Dachselt öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Sie alle halten ihr Gesicht in die Kameras, reden vom Klimawandel und wollen ganz viel ändern. Ups - ist gerade Bundestagswahlkampf? Nur die Stiefel fehlen, wahlweise in gelb, grün, rot oder schwarz. Aber die hat ja - noch - die Bundeswehr. Aber brauchen die die schwarzen Treter im Weltraum?Von Rainer Dachselt
 
Alle müssen zurück ins Büro und die Herrlichkeit hat ein Ende. So wie das Wahlprogramm der CDU. Aber es birgt Sicherheit: Alles bleibt wie es ist. Stimmt aber leider nicht. Auch europäische Autokraten schauen gerne zurück und vermiesen sich damit die Zukunft. Hoffentlich trifft das nicht auf den Fußball zu.…
 
Ich mache mir die Welt, so wie sie mir gefällt. Und da kann die Tagesagenda völlig anders aussehen. Annalena freut sich auf das tägliche Achtsamkeitstraining und Jens hätte bei den Medien gerne weniger davon. Gut, dass am Wochenende G7-Gipfel ist - da gibt's auch mal andere Themen.Von Rainer Dachselt
 
Der Hansi kommt, wenn Löw geht. Aber kommt die Impfung für die Kinder und Jugendlichen? Onkel Jens möchte das gerne, aber die Stiko hat sich noch nicht entschieden. Wenigstens steht der Bundestrainer fest. Man kann im Leben nicht alles haben.Von Rainer Dachselt
 
Diese Woche fehlen durften auf keinen Fall jubelnde Einwohner der Wetterau - nirgendwo lebt es sich in Coronazeiten sicherer. Ganz sicher ihr Amt zurückgegeben hat die Familienministerin und Nebeneinkünfte wurden auch nachgemeldet. Alles in Ordnung also.Von Rainer Dachelt
 
Kaum ist Frau Baerbock Kanzlerkandidatin der Grünen, werden schon Lobesyhmnen komponiert. Die können wir uns auch bald ganz in Ruhe anhören, denn wenn draußen der Wolf durch die Vorstadt streift und sich die Bedrohung mit Covid-19 teilt, dann bleibt uns allen nur der alternativlose Lockdown.Von Rainer Dachselt
 
Der Ethikrat sollte viel häufiger eingebunden werden - die haben schließlich Ahnung von Gerechtigkeit! Außerdem: Die Mutanten der Mutanten machen auch einem satirischen Beitrag zu schaffen und die neue Tagesmutti für alle Kinder heißt Angela - klar bei dem Vornamen.Von Rainer Dachselt
 
Läuft nicht rund beim Spahn: Impfzentren im Leerlauf, Impfmittel nicht in der Produktion und alle schimpfen auf ihn. Wenigsten haben wir Hessen einen Lichtblick: Hollywood dreht bei uns einen Film - und da soll es ja immer wieder mal auch gut ausgehen.Von Rainer Dachselt
 
Maradona ist im ewigen Fußball-Himmel - jetzt auch nach seinem Tod. Frau Merkel macht das Weihnachtswunder perfekt - Tante Frieda und Onkel Günther können dieses Jahr leider nicht kommen und Karl Lauterbach warnt - aber das ist ja an sich nichts Neues.Von Rainer Dachselt
 
Die Welt ist schon traurig: 6:0 gegen Spanien, Trump klammert, der zukünftige Ex-Coach Löw kämpft um seine Fußballexistenz - da hilft mittlerweile nur noch Humor. Deshalb hat die Bundesregierung ein neues Ministerium gegründet - und der Spaß-Wumms ist zurück.Von Rainer Dachselt
 
Ja, wenn die Angela tief in ihre Gefühlswelt eintaucht, dann begleiten wir sie gerne bei der Suche. Eine Freude wird es sein, wenn Corona besiegt ist. Da könnte man dann endlich feiern. Wenn es uns schon zum Tag der Deutschen Einheit nicht so recht gelingen will. Wir versuchen es einfach jedes Jahr wieder frisch.…
 
Wieder mal eine Woche der verpassten, politischen Möglichkeiten. Die EU-Flüchtlingspolitik kommt auch nach fünf Jahren nicht voran, von der Leyen macht auf Klima-Mutti und die Schweinepest erreicht den Osten. Was soll man da tun? Besser nichts, das ist alternativlos.Von Rainer Dachselt
 
Schön, wenn man weiß, dass es nicht funktioniert - dann kann man es ändern. Aber wenn überall die Sirenen heulen, Warn-Apps nicht funktionieren, steht einer auf dem Kutter und für ihn ist alles in Butter: Olaf Scholz. Es geht aufwärts, meint er. Und wir wissen, was gemeint ist: Die Steuern.Von Rainer Dachselt
 
Worum die Klöckner Julia sich nicht alles kümmert: Jetzt sogar schon um das mehrmalige Gassi gehen mit dem Vierbeiner. Aber Hauptsache, auch bei dieser Tätigkeit wird Maske getragen - also wenn man sich dabei verlaufen sollte und in eine Demo in Belarus gerät.Von Rainer Dachselt
 
Sie ist endlich aufspielbar, die Corona-Warn-App. Aber wäre es nicht auch sinnvoll, das Angebot an Warn-Apps auszuweiten? Für alle Gefahrenlagen des Lebens? Schöne Töne inklusive. Eine Lobby-Warn-App zum Beispiel. Erster Nutzer: Lobby-Spreader Philipp Amthor.Von Rainer Dachselt
 
Es ist ein Battle zwischen den Virologen, könnte man meinen. Andere sagen dazu: wissenschaftlich Diskussion. Die Virenjäger haben Hochkonjunktur, kommen endlich mal aus ihrer Petrischale raus und treten in das Licht der Öffentlichkeit. Mutti sagt, macht mal und hält sich zurück. Ihre Stunde kommt wieder, wenn Ramelow und Konsorten es vergeigt haben…
 
Böse Menschen marschieren ins Grüne Gewölbe in Dresden und mopsen die Kronjuwelen Sachsens und am Black Friday stürmen böse Menschen überall in die Konsumtempel und machen das Klima kaputt. Was ist jetzt eigentlich schlimmer? Und ansonsten? Viel Nebel überall.Von Rainer Dachselt
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login