Artwork

Inhalt bereitgestellt von Sibylle Barden, Publizistin and Sibylle Barden. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Sibylle Barden, Publizistin and Sibylle Barden oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Plastic Fischer: Der Top Innovator 2022 rettet Flüsse und Ozeane

59:29
 
Teilen
 

Manage episode 331287028 series 3006322
Inhalt bereitgestellt von Sibylle Barden, Publizistin and Sibylle Barden. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Sibylle Barden, Publizistin and Sibylle Barden oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Gründer und CEO Karsten Hirsch: “Wenn 80 Prozent des Plastiks in den Ozeanen aus etwa 1.000 Flüssen angeschwemmt wird, weshalb reinigt denn keine Firma in der Welt die Flüsse?” Das war der Beginn der Mission von Plastic Fischer. Als erstes Unternehmen widmen sie sich 2019 der Plastikbefreiung von Flüssen. Quasi Übernacht entwickelt das deutsche Start-up dafür die LLL-Technologie TrashBoom, eine vor Ort entwickelte (local), technisch einfache (low-tech) und kostengünstige Lösung (low-cost). In drei Jahren konnten sie fast 150 Tonnen Plastik aus vor allem stark verschmutzten asiatischen Flüssen, wie dem Ganges in Indien oder dem Citarum in Indonesien sammeln und verarbeiten. Das World Economic Forum hat sie dafür als Top Innovator 2022 ausgezeichnet.

Plastic Fischer hat große Pläne: “Wir wollen in jeder Stadt Indiens, die am Wasser liegt, einen Standort haben. Dann erzielen wir wirklich einen Impact.” Das Business-Modell: Weil die Arbeit durch Dritte über Cleanhub und Empower überprüft wird, kann Plastic Fischer Investoren ein Impact-Zertifikat zum Nachweis ihrer Aktivitäten ausstellen. Für Unternehmen, die die ESGs und SDGs unterstützen, heisst das: Ein Plastic Fischer Credit entspricht 1000 kg gesammeltem, verarbeitetem und durch Dritte verifiziertem Plastik aus dem Fluss. Mehr zu Plastic Fischer / Mehr zum World Economic Forum / Mehr zum Host

  continue reading

34 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 331287028 series 3006322
Inhalt bereitgestellt von Sibylle Barden, Publizistin and Sibylle Barden. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Sibylle Barden, Publizistin and Sibylle Barden oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Gründer und CEO Karsten Hirsch: “Wenn 80 Prozent des Plastiks in den Ozeanen aus etwa 1.000 Flüssen angeschwemmt wird, weshalb reinigt denn keine Firma in der Welt die Flüsse?” Das war der Beginn der Mission von Plastic Fischer. Als erstes Unternehmen widmen sie sich 2019 der Plastikbefreiung von Flüssen. Quasi Übernacht entwickelt das deutsche Start-up dafür die LLL-Technologie TrashBoom, eine vor Ort entwickelte (local), technisch einfache (low-tech) und kostengünstige Lösung (low-cost). In drei Jahren konnten sie fast 150 Tonnen Plastik aus vor allem stark verschmutzten asiatischen Flüssen, wie dem Ganges in Indien oder dem Citarum in Indonesien sammeln und verarbeiten. Das World Economic Forum hat sie dafür als Top Innovator 2022 ausgezeichnet.

Plastic Fischer hat große Pläne: “Wir wollen in jeder Stadt Indiens, die am Wasser liegt, einen Standort haben. Dann erzielen wir wirklich einen Impact.” Das Business-Modell: Weil die Arbeit durch Dritte über Cleanhub und Empower überprüft wird, kann Plastic Fischer Investoren ein Impact-Zertifikat zum Nachweis ihrer Aktivitäten ausstellen. Für Unternehmen, die die ESGs und SDGs unterstützen, heisst das: Ein Plastic Fischer Credit entspricht 1000 kg gesammeltem, verarbeitetem und durch Dritte verifiziertem Plastik aus dem Fluss. Mehr zu Plastic Fischer / Mehr zum World Economic Forum / Mehr zum Host

  continue reading

34 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung