Max Planck öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
A
Ach, Mensch!

1
Ach, Mensch!

detektor.fm – Das Podcast-Radio

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
In "Ach, Mensch!" werfen wir einen Blick in die verschiedensten Disziplinen der Geistes- und Sozialwissenschaften - zusammen mit spannenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft. In jeder Folge ist eine andere Wissenschaftlerin oder ein anderer Wissenschaftler zu Gast und erzählt, welche Fragen Sie oder Ihn besonders beschäftigen.
 
In diesem neuen Podcast wird Klartext gesprochen. Menschen aus der Region Stuttgart-Tübingen schildern ihre Perspektiven auf das Thema KI und konfrontieren damit Cyber Valley Forschende. Die Interview-Gäste aus der Wissenschaft sprechen somit nicht über unrealistische Zukunftsvisionen, sondern über die Herausforderungen, die sich in der KI-Forschung tatsächlich stellen. Was kann KI? Worin bestehen derzeit in Forschung und Entwicklung die größten Chancen und Risiken?
 
Aktuelle Themen aus der Forschung zum Sonnensystem, zu Planeten um andere Sterne, zur Milchstraße und zum Beginn und Werden des Universums. Unterhaltsam und allgemein verständlich aufbereitet vom Astrophysiker Dr. René Heller, Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung in Göttingen. Musikalisch professionell untermalt, als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Kunst. Kontakt: heller@mps.mps.de
 
O
ODYCCEUS Podcast

1
ODYCCEUS Podcast

Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Soziale Netzwerke als Krisenbarometer Die sozialen Medien und Informationsmechanismen im Web entwickeln sich rasant und bestimmen immer stärker die Art und Weise wie sowohl wir als Individuen als auch ganze Gemeinschaften miteinander kommunizieren. Gleichzeitig sieht sich unsere heutige Gesellschaft mit einer Reihe großer globaler Probleme konfrontiert, vom Klimawandel bis hin zu extremen politischen Gruppierungen. Ein vom Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften geleite ...
 
Zitate, Lesungen, Philosophie, Erfindungen dieses und tiefgründiges Wissen von bekannten sowie weniger bekannten Dichtern, Denkern und Erfindern soll hier Präsentiert werden. Größen wie Göhte, Kant, Tesla oder auch weniger bekannte wie Abd-ru-shin sollen hier einen Platz finden. Auch geschichtliches das in vergessenheit geraten ist, soll hier wieder neu aufleben.
 
"Wissenschaft wird von Menschen gemacht". Nach diesem Satz von Werner Heisenberg widmet sich die ARD-alpha-Sendereihe "Die Entdeckungen großer Forscher" berühmten Wissenschaftlern aus unterschiedlichen Forschungsbereichen. In 16 Folgen präsentiert der Bestsellerautor und Wissenschaftshistoriker Prof. Dr. Ernst Peter Fischer Menschen, die mit ihren Entdeckungen unsere Welt verändert haben.
 
a
alpha-Forum

1
alpha-Forum

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Im alpha-Forum kommen Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft, Religion und Kultur in 45 Minuten ausführlich zu Wort. In hintergründigen Zwiegesprächen entstehen Porträts der Interviewten, in denen genügend Zeit für Details und Nuancen bleibt. Nicht das kurze, mediengerechte Zitat, sondern der Lebensweg des Gesprächspartners mit all seinen Erfolgen und Rückschlägen steht im Mittelpunkt von alpha-Forum.
 
Loading …
show series
 
Darin: Mysteriöse Löcher, Pataphysik, snarxiv vs. arxiv, Wassersprung, Klimainfektion (die interaktive Grafik), Klimagetreide, Delfine, Südkorea auf dem Mond, Trüffel, Alien-Obelisk, Neandertaler, Laktosetoleranz, Sonnenhunger, Verschwörungserzählungen (Paper), Lebensmittel-Fußabdruck (Paper), Frauenstimmen, Tomatenwürfe Infinite Monkey Cage Podcas…
 
Vegane und vegetarische Würste: Für die einen sind sie eine tolle Alternative zur echten Wurst, für die anderen nur ein schwacher Abklatsch. Denn was den Knack angeht, können die pflanzlichen Alternativen einfach noch nicht mithalten. Bis jetzt. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-proteine-fuer-ein-besseres-mundg…
 
Pläne, To-Do-Listen, Utopien, Dystopien, Visionen, Hoffnungen und Wünsche, Prognosen – all das sind Zukunftsvorstellungen. Sie alle blicken auf unterschiedliche Weise auf das, was kommt. Warum sind wir so fasziniert von der Zukunft? Lisa Suckert weiß mehr dazu – und das, im Hier und Jetzt. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/…
 
Er wird als „Champagner der Energiewende“ bezeichnet, als „Schlüsselrohstoff“ und als das „unsichtbare Gold der Zukunft“: grüner Wasserstoff. Welche Rolle spielt er für die Energiewende? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-gruener-wasserstoff
 
Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetarium, und ich lasse mir von ihr erzählen, was es am Himmel nicht zu sehen gibt, obwohl es dort ist. Darin: Perseiden (Maximum um den 12.8.), JWST (Flickr-Album), Carinanebel, Hubble-Teleskop, Hubble Deep Field, WASP 96bVon Holger Klein, Florian Freistetter
 
Intelligente Systeme in der Migration Schriftliches Interview mit Professor Dr. Regina Ammicht Quinn: https://cyber-valley.de/de/news/Interview-KI-Migration-Quinn Schriftliches Interview mit Martin Rubin von ArrivalAid Stuttgart: https://cyber-valley.de/de/news/Interview-KI-und-Migration Hintergründe zu unseren Gästen ArrivalAid Stuttgart: https://…
 
Goodbye Deutschland ist eine Doku-Soap, die Menschen bei ihren Auswanderungsplänen begleitet. Die Teilnehmenden erhoffen sich neben einem Abenteuer oft ein zufriedeneres Leben. Was aber sagen wissenschaftliche Forschungsdaten dazu: Zahlt sich Migration aus? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/ach-mensch-stefan-gruber-ueber-europaei…
 
Folge 08_22 – Johann Gottlieb Fichte - Reden an die deutsche Nation (Zweite Rede 1806) Die Reden an die deutsche Nation sind die wohl bekanntesten und einflussreichsten Schriften Fichtes. Sie wurden anlässlich der französischen Besetzung Berlins als Vorlesungen gehalten, bevor sich Fichte entschied sie zu veröffentlichen. Ziel der Schriften war es,…
 
Mit dem Fall der Mauer hat es im vereinten Deutschland unterschiedliche Debatten über Feminismus und Gleichberechtigung gegeben. Während viele ostdeutsche Frauen sich selbstverständlich als gleichberechtigt empfanden, ist ihnen von westdeutschen Frauen propagandistischer Staatsfeminismus vorgeworfen worden. >> Artikel zum Nachlesen: https://detekto…
 
Jeder Mensch hat Grundrechte. Tiere werden in der Justiz hingegen nicht als Rechtsträger genannt. Gibt es also überhaupt ein Grundrecht für Hund, Schwein, Ameise und Co.? Die Juristin Saskia Stucki erklärt, inwiefern es ein Tierrecht gibt. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/ach-mensch-saskia-stucki-ueber-tierrecht…
 
Wie kann man in großen Menschenmengen eine Massenpanik verhindern? Warum schwimmen Fische im Schwarm? Und wie organisieren sich schwärmende Zellen im Immunsystem? Darum geht es in dieser langen Folge des Forschungsquartetts. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-themenschwerpunkt-schwarm…
 
Folge 07_22 – Johann Gottlieb Fichte - Reden an die deutsche Nation (Erste Rede 1806) Die Reden an die deutsche Nation sind die wohl bekanntesten und einflussreichsten Schriften Fichtes. Sie wurden anlässlich der französischen Besetzung Berlins als Vorlesungen gehalten, bevor sich Fichte entschied sie zu veröffentlichen. Ziel der Schriften war es, …
 
Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetarium, und ich lasse mir von ihr erzählen, was es am Himmel nicht zu sehen gibt, obwohl es dort ist. Darin: Leuchtende Nachtwolken, die großen Planeten, Voyager Sonden, Interstellarer Raum, Mariner, Voyager Golden Record, Sounds of the Golden Record, Pioneer, Pale Blue Dot, Carl Sagan…
 
Cool – das ist eines dieser Worte, die wir mittlerweile inflationär benutzen. Cool kann umgangssprachlich auch „gut“ und „toll“ bedeuten, aber das war nicht immer so. Was der Begriff historisch mit marginalisierten Gruppen zu tun hat, das erklärt Kerstin Maria Pahl vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin. >> Artikel zum Nachlesen: h…
 
Darin: Aschbacher-Stream, UFOs, Artemis, Kaffee (12g Pulver = 1 Tasse, ISSpresso), Körpergröße, Lesezentrum, Rahmstorf in “3 Grad mehr”, Stinkende Einzeller, Psyche, Bepi Colombo, Archaeen, Bergseefische, Viktoriabarsch (Film: Darwins Alptraum), Maya-Kopf, Gletscherschmelze Florian unterstützen? Hier entlang!…
 
Für viele Menschen bedeutet Sport im Verein zunächst Dinge wie Teamgeist und Spaß. Aber leider gehört auch sexualisierte Gewalt zum Vereinssport dazu. Wie kann man zu dem Thema Daten erheben und welche Präventionsmaßnahmen gibt es? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-sexualisierte-gewalt-im-sport…
 
Darin: ESA Aschbacher JWST, Erstes Bild vom JWST, Virtuelles Obst, Meat Exhaustion Day, Hefefleisch, Wissenschaftspfütze, Impfärzte, Fernsehberufe (Paper), Klimasandsäcke, Ö3-Podcastfestival, Selbstvertrauen und Körperhaltung, Selbstvertrauen und Gesundheit, Wirre Voyager-Daten, WOW!-Signal, Verbesserter Weizen, Junge Leber, Handykrebs, Einsame Kin…
 
Folge 06_22 – Johann Gottlieb Fichte - Reden an die deutsche Nation (Vorrede, 1806) Die Reden an die deutsche Nation sind die wohl bekanntesten und einflussreichsten Schriften Fichtes. Sie wurden anlässlich der französischen Besetzung Berlins als Vorlesungen gehalten, bevor sich Fichte entschied sie zu veröffentlichen. Ziel der Schriften war es, ei…
 
Falsche Erinnerungen können uns eingepflanzt werden – das ist aus der Forschung bereits bekannt. Eine Studie geht nun noch ein Stück weiter und findet heraus, wie diese falschen Erinnerungen wieder korrigiert werden können. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-korrektur-falscher-erinnerungen…
 
Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetarium, und ich lasse mir von ihr erzählen, was es am Himmel nicht zu sehen gibt, obwohl es dort ist. Darin: Luft – Radiowellen – Sagittarius A* – M87 – Aktive Optik – Adaptive Optik – Laser – Künstlicher Leitstern – Nancy Grace Roman Space Telescope…
 
Was haben Forscher und Forscherinnen gesehen, als sie vor 300 Jahren durch die ersten Mikroskope geguckt haben? Und was sehen wir heute beim Mikroskopieren durch die alten und durch moderne Geräte? Sietske Fransen vom Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte in Rom ist eine, die es ausprobiert. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/ac…
 
Schon lange gingen Wissenschaftler*die Wissenschaft davon aus, dass sich im Zentrum unserer Galaxie ein schwarzes Loch befindet. Nun ist das erste Foto von Sagittarius A* veröffentlicht worden. Wie ist es entstanden und was können wir daraus lernen? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-sagittarius-a…
 
Darin: Die ETH-Entdeckung (und noch eine) – 1,5 Grad – Meereszucker (“Das Klima” mit Seegras) – Corona und die Wissenschaft – Teenagerhirne – Lange Nacht der Forschung (Ö), Lange Nacht der Wissenschaften (Berlin) – Resonator zum Wissenschaftlichen Publikationssystem – Redox-Flow-Batterie – Wärmebatterie (die andere) – Sex in der Atemluft – Ferienwa…
 
Folge 05_22 – Carl Friedrich von Weizäcker - Parmenides und die Quantentheorie Platons Philosophie ist uns im Wesentlichen durch weitgehend von ihm selbst verfasste Dialoge übermittelt. Wenn er darin seine philosophischen Vorgänger auftreten lässt, ist dies nicht ein bloßer literarischer Kunstgriff. Vielmehr lässt er durch die Figuren seiner Dialog…
 
Der Westen ist immer noch globaler Taktgeber – auch wenn es um die Auffassung von Recht geht. Diese Strukturen sind teilweise so stark internalisiert, dass sie schwer aufzudecken sind. Gut, dass es die Rechtsvergleichung gibt. [00:01:36] pre [00:27:03] mid [00:36:15] past >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/ach-mensch-ralf-mi…
 
Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetarium, und ich lasse mir von ihr erzählen, was es am Himmel nicht zu sehen gibt, obwohl es dort ist. Planetenparade im Osten – Mondfinsternis am 16. Mai – Stern Earendl – Stern Icarus – Rotverschiebung – Gravitationslinse – Blaue Riesen – James-Webb-Weltraumteleskop – Hintergrundstrah…
 
1991 hört die Sowjetunion auf zu existieren. Aus ihrem Zerfall gehen 15 unabhängige Staaten hervor. Trotzdem, oder gerade deswegen, liegen in dieser Umbruchsphase die Ursprünge vieler prorussischer, separatistischer Bewegungen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-prorussischer-separatismus…
 
Um die Klimaziele der EU einzuhalten, müssen wir Wege finden, Treibhausgase zu reduzieren. Diesem Vorhaben widmet sich das Vivaldi-Projekt. Die Idee: CO2, das ohnehin als Abfall in der Industrie anfällt, wird in umweltfreundliche Chemikalien umgewandelt. [00:01:32] Intro [00:02:02] Das Vivaldi-Projekt [00:04:09] CO2-Umwandlung [00:15:17] Nutzen für…
 
In der Forschung wird darüber gesprochen, dass wir uns in einem neuen Erdzeitalter befinden: dem Anthropozän – oder auch dem Zeitalter des Menschen. Es ist ein interdisziplinärer Begriff, der unter anderem auch die Auswirkungen von menschengemachten Dingen auf die Erde beschreibt. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/ach-mensch-benj…
 
Darin: Länger Altern – Kraft durch Fluchen – Schweres W-Boson – Sars-CoV-2 und Diabetes – Vergessen vergessen – Orientierungssinn – Netzwerk Klimajournalismus – Klimaziele – Jährlcher IPCC-Bericht – Klimaberichterstattung USA – Mond-Meteorit – Planetenparade – Fotografieren für die Wissenschaft – Riesenkomet – Schwache Wechselwirkung – Brian Blesse…
 
Wenn Menschen wegen ihres sozialen Status diskriminiert werden, wird das Klassismus genannt. Diese Diskriminierungsform wirkt von der Geburt bis zum Tod – mit schwerwiegenden Folgen für Betroffene und Gesellschaft. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-klassismus
 
Folge 04_22 – Wolfgang Pauli - Die Wissenschaft und das abendländische Denken Pauli, W. (1994). Die Wissenschaft und das abendländische Denken (1956). In: von Meyenn, K. (eds) Quantenmechanik und Weimarer Republik. Es ist sicher ein großes Wagnis, in einer so kurzen Zeit über ein Thema wie „Die Wissenschaft und das abendländische Denken“ zu spreche…
 
Druck wirkt sich auf die menschliche Psyche aus, sorgt dafür, dass sich Knochen verändern und kann sogar chemische Stoffe beeinflussen. Die lange Folge des Forschungsquartetts widmet sich der Bedeutung von Druck in der Psychologie, der Biologie und der Chemie. [00:01:22] 1. Thema: Sozialer Stress [00:12:26] 2. Thema: Knochen [00:22:33] 3. Thema: Su…
 
Stammen wir vom Neandertaler ab? Wohl eher nicht. Das verraten uns unsere Gene. An ihnen können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ablesen, woher der moderne Mensch kommt und auch, wie unsere Urahnen vor tausenden von Jahren gelebt haben. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/ach-mensch-johannes-krause-ueber-unsere-urahnen…
 
Die Rechercheagentur „Forensic Architecture“ nutzt Methoden aus der Architektur, um Menschenrechtsverletzungen aufzuklären. Ihre Arbeiten werden online und in Museen ausgestellt, dienen aber auch als juristische Beweise. Forensik zwischen documenta und Gerichtssaal – kann das funktionieren? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forsc…
 
Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetarium, hat ein Buch* geschrieben, und ich lasse mir von ihr erzählen, was es am Himmel nicht zu sehen gibt, obwohl es dort ist. Darin: Schwarzes Loch M87, Messier 87, 99pi-Podcast: Vantablack, Ereignishorizont, Weißes Loch, Wurmlöcher, Event Horizon Telescope, Interferometrie und eine…
 
Wenn wir Sprachnachrichten aufnehmen, wollen wir nicht immer bloß eine Information übermitteln. Manchmal wollen wir sie auch nutzen, um lebhaft von unserem Alltag zu berichten und veranstalten dabei regelrechte Spektakel. [00:01:38] Werbung [00:08:10] Werbung [00:13:34] Werbung >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett…
 
Folge 03_22 – David Bohm - Fragmentierung und Ganzheit David Bohm gilt heute als einer der genialen Vordenker einer neuen Interpretation der Quantenphysik. Seine Gedanken über eine „implizite Ordnung“ oder eine holistische Interpretation wissenschaftlicher Erkenntnisse gelten als bahnbrechend. Bohm beeinflusste mit seinen Ausführungen eine ganze Ge…
 
Online-Daten zeigen: Die soziale Isolation während der Corona-Pandemie hat unser Trinkverhalten verändert. Während viele Menschen weniger Alkohol trinken, ist die Entwicklung bei anderen besorgniserregend. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-corona-und-alkoholkonsum…
 
Darin: Exomars, die Venus von Willendorf, IPCC-Report, mehr IPCC-Report, Dinokillerfrühling, Antarktis, Klimaforschung, mehr Klimaforschung, Wisskommforschung, Autokeime, Kriegskosten, Diätpillen, Ernährungsumstellung (-srechner), Mikroplastik Die Sciencebusters in Hachenburg, in Stuttgart und in München Florian unterstützen? Hier entlang!…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login