Artwork

Inhalt bereitgestellt von Nicolas Bogs. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Nicolas Bogs oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Geteilt: Zwei Personen für eine Führungsrolle. Wie geht das? – mit Helena Dietz

39:40
 
Teilen
 

Manage episode 351828332 series 2924428
Inhalt bereitgestellt von Nicolas Bogs. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Nicolas Bogs oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Gemeinsam erfolgreich führen. Das ist die Idee hinter der Doppelspitze. Dass sich zwei Personen einen Job teilen, ist heutzutage nicht mehr besonders. Jobsharing bei Führungspositionen ist aber deutlich seltener. Spannend wird es, wenn eine Führungsposition mit zwei Teilzeitlern besetzt wird. Topsharing ist hier das Schlagwort. Doch welchen Nutzen bietet das Arbeitszeitmodell für Unternehmen? Warum werden Führungspositionen durch Topsharing attraktiver? Was sind die Gründe für eine höhere Produktivität in Teilzeit und wieso ist die Teilzeit-Freudigkeit der Deutschen im internationalen Vergleich so gering? Welche Herausforderungen es beim Topsharing gibt, welche Persönlichkeiten sich für die Doppelspitze eignen und was Helena Dietz als Verfechterin des Topsharings den Argumenten der Gegenseite entgegensetzten kann.

Mit Helena Dietz, Pressesprecherin und Leiterin der Stabstelle Kommunikation und Marketing an der Universität Konstanz spricht Nicolas Bogs u.a. zu folgenden Themen:

  • Was Topsharing bedeutet
  • Vollzeit - nein danke
  • Organisationsmodelle
  • Nutzen für Unternehmen
  • Nachteile und Stolpersteine
  • Herausforderungen für Stakeholder
  • Anforderung an das Tandem
  • Teilzeitfreudigkeit im internationalen Vergleich

Helena Dietz Pressesprecherin und Leiterin der Stabsstelle Kommunikation und Marketing an der Universität Konstanz. Studium der Kultur- und Theaterwissenschaft an der HU Berlin und der FU Berlin. Im Deutschen Bundestag Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Bundesministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul; zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Stationen bei 3sat, ZDF sowie mehreren Kultur- und Politikfestivals. Seit 2011 Kommunikatorin für die Universität Konstanz; seit 2021 in einem Führungsteam mit Susanne Mahler-Siebler.

  continue reading

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Helena Dietz (00:02:24)

3. Der Auslöser (00:03:38)

4. Gründe auf Unternehmensseite (00:05:54)

5. 50 % + 50 % = 200 % (00:06:57)

6. Höhere Produktivität (00:07:25)

7. Studienlage (00:09:45)

8. Vielfalt der Tandems (00:10:40)

9. Präsenz zeigen an der Spitze (00:11:51)

10. Zwischenmenschliche Chemie (00:13:08)

11. Karriere trotz Familie (00:14:35)

12. Teilzeitfreudigkeit im internationalen Vergleich (00:15:48)

13. Tipps für die Umsetzung (00:18:16)

14. Organisationsmodelle (00:20:01)

15. Bedeutung der Kommunikation (00:22:01)

16. Bedeutung für Mitarbeitende (00:26:33)

17. Herausforderungen auf der Geschäftsebene (00:29:49)

18. Gegenargumente (00:33:06)

19. Zentrale PW-Botschaft (00:39:02)

40 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 351828332 series 2924428
Inhalt bereitgestellt von Nicolas Bogs. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Nicolas Bogs oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Gemeinsam erfolgreich führen. Das ist die Idee hinter der Doppelspitze. Dass sich zwei Personen einen Job teilen, ist heutzutage nicht mehr besonders. Jobsharing bei Führungspositionen ist aber deutlich seltener. Spannend wird es, wenn eine Führungsposition mit zwei Teilzeitlern besetzt wird. Topsharing ist hier das Schlagwort. Doch welchen Nutzen bietet das Arbeitszeitmodell für Unternehmen? Warum werden Führungspositionen durch Topsharing attraktiver? Was sind die Gründe für eine höhere Produktivität in Teilzeit und wieso ist die Teilzeit-Freudigkeit der Deutschen im internationalen Vergleich so gering? Welche Herausforderungen es beim Topsharing gibt, welche Persönlichkeiten sich für die Doppelspitze eignen und was Helena Dietz als Verfechterin des Topsharings den Argumenten der Gegenseite entgegensetzten kann.

Mit Helena Dietz, Pressesprecherin und Leiterin der Stabstelle Kommunikation und Marketing an der Universität Konstanz spricht Nicolas Bogs u.a. zu folgenden Themen:

  • Was Topsharing bedeutet
  • Vollzeit - nein danke
  • Organisationsmodelle
  • Nutzen für Unternehmen
  • Nachteile und Stolpersteine
  • Herausforderungen für Stakeholder
  • Anforderung an das Tandem
  • Teilzeitfreudigkeit im internationalen Vergleich

Helena Dietz Pressesprecherin und Leiterin der Stabsstelle Kommunikation und Marketing an der Universität Konstanz. Studium der Kultur- und Theaterwissenschaft an der HU Berlin und der FU Berlin. Im Deutschen Bundestag Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Bundesministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul; zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Stationen bei 3sat, ZDF sowie mehreren Kultur- und Politikfestivals. Seit 2011 Kommunikatorin für die Universität Konstanz; seit 2021 in einem Führungsteam mit Susanne Mahler-Siebler.

  continue reading

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Helena Dietz (00:02:24)

3. Der Auslöser (00:03:38)

4. Gründe auf Unternehmensseite (00:05:54)

5. 50 % + 50 % = 200 % (00:06:57)

6. Höhere Produktivität (00:07:25)

7. Studienlage (00:09:45)

8. Vielfalt der Tandems (00:10:40)

9. Präsenz zeigen an der Spitze (00:11:51)

10. Zwischenmenschliche Chemie (00:13:08)

11. Karriere trotz Familie (00:14:35)

12. Teilzeitfreudigkeit im internationalen Vergleich (00:15:48)

13. Tipps für die Umsetzung (00:18:16)

14. Organisationsmodelle (00:20:01)

15. Bedeutung der Kommunikation (00:22:01)

16. Bedeutung für Mitarbeitende (00:26:33)

17. Herausforderungen auf der Geschäftsebene (00:29:49)

18. Gegenargumente (00:33:06)

19. Zentrale PW-Botschaft (00:39:02)

40 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung