Chancen der Digitalisierung für die Arzt-Patienten-Beziehung von morgen

34:58
 
Teilen
 

Manage episode 324218515 series 2988106
Von Doctolib GmbH entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

„What’s up Doc?! - Sprechstunde mal anders” ist ein gemeinsamer Podcast von Doctolib, einem der führenden eHealth-Unternehmen in Europa, und Arzt & Wirtschaft, Deutschlands erstem Wirtschaftsportal für Heilberufler.

Der Podcast widmet sich brennenden Fragen zu den Themen Wirtschaftlichkeit, Praxisorganisation und Digitalisierung und wird von Dr. Dierk Heimann moderiert.

In dieser Folge ist Mina Luetkens, Gründerin von Patients4Digital, Healthcare Innovation Aktivistin und Expertin für Patientenorientierung im Gesundheitswesen, zu Gast und spricht mit Moderator Dr. Dierk Heimann über die Zukunft der Arzt-Patienten-Beziehung und welche Rolle die Digitalisierung dabei spielen kann. Dabei geht sie u. a. darauf ein, welche Chancen die digitale Patientenakte bieten kann und wie durch sie beispielsweise chronische Krankheiten besser begleitet werden können.

„Eine vertrauensvolle Beziehung ist das beste, was mir als Patientin passieren kann. Ich habe das an vielen Stellen erlebt und ich habe gesehen, was es bedeutet, wenn es gut funktioniert. Ich bin überzeugt, dass Digitalisierung ganz viel bietet, damit das wieder ins Zentrum rückt und wir uns darauf wieder fokussieren können“, so Mina Luetkens.

Weiterführende Informationen:

Doctolib: Praxisratgeber „Patientenzufriedenheit – Erfolgsfaktor für Ihre Arztpraxis

Arzt & Wirtschaft: eCME „Weisungsrecht gegenüber Praxismitarbeitern – zum Wohl der Patienten” in der Rubrik PRAXIS / CME Fortbildungen

33 Episoden