Data Sein Hals öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Loading …
show series
 
In der britischen Science-Fiction-Serie "Doctor Who" ist es üblich, dass der Hauptcharakter von wechselnden Schauspielern verkörpert wird. So war Patrick Troughton ab 1966 der zweite "Doctor". Im Podcast "Data sein Hals" besprechen die Podcaster Felix Herzog und Sebastian Göttling die vierteilige Episode "Das Grab der Cybermen" aus der fünften Staf…
  continue reading
 
Doctor Who “Das Grab der Cybermen / The Tomb of the Cybermen” © Felix Herzog Die neueste Inkarnation von Doctor Who wartet zur Zeit gerade hinter den Kulissen von Disney+ auf seinen*ihren*deren Auftritt, wir nutzen in der Zwischenzeit noch mal schnell unsere ganz persönliche Zeitreise-Technologie (auch genannt: DVD-Player!), um einen Ausflug in die…
  continue reading
 
"Das Grab der Cybermen" ist der vier Folgen umfassende Staffelauftakt der fünften Staffel der britischen Science-Fiction-Serie "Doctor Who". Darin begeben sich der Doktor und seine Begleiter auf dem Planeten Telos auf die Suche nach den vermeintlich ausgestorbenen Cybermen. Die vier Episoden wurden erstmals zwischen dem 2. und dem 23. September 196…
  continue reading
 
"Star Trek: Raumschiff Voyager" ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie. Sie spielt im "Star Trek"-Universum. Captain Kathryn Janeway ist der erste weibliche Kapitän in der Hauptrolle. Die Podcaster*innen Felix Herzog und Claudia Herzog haben sich die erste Folge der fünften Staffel angesehen: "Nacht". In dieser Episode stehen Captai…
  continue reading
 
Star Trek Voyager “Nacht / Night” © Felix Herzog Stille Nacht, Heilige Nacht… …mit einer Nacht, die zumindest für die Besatzung der USS Voyager viel zu still ist, wollen wir heute beschäftigen, wenn wir uns über ein sehr dunkles Kapitel von Star Trek unterhalten: “Nacht / Night”, die 1. Episode der 5. Staffel von Star Trek Voyager. Data seine Links…
  continue reading
 
Die Science-Fiction-Hörspiel-Reihe "Die große Reise" von Alfred Krink hat Podcaster Felix "Felo" Herzog als Kind beeindruckt. Vor allem die Folge "Rote Elefanten auf dem Jupiter" hat es ihm angetan. In seinem Podcast "Data sein Hals" fasst er die Geschichte der ersten drei Folgen der Hörspiel-Reihe zusammen. Dabei geht er auf skurrile Handlungssträ…
  continue reading
 
Hörspiel-Reihe “Die Große Reise” (c) Felix Herzog Hörspiele kommen bei uns im Hals immer etwas zu kurz… Deshalb (und aus anderen Gründen) gibt es heute eine kleine Solo-Plauderei über eine leicht sonderbare Hörspiel-Reihe, eine Kindheits-Erinnerung an eine Weltraumfahrt von der Erde (über die Alpen!) bis hin zum Alpha Centauri: Die Große Reise Rote…
  continue reading
 
"Futureworld" ist ein Science-Fiction-Film von Richard T. Heffron aus dem Jahr 1976. Der Film ist eine Fortsetzung des Films "Westworld", konnte aber nicht annähernd an die Popularität seines Vorgängers anknüpfen. Wie auch in "Westworld" steht der Freizeitpark "Delos" und die Nutzung von Androiden im Fokus von "Futureworld". Wie gut der Film gealte…
  continue reading
 
"Westworld" ist ein Science-Fiction-Film über einen futuristischen Vergnügungspark, in dem menschenähnliche Roboter den Besucher*innen jeden Wunsch erfüllen. Als die Roboter beschädigt werden, beginnen sie, die Besucher*innen anzugreifen. In "Futureworld" von 1976 wird der Themenpark nach den Ereignissen von "Westworld" wieder eröffnet, doch dunkle…
  continue reading
 
Westworld (1973) & Futureworld (1976) © Felix Herzog Aufsässige Androiden, rebellische Roboter oder andere künstliche Lebensformen, die sich, ganz nach dem Frankenstein-Motiv, gegen ihre Schöpfer auflehnen, gibt es in der Science Fiction zu Hauf – und auch in diesem Podcast sind sie ein beliebtes Thema, dem wir uns schon mehrfach gewidmet haben. Di…
  continue reading
 
"Vor dem Ende der Zukunft" ist eine Doppelfolge aus der dritten Staffel der Science-Fiction-Serie "Star Trek: Raumschiff Voyager". Die Crew der "Voyager" verschlägt es dabei ins Jahr 1996 - und damit genau in die Zeit, in der die Fernsehserie damals entstand. Felix "Felo" Herzog und Sabine Kempe besprechen die Episode im Podcast "Data sein Hals". S…
  continue reading
 
Star Trek Voyager “Future’s End / Vor dem Ende der Zukunft” © Felix Herzog Zeitreisen sind ein beliebtes Motiv in Star Trek, und noch beliebter (vor allem bei den Produzenten!) sind Zeitreisen, bei denen die Helden aus der teuren Zukunft zurück in unsere preiswerte, zeitgenössische Gegenwart reisen. Seit der TOS-Episode “Tomorrow is Yesterday”, in …
  continue reading
 
Star Trek TNG “The Royale / Hotel Royale” © Felix Herzog Das Leben kann mitunter ernst genug sein, da tut es ab und an ganz gut, wenn wenigstens im Fernsehen die Probleme nicht ganz so biererst, schwer und bedrückend sind. Eine gesunde Portion leichtlebiger Eskapismus kann manchmal Wunder im stressigen Alltag tun! Und kaum eine Star Trek Geschichte…
  continue reading
 
"Hotel Royale" ist die zwölfte Folge aus der zweiten Staffel der Serie "Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert" aus dem Jahr 1989. Darin landet die Crew der "Enterprise" auf einem außerirdischen Planeten in einem mysteriösen Casino-Hotel. Das "Hotel Royale" passt mit seinen menschlichen Gästen und dem Baustil des 20. Jahrhunderts so gar ni…
  continue reading
 
Doctor Who – Der 14. Doctor – Die Jubiläums-Specials © Felix Herzog Nach dem 13. Doctor kommt der… 10. Doctor? nein, eigentlich der 14., und auch gleich der 15., und außerdem beide zusammen und wie oder was und wieso und überhaupt… Timey-wimey, wibbley-wobbley, Doctor Who ist (schon) wieder da! …und wir reden heute über die Jubiläums-Specials, die …
  continue reading
 
Die Science-Fiction-Serie "Doctor Who" feierte im Jahr 2023 ihr 60-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass gibt es besondere Folgen, in denen beliebte Charaktere aus dem "Doctor Who"-Franchise zurückkommen. In dieser Ausgabe von "Data sein Hals" sprechen die Podcaster*innen Felix Herzog, Tanja Röhrig und Gregor über die Special-Folgen "The Giggle". Dar…
  continue reading
 
Zum 60-jährigen Jubiläum der Science-Fiction-Serie "Doctor Who" erschienen Special-Folgen. Die Podcaster*innen Felix Herzog, Tanja Röhrig und Gregor sprechen über die zwei Special-Folgen "Das Monster von den Sternen" und "Wild Blue Yonder". Zum Jubiläum kehrt Schauspieler David Tennant als "Doctor Who" zurück. Die Podcaster*innen reden darüber, wie…
  continue reading
 
"Doctor Who" feiert 2023 sein 60-jähriges Bestehen. Daher sind drei Jubiläums-Specials zur berühmten Science-Fiction-Serie erschienen - mit alten Bekannten aus den zahlreichen Episoden. Seit Ende November 2023 sind die Folgen auf der Streaming-Plattform "Disney+" zu sehen. "Data sein Hals"-Moderator Felix Herzog ist noch damit beschäftigt, Episoden…
  continue reading
 
Doctor Who / 13. Doctor © Felix Herzog Während aktuell schon der 14. Doctor seine Jubiläums-Auftritte in der BBC (bei uns auf Disney+ und in der Nabel-Show) absolviert, versuche ich eine Lücke zu schließen: die Lücke zwischen der Zeit, in der Jodie Whittaker die Titel-Rolle als erster weiblicher Doctor eingenommen hat, also der 11. Staffel, an dere…
  continue reading
 
Um "Metropolis" geht's auch im zweiten Teil von "Data seine Urgroßmutter aller Androiden". Die Podcaster Felix Herzog und Michael Kleu sprechen über die Ideen und Elemente in dem Stummfilm, die für spätere Science-Fiction-Franchises eine Rolle spielen. Außerdem gehen sie auf die Frauenrollen in "Metropolis" ein. Wie wurde in diesem Klassiker der 19…
  continue reading
 
"Metropolis" von Regisseur Fritz Lang ist einer der bekanntesten Stummfilme aller Zeiten. Der expressionistische Film kam 1927 in die Kinos und beeinflusst bis heute die Filmlandschaft. In "Data sein Hals" sprechen die Podcaster Felix Herzog und Michael Kleu über den Monumentalfilm. Dabei geht's unter anderem um verschollene Szenen. Einige davon ta…
  continue reading
 
Fritz Langs “METROPOLIS” (1927) © Felix Herzog Bedrohliche künstliche Intelligenzen, eigenwillige Roboter, aufsässige Androiden, mechanische Sklaven, die sich gegen ihre Schöpfer auflehnen – die Science Fiction ist voll davon. Zwar nicht die erste, aber eine der Vorreiterinnen dieser Gattung aufmüpfiger künstlicher Wesen ist Maria, auch bekannt als…
  continue reading
 
Der US-amerikanische Science-Fiction-Film "Robot Monster" erzählt die Geschichte einer dystopischen Zukunft. Der Streifen von 1953 berichtet über den gesellschaftlichen Zusammenbruch der Gesellschaft. Filmkritiker*innen rechnen "Robot Monster" zu den "schlechtesten Filmen aller Zeiten" - was auch am geringen Budget von Regisseur Phil Tucker gelegen…
  continue reading
 
"Robot Monster" ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film von Regisseur Phil Tucker aus dem Jahr 1953. Wegen seiner billigen Machart genießt das "B-Movie" heute Kultstatus. In "Robot Monster" versucht das außerirdische Roboter-Monster "Ro-Man", die verbleibenden acht Überlebenden einer weltweiten Katastrophe ausfindig zu machen und zu vernicht…
  continue reading
 
“Robot Monster” (1953) © Felix Herzog Die Bronson Caves – eines der unerkannt-bekanntesten filmischen Wahrzeichen Hollywoods… Nicht nur sind kürzlich erst Jean-Luc und Beverly dieser Höhle entstiegen, ebenso wie der furchtlose Beschützer Gotham Citys, auch haben dort vor einiger Zeit eine Gruppe furchtloser Monster-Ruhestörer Zuflucht vor Varan dem…
  continue reading
 
"Zurück in die Zukunft" ist eine Science-Fiction-Trilogie aus den USA, die ihre Fans bis heute fasziniert. Die Filme zeigen die Abenteuer des Schülers Marty McFly, der gemeinsam mit dem Wissenschaftler Doc Brown in die Zukunft reist. Die Filme gehören zu den Hollywood-Klassikern und geben Fans auch heute noch Rätsel auf. Hat Marty McFly das Skatebo…
  continue reading
 
"Zurück in die Zukunft" gilt als Kult-Klassiker. Die Science-Fiction-Film-Trilogie startete in den 80er-Jahren. In "Data sein Hals" unterhält sich Podcaster Felix Herzog mit seinen Gästen Gregor und Alex über die drei Filme der Reihe. Darin geht es um Marty McFly, den verrückten Wissenschaftler Doc Brown und das Thema Zeitreisen. Die Podcaster rede…
  continue reading
 
Die “Zurück in die Zukunft”-Trilogie / Fan-Theorien © Felix Herzog Das Jahr 2015 liegt nun wirklich schon längere Zeit zurück – und wir haben immer noch keine Hover-Boards?! Was ist da eigentlich schief gelaufen? Wir gehen mal zurück in die Zukunft (oder genauer gesagt, in eine Vergangenheit, in der unsere Vergangenheit noch die Zukunft war), und g…
  continue reading
 
Star Trek Strange New Worlds “Der Schlächter von J’Gal” © Felix Herzog Um eine zahnarztbedingte Spätsommer-Pause zu überbrücken, wiederverwerten wir im September noch schnell eine Sumpf-Folge von neulich, die thematisch ohnehin gut in Den Hals passt und die vielleicht die ein oder anderen unserer Zuhörys noch nicht gehört haben… “Der Schlächter von…
  continue reading
 
Die Star-Trek-Filmtrilogie von Regisseur und Produzent J.J. Abrams besteht aus den Filmen "Star Trek" von 2009, "Star Trek Into Darkness" von 2013 und "Star Trek Beyond" von 2016. Die Filmreihe ist ein sogenannter "Reboot" der bisherigen Reihe und gilt in der Fan-Gemeinde als umstritten. Podcaster Felix Herzog widmet sich in seinem Podcast "Data se…
  continue reading
 
© Felix Herzog Star Trek – Die “Kelvin-Timeline” Das Schlagwort “New Trek” geistert schon lange durch die Trekkie-Welt – zu lange eigentlich, um noch von “new” sprechen zu können: Seit 2009, als unter der Ägide von J.J. Abrams eine Reihe von Filmen ins Kino kam, die das Franchise rebooten sollten, und vor allem den Beginn einer ganzen Sammlung vers…
  continue reading
 
"Tierisch olle Sternenreisende" heißt eine Folge in der zweiten Staffel der Serie "Star Trek: Strange New Worlds". In dieser Folge gibt es ein Cross-Over: Die Figuren Boimler und Mariner aus der Zeichentrick-Serie "Star Trek: Lower Decks" verschlägt es vom 24. ins 23. Jahrhundert. Felix Herzog, Tanja Röhrig aka "Tao Tao" und Mayaku aka "Nerdperle" …
  continue reading
 
"Star Trek: Strange New Worlds" ist die zwölfte Fernsehserie, die im fiktiven Star Trek-Universum spielt. Sie ist die Vorgeschichte zu "Raumschiff Enterprise" und handelt von den Abenteuern der Besatzung des Raumschiffs USS Enterprise unter dem Kommando von Captain Christopher Pike. Im Podcast "Data sein Hals" sprechen Felix Herzog, Tanja Röhrig ak…
  continue reading
 
Strange New Worlds “Those Old Scientists” © Felix Herzog Spoiler-Warnung! Gastauftritte aus anderen Star Trek-Serien sind keine Seltenheit im Franchise, nahezu jede Serie seit Star Trek The Next Generation hatte mehrere solcher Besucher. Auch die Zeichentrick-Serie Lower Decks bildet da keine Ausnahme. Wenn überhaupt ist es eher so, dass (in gezeic…
  continue reading
 
"Der Planet der Affen" ist ein französischer Science-Fiction-Roman von Pierre Boulle. Auf seiner Grundlage sind neben dem Hollywood-Klassiker von 1968 auch einige TV-Serien entstanden. In "Data sein Hals" besprechen die Podcaster Felix Herzog, Tobias Schacht und Michael Kleu die TV-Serie "Planet der Affen" sowie die Zeichentrick-Serie "Return to th…
  continue reading
 
Die “Planet der Affen”-TV-Serien © Felix Herzog Ein letztes mal noch stülpen wir uns die Affenköpfe über… die alten Affenköpfe, wohlgemerkt! Denn bevor wir in dieser Reihe zu den Affen-Remakes und -Reboots kommen, werfen wir noch einen Blick auf die kurzlebigen TV-Ableger der Original Kino-Reihe, die Fernseh-Serie “Planet of the Apes” und die Zeich…
  continue reading
 
Jack Crusher ist der Sohn von Sternenflotten-Kapitän Jean-Luc Picard und seiner ehemaligen Schiffsärztin Beverly Crusher. Die beiden Figuren stammen ursprünglich aus der Serie "Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert". Podcaster Felix "Felo" Herzog unterhält sich mit Claudia Herzog und Tanja Röhrig über die Episode "Kontakte" aus der siebte…
  continue reading
 
Die Serie "Star Trek: Picard" endete 2023 mit der dritten Staffel. In der finalen Staffel steht Jack Crusher im Mittelpunkt. Er ist der Sohn von Sternenflotten-Captain Jean-Luc Picard und seiner ehemaligen Schiffsärztin Beverly Crusher. Die beiden Figuren stammen ursprünglich aus der Serie "Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert". Hier ban…
  continue reading
 
Jean-Luc & Beverly – TNG “Kontakte / Attached” © Felix Herzog Ein Thema, das wir in unserer Besprechung zur 3. Staffel PICARD fast ganz ausgelassen hatten (nicht gänzlich absichtlich!), war die Beziehung zwischen Ross & Rachel (alias Jean-Luc & Beverly.) Was aus dieser Beziehung später noch alles wurde – heute wissen wir es, wie aber sah das vor dr…
  continue reading
 
Lässt sich die Science-Fiction-Serie "Battlestar Galactica" als Dystopie bezeichnen? Was genau heißt dystopisch? Diesen Fragen gehen Felix Herzog, Gregor und Maja in dem Podcast "Data sein Hals" auf den Grund. Eine Dystopie ist eine Erzählung, die vom Zusammenbruch der Gesellschaft in der Zukunft handelt. Die Podcaster*innen schauen sich die Neuauf…
  continue reading
 
Ist "Star Trek" wirklich eine Utopie? Wie verhält sie sich zur Dystopie in "Battlestar Galactica"? Und was ist überhaupt utopisch und dystopisch? Um diese und weitere Fragen dreht sich diese Ausgabe des Podcasts "Data sein Hals". Die Podcaster*innen Felix Herzog, Gregor und Maja besprechen dafür vor allem zwei Serien: "Star Trek: Strange New Worlds…
  continue reading
 
© Felix Herzog Star Trek und die Utopie – Battlestar Galactica und die Dystopie Utopien und Dystopien, das sind Themen-Gebiete (und -Landschaften), in denen wir uns hier im Hals schon des Öfteren fröhlich herumgetrieben haben. Und auch in dieser Besprechung widmen wir uns wieder einmal der so gern gestellten Frage “Ist Star Trek wirklich eine Utopi…
  continue reading
 
"Die Schlacht um den Planet der Affen" ist der fünfte und letzte Teil der Science-Fiction-Filmreihe "Planet der Affen". Podcaster Michael Kleu fasst den Inhalt des Films zusammen: Die Affen entdecken bei einer Reise in eine verbotene Stadt mutierte Menschen. Im weiteren Verlauf des Films kommt es zu einem Krieg zwischen den Menschen und den Affen. …
  continue reading
 
"Kirk unter Anklage" ist die 14. Folge der ersten Staffel der Science-Fiction-Reihe "Star Trek: The Original Series". Für die Podcaster Felix Herzog und Gregor Thewes zeichnet sich die Episode durch ihre skurrile Handlung aus. Denn: Captain Kirk muss seine Unschuld vor einem Kriegsgericht beweisen. Er soll für den Tod eines Kollegen verantwortlich …
  continue reading
 
Die Schlacht um den Planet der Affen / Battle for the Planet of the Apes (1973) © Felix Herzog Zum 5. mal begeben wir uns wieder in Die Verbotene Zone (nach fast einem Jahr Pause), diesmal zu dritt, und sprechen über den letzten Teil der originalen “Planet der Affen”-Kino-Filmreihe, “Die Schlacht um den Planet der Affen” aus dem Jahr 1973. Trailer …
  continue reading
 
Star Trek TOS “Kirk unter Anklage / Court Martial” © Felix Herzog Die FedCon steigt gerade wieder, und alle Trekkies tummeln sich gerade fröhlich im Maritim… Alle? Nein, ein kleines Dorf… äh, zwei einsame daheimgebliebene Podcaster sind noch übrig, die für eventuell andere daheimgebliebene Trekkies (oder von der FedCon zurückkehrende), wie schon im…
  continue reading
 
In der Science-Fiction-Serie "The Orville" gibt es die Figur "Isaac". Der Offizier ist ein sogenannter Kaylonier - ein menschenähnlicher Roboter. Die Podcaster von "Data sein Hals" erinnert das an den Androiden "Data" aus "Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert". Felix Herzog, Tanja Röhrig und Gregor T. nehmen das zum Anlass, sich die Figur…
  continue reading
 
Der Androide Isaac aus “The Orville“ © Felix Herzog Seit dem Serien-Start 2017 scheiden sich die Trekkie-Geister: Ist The Orville nur ein billiger TNG-Abklatsch? Oder ist sie “das andere, bessere Star Trek”? Wie dem auch sei, nach 9 Episoden in Reihe, in denen wir uns ausschließlich Star Trek gewidmet haben, wird es Zeit, auch mal wieder was andere…
  continue reading
 
Die Erzählung in "Star Trek: Picard" ist altbacken und traditionell - so lautet das Fazit von Tanja Röhrig zur dritten Staffel der Science-Fiction-Serie. Gemeinsam mit Felix Herzog und Claudia Herzog spricht sie vor allem über die letzten Folgen der Staffel. Darin geht Offizier Jack Crusher durch eine rote Tür. Doch was sich dahinter verbirgt, find…
  continue reading
 
Die dritte Staffel von "Star Trek: Picard" ist die letzte Staffel der Serie. In "Data sein Hals" schauen Podcaster Felix Herzog, Tanja Röhrig und Claudia Herzog auf die Serie über Star-Trek-Kapitän Jean-Luc Picard zurück. Jean-Luc Picard war der Captain der "USS Enterprise" in der Serie "Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert" aus den 90er…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung