Inhalt bereitgestellt von Gelebte Mehrsprachigkeit. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Gelebte Mehrsprachigkeit oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Familien und Kitas: Wie kann Mehrsprachigkeit beide vereinen?

37:59
 
Teilen
 

Manage episode 320864854 series 3294829
Inhalt bereitgestellt von Gelebte Mehrsprachigkeit. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Gelebte Mehrsprachigkeit oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Lösungen für den Austausch zwischen pädagogischen Fachkräften und Familien mit Einwanderungsgeschichte

Unsere Gäste, Dr. Lilian Vázquez Sandoval, von MaMis en Movimiento und Multiplikatorin für interkulturelle Kommunikation und Mehrsprachigkeit und die mehrsprachig aufgewachsene Bea Pastallé, Expertin für Mehrsprachigkeit, unterstützen mehrsprachige Familien und Kitas und verstehen sich als Brückenbauer zwischen beiden. Hierbei spielen die Familiensprachen in der Kita und interkulturelle Öffnung eine ausschlaggebende Rolle. Worin besteht genau diese Unterstützung? Wie wird zwischen interkultureller Kommunikation und den Familiensprachen eine Brücke gebaut? Welche Rolle spielen hierbei Multiplikator:innen für Mehrsprachigkeit mit Migrationsgeschichte? Wie können Kitas migrantische Eltern durch die Familiensprachen in die Kitas integrieren und ihre Erziehungs- und Bildungspartnerschaft stärken? Darüber hinaus erzählen unsere Gäste über ihre Tätigkeiten im Rahmen des Projektes „Gelebte Mehrsprachigkeit", eine Kooperation zwischen MaMis en Movimiento und SprachCafé Polnisch. Alle Angebote des Projektes richten sich an Kita-Teams und mehrsprachige Familien.

Kapitelmarken

00:02:31 Angebote für Eltern und Kitas im Rahmen des Projektes „Gelebte Mehrsprachigkeit in Pankow: Eine Kooperation zwischen MaMis en Movimiento und Sprachcafé Polnisch zur Förderung von Mehrsprachigkeit

00:07:16 Multiplikator: innen für Mehrsprachigkeit verstehen sich als Brückenbauer zwischen Eltern mit Einwanderungsgeschichte und den pädagogischen Fachkräften

00:08:29 Eltern und das pädagogische Personal: Die Bildung bzw. die Erziehung der jeweiligen Kinder ist eine „gemeinsame Sache".

00:10:05 Fortbildungen für Kita-Teams zu Mehrsprachigkeit und interkultureller Kommunikationskompetenz zu einem besseren Verständnis der Lebenswelten von Familien mit Einwanderungsgeschichte

00:11:23 Die Gruppe „Familien mit Einwanderungsgeschichte" ist eine heterogene Gruppe

00:12:38 Es gibt Methoden und Strategien, die Kita Teams unterstützen, mit Eltern zu kommunizieren, die sich der deutschen Sprache nicht mächtig sind

00:13:10 Die Haltung als wichtige Grundlage interkultureller Kommunikation

00:15:10 Menschen mit Einwanderungsgeschichte haben einen der wertvollsten Schätze von zu Hause mitgebracht: Ihre Herkunftssprachen

00:17:21 Interesse an den Familiensprachen in der Kita zeigt Wertschätzung für Familien mit Einwanderungsgeschichte

00:17:53 Ziele und Inhalte der Fortbildungen zu Mehrsprachigkeit und interkultureller Kommunikation im Rahmen des Projektes „Gelebte Mehrsprachigkeit"

00:19:44 Mehrsprachigkeit ist ein wunderbares Einfallstor für Interkulturalität

00:20:22 Bea Pastallé erzählt zu ihrem Berufsbild als Multiplikatorin für Mehrsprachigkeit

00:21:00 Die Aktivitäten von Bea als Multiplikatorin für Mehrsprachigkeit

00:23:11 Die Migrant:innenperspektive macht bei den Fortbildungen für Kita-Teams sichtbar, was hinter den Kulissen von Familien mit Migrationsgeschichte passiert

00:23:35 Wir geben in den Workshops Tipps und Ratschläge, die den Alltag für mehrsprachige Familien und Kitas einfacher machen

00:24:07 Kitaleitungen können jederzeit Unterstützung von Vereinen wie MaMis en Movimiento oder SprachCafé Polnisch erhalten

00:25:10 Kita-Teams werden nach unseren Fortbildungen sensibler und kreativer

00:25:42 Die Arbeit als Multiplikatorin für Mehrsprachigkeit ist übergreifend, denn diese schließt die Dimensionen Familien und Kitas ein

00:26:39 Welche Merkmale hat der Beruf Multiplikator: in für Mehrsprachigkeit?

00:26:57 Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kommunikation: Wir sind für die Kita-Teams immer da!

00:27:35 Einladung von MaMis en Movimiento an Menschen mit Migrationshintergrund, Multiplikator: innen für Mehrsprachigkeit zu werden

00:28:12 Lilian hat den Wunsch, dass Interkulturelle Arbeit als selbstverständlicher Teil des pädagogischen Kita-Alltags betrachtet wird

00:29:34 Eine positive und wertschätzende Atmosphäre ist zentraler Bestandteil der Kita

00:29:57 Wenn es Sprachbarrieren gibt: Bloß nicht aufgeben, denn es gibt Lösungen!

00:33:06 Plädoyer für die Wertschätzung und Anerkennung aller Herkunftssprachen

00:34:35 Bei Interesse am Beruf Multiplikator: innen für Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kommunikation bitte E-Mail schreiben an: kontakt@sprachcafe-polnisch.org

Redaktion und Regie: Dr. Lilian Vázquez Sandoval, Regisseurin audiovisueller und interkultureller Inhalte | MaMis en Movimiento e.V.

Fachliche Unterstützung: Agata Koch, Germanistin und Übersetzerin | SprachCafé Polnisch e.V.

Moderation: Paulina Buttkus, Linguistin und Logopädin | SprachCafé Polnisch e.V.

Technische Produktion des Podcasts, Komposition der Mehrsprachigkeitscollage und Mastering: Nirto Karsten Fischer, audiovisueller Künstler | NSONICS.

Grafisches Design: Yazmín Ayala | MaMis en Movimiento e.V.

🎙Der Podcast wird im Studio NSONICS aufgezeichnet https://www.nsonics.com

Sei auf Facebook dabei!

https://www.facebook.com/GelebteMehrsprachigkeit

https://sprachcafe-polnisch.org

https://www.mamisenmovimiento.de

Der Podcast "Zeit für Mehrsprachigkeit" wird im Rahmen des Projektes "Gelebte Mehrsprachigkeit 2021" realisiert und aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirks Pankow gefördert. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin. Die Träger des Projektes sind MaMis en Movimiento e.V. und SprachCafé Polnisch e.V.

  continue reading

10 Episoden

iconTeilen
 
Manage episode 320864854 series 3294829
Inhalt bereitgestellt von Gelebte Mehrsprachigkeit. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Gelebte Mehrsprachigkeit oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Lösungen für den Austausch zwischen pädagogischen Fachkräften und Familien mit Einwanderungsgeschichte

Unsere Gäste, Dr. Lilian Vázquez Sandoval, von MaMis en Movimiento und Multiplikatorin für interkulturelle Kommunikation und Mehrsprachigkeit und die mehrsprachig aufgewachsene Bea Pastallé, Expertin für Mehrsprachigkeit, unterstützen mehrsprachige Familien und Kitas und verstehen sich als Brückenbauer zwischen beiden. Hierbei spielen die Familiensprachen in der Kita und interkulturelle Öffnung eine ausschlaggebende Rolle. Worin besteht genau diese Unterstützung? Wie wird zwischen interkultureller Kommunikation und den Familiensprachen eine Brücke gebaut? Welche Rolle spielen hierbei Multiplikator:innen für Mehrsprachigkeit mit Migrationsgeschichte? Wie können Kitas migrantische Eltern durch die Familiensprachen in die Kitas integrieren und ihre Erziehungs- und Bildungspartnerschaft stärken? Darüber hinaus erzählen unsere Gäste über ihre Tätigkeiten im Rahmen des Projektes „Gelebte Mehrsprachigkeit", eine Kooperation zwischen MaMis en Movimiento und SprachCafé Polnisch. Alle Angebote des Projektes richten sich an Kita-Teams und mehrsprachige Familien.

Kapitelmarken

00:02:31 Angebote für Eltern und Kitas im Rahmen des Projektes „Gelebte Mehrsprachigkeit in Pankow: Eine Kooperation zwischen MaMis en Movimiento und Sprachcafé Polnisch zur Förderung von Mehrsprachigkeit

00:07:16 Multiplikator: innen für Mehrsprachigkeit verstehen sich als Brückenbauer zwischen Eltern mit Einwanderungsgeschichte und den pädagogischen Fachkräften

00:08:29 Eltern und das pädagogische Personal: Die Bildung bzw. die Erziehung der jeweiligen Kinder ist eine „gemeinsame Sache".

00:10:05 Fortbildungen für Kita-Teams zu Mehrsprachigkeit und interkultureller Kommunikationskompetenz zu einem besseren Verständnis der Lebenswelten von Familien mit Einwanderungsgeschichte

00:11:23 Die Gruppe „Familien mit Einwanderungsgeschichte" ist eine heterogene Gruppe

00:12:38 Es gibt Methoden und Strategien, die Kita Teams unterstützen, mit Eltern zu kommunizieren, die sich der deutschen Sprache nicht mächtig sind

00:13:10 Die Haltung als wichtige Grundlage interkultureller Kommunikation

00:15:10 Menschen mit Einwanderungsgeschichte haben einen der wertvollsten Schätze von zu Hause mitgebracht: Ihre Herkunftssprachen

00:17:21 Interesse an den Familiensprachen in der Kita zeigt Wertschätzung für Familien mit Einwanderungsgeschichte

00:17:53 Ziele und Inhalte der Fortbildungen zu Mehrsprachigkeit und interkultureller Kommunikation im Rahmen des Projektes „Gelebte Mehrsprachigkeit"

00:19:44 Mehrsprachigkeit ist ein wunderbares Einfallstor für Interkulturalität

00:20:22 Bea Pastallé erzählt zu ihrem Berufsbild als Multiplikatorin für Mehrsprachigkeit

00:21:00 Die Aktivitäten von Bea als Multiplikatorin für Mehrsprachigkeit

00:23:11 Die Migrant:innenperspektive macht bei den Fortbildungen für Kita-Teams sichtbar, was hinter den Kulissen von Familien mit Migrationsgeschichte passiert

00:23:35 Wir geben in den Workshops Tipps und Ratschläge, die den Alltag für mehrsprachige Familien und Kitas einfacher machen

00:24:07 Kitaleitungen können jederzeit Unterstützung von Vereinen wie MaMis en Movimiento oder SprachCafé Polnisch erhalten

00:25:10 Kita-Teams werden nach unseren Fortbildungen sensibler und kreativer

00:25:42 Die Arbeit als Multiplikatorin für Mehrsprachigkeit ist übergreifend, denn diese schließt die Dimensionen Familien und Kitas ein

00:26:39 Welche Merkmale hat der Beruf Multiplikator: in für Mehrsprachigkeit?

00:26:57 Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kommunikation: Wir sind für die Kita-Teams immer da!

00:27:35 Einladung von MaMis en Movimiento an Menschen mit Migrationshintergrund, Multiplikator: innen für Mehrsprachigkeit zu werden

00:28:12 Lilian hat den Wunsch, dass Interkulturelle Arbeit als selbstverständlicher Teil des pädagogischen Kita-Alltags betrachtet wird

00:29:34 Eine positive und wertschätzende Atmosphäre ist zentraler Bestandteil der Kita

00:29:57 Wenn es Sprachbarrieren gibt: Bloß nicht aufgeben, denn es gibt Lösungen!

00:33:06 Plädoyer für die Wertschätzung und Anerkennung aller Herkunftssprachen

00:34:35 Bei Interesse am Beruf Multiplikator: innen für Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kommunikation bitte E-Mail schreiben an: kontakt@sprachcafe-polnisch.org

Redaktion und Regie: Dr. Lilian Vázquez Sandoval, Regisseurin audiovisueller und interkultureller Inhalte | MaMis en Movimiento e.V.

Fachliche Unterstützung: Agata Koch, Germanistin und Übersetzerin | SprachCafé Polnisch e.V.

Moderation: Paulina Buttkus, Linguistin und Logopädin | SprachCafé Polnisch e.V.

Technische Produktion des Podcasts, Komposition der Mehrsprachigkeitscollage und Mastering: Nirto Karsten Fischer, audiovisueller Künstler | NSONICS.

Grafisches Design: Yazmín Ayala | MaMis en Movimiento e.V.

🎙Der Podcast wird im Studio NSONICS aufgezeichnet https://www.nsonics.com

Sei auf Facebook dabei!

https://www.facebook.com/GelebteMehrsprachigkeit

https://sprachcafe-polnisch.org

https://www.mamisenmovimiento.de

Der Podcast "Zeit für Mehrsprachigkeit" wird im Rahmen des Projektes "Gelebte Mehrsprachigkeit 2021" realisiert und aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirks Pankow gefördert. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin. Die Träger des Projektes sind MaMis en Movimiento e.V. und SprachCafé Polnisch e.V.

  continue reading

10 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung