Schlafstörungen (Teil1/2)

21:45
 
Teilen
 

Archivierte Serien ("Inaktiver Feed" status)

When? This feed was archived on April 15, 2021 10:07 (8d ago). Last successful fetch was on June 18, 2020 20:38 (10M ago)

Why? Inaktiver Feed status. Unsere Server waren nicht in der Lage einen gültigen Podcast-Feed für einen längeren Zeitraum zu erhalten.

What now? You might be able to find a more up-to-date version using the search function. This series will no longer be checked for updates. If you believe this to be in error, please check if the publisher's feed link below is valid and contact support to request the feed be restored or if you have any other concerns about this.

Manage episode 264363197 series 2568989
Von Über-Mensch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Schlafstörungen in sämtlichen Formen treten sehr häufig auf nach traumatischen Erfahrungen. Viele Traumatisierte haben mit Schlafproblemen zu kämpfen. Es ist deshalb für uns und auch für viele andere Betroffene die wir kennen lernen durften, ein großes Thema. Darum haben die liebe Aileen vom Trauma-Anker und Christine zusammen diese beiden Podcastfolgen aufgenommen.

In dieser Podcastfolge erfährst du...

warum eine medizinische Abklärung von Schlafproblemen sinnvoll ist.

️ was wir bei Alpträumen tun können.

️ wie du besser einschlafen kannst.

warum ein Schlafrhythmus wichtig ist.

️wie du besser in den Tag starten kannst.

Zur Unterstützung und Verbindung von Betroffenen bieten wir zwei Mal im Monat eine kostenlose Gruppe online via Zoom an.

Termine und Zugangsdaten erhältst du kostenlos über unseren Newsletter.

Du bist herzlich eingeladen!

Die Q&A Gruppe ist für Fragen rund um Trauma und Therapie.
Hier besprechen wir gezielt einzelne Themenbereiche.
Du kannst gerne Fragen stellen oder anderen mit deinen Erfahrungsschätzen helfen.
Themenbeispiele:
- aktuelle Geschehnisse
- Therapieplätze, -methoden
- Klinikaufenthalte
- Umgang mit Diagnosen/ Symptomen
- Lösungswege für den Alltag

Christine & Thomas

https://www.ueber-mensch.com/

Notfallseelsorge und Suizidprävention - 24/7/365, vertraulich und kostenlos:

0800 - 111 0 111 (evangelisch),

0800 - 111 0 222 (katholisch),

0800 - 111 0 333 (Kinder und Jugendliche)

17 Episoden