"Dexter: New Blood" (Sky) – wieviel Psychopath steckt in Dexter?

42:37
 
Teilen
 

Manage episode 308148458 series 2502541
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Der berüchtigte "Bay Harbor Butcher" Dexter Morgan ist zehn Jahre nach seinem Verschwinden mit "Dexter: New Blood” zurück auf den Serien-Bildschirmen - mit neuen Folgen und einer ganz neuen Geschichte. Statt im sonnigen Miami lebt der ehemalige Polizei-Forensiker jetzt mit einer neuen Identität in einem verschlafenen und verschneiten Provinzkaff namens Iron Lake. Und hat seit seinem letzten Mord vor fast zehn Jahren nicht mehr getötet - bis plötzlich seine Routine gestört wird, sein Sohn Harrison auftaucht und sein "Dark Passenger” erwacht. Kann sich ein Serienkiller ändern? Und ist die goldene Serien-Zeit der Psychopathen nicht längst um? Skip Intro Hosts Katja Engelhardt und Vanessa Schneider haben mit der Kriminalpsychologin Lydia Benecke über Serienklischees, echte Serienmörder und Psychopathen gesprochen.

Die Serie "Dexter: New Blood" könnt ihr bei SKY streamen - es gibt jede Woche eine neue Folge.

Die Kriminalpsychologin und Schriftstellerin Lydia Benecke ist übrigens seit kurzem eine funk-Kollegin von uns. Ihr könnt sie auch bei dem Gesellschafts-Crime-Format "Der Fall" sehen: https://www.funk.net/channel/der-fall-12207

Und hier findet ihre eine internationale Befragung zu der Serienfigur Dexter Morgan und dazu, inwiefern er als sympathisch empfunden wird. Durchgeführt hat sie Maik Zehrfeld im Rahmen seiner Masterarbeit im Fachbereich Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung (IJK) - Maik Zehrfeld hat auch den Serienblog Seriesly Awesome gegründet.
https://docplayer.org/7583559-Mordspass-warum-die-ganze-welt-serien-serienkiller-dexter-liebt.html

Es gibt auch einen interessanten Einblick, was die Ethik und Moral in der Serie "Dexter" betrifft, von Gerhard Jens Lüdeker von der Universität Bremen: http://www.rabbiteye.de/2010/1/luedeker_ethische_filmanalyse.pdf

"Skip Intro" findet ihr hier und frei zugänglich in der ARD Audiothek. Wir freuen uns über euer Feedback an skipintro at br.de und ein Abo von euch!

"Skip Intro" ist eine Produktion des Bayerischen Rundfunks 2021.

Impressum: https://www.br.de/unternehmen/inhalt/organisation/impressum-unternehmen-v2-100.html

128 Episoden