show episodes
 
Fühlst du dich gezwungen, dich zwischen Freude, Gesundheit, Karriere und Impact zu entscheiden? Schnell haben wir das Gefühl, dass wir alles andere für die eine Sache opfern müssen. Doch eine Balance zwischen diesen Aspekten ist nicht nur möglich sondern essentiell. Nicht mehr machen, sondern das Richtige machen.
 
Deep Dive ist ein Interview-Podcast für mehr Freude, Gesundheit und Leichtigkeit im (Arbeits-) Leben. Was bedeutet es, ein gutes Leben im 21. Jahrhundert zu führen? Wie bringen wir mehr Leichtigkeit und Freude in unser Leben? Wie kann eine Wirtschaft aussehen, die Regeneration und das Wohlergehen allen Lebens als oberstes Ziel hat – und nicht Wachstum? Wie können Unternehmen das Wohlergehen aller Menschen und vom Leben allgemein ins Zentrum stellen? Diese und weitere Fragen erkunden Simon Sc ...
 
Loading …
show series
 
#nietzsche #philosophie #wahrheit #tragödie In Folge einer langen Pause sind wir endlich zurück mit Reiner Schürmanns Nietzsches Philosophie. In dieser Episode schauen wir uns an, gegen was Nietzsche eigentlich gedacht hat und was der Punkt ist, von dem Nietzsche in seiner Philosophie ausgeht. Wenn dir diese Episode gefallen hat, könnten dir auch d…
 
Über folgende Themen sprechen wir: 1:24 Was bereitet Sarah am meisten Freude bei der Arbeit? 3:59 Worin ist Sarah besonders gut? 7:08 Zu welchen Fragen in Bezug auf ihre Arbeit kommt Sarah immer wieder zurück? 13:01 Widerspruch: Wir wissen was zu tun ist und tun es trotzdem nicht 17:24 Was ist ein häufiger Fehler in Bezug auf Changemaking bzw. Verh…
 
Erwähnungen und Ressourcen: Managing transistions - Making Sense of Life’s Changes & Making the Most of the Change, The Ultimate Guide in coping with changes in life and work essential for Self help and personal development von Kenneth Parker [Buch] Mindful Productivity Small Giants: Companies That Choose to Be Great Instead of Big von Bo Burlingha…
 
Fühlst du dich gezwungen, dich zwischen Freude, Gesundheit, Karriere und Impact zu entscheiden? Wir alle haben so viele Möglichkeiten. Und gleichzeitig ist es eine riesige Herausforderung, uns auf jene Sachen zu fokussieren, die wir wirklich tun wollen. Auf jenes, was uns wirklich wichtig ist. Schnell haben wir das Gefühl, dass wir alles andere für…
 
Heute unterhalten wir uns mal etwas entspannter über das Thema Beziehungen. Auf welche Art und Weise ist eine Beziehung denkbar? Unter welchen Umständen wird sie produziert? Wie wird in der Gegenwart im Dating und der Ehe Schuld erzeugt? Das alles und weiteres wird besprochen, während das allgemeine Thema der Beziehung umkreist wird. Wenn dir diese…
 
Nachdem wir im ersten Teil ausführlich geklärt haben, wie die Praxis bei Marx zu verstehen ist und wie sie die ontologische Grundlage für ihn bietet, gehen wir von diesem Punkt aus weiter, um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, was bei Marx Theorie von Ideologie unterscheidet und wie sich beide zur Praxis verhalten. Wenn dir diese Episode g…
 
Nachdem ich meine Unlust auf obsessive Kommentare überwunden habe, gibt es nun zwei Episoden zu Marx, ausgehend von Reiner Schürmanns Interpretation, die hauptsächlich von der Deutschen Ideologie ausgeht. Hier wird uns ein Marx präsentiert, der eine heterogene Multiplizität als Ontologie etabliert. Wenn dir diese Episode gefallen hat, könnten dir a…
 
Nach dem scharfen Einschnitt in Reproduktionsrechte kommen wir heute leider thematisch passend auf die Mutterschaft zu sprechen. Der erste Teil besteht aus einer Ausführung und Kritik an Kristeva, für die das Gebären zum Gattungsbegehren geworden ist. Daraufhin folgt eine Diskussion subversiver Strategien zwischen Wittig und Butler. Wenn euch diese…
 
Gegenwärtig hört man wieder viel über "Grooming"; alle, die nicht in die cis-heterosexuelle Matrix passen, werden mit Pädophilie gleichgesetzt und als ontologische Bedrohung der Kinder gehandelt. Es geht soweit, dass in Amerika Politiker mit der Hinrichtung aller LGBTQ+ und ihrer Unterstützer drohen. Während dessen sind alle Medien vollgestopft bis…
 
Während hie versucht wird veraltete Ideale durch einen Leitkultur-Tropf am Leben zu halten, wird da ein Kulturkrieg gegen jede Minorität, die man finden kann, geführt. Gegen beides wird Stellung bezogen. Die liberale Reaktion liegt eine eigene Leitkultur zu errichten, die im besten Fall etwas mehr Raum für Pluralität bietet. Der Grund, warum sie di…
 
In den letzten Jahrzehnten ist wohl kaum ein Buch erschienen, das zugleich so viel diskutiert und kritisiert wurde, wie es nicht gelesen wurde. In einer Zeit zunehmender institutioneller und interpersoneller Transfeindlichkeit, des persistierenden Femizids und langsam, aber sicher wachsendem Terfismus innerhalb des Feminismus, mit all seinen faschi…
 
In diesem Video untersuchen wir wie sich von und mit Foucault ein Subjekt denken lässt, dass sich gegen die Machtstrukturen stellen kann. Dafür schauen wir uns "die Geschichte der Sexualität" und seinen Text "Macht und Subjekt" an. Inspiriert wurde diese Lesart stark von Reiner Schürmann. Wenn dir diese Episode gefallen hat, könnten dir auch diese …
 
Kojève ist bekannter, als man vielleicht glaubt, wird doch viel auf seine Seminare Bezug genommen, wenn einige über Hegel zu sprechen glauben. Um den Hegel des 20. Jahrhunderts verständlich zu machen wird in diesem Video deshalb über die Dialektik und die Anerkennung gesprochen, um in Kojèves Denken einzuführen. Wenn euch diese Episode gefallen hat…
 
Wir sind im letzten Viertel angekommen. Ich versuche in dieser Episode möglichst verständlich den Grundriss der Schizo-Analyse zu vermitteln, der uns hier im Anti-Ödipus präsentiert wird. Ich hoffe, dass diese wie auch die vorherigen Folgen beim Umgang mit dem Text helfen konnten. :) Wenn euch diese Episode gefallen hat, dann könnten euch auch gefa…
 
Wir sprechen heute mal über etwas anderes. Es geht um Fiktion. Um Philip K. Dicks "Stability" um genau zu sein. Im Zentrum dieser Ausführungen steht der Autoritarismus in Form des Staates und des Marktes. Dabei machen wir einige Umwege - unter anderem passieren wir: eine Auslegung des Sündenfalls im Christentum, Hegels Diskussion des Herr-Knecht Ve…
 
Über folgende Themen sprechen wir: Was ist die „richtige“ Größe für eine Agentur? Wie und inwiefern hat dotfly sich zu einer neuen Organisation entwickelt? Die Entscheidung, dass dotfly nur mit nachhaltigen Kunden zusammenzuarbeitet. Wie geht dotfly das Thema Personalentwicklung ohne Hierarchien an? Worauf sollten sich Selbstständige oder kleine Or…
 
Erwähnungen und Ressourcen: www.projecttogether.org www.updatedeutschland.org www.unmutenow.org Elon Musk flange@projecttogether.org Über folgende Themen sprechen wir: Was motiviert uns bei unserer Arbeit? Was gibt uns Bedeutung? Die Schattenseite des Impact Bereichs Hustle Culture: Wie viel Arbeit ist zu viel? Und wie können wir unsere eigene Bala…
 
Wir befinden uns nun in der dritten Episode zu Deleuze und Guattaris Anti-Ödipus. Hier wird eine historische Perspektive eingenommen, um einen Überblick dazu zu bekommen, wie sich das Unbewusste im Zusammenhang mit der Codierungen verschiedener Gesellschaftsformationen entsprechen entwickelt hat und was die Gründe für ihre Veränderung waren. Ich ho…
 
In dieser Episode versuche ich über den Begriff der Vernunft einen ersten Einblick in die Philosophie Hegels zu geben. Dabei wird eine Vielzahl an Themen angesprochen, die von der Entwicklung des Begriffs aus ausgeführt werden könnten. Wenn euch diese Episode gefallen hat, dann könnten euch auch gefallen: • Die heilige Familie: Psychoanalyse und Fa…
 
Wir befinden uns also in der zweiten Episode zu Deleuze und Guattaris Anti-Ödipus. Es geht dementsprechend um das zweite Kapitel, indem eine erste, ausführliche Kritik an der ödipalen Psychoanalyse zusammengetragen wird. Ich hoffe, ich konnte den Inhalt möglichst verständlich zusammenbringen. Das Beispiel mit Jaw habe ich von Ian Buchanan geklaut, …
 
In der letzten Episode des Jahres 2021 geht es um Rancières Politik und Polizei Konzeption. Grade im Kontext der Proteste des letzten und dieses Jahres, sowie mit der bestehenden Behauptung einer Politikverdrossenheit sollten diese noch einmal von besonderem Interesse sein. Wenn euch diese Episode gefallen hat, dann könnten euch auch gefallen: • Fa…
 
Viermal musste ich diese Folge machen, bis sie weder Überlänge hatte noch zu unter komplex war. Ich hoffe, dass sie euch als Einstieg bzw. Begleitung zum ersten Kapitel von Gilles Deleuze' & Félix Guattaris Anti-Ödipus dienen konnte. Wenn euch diese Episode gefallen hat, dann könnten euch auch gefallen: • Faschismus und die Mikropolitik des Begehre…
 
Vor kurzer Zeit erschien ein Artikel, in dem darüber berichtet wurde, wie Amazon Recherche unterstützt, die erforschen soll, wie man die Sonne dimmen kann. Durch diese Betrachtungsweise der Sonne als das Problem, an Stelle des Kapitalismus, lässt sich jedoch auch offenlegen, warum die Natur, speziell auch die mächtige Sonne, antikapitalistisch ist …
 
Tiqqun wird leider recht selten im deutschsprachigen Raum erwähnt; ein Schicksal, das sie mit vielen interessanten Personen/Gruppen und deren Gedanken teilen. Aus diesem Grund, und dem gegebenen Kontext einer Diskussion über die Planwirtschaft, ist es der perfekte Moment eine Arbeit dieser Gruppe einzubringen. Wenn ihr Interesse an Tiqqun gefunden …
 
Über folgende Themen sprechen wir: Wie wichtig es ist, spezifisches sowie breites Wissen zu besitzen Wie kommt es, dass es so viele schlechte Sachen gibt? Wie können wir uns Entrepreneurship-Kompetenzen aneignen? Sind Fehler wirklich so wichtig und können wir aus allen Fehlern lernen? Was macht Ali Gümüsay? Warum tut Ali, was er tut? Welche Framewo…
 
Es wurde mal wieder Zeit ein wenig Grundlagenarbeit zu leisten. Es ist wieder ein mal ein Thema, von dem ich gedacht hatte, schon längst einen Beitrag gemacht zu hatten, es aber nie getan hatte. Warum die Pizza Hawaii? Ich weiß es nicht. Ich hatte auf Twitter gefragt, ob jemand eine Idee zu einem Thumbnail hat und der Vorschlag war: Wagenknecht + P…
 
Über folgende Themen sprechen wir: [01:16] Wurde bereits alles zum Thema New Work gesagt? Muss jetzt einfach umgesetzt werden? [02:39] Was tut Joana beruflich? Was versucht sie zu verändern? [10:41] Worin sieht Joana ihre Rolle? [13:47] Welche ihrer Sichtweisen aus ihrem Buch New Work needs Inner Work haben sich seit der Veröffentlichung verändert?…
 
Die diesjährige Halloween-Episode beschäftigt sich mit einem der größten Alpträume der meisten Menschen: Schuld. Schuld, im Sinne der Schuldigsprechung, im Sinne des schlechten Gewissens und im Sinne der Schulden. Wir durchqueren dabei Populärkultur, Geschichte, Philosophie, Anthropologie und Psychoanalyse. Für alle, die an etwas von dem, was bespr…
 
Über folgende Themen sprechen wir: [02:29] Was Stefan antreibt und motiviert, immer neue Sachen zu entdecken [04:00] Gelegenheiten nutzen vs. mit klarem Fokus durch die Welt gehen [16:03] Stefans Erfahrungen bei der Verschmelzung von 2 Agenturen [19:59] Wie wichig es ist, die Werte und den Purpose einer Organisation zu definieren [33:08] Taktiken z…
 
In der heutigen Episode geht es um das Kapitel »Den Schein ins Wanken bringen« aus Slavoj Zizeks Buch Weniger als Nichts. Im Zentrum dessen steht die Etablierung des Symbolischen und ihre Beziehung zum Realen. Dabei unternehmen wir unter anderem eine Kritik an dem gegenwärtig weitverbreiteten demokratischen Materialismus, um zu betonen wie aus ihm …
 
Über folgende Themen sprechen wir: [03:43] Welche Rolle nimmt Carolin bei ihrer Arbeit ein? [06:39] Was tut Carolin und zukunft-zwei.de? [11:25] Welchen Herausforderungen begegnet zukunft zwei bei ihrer Arbeit? [18:43] Braucht es eine weitere Agentur wie zukunft zwei? [24:39] Welche Alternativen zu zukunft zwei hatte Carolin in Betracht gezogen? [3…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login