Love at Seventeen | Meet Me at 1006 | In a Good Way

1:12:49
 
Teilen
 

Manage episode 335120303 series 2928668
Von Carli & Max entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Spoiler Alert | Taiwan | 2013-18

Willkommen zum ersten Teil unserer Doppelfolge zum Thema Taiwanesische Serien. Nachdem wir uns in der Vergangeheit ausgiebig mit südkoreanischen Produktionen auseinander gesetzt haben, führen wir euch heute in die Welt der T-Dramen ein. Zu diesem Zweck präsentiert euch Carli einen kurzen Überblick über die historische Entwicklung und die große Popularität im asiatischen Raum. Anschließend gibt es drei Serienempfehlungen, die nicht nur unterschiedlichen Genres angehören, sondern allesamt Lego Lee als Hauptdarsteller haben.

Love at Seventeen (我和我的十七歲, 2016) ist ein romantisches Melodram, dass sich den Themen Freundschaft, Traumata und Vertrauensverlust widmet. Im Fokus der Handlung steht die 30-jährige Ai Li Si, die sich von der Welt abgeschottet hat. Nachdem sie sich einer lebensnotwendigen Operation aufgrund eines Gehirntumors unterzieht, verliert sie ihr Gedächtnis der vergangenen 13 Jahre. Von einem Tag auf den anderen ist sie wieder das lebensfrohe, glückliche Schulmädchen voller Hoffnungen und Träume. Als sie jedoch den Kontakt zu ihrer Familie und Freunden sucht, will keiner mehr etwas mit ihr zu tun haben. Ai Li Si macht es sich zum Ziel, die Geschehnisse der vergangenen Jahre aufzuklären und stößt dabei auf eine Wahrheit, die ihr Leben erneut zu verändern droht.

Meet Me at 1006 (1006的房客, 2018) bietet eine gelungene Mischung aus Fantasie, Romanze und spannendem Krimi. Nachdem der Staranwalt Ke Zhen Yu aufgrund von Betrugsvorwürfen während eines medienwirksamen Mordprozesses in Ungnade fällt, verliert er seinen Job und gerät in finanzielle Schwierigkeiten. In der Not zieht er in eine kleine Wohnung um, die täglich zwischen 22:06 Uhr und 22:52 Uhr die Schwelle von Raum und Zeit auflöst. In diesen Momenten sieht er sich in der gleichen Sphäre seiner Vormieterin, der jungen Journalistin Cheng Jia Le, konfrontiert. Nachdem beide entdecken, mit dem besagten Mordfall verbunden zu sein, setzen sie alles daran die Zukunft und ihr eigenes Schicksal zu verändern.

In a Good Way (我的自由年代, 2013) ist ein Coming of Age-Drama vor dem Hintergrund des taiwanesischen Demokratisierungsprozesses in den 1990er Jahren. An der Universität lernt eine Gruppe von Studenten nicht nur Freundschaft und Liebe kennen, sondern was es heißt für politische Freiheit zu kämpfen und diese zu erhalten.

Was macht eigentlich BIGBANG?

Baz Luhrmanns Kooperation mit G-Dragon

Serienbesprechungen

Love at Seventeen

Meet Me at 1006

In a Good Way

Bucherwähnung

Till Dietsche: Taiwaneseness - Historische Identitätsressourcen

39 Episoden