Humanitäre Hilfe in Aktion - Ein Blick zurück sechs Monate nach der Explosionskatastrophe in Beirut

26:24
 
Teilen
 

Manage episode 284220793 series 2449561
Von Podcast vom Posten and Auswärtiges Amt entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Sechs Monate nach der verheerenden Explosion im Hafen von Beirut spricht Joachim Knodt in unserem neuen Podcast mit zwei Menschen, die in den ersten Stunden und Tagen vor Ort im Einsatz waren: Jonas Jost aus dem Leitungsstab des Technischen Hilfswerks (THW) in Bonn und Barbara Peterlechner, Verwaltungsleiterin an der Deutschen Botschaft in Beirut. Wie hat das THW quasi über Nacht fünfzig meist ehrenamtliche Helfer*innen und vier Hunde mobilisiert, um nach Verschütteten zu suchen und beschädigte Gebäude vor dem Einsturz zu bewahren? Wie funktioniert dabei die Abstimmung mit dem Krisenreaktionszentrum im Auswärtigen Amt in Berlin? Wie haben unserer Kolleg*innen in Beirut - allesamt persönlich von der Katastrophe betroffen - die ersten Stunden und Tage vor Ort erlebt? Wie wurde der kurzfristige Solidaritätsbesuch von Außenminister Maas vor Ort wahrgenommen? Und auch: Wie stellt sich die Situation heute dar und wo ist der THW darüber hinaus weltweit im Einsatz, mit Dauerprojekten im Bereich 'Capacity Building' wie auch bspw. mit humanitärer Hilfeleistung im Flüchtlingslager Lipa in Bosnien-Herzegowina?

56 Episoden