Inhalt bereitgestellt von Sven Gabor Janszky. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Sven Gabor Janszky oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

#165 Zukunftsroadmap der Nahrungsmittelbranche - Dr. Gabor Forgacs beim 2b AHEAD Zukunftskongress 2023

40:56
 
Teilen
 

Manage episode 376373494 series 2945861
Inhalt bereitgestellt von Sven Gabor Janszky. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Sven Gabor Janszky oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Zukunftsforscher prognostizieren einen rasanten Wandel in der Food-Branche. Beispiel Fleisch: Nur noch 40% des Fleischbedarfes der Welt werden 2035 auf konventionelle Weise hergestellt sein, 25% durch Pflanzenproteine à la Rügenwalder und 35% durch Cultivated Meat aus Bioreaktoren.
Wie sollte sich eine Branche verhalten, die in 10 Jahren nur noch 40% Ihrer selbst ist? Wer treibt die Veränderung, und warum? Und wie sieht Schritt für Schritt die Roadmap der Nahrungsmittelbranche bis zum Jahr 2033 aus ?
Dr. Gabor Forgacs ist einer der weltweit exponiertesten Professoren für die Herstellung von menschlichem und tierischem Gewebe. Sein Unternehmen, Fork & Good, arbeitet an kultiviertem Fleisch, das den Fleischbedarf der wachsenden Weltbevölkerung, insbesondere in Asien und Afrika, decken kann. Kultiviertes Fleisch könnte die Verknappung von konventionellem Fleisch aufgrund von Problemen in der Lieferkette (z. B. aufgrund von Krankheiten) lindern.
Das Virus der Afrikanischen Schweinepest von 2018 hat beispielsweise 80 % des chinesischen Schweinebestands ausgelöscht und einen Verlust von 100 Milliarden Dollar verursacht. Kultiviertes Fleisch wird auch die durch die industrielle Fleischproduktion verursachte Umweltbelastung mindern.
Auf dem Zukunftskongress wird er beschreiben, was kultiviertes Fleisch ist, wie es hergestellt wird und einen Fahrplan dafür vorstellen, wie diese neue Kategorie in absehbarer Zukunft eine bedeutende Menge an gesunden Lebensmitteln liefern kann.
---
Aufzeichnung des 2b AHEAD Zukunftskongress 2023: HIER KLICKEN

Du willst wissen, wie Du im Jahr 2030 leben, lieben und arbeiten wirst? Dann schau in mein Buch „2030 – Dein Weg zum Zukunfts-ICH“: https://2030.janszky.de/

Du willst die Start-up-Welt in Tel Aviv oder Silicon Valley kennenlernen und mit mir auf eine echte Reise in die Zukunft gehen? Dann klicke jetzt hier: https://reisen.2bahead.com/

  continue reading

175 Episoden

iconTeilen
 
Manage episode 376373494 series 2945861
Inhalt bereitgestellt von Sven Gabor Janszky. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Sven Gabor Janszky oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Zukunftsforscher prognostizieren einen rasanten Wandel in der Food-Branche. Beispiel Fleisch: Nur noch 40% des Fleischbedarfes der Welt werden 2035 auf konventionelle Weise hergestellt sein, 25% durch Pflanzenproteine à la Rügenwalder und 35% durch Cultivated Meat aus Bioreaktoren.
Wie sollte sich eine Branche verhalten, die in 10 Jahren nur noch 40% Ihrer selbst ist? Wer treibt die Veränderung, und warum? Und wie sieht Schritt für Schritt die Roadmap der Nahrungsmittelbranche bis zum Jahr 2033 aus ?
Dr. Gabor Forgacs ist einer der weltweit exponiertesten Professoren für die Herstellung von menschlichem und tierischem Gewebe. Sein Unternehmen, Fork & Good, arbeitet an kultiviertem Fleisch, das den Fleischbedarf der wachsenden Weltbevölkerung, insbesondere in Asien und Afrika, decken kann. Kultiviertes Fleisch könnte die Verknappung von konventionellem Fleisch aufgrund von Problemen in der Lieferkette (z. B. aufgrund von Krankheiten) lindern.
Das Virus der Afrikanischen Schweinepest von 2018 hat beispielsweise 80 % des chinesischen Schweinebestands ausgelöscht und einen Verlust von 100 Milliarden Dollar verursacht. Kultiviertes Fleisch wird auch die durch die industrielle Fleischproduktion verursachte Umweltbelastung mindern.
Auf dem Zukunftskongress wird er beschreiben, was kultiviertes Fleisch ist, wie es hergestellt wird und einen Fahrplan dafür vorstellen, wie diese neue Kategorie in absehbarer Zukunft eine bedeutende Menge an gesunden Lebensmitteln liefern kann.
---
Aufzeichnung des 2b AHEAD Zukunftskongress 2023: HIER KLICKEN

Du willst wissen, wie Du im Jahr 2030 leben, lieben und arbeiten wirst? Dann schau in mein Buch „2030 – Dein Weg zum Zukunfts-ICH“: https://2030.janszky.de/

Du willst die Start-up-Welt in Tel Aviv oder Silicon Valley kennenlernen und mit mir auf eine echte Reise in die Zukunft gehen? Dann klicke jetzt hier: https://reisen.2bahead.com/

  continue reading

175 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung