Ep. 28 - Von AGFA zu ORWO - Die Geschichte einer Filmfabrik

2:17:35
 
Teilen
 

Manage episode 278400146 series 2779443
Von Erik Schlicksbier, Anne Juka, Erik Schlicksbier, and Anne Juka entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Einst die bedeutendste Filmfabrik Europas, heute das weltweit einzige Filmmuseum, bei dem man noch die originalen Herstellungsmaschinen sehen kann. Zusammen mit Horst Kühn, der von 1957 bis zu ihrem Ende in der Filmfabrik gearbeitet hat und nun Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Industrie- und Filmmuseum Wolfen e.V. ist, beleuchten wir die wechselvolle Geschichte der Filmfabrik von Agfa zu Orwo zur Liquidation und der Wiederauferstehung als Industrie- und Filmmuseum Wolfen.

Umfangreiche Literatur zur Filmfabrik und der Geschichte gibt es direkt beim IFM Wolfen: http://www.ifm-wolfen.de/de/literatur.html

Industrie- und Filmmuseum Wolfen: http://www.ifm-wolfen.de

Facebook-Seite vom IFM: https://www.facebook.com/IFMWolfen

Wer Bewegtbilder mit Zeitzeugen sehen möchte, sei die DVD "Original Wolfen - ORWO - Die Geschichte einer Filmfabrik“ empfohlen - https://amzn.to/3897XxC

Wenn Du dieses einmalige Museum unterstützen möchtest: Der Förderverein freut sich immer über Spenden, die über folgende Kontoverbindung getätigt werden können:
Förderverein Industrie- und Filmmuseum Wolfen e.V.
IBAN : DE17 8005 3722 0305 0023 84
BIC: NOLADE21BTF (KSK Anhalt-Bitterfeld)


Hier findest Du uns online:

Studio Kreativkommune Homepage | Facebook | Instagram

Erik Schlicksbier Homepage | Facebook | Instagram

Anne Juka Homepage | Facebook | Instagram

31 Episoden