#24 Gebietsbetreuung Wien: Wie schafft es ein Grätzl aufzublühen?

 
Teilen
 

Manage episode 272327655 series 2468335
Von Maria Wegenschimmel and Sozial Pod entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Heute gibt’s eine spezielle Folge, die ich in Kooperation mit der Gebietsbetreuung Stadterneuerung in Wien, im Zuge des wunderbaren Projekts „Grätzlheld*innen“ produzieren durfte.

Zu Gast ist Markus Steinbichler, er ist stellvertretender Projektleiter der GB* Stadterneuerung in mehreren Wiener Bezirken. Er wird uns heute unter anderem erzählen, warum es überhaupt eine Gebietsbetreuung gibt und was genau darunter zu verstehen ist. Außerdem werden wir näher auf das Projekt “Grätzlheld*innen” eingehen.

  • Was sind eigentlich Grätzlheldinnen?
  • Was macht diese Held*innen aus?
  • Und wie kann ich selbst auch ein*e Grätzlheld*in werden?

„Jeder Held für sich erzählt eine eigene Geschichte, (…) und hat so viel zu sagen, warum er das macht, und warum es gut ist, etwas für sein Grätztl zu tun.“

Kontaktdaten der Gebietsbetreuung Stadterneuerung Wien:

Adressen der verschiedenen Stadtteilbüros der Gebietsbetreuung

Website
Facebook
Instagram
Youtube

Das Projekt “Grätzlheld*innen” & weitere Informationen:

„Gemeinsam erreicht man einfach viel mehr und man muss nicht für alles eine eigene Lösung finden, sondern auch schauen kann, was können wir füreinander tun.“

Der Beitrag #24 Gebietsbetreuung Wien: Wie schafft es ein Grätzl aufzublühen? erschien zuerst auf Sozial Pod.

96 Episoden