Data sein Hals: Data seine dystopischen Utopien

1:08:24
 
Teilen
 

Manage episode 295059590 series 2626438
Von Data sein Hals, Felix Herzog, Thure Röttger, and Markus Schmitz entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Utopien und Dystopien sind beliebte Themen in Science-Fiction-Geschichten. Doch warum wird eine positive Zukunft (Utopie) in Filmen und Serien seltener dargestellt als eine negative Zukunft (Dystopie)? Diese Frage versuchen die Podcaster Felix Herzog und Thure Röttger zu beantworten. Im Podcast "Data sein Hals" schauen sie sich dafür Beispiele wie "Schöne neue Welt" von Aldous Huxley und die Serie "Star Trek" an. Die Darstellung einer Dystopie ist nicht nur spannender. Sie regt auch dazu an, aus Fehlern der Gegenwart zu lernen. Außerdem in "Data sein Hals": Welche Tastatur klingt am besten - und warum tragen Verschwörungstheoretiker jetzt Masken?

96 Episoden