Erik Schlicksbier öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Wir reden über Fotografie aus Leidenschaft, weil wir Fotografie aus Leidenschaft betreiben. Das zeigt sich sowohl bei unserer Arbeit in unserem Gemeinschaftsstudio in Kiel, als auch hier in unseren Gesprächen mit unseren zahlreichen Gästen. Wir wollen hier nicht über die neueste Kamera oder das neueste Objektiv diskutieren, sondern Euch die Fotografie in all ihren Facetten näher bringen. Von der Betrachtung verschiedener Genres, wichtiger Persönlichkeiten bis hin zu wunderbaren und fast verg ...
 
Der Podcast über die vermeintlich anachronistischen Dinge im Leben. Es gibt viele Dinge, von denen angenommen wird, dass sie längst aus der Zeit gefallen wären, aber wenn man ein wenig recherchiert findet man plötzlich Menschen, die sich daran noch erfreuen und für die die jeweiligen Sachen eine Bereicherung in ihrem Leben darstellen. Es geht dabei nicht um ein „besser“ oder „schlechter“. Früher war bei weitem nicht alles gut und es gibt genug Dinge im jetzigen Leben, die die meisten von uns ...
 
Loading …
show series
 
Kaum einer hat sich so sehr auf die emotionale Portaitfotografie spezialisiert wie Pierre Steinhauer und damit sind die wahren Emotionen gezeigt, wenn Menschen tatsächlich ihre Schutzmauern fallen lassen. Falls Du seine Arbeiten noch nicht kennst, schau Dich vor dem Podcast vielleicht am besten mal auf seinen Seiten um, damit Du einen Eindruck von …
 
Ich verrate Dir in diesem kleinen Trailer, was ich mit den Analogen Angelegenheiten - dem Podcast über die vermeintlich anachronistischen Dinge im Leben - so vor habe. Los geht es erst in den nächsten Wochen, aber wenn Dir das, was ich hier verraten habe, Lust auf mehr macht, dann abonniere doch diesen Podcast in Deinem Podcatcher und folge mir auf…
 
Die Fotogeschichte ist reich an kuriosen Begebenheiten und herrlichen Anekdoten - und keiner bereitet sie so schön auf wie Dirk Primbs in seinem Fotomenschen-Podcast. In dieser Episode unterhalten wir uns darüber, wie er auf die Idee dazu gekommen ist, wie er dafür recherchiert und was ihm das für die Fotografie bringt. Shownotes: Fotomenschen-Podc…
 
Wie findet man seinen Stil? Leider gibt es da nicht das eine Patentrezept, aber aus unserem Gespräch mit Andreas Jorns, der zweifelsfrei ganz klar für einen eigenen Stil steht, wirst Du sicher viel für Dich und Deine Stilentwicklung ziehen können. Webseite von Andreas Jorns inkl. Shop mit seinen Bildbänden und Prints: https://www.ajorns.com Sein ne…
 
Jede:r Fotograf:in muss Bilder auswählen — sei es für Fotobücher, Bildstrecken, Ausstellungen o.ä. Und doch tun wir uns immer wieder damit schwer, eine wirklich präzise Auswahl zu treffen. Dieses Problem bewog den Fotografen und Kurator Sebastian H. Schroeder den Fotograf:innen endlich ein Handbuch dafür an die Hand zu geben: „Eins reicht. Fotos ge…
 
Auch beim Fineart-Druck müssen es nicht immer die großen Riesen im Internet sein. Welche Vorteile durch den persönlichen Kontakt einem der Fineart-Drucker in der Nähe bieten kann, besprechen wir heute mit Marius Gosch, der in Kiel professionelle Fineart-Lösungen mit seiner Firma IB Gosch bietet. Darüber hinaus geben wir Tipps zur Druckdatenaufberei…
 
Happy Birthday to … us. Unser Studio Kreativkommune wird heute 2 Jahre alt. Eine gute Gelegenheit sowohl zurück als auch in die Zukunft zu schauen, die tatsächlich ein Ende beinhaltet. Welches? Das verraten wir in dieser Episode, in der wir auch ein wenig über unseren Podcast plaudern und verraten, welche Episoden sehr gut und welche so gar nicht a…
 
Bilder wollen gedruckt werden — was gäbe es also besseres als das neue Jahr damit zu beginnen, einen eigenen Bildband zu konzipieren und vermarkten? Doch auch wenn es noch nie so einfach und günstig war, seine Bilder als Bildbände zu veröffentlichen, so gibt es doch zahlreiche Wege mit ihren individuellen Vorteilen und auch Fallstricken. In dieser …
 
Die AGFA war in Sachen Farbfilmen früher ganz vorne mit dabei. 1936 brachte die Firma mit dem Agfacolor-Neu-Film sogar den ersten moderne Farbfilm mit eingelagerten Farbkupplern auf den Markt. Doch nach dem Krieg verlor die AGFA in Wolfen den Anschluss an den Weltmarkt. Der ORWO PR100 und QRS100 kam viel zu spät um die Filmfabrik in Wolfen noch zu …
 
Vom Umgang miteinander vor und hinter der Kamera, über die Kommunikation zwischen Fotograf:in und Model, über das richtige Anleiten, wie man in Kontakt kommt — das ist nur ein Teil der Dinge, die wir in dieser Folge mit Dr. Katharina Stenger besprechen wollen. Sie ist nicht nur selbst Model und Model-Coach sondern nutzt das Modeln auch in ihrer psy…
 
Einst die bedeutendste Filmfabrik Europas, heute das weltweit einzige Filmmuseum, bei dem man noch die originalen Herstellungsmaschinen sehen kann. Zusammen mit Horst Kühn, der von 1957 bis zu ihrem Ende in der Filmfabrik gearbeitet hat und nun Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Industrie- und Filmmuseum Wolfen e.V. ist, beleuchten wir die wec…
 
Seit es die Fotografie gibt wurde sie auch genutzt, um von Verstorbenen eine bildliche Erinnerung bewahren zu können. Was Mitte des 19. Jahrhunderts völlig normal war, wurde im 20. Jahrhundert immer mehr tabuisiert. Auch wenn es heute in der Regel mehr als genug Bilder vom Leben eines Menschen gibt, so haben auch jetzt noch manche Menschen nur mit …
 
Fotografieren ohne Objektive? Das geht ganz wunderbar, so lange man zumindest eine Lochblende hat. Fertig ist die Camera Obscura oder, mit einem Aufnahmemedium zusammen, die Lochkamera. Was die Besonderheiten sind, worauf man achten sollte, wo man solche Kameras herbekommt oder wie man damit arbeitet — darüber reden wir in dieser Folge mit der Loch…
 
Manche Pioniere der Fotogeschichte geraten in Vergessenheit — auch im eigenen Land. So jemand ist Momme Andresen, der Erfinder des Rodinals und der Grund dafür, dass die Agfa zu einem Fotowerk wurde. In dieser Folge unterhalte ich mich darüber mit Ehrhard Finger, einem ehemaligen ORWO-Mitarbeiter der mit 81 Jahren sein Podcast-Debut gibt und die ei…
 
Anne hat "ja" gesagt. Wie es für eine Hochzeitsfotografin ist, selbst als Braut vor der Kamera zu stehen und ob sie dabei was für ihre eigene Arbeit gelernt hat - darüber reden wir in dieser Folge. Hier findest Du uns online: Studio Kreativkommune Homepage | Facebook | Instagram Erik Schlicksbier Homepage | Facebook | Instagram Anne Juka Homepage |…
 
Es ist ungewöhnlich für uns, dass wir für eine digitale Kameramarke und/oder digitale Aufnahmetechnik eine ganze Sendung machen. Aber es ist mir wichtig, gerade für die jpeg-Fotografie und damit einhergehend die Fujifilm X-Serie eine Lanze zu brechen, da mich dieses Kamerasystem mit seinen jpg-Rezepten vor dem digitalen Burnout gerettet hat. Wodurc…
 
Sie sind relativ in Vergessenheit geraten, dabei gibt es in der analogen Schwarzweiß-Fotografie Situationen, wo Zweibadentwickler ihre Stärken perfekt ausspielen können — zum Beispiel bei stark unterschiedlichen Kontrastsituationen auf einem Film oder bei der Empfindlichkeitssteigerung, so dass man ohne Schatten zu verlieren oder in Kornwüsten abzu…
 
Bildbände, Podcasts von Fotografen — diese Inspirationsquellen nutzt wahrscheinlich jede:r von uns. In dieser Folge wollen wir Euch aber ein paar unserer nicht-fotografischen Inspirationsquellen vorstellen, mit denen wir unseren kreativen Brunnen füllen und haben gleichzeitig einen spannenden Tipp für sichere Reisemöglichkeiten in Corona-Zeiten … A…
 
Wenn man analog fotografieren möchte, kommt man um gebrauchte Kameras und Objektive kaum herum. In dieser Folge spreche ich mit meinem Gast Sascha Hirschner darüber, worauf man dabei achten und welche Fehler man vermeiden sollte. Gewinnspiel In dieser Folge kannst Du die neueste Ausgabe der SilverGrain Classic gewinnen. Wie genau? Das erfährst Du a…
 
Käffchen gefällig? Ich persönlich hasse Kaffee — außer im Fotolabor, denn damit lassen sich Filme und Papier bestens und sehr simpel entwickeln. In dieser Folge unterhalte ich mich mit Dirk Essl, dem Gründer von caffenol.org, über die Vorzüge und Möglichkeiten dieser viel zu unbekannten Entwicklungsform. Gewinnspiel In dieser Folge kannst Du die ne…
 
Wenn man Fotograf:in und Künstler:in ist, nicht aber zu den großen Namen zählt, die in Auktionshäusern Furore machen - wie finanziert man sich? Und wie schafft man es überhaupt in die Kunstkreise? Schaffen das auch Quererinsteiger oder braucht es doch zwingend den "Stallgeruch", über den wir in Folge 4 sprachen? All dies klären wir mit Peggy Stahnk…
 
Fotografie als gemeinschaftliche Unternehmung im Club oder Verein bietet große Vorteile gegenüber reinen Onlinegruppen. Man hat einen viel direkteren Austausch und kann sich schnell treffen, um Probleme zu lösen oder sich gegenseitig Hilfestellungen zu geben. Mit Jana und Tim von der Hochschulgruppe Blende 1.0 an der Uni Kiel reden wir darüber, was…
 
Selbstportraits — eine Gattung, die es schon seit der Antike gab und dank Social Media in den Selfies gipfelte. Doch worin unterscheiden sich Selbstportraits und Selfies? Wie und warum fing es mit Selbstbildnissen an und was motiviert Menschen noch immer dazu, sich selbst vor die Kamera zu stellen? Darüber reden wir mit der Fotografin Marlena Wels,…
 
Egal ob man nun digital oder analog fotografiert — nahezu jeder ist schon über den Begriff „Filmlook“ gestolpert. Für Photoshop gibt es zahlreiche Plugins, die den Look bestimmter Filme erzeugen sollen, die Fuji X-Reihe emuliert den Look verschiedener Fuji-Filme direkt in der Kamera. Doch hat Film überhaupt „den Look“? Und wie beeinflusst Entwicklu…
 
Kreativität ist für Fotografen eine der wichtigsten Eigenschaften — und gerade jetzt ist sie gefordert. Doch wie kann man sie aktivieren? Kann jeder kreativ sein? Und was sind sichere Kreativitätskiller? In dieser Folge unterhalten wir uns darüber mit Lutz Lungershausen, Creative Director von New Communication, der größten Werbeagentur Schleswig-Ho…
 
Natürlich beschäftigt die Corona-Pandemie auch die bildende Kunst. Der österreichische Fotograf Markus Hofstätter ist auf die Idee gekommen Bilder verschiedenster Künstler:innen, die sich weltweit mit dem Thema auseinandersetzen, in der United Art Gallery zu sammeln. Wie er auf die Idee gekommen ist, was unsere Favoriten bisher sind, wie man mitmac…
 
Print ist tot? Mitnichten. Mit der SilverGrain Classics (ehemals PhotoKlassik International) gibt es eine international erfolgreiche Analogzeitschrift auf höchstem Niveau — inhaltlich wie handwerklich — und das direkt aus Deutschland. In dieser Folge reden wir mit Marwan El-Mozayen und Charys Schuler, den beiden Köpfen hinter der Zeitschrift, über …
 
Bilder wollen gedruckt sein — zum Beispiel in Fotobildbänden, aus denen man teilweise mehr lernen kann als aus manchen Lehrbüchern. Wir stellen in dieser Folge eine kleine Auswahl unserer Lieblingsbildbände vor und blättern dabei in den Büchern des jeweils anderen. Vorgestellte Bücher (Amazon Partnerlinks; in zwei Fällen nur noch sehr geringe Restb…
 
Wir bleiben in dieser Folge analog und teilweise auch kurios. Unser Gast Marc Kairies stellt aber nicht nur seine Camara Minutera vor, sondern gibt durch seine zahlreichen Verbindungen mit Herstellern, Events und Zeitschriften einen Einblick in den Stand der aktuellen analogen Fotografie. Die Links zu den zahlreichen Nennungen gibt es wie immer in …
 
Kollodium Nassplatte ist eine Fototechnik von 1851 bei der direkt auf Glas oder Aluminium fotografiert wird. Heraus kommen einzigartige fotografische Unikate. In dieser Folge sprechen wir mit dem österreichischen Nassplattenfotograf Markus Hofstätter über diese faszinierende Technik, die wir auch hier im Studio Kreativkommune anbieten. Shownotes zu…
 
Was macht ein gutes Portrait aus? Und wie komme ich zu einem guten Portrait? Es gibt leider nicht das eine Patentrezept dafür, aber wir versuchen uns mit unserer Einschätzung und Tipps dem zu nähern - sowohl aus Sicht der Personen vor der Kamera als auch dahinter. Zu den Shownotes geht es wie immer auf unserer Seite https://studio.kreativkommune.or…
 
In einer Hörerzuschrift wurden wir gebeten mal darzustellen, wie man eigentlich Fotograf wird. Passend für den Tag am Scheideweg zwischen altem Jahr und Aufbruch ins neue Jahr. Und ebenfalls passend, dass wir beide jeweils unterschiedliche Wege und Formen (gewerblicher Fotograf vs. freiberuflicher Fotograf) eingeschlagen haben und daher von beiden …
 
Weihnachtszeit - Geschenkezeit. Und immer wieder überlegt man sich, was könnte man Fotografen oder Fotografiebegeisterten ohne Riesenbudget schenken? Wir stellen ein paar Serien, Dokumentationen und Filme über die Fotografie oder bestimmte Fotografen vor, die man auf DVD oder Bluray verschenken kann. In den Shownotes auf https://studio.kreativkommu…
 
Mit unserem Gast Christopher Kesting reden wir diesmal über Kunst in der Fotografie, Fotografie in der Kunst, den Kunstmarkt und kommen auf viele weitere Themen — so wie es schnell mal passieren kann, wenn sich drei Fotografenkollegen hervorragend unterhalten. Da kann man es uns sicher nachsehen, dass wir diesmal sogar die zwei Stunden gerissen hab…
 
Mit unserem heutigen Gast Jana sprechen wir über die Zusammenarbeit von Models und Fotografen. Wie es für sie ist in verschiedene Rollen zu schlüpfen, worauf angehende Models achten sollten, wie angehende Fotografen ohne (gutes) Portfolio Models finden können und über vieles weitere mehr. In den Shownotes auf unserer Seite (studio.kreativkommune.or…
 
Wir lieben Fotografie. Und wir lieben es über Fotografie zu reden. Aus unserem kleinen Studio in Kiel, in dem wir Fotografie und Drucke mit den verschiedensten Techniken von 1851 bis heute anbieten, wollen wir mit Euch darüber reden.Von Anne Juka, Erik Schlicksbier
 
Wir haben uns und unsere Form der Fotografie bei den Kieler Ateliertagen und auf dem Herbstmarkt im Freilichtmuseum Molfsee präsentiert. Hier geben wir einen Überblick auf die am häufigsten gestellten Fragen mit unseren Antworten (zumeist über die analoge Fotografie) und welches Feedback wir allgemein während dieser spannenden Zeit erhalten haben.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login