N°7: «Im Lockdown habe ich meine Freunde vermisst»

23:22
 
Teilen
 

Manage episode 274487275 series 2624147
Von spectra podcast and Spectra podcast entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Am 16. März 2020 hat der Bundesart aufgrund des neuartigen Coronavirus die ausserordentliche Lage ausgerufen und einen landesweiten Lockdown angeordnet. Rund 10 Wochen musste sich die Bevölkerung zu Hause und in ihrer näheren Umgebung aufhalten. Die sozialen Kontakte mussten auf ein Minimum reduziert werden. Das öffentliche Leben stand still. Diese Situation war für viele von uns eine Herausforderung.

spectra podcast fragt bei Kindern und Jugendlichen nach, wie sie den Lockdown erlebt haben. Thomas Brunner von Pro Juventute berichtet, was Kinder und Jugendliche in dieser Zeit besonders beschäftigt hat. Patricia Lannen, Forscherin am Marie Meierhofer Institut für das Kind MMI, erzählt, wie der Alltag und das Befinden von Familien mit jungen Kindern unter den Massnahmen zur Eindämmung von COVID-19 aussah.

Studie «Kleinkinder und ihre Eltern zu Zeiten der Covid-19-Pandemie» des MMI

Beratung + Hilfe 147: Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not - Beratungsstelle von Pro Juventute

«Dureschnufe» – Plattform für psychische Gesundheit rund um das neue Coronavirus

9 Episoden