Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Jana hat mit Geschick und Beharrlichkeit ihren Traum wahr gemacht. Sie kündigte mit Ende 20 ihren gut bezahlten Job und reiste mit einem Work & Travel Visa nach Neuseeland. Sie erzählt vom Werdegang, von den hilfsbereiten und offenen Kiwis und was die Familie und Freund:innen von ihr halten. Heute hat sie in Wanaka mit Wunderbaa ihre eigene Agentur…
 
Im Podcast haben wir den Dokumentation- und Streetfotografen Jens Krauer aus Zürich zu Gast. Wir stellen die Frage, was macht die Pandemie mit den Menschen? Jetzt ist die Zeit für andere Fotos, mit Geschichten der Distanz und Einsamkeit. Wir reden über seine Denkweise, seine Motivation und über die neue Fujifilm GFX 50R und was Mittelformat in der …
 
Seid gespannt, heute wird gefeiert. Vielen Dank für die zahlreichen Sprachnachrichten zum doppelten Jubiläum. Zu Gast sind Annette, Christina Diehl, Antje Schirmaier, Gregor, Ralf Scherer, Stefan Kreienbrock, Frank Fischer, Jens F. Kruse und Igor. Wir plaudern über eure und unsere Lieblingsfolgen, über schwierige Themen und unsere Herangehensweisen…
 
Ohne Deadlines würden wir unsere Zeit noch mehr verplempern, wichtige Aufgaben weiter aufschieben und Probleme hinauszögern. Eine enge Deadline führt zu mehr Motivation und Konzentration – und das wiederum lässt die Aufgabe attraktiver erscheinen. Wir reden über Aufschieberistis, Zeit- und Motivationsmangel. In eigener Sache: Wir freuen uns über eu…
 
Lügner sind intelligente und sehr kreative Menschen. Mit ihrem Bluttest Start-Up „Theranos“ sammelte Elizabeth Holmes Milliarden ein. Doch der Erfolg baute auf einer Lüge auf. Aber Lügen und Betrügen will gelernt sein. Wir reden über Notlügen, Selbsttäuschung und dass wir in einer Beziehung oder der Fotografie belogen werden wollen. In eigener Sach…
 
Für vertrauenswürdige Markenprodukte zahlen wir mehr. Aber wir wenden uns von der Marke ab, wenn wir das Gefühl haben, dass unser Vertrauen missbraucht wird. Welche Wirkung haben Werbung und warum kaufst du (keine) Markenartikel? Und was tun wir jetzt mit WhatsApp?In eigener Sache: Am 7.2. gibt es den 100. ZEIT OHNE ENDE Podcast. Dazu wünschen wir …
 
Wenn eine Sache ihre Funktion erfüllt hat, kaputt geht oder auch nur veraltet erscheint, wird sie weggeworfen. Es ist zu einfach und es geht zu schnell, sich Neues zu beschaffen. Wir reden über die Kehrseite des Konsums.Kapitelmarken:00:00 Wie alt ist dein Smartphone?04:00 Ist IKEA zu günstig?09:00 Fast-Fashion: Schrei vor Glück17:00 Wer macht aus …
 
Je älter wir werden, desto mehr müssen wir loslassen. Viele tun sich total schwer, Dinge zu beenden und Vorstellungen zu begraben. Heute reden wir über Erfahrungen und Ideen, um leichter dein Glück zu finden. Veränderung ist nichts schlimmes und Loslassen gibt dir Energie für Neues.Kapitelmarken zum Podcast00:00 Jetzt Motivation nutzen, um Dinge zu…
 
Zu Beginn geben wir Updates, was sich im letzten Jahr (außer Corona) alles getan hat. Ab Minute 9 geht es um nahe und ferne Reisepläne und um Eigenarten der Schweizer. Ab der 24. Minute gibt es einen wilden Ritt durch sämtliche Foto-Genres und über das Blind werden in der Street-Fotografie. Ab Minute 38 folgt das Horoskop, das ultimativ minimalisti…
 
Früher war Weihnachten das höchste Fest. Da traf sich die Familie um den geschmückten Baum, Lieder wurden gesungen, Geschenke ausgepackt und dann begann das große Schlemmen. Aber mit der Zeit und speziell dieses Jahr ist alles anders. Es gibt keine Weihnachtsmärkte, keine Firmenfeier mit Wichteln und keine hektischen Einkäufe. Wir plaudern über Chr…
 
Wir sind die letzte Generation, die das Leben noch ohne Internet kannte. Aber das ist heute unvorstellbar. Es bietet schnelle Infos, Unterhaltung, es ist anonym und spart Geld. Und so verbringen wir immer mehr Zeit im Netz. War früher alles besser? Wir reden über das Social Dilemma, Bequemlichkeit, Enthaltsamkeit und defekte Router. Mehr dazu auf h…
 
Heute führe ich mit Thomas Leuthard einen Big Five Persönlichkeitstest durch. Ihr könnt gerne mitmachen. Es geht u.a. um Aufgeschlossenheit, Gewissenhaftigkeit und Geselligkeit. Wir freuen uns über Sprachnachrichten mit Feedback oder Anregungen und an jedem letzten Sonntag im Monat laden wir zu einem virtuellen Stammtisch ein. Mehr dazu auf https:/…
 
Vor einem halben Jahr haben wir im Podcast eine Corona-Regnose gewagt. Am Anfang herrschte absolute Unsicherheit. Heute sind wir schlauer. Wir haben uns auf die Situation eingestellt und die meisten akzeptieren die Kontakt- und Hygiene-Regeln. Wir reden über Klopapier, Querdenker, Impfstoffe und über das Gute im Negativen. Mehr dazu auf https://wee…
 
Thomas Leuthard hat wieder einen festen Job und er erzählt, wie es ihm dabei ergeht. Ich arbeite, also bin ich?! Wir sprechen darüber, was Arbeit ausmacht und was sich ändern müsste, dass du mit Freude an die Arbeit gehst. Oder ist am Ende Arbeit das, was man tut, um es irgendwann nicht mehr tun zu müssen? Mehr dazu auf https://weekly52.de/…
 
In unserer „Leistungsgesellschaft“ steigt der Druck zunehmend, genauso wie die Gefahr, an Burnout oder Boreout zu erkranken. Versuche im Flow zu bleiben und dir genügend Freiraum für dich und deine Interessen zu lassen, so dass du den Stress in deinem Leben reduzieren kannst. Mehr dazu auf https://weekly52.de/…
 
Verantwortlich dafür, ob ein Foto gelungen ist oder nicht, ist nicht mangelnde Kameratechnik, sondern mangelnde Kenntnis darüber, was die Kamera kann und wie man sie einsetzt, sowie fehlende Kenntnisse der Bildgestaltung! Starte mit einem einfachen Modell oder deinem Handy und lerne es beherrschen. Heute geht es um Anforderungen, Herausforderungen …
 
Im Leben stecken wir in so vielen Rollen. Wir definieren uns als Eltern, Arbeitnehmer, Partner, Kollege oder Hundebesitzer. Das Leben ist so voll, dass man fast vergisst, was dir Kraft gibt und dich wirklich antreibt. Was bleibt da übrig, wenn das alles mal weg ist? Wer bist du, wenn du nichts tust? Mehr dazu auf https://weekly52.de/…
 
Gewicht. Fettanteile, Schlafqualität und zurückgelegte Schritte: Immer mehr Menschen messen ihren Körper. Gadgets und Apps wollen dir dabei helfen, an dir selbst zu arbeiten und besonders produktiv zu sein. Heute reden wir darüber, ob uns das Streben nach dem besseren Ich eher unter Druck setzt oder doch zufrieden macht. Mehr dazu auf https://weekl…
 
Vollkommene Dunkelheit versetzt dich in eine Ausnahmesituation. Alles ist ungewohnt, es gibt keine optischen Ablenkungen und du konzentrierst dich auf alle anderen Sinne. Ein Dialog im Dunkeln ist offener, Augenscheinlichkeiten sind unwichtig. Man achtet auf die Stimme, den Ton und hat weniger Vorbehalte. Wir reden über Sehbehinderung, Kommunikatio…
 
Da reisst man sich den Arsch auf und am Ende dankt es keiner. Genau wie diese Dauermuffel, die einen runterziehen und jedes Haar in der Suppe finden. Was ist schon daran, wenn man lieber einmal zu viel als zu wenig Danke sagt. Ein dankbarer Mensch gilt nicht nur als höflich, sondern als kultiviert. Heute geht es um Hunde und dass für Thomas die Zei…
 
(Wahl-)Freiheit finden wir toll. Aber zu viel Auswahl überfordert und macht unzufrieden, weil wir uns nicht entscheiden können. Wir suchen ewig und fürchten falsche Entscheidungen. Was tun? Auf den Bauch hören, Münze werfen oder Checkliste erstellen? Wir reden über weniger ist mehr und lassen es am Ende gut sein. Mehr unter https://weekly52.de/…
 
Vereinbarte Absprachen unter Gleichgesinnten geben ein Gefühl von Verlässlichkeit und Sicherheit. Diese Erwartungen haben eine hohe Erfolgsquote. Dagegen erzeugen übertriebene Erwartungen Druck und bergen oft herbe Enttäuschungen. Wir reden über Erwartungen in der Partnerschaft, über Pünktlichkeit, wie sich ohne Erwartungen neue Chancen ergeben und…
 
Der Traum von Fotograf/Innen: Die eigenen Bilder an einer Wand sehen, beachtet werden und Feedback bekommen. Doch wie gelingt das? Und: Macht es überhaupt Sinn? Ralf Scherer aka Ralle Buzz und weitere Gäste erzählen von ihren Motivationen, Vorbereitungen, Erfahrungen und Ambitionen. Mehr unter https://weekly52.de/…
 
Thomas radelt 20 km am frühen Morgen, Ronaldo hat sich einen Bugatti gekauft und ich schaue auf die Wellen am Meer. Bei wem wurde mehr Dopamin ausgeschüttet und macht es einen Unterschied? Wir reden über Fernwandern, ganz leichtes Gepäck und wie man die Glücksschwelle bewußt ganz tief halten kann. Am Ende ist jeder seines Glückes Schmied. Mehr unte…
 
Bei Schnäppchen wird fast jeder schwach. Wir reden über Urlaubmitbringsel, Frustkäufe und Meister der Verführung (jede Woche eine neue Welt). Warum du immer wieder auf den Decoy- und den Diderot-Effekt hereinfällst und wie du dich besser vor Fehlkäufen schützen kannst. Mehr unter https://weekly52.de/…
 
Ihr wollt einen YouTube-Kanal oder einen Podcast starten? Frank Fischer von der FF-Fotoschule erzählt von den Anfängen, seinen Erfahrungen und der Entwicklung bis heute. Im Gespräch gibt er Tipps, wie man startet und was man alles braucht. Was ist von Interesse, welche Fragen haben „deine" Leute, wie oft sollte man senden, was ist erfolgreich und w…
 
Was ist ein Blog ohne Newsletter? Doch wie geht das alles zusammen und was kostet es? Heute geht es um Domains, Hosting, Wordpress, Webbaukästen und Mailchimp. Nutze deine Inhalte und streue sie regelmäßig auf verschiedene Kanäle, denn es gibt niemanden, der alles nutzt und es gibt keine Plattform, die alles bietet. Und wie ihr Delfine zum Fliegen …
 
Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir … für’n Arsch! Hat dir Algebra oder Osmose irgendwo geholfen? Das meiste wurde kurzzeitig reingepaukt und zur Prüfung schnell wieder rausgewürgt. Heute reden wir darüber, welches Wissen wir uns schon früher wünschten. Seien es über Finanzen, Steuern, Versicherungen oder der Einbau einer SSD in …
 
Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal gemacht, das ist noch einfach. Aber die Suche nach Sachen, die du wirklich zum allerletzten Mal gemacht hast, ist schon schwieriger. Wir reden über Everybody's Darling, Abschiede, Fleisch und Sex. Und was ist schlimmer: Etwas zum letzten Mal machen UND wissen, dass es das letzte Mal ist oder NICHT wissen, d…
 
Eigene Fehler kann man erklären und sind verziehlich, aber die der anderen sind immer dumm und dähmlich. Wir sprechen über den Königsweg, Perfektionismus und meine Pätanteri in Sachen Rechtschreibung. Wir prechen Regeln, werden aus Schaden klug und vergleichen die Lernkurven bei der analogen im Vergleich zur digitalen Fotografie. Mehr unter https:/…
 
Unfreiwillige Passivität ist nur schwer zu ertragen. Wir werden unruhig und tun alles, um keine Langeweile aufkommen zu lassen. Der geringste Anflug wird sofort durch Internet, Fernsehen, Essen oder Alkohol betäubt. Warum wird Monotonie und Faulheit so verabscheut? Wir reden über die biologische Funktion und wie Langeweile als kreative Quelle für G…
 
Eine Nachtwanderung, barfuss durch den Regen laufen oder den Kaffee mal woanders trinken. Solche Mikroabenteuer geben Schwung und schenken dir Lebensfreude. Es braucht nicht viel, um etwas zu erleben. Große Reisen sind teuer, anstrengend und oft eine Flucht aus der Normalität. Warum nicht einfach kurz zwischendurch ausbrechen, um wieder Energie zu …
 
Manfred stellt die Frage, wie verändert sich im Moment die Welt um uns? Corona hat riesige Bremsen ans Hamsterrad gelegt. Nehmen wir uns jetzt mehr Zeit für Begegnungen, Gespräche und für uns selbst? Wie kann Achtsamkeit, Ruhe und Entspannung dir dabei helfen, Klarheit über deine Bedürfnisse zu bekommen? Gerne greifen wir auch deinen Themenvorschla…
 
Es herrscht gerade eine Infodemie in der Pandemie. In diesem Milieu verbreiten sich Gerüchte und Verschwörungstheorien extrem schnell. Solche Mythen liefern nicht nur einfache Antworten, sondern auch eindeutig identifizierbare Feinde. Wir reden über die Mondlandung, Big Pharma, Bill Gates, Corona, Chemtrails und 5G. Wie kann man Fakes prüfen und wi…
 
Heute greifen wir den Themenwunsch von Ralf auf. Was ist dein Lebenswerk oder macht es Sinn, danach zu streben? Hat man sein Leben nicht „richtig“ genutzt, wenn am Ende nichts von einem bleibt? Für uns hat das Leben einen Eigenwert und wir wollen nichts hinterlassen. Wem es gelingt, sein Leben um seiner selbst willen zu leben, der erfährt Lebensfre…
 
Manche Menschen, wie Oli Kahn, lassen sich einfach nicht unterkriegen: Selbst wenn sich die Probleme häufen, bewahren sie einen kühlen Kopf. Resiliente Menschen haben eine innere Stärke und ein starkes Vertrauen in sich selbst. Heute reden wir darüber, wie man gelassener reagieren, die Notbremse zieht und wie man schlimme Ereignisse oder belastende…
 
Freiheit ist mehr, als nicht eingesperrt zu sein. Es gibt eben diese äußere und es gibt die innere Freiheit. Wir reden jetzt über die innere Freiheit. Also eigene Ziele und Träume formulieren und selber die Entscheidung treffen, was ich tun muss, um dahin zu kommen. Es geht um Glaubenssätze und Vorstellungskraft, was man alles machen kann. Wo ist d…
 
In der Bilderflut sind „Meisterwerke“ selten. Was macht ein gutes Bild aus? Es sollte mindestens Emotionen wecken, eine gekonnte Komposition haben und bestenfalls auch noch eine Geschichte erzählen. Heute reden wir über inspirierende FotografInnen und ihr Werk, wie wir zur Fotografie gekommen sind und geben Tipps für eure Projekte und den eigenen S…
 
Nicht nur Fotografen stecken manchmal in einer Schaffenskrise. Was machst du, wenn dir die Ideen ausgehen? Das Anfangen ist manchmal das Schwerste. Wir reden über Inspirationsquellen, Kreativitätstechniken und zeigen Videos mit praktischen Tipps und Tricks für bessere Ideen. HINWEIS: Am 26.4. von 19-20 Uhr ist unser 10. virtueller ZOE-Stammtisch. M…
 
Es ist immer das gleiche Muster. Ein Ding lodert plötzlich auf und jeder muss sofort ein Tamagotchi, Zauberwürfel oder Fidget-Spinner haben. Warum funktioniert das so gut und warum macht man da jedesmal mit? Wir reden über Hypes, Trends und Entwicklungen in der Mode, Musik und Technik. Mehr auf https://weekly52.de/…
 
Wir kommen runter, gehen spazieren und genießen die Zeit. Gegenüber Fremden bleiben wir auf Distanz, aber bei Nahestehenden kommen wir uns näher und wir telefonieren jetzt viel häufiger. Jede Krise hinterlässt eine Story. Verzichte müssen nicht unbedingt zum Verlust führen. Was wird bleiben, was wird sich ändern und worüber werden wir uns rückblick…
 
Heute wird über Quarantäne und Isolierung geredet. Abgesehen vom Corona-Virus leben wir ohnehin in kontaktarmen und einsamen Zeiten. Man spricht sogar von einer "Epidemie der Einsamkeit“. Freundschaften pflegen ist anstrengend, man will nicht stören und sowieso lieber in Ruhe seine Lieblingsserien anschauen. Macht Alleinsein glücklich oder Einsamke…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login