#Vienna: Inklusive Klimakrise - ohne uns keine Zukunft

18:42
 
Teilen
 

Manage episode 340217261 series 1155250
Von Radio Radieschen entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Klimakrise betrifft uns alle. Durch unseren Konsum und alltäglich Lebensweise tragen wir alle zum CO2 Ausstoß bei. Dazu zählen auch die 1,4 Millionen Menschen, die in Österreich mit einer Behinderung leben. Ihr Mitwirken ist entscheidend, will Österreich die eigenen Klimaziele erreichen und Treibhausgas Emissionen schnell und größtmöglich reduzieren. Sind neue Planungen, neue Technologien, Produkte oder Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen nicht verwendbar, wird der Umstieg auf klimafreundliche Lebensstile für 20 % der Bevölkerung unmöglich gemacht. Unter dem Motto „Klimakrise – ohne uns keine Zukunft“ macht der Österreichsiche Behindertenrat mit seiner Fachkonferenz Klimakrise am 16. September darauf aufmerksam. Und, es sollen gemeinsam inklusive Klimalösungen angedacht werden. Was das zum Beispiel sein könnte und wie die aktuelle Situation für Menschen mit Behinderung in der Klimakrise aussieht, darüber sprechen wir mit Emil Benesch. Servicelink: Österreichweite Demo für Menschenrechte von Menschen mit Behinderung Emil Benesch, Projektleiter Österreichischen Behindertenrat Beitragsbild: (c) Callum Shaw via unsplash

694 Episoden