Schwedischer Paketdienst Instabox erreicht Milliardenbewertung (Stockholm • Paketstation • Logoistik)

19:19
 
Teilen
 

Manage episode 329412254 series 2757076
Von Startup Insider entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Interview mit Bram Verwer, Head of Sales Germany von Instabox

In der Mittagsfolge geht es weiter mit Bram Verwer, Head of Sales Germany von Instabox. Das Startup gabe kürzlich eine Kapitalerhöhung von 190 Millionen US-Dollar unter Führung von Verdane bekannt.

Das schwedische Technologieunternehmen Instabox hat sich zum Ziel gesetzt, die Welt des E-Commerce-Versands durch umweltfreundlichere, schnellere und effizientere Lieferungen zu revolutionieren. Durch die Aufstellung intelligenter, automatisierter Paketschließfächer an günstigen Standorten können Kundinnen und Kunden selbst wählen, wann, wo und von wem ein Paket abgeholt wird. Das Startup aus Stockholm wurde kürzlich von der Financial Times in ihrem Ranking FT1000 2022 zum drittschnellst wachsenden Technologieunternehmen Europas gekürt.

Mit der Kapitalerhöhung von 190 Millionen US-Dollar wird Verdane seinen Anteil am norwegischen Hauslieferdienst Porterbuddy ausbauen, der kürzlich von Instabox übernommen wurde, und neues Kapital in Instabox investieren. Auch die bisherigen Eigentümer - darunter Creades, EQT Ventures, Tham Special Investment AB, Nineyards, Tacito und M2 Asset Management haben sich, wie auch eine Reihe neuer Investoren, an dieser Finanzierungsrunde beteiligt.

1066 Episoden