor allem als erfolgreicher Gründer der Netzpiloten und als Internetpionier bekannt. Kein Wunder, denn die Geschichte der digital-Plattform für Publishing, E-Commerce und Marketing reicht bis zu den Anfängen des Internets zurück. In unserer aktuellen Folge verrät Wolfgang, wie die Netzpiloten vom Boom der aufkommenden Digit…
 
In den vergangenen sieben Jahren hat Google 200 Millionen Euro in den europäischen Journalismus gesteckt – das meiste Geld ging dabei an Medienhäuser in Deutschland. Das meiste Geld ist über ein Innovations-Programm vergeben worden, aber auch Hospitanzen, Workshops und Kongresse profitieren von dem Geld. Was passiert mit dem Geld? Ermöglicht es inn…
 
Episode 56: Warum schläft Bärbels Mitbewohner unter Steinen, warum hat Susanne KFZ Tourette und tut das weh? Darf man über Reizwäsche und Wechseljahre in einem Satz sprechen? All das und noch viel mehr in Folge 56 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer"Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
Episode 55: Warum Bärbel gestern ein Ticket nach New York buchen wollte und Susanne schockverliebt in Kamala ist. Warum Boris Johnson sich noch umgucken wird und warum die Podcasterinnen vielleicht noch mal an die Uni gehen. Alles in Folge 55 bei "Ausgesprochner: Fröhlich mit Schäfer".Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach ist ein Agentur-Mensch durch und durch. Nach Stationen als Redaktionsleiter beim Evangelischen Rundfunkdienst und Business Development Manager bei news aktuell, ging es zu für jeweils einige Jahre zu Edelmann und dann zu achtung! in Hamburg. Vor mehr als fünf Jahren kam er zu BCW (Burson Cohn & Wolfe), zuerst als Ges…
 
Episode 53: Warum Bärbel es gerne muffelig warm hat und Susanne Freunde hat die bei 8 Grad Fjorde durchschwimmen. Ist allein sein schon einsam sein und sollte man sein Alleinsein thematisieren? Ahnt die Bahnschranke wenn man sich nähert und womit gewinnt man garantiert eine Wette! Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer Folge 53.…
 
Charisma hat man eben oder nicht – falsch! Eine selbstbewusste Ausstrahlung kann man sich erarbeiten, da ist sich Charisma- und Stimmtrainerin Laura Wällnitz sicher. Vor allem Frauen nehmen sich im Berufsleben und privat viel zu häufig zurück und das zeigt sich laut Laura auch an einer verstellten Stimme. In dieser Folge bekommst du Tipps, wie du L…
 
In dieser Woche melden wir uns von den Medientagen München: Im Literaturhaus München haben wir mit unseren Gästen diskutiert, inwieweit Medienunternehmen nicht nur über die Klimakrise berichten können, sondern auch selbst klimaneutral und nachhaltig arbeiten können. Unsere Gäste: Annette Kümmel ist Chief Sustainibility Officer der ProSiebenSat1 Med…
 
Episode 52: Frischer Schellack kurz vor dem Lockdown? Oder lieber Natur Style? Warum muss man den Partner der neuen Freundin eigentlich immer miteinladen? Und wie wird Susanne im November ihren Geburtstag feiern? Allein?Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
Episode 51: Warum Susanne angeblich the Queen of presents ist und Bärbel als Kanzlerinnensynchronstimme arbeiten könnte. Was haben Latexparties und der potentielle Lockdown gemein? Und warum die Polizei für uns am Ende dann doch ein Freund und Helfer ist!Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
Es geht in dieser Woche um den Telegram Messenger. Immer wieder taucht er in den Schlagzeilen auf, nicht nur positiv. Zuletzt als Schlagersänger Michael Wendler seinen eigenen (Verschwörungs-)-Kanal startete und so den Club von Attila Hildmann, Xavier Naidoo beitrat – sie versorgen ihre Mitleser in ihren Kanälen bzw. Gruppen auf Telegram mit ihren …
 
Episode 50: Hände auf die Bettdecke und warum auch klugen Männern bei Videokonferenzen schnell mal das Blut vom Hirn südwärts stürzt. Obwohl Lichtjahre von Lang Lang entfernt, fehlt Bärbel trotzdem die Musikschule. Außerdem gibts was zu feiern bei "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer. Wir freuen uns über 50 Folgen und die Geschenke bekommt ihr!…
 
Sind hybride Veranstaltungen, eine Mischung aus virtuellem und Live-Event, gekommen um zu bleiben? Ulrike Grandi-Haferstroh und Nadine Bortscheller schildern im Gespräch aus zwei Perspektiven die Chancen, Stolpersteine und Herausforderungen dieses Veranstaltungsformats: Ulrike ist Mitgründerin des PR-Stammtisches in Berlin und organisierte und mode…
 
Episode 49:Warum Bärbel Bargeld liebt und sich in dunklen Räumen schreiend an Susanne klammern will. Wieso drei Anoraksis einsam und traurig am Haken hängen und das auch noch in Frankfurts "Gut Stubb", wie Bärbels Hessischlehrerin Susanne sagt.Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
Episode 48: Warum wir alle mehr kuppeln sollten, warum Susanne klingt als würde sie bei einer Erotikhotline arbeiten und warum Bärbel manchmal Mamataximüde ist.All das in Episode 48 "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer". Viel Spaß!Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
Er war der einzige Deutsche, der fest angestellt Obama in dessen beiden Wahlkämpfen unterstützt hat. In dieser Episode ist der politische Strategieberater Julius van de Laar zu Gast bei “Was mit Medien” und nimmt eine Standortbestimmung der Beziehung zwischen Medien und Politik während des aktuellen US-Präsidentschaftswahlkampfes vor. “Wir erleben …
 
Warum Susanne streng darauf achtet nie ohne Pinzette das Haus zu verlassen und nachts im Hotel das Licht nicht ausschalten kann. Warum Bärbel auch als Pinzette arbeiten könnte und im Keller nach alten VHS Kassetten kramt. All das in Episode 47: "Ausgemustert: Fröhlich mit Schäfer".Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
"Früher hatte ich Angst berufliche Projekite zu beenden Das sah nach Scheitern aus – als hätte man nicht genug Erfolg gehab, vielleicht? Heute freue ich mich darauf Türen zu schließen, nicht damit sich irgendwie, irgendwann andere öffnen, sondern damit ich die Klinke in die Hand nehmen und sie selbstbestimmt aufstoßen kann." Das hier ist die letzte…
 
Wie können Redaktionen und selbstständige Journalist*innen Newsletter strategisch einsetzen? Michaël Jarjour von Revue, ein niederländisches Start-up, das Tools für redaktionelle Newsletter anbietet, teilt in dieser Ausgabe Tipps und Insights. Eigentlich sind Newsletter so alt wie das Internet, doch sie erleben eine Renaissance. Vorbei sind die Zei…
 
Episode 46: Kann man sein Leben in Tippelschritten meistern, wie kriegen wir unseren Hang zum Perfektionismus in den Griff? Wie schaffen diese Marmorkuchenfrauen das bloß alles und wir scheitern schon am Kastanienmännchen basteln? Und wieso bringt uns die Frage "Kann ich dir helfen Schatz?" auf die Palme. All das in Folge 46 von "Ausgemustert: Fröh…
 
Daniel, Dennis und Herr Pähler machen zwei Tage vor Monatsende einen ersten Kassensturz: Was ist bei unserer September-Kampagne herumgekommen und was ändert sich ab Oktober für unseren Podcast nach dem Radio-Aus? Wir verraten es euch in dieser kurzen Extra-Episode. Wenn auch dir die Zukunft von “Was mit Medien” am Herzen liegt, werde Entdecker*in, …
 
Episode 45: Warum Bärbel einfach mal zum Weinen war, warum Susanne karierte Hemden trägt und schlaue junge Leute kennt. Was beide über uns Boris denken und warum Susanne nicht mehrere Dinge auf einmal tun sollte.All das in Folge 45 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer".Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
Wie gelingt Innovation in der deutschen Medienlandschaft und wer soll sie bezahlen? Darüber diskutieren wir in dieser Ausgabe von “Was mit Medien” mit Christopher Buschow, Juniorprofessor für Organisation und vernetzte Medien im Fachbereich Medienmanagement an der Bauhaus-Universität Weimar, und Christian Wellbrock, Professor für Medien- und Techno…
 
Episode 44: Was flattert rechts oder linke von der Kniescheibe und wieso hat Bärbel die Verantwortung ihres Top-Ehrenamts abgegeben? Pubertäres Pickeltrauma bei Susanne und warum haben die Podcasterinnen plötzlich die Spendierhosen an. Und was muss man dafür tun?All das und noch viel mehr bei "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer."…
 
Bei 53 Millionen täglichen Hörern – davon 9 Millionen in der jungen Zielgruppe – und einer durchschnittlichen täglichen Hördauer von rund vier Stunden, treffen Begriffe wie Reichweite, Relevanz und Aktualität ohne Zweifel auf das Medium Radio zu. Woher kommt diese ganz besondere Treue der Radionutzer? Welche Rolle spielt Innovationskraft und welche…
 
Bärbel mutiert zum Teenager Pferdemädchen, Susanne pflegt ihren Fetisch und beide versuchen sich als Wissenschaftlerinnen beim nervigen Coat Syndrom. Wie es mit schlechtem Sex ist und warum wir die Schuld immer bei uns suchen...Folge 43 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" der Podcasterinnen.Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
Er ist bekannt geworden mit RTL Samstag Nacht. Er war und ist Bernd das Brot. Und er ist einer der größten Hörspielmacher in Deutschland: Tommy Krappweis ist zu Gast bei Was mit Medien – und spricht mit Dennis Horn und Herrn Pähler darüber, was der Audioboom und die Zeiten großer Streamingportale für die Hörspielbranche bedeuten. Tommy Krappweis is…
 
Die 100ste Folge von Twenty-Something! Und sie dreht sich um das Ur-Thema des Podcasts: wie lange bist du jetzt schon Single? Wieso haben wir noch immer das Gefühl, dass der Single-Status entweder eine gute Anekdote oder eine Phase ist, warum sind Singles an großen Dinnertischen immer die Gesprächsquelle und wie geht man damit um, wenn man es einfa…
 
Susanne fastet mehr oder wenig fröhlich vor sich hin und Bärbel wundert sich über die offene Haustür. So ist das Landleben eben. Sauerstoffschock, ungeliebte Hausarbeit und Räumungsklagen am eigenen Körper. All das in Folge 42 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer".Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
Susanne feiert und Bärbel widmet sich der Krankenpflege. So verschieden können Wochenenden sein. Mit wem würdet ihr gerne tauschen? Was ist eigentlich Misophonie und nervt euch das auch? Was macht eine gute Freundin aus und fastet Susanne eigentlich immer noch? Fragen über Fragen, alles im neuen Podcast 41 "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer".…
 
Die TAZ will künftig von der Klimakrise, statt vom Klimawandel schreiben und schließt sich T-Online und dem Guardian an. Eine Initiative fordert die Sendung “Klima vor Acht” im Ersten. Die Journalistin Sara Schurmann hat einen offenen Brief verfasst, in dem sie Journalist*innen aufruft, die Klimakrise in ihrem ganzen Ausmaß anzuerkennen (Veröffentl…
 
Wie fühlt sich das an, wenn du das Tempo rausnimmst? Wie lernst du jemanden kennen, ohne dass der 3-Date Countdown läuft? Wenn du wissen willst, was aus den nächsten Dates werden kann, willst du dann direkt eine Beziehung? Kann Exklusivität vielleicht sogar mehr Freiheit und weniger Druck bedeuten? In dieser Folge spricht Lina darüber, was es mit i…
 
Warum Susanne angstfrei durch den Wald läuft, sich über ihr Bergfest freut und Bärbel Angst hat im selben Stückchen Wald als Hamburgerhack zu enden. Ab Herbst kochen die Podcasterinnnen wieder selbst und Susanne isst dann auch wieder. Hurra.Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
Es klingt so einfach, wenn Philipp Westermeyer erzählt, wie er aus einem ursprünglichen Seminar-Wochenende die „Online Marketing Rockstars“ (OMR) zur größten Wissens- und Inspirations-Plattform für die Digital- und Marketingszene in Europa machte und OMR zu einem modernen Medienhaus weiterentwickelte. Wie er das geschafft hat? Mit viel Kreativität,…
 
Nachhaltigkeit, Landliebe und Reisen mit einem Bulli — diese Themen sind nicht nur auf Instagram angesagt, Maren Könemann und Marie Ludwig von der Rheinischen Post haben daraus ein Lokaljournalismusprojekt auf Instagram entwickelt. Acht Wochen sind sie mit ihrem Elektrobulli “Rheiner” auf Tour gewesen und haben dabei Lokaljournalismus auf Instagram…
 
700 m über dem Meeresspiegel sinnieren die Podcasterinnen über Stehkleider und Brezelversuchungen. Was geht in den Köpfen der Berlin Demonstranten mit Reichsflagge vor und muss man denen überhaupt Beachtung schenken? Warum Susanne sich von dem ernährt was an ihr dran ist und das noch vier Wochen. Geht das gut fragt sich Bärbel besorgt!…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login