Artwork

Inhalt bereitgestellt von Zackes Brustik. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Zackes Brustik oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

#36 Nachhaltig war gestern: Regenerative Geschäftsmodelle sind die Zukunft! I Gast: Stephan Hankammer

52:55
 
Teilen
 

Manage episode 381477202 series 3473313
Inhalt bereitgestellt von Zackes Brustik. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Zackes Brustik oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Wie können wir zurück in die planetaren Grenzen und gleichzeitig erfolgreiche Unternehmen betreiben?

Nachhaltig war gestern! Willst Du mit Deinem Unternehmen zukunftsfähig sein, dann kommst Du an regenerativen Geschäftsmodellen nicht vorbei. Sagt Stephan Hankammer. Er muss es wissen, denn er erforscht die nachhaltigsten Unternehmen, die es im Markt gibt.

In dieser Folge hörst Du, warum es als Unternehmen schon lange nicht mehr reicht 'klimaneutral' oder 'nachhaltig' zu sein. Aktuell liegen wir in sechs von neun planetaren Grenzen bereits im tiefroten Bereich. Aber wie kann Dein Unternehmen auf die Regeneration von planetaren Grenzen und Ökosystemen einzahlen und gleichzeitig wirtschaftlich profitabel sein?

Stephan erklärt mir im Podcast das Konzept von regenerativen Geschäftsmodellen und erzählt, welche Unternehmen bereits erfolgreich damit arbeiten. Höre rein und nimm diese drei wertvollen Erkenntnisse für Dein Unternehmertum mit:

✅ Klimawissen: Das sind die planetaren Grenzen.

✅ Diese Unternehmen sind bereits teilweise umweltpositiv.

✅ Mit diesen Frameworks, überarbeitest Du Dein Geschäftsmodell.

Über Prof. Stephan Hankammer: Stephan ist Prodekan und Professor am Lehrstuhl für nachhaltige Unternehmensführung, Innovation und Entrepreneurship der Alanus Hochschule. Er forscht unter anderem an regenerativen Geschäftsmodellen, nachhaltigkeitsorientiertes Innovationsmanagement oder Post-Growth Unternehmensstrategien. Zudem ist Stephan Hankammer Mitgründer des REGWI Institut für regeneratives Wirtschaften.

[Anzeige] IBM unterstützt meinen Podcast als Werbepartner. Die Reef Company plant 2.500 Riffe anzulegen, um die marine Biodiversität zu regenerieren. IBM Watson X unterstützt das Vorhaben durch die Auswertung zahlreicher entscheidender Sensordaten. Erfahre mehr über die Wirksamkeit von Watson X und generativer KI für Nachhaltigkeitsdaten unter dem Link und von Sustainability Specialist Ramon di Canio.

🔗 https://ibm.biz/datadrivensustainability

🔗 https://www.linkedin.com/in/ramon-di-canio/

📣 Shoutout: Vernetzt Dich mit anderen Sustainability Professionals und tausche Dich über regenerative Geschäftsmodelle aus! Ich kann Dir diese beiden Initiativen und Macher ans Herz legen:

Initiative regenerative Marktwirtschaft. Mehr Infos von Sebastian Fittko: 🔗 https://www.linkedin.com/in/sebastian-fittko/

🔗 https://regenerativemarktwirtschaft.org

Die Gruppe 'Regenerative Business Network DACH' auf LinkedIn. Mehr Infos von Jan Schmirmund: 🔗 https://www.linkedin.com/in/janschmirmund/

🔗 https://www.linkedin.com/groups/9310126/

Über den Podcast-Host Zackes Brustik: Vernetze Dich mit Zackes auf LinkedIn und tausche Dich mit einer großartigen Community aus Sustainability Professionals aus!

➡️ https://www.linkedin.com/in/moderator-zackes-brustik/

Oder buche Zackes Brustik als Moderator und Speaker für Nachhaltigkeit, Twin Transformation und zukunftsweisendes Unternehmertum! Anfragen an:

📨 booking@zackes.com

  continue reading

51 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 381477202 series 3473313
Inhalt bereitgestellt von Zackes Brustik. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Zackes Brustik oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Wie können wir zurück in die planetaren Grenzen und gleichzeitig erfolgreiche Unternehmen betreiben?

Nachhaltig war gestern! Willst Du mit Deinem Unternehmen zukunftsfähig sein, dann kommst Du an regenerativen Geschäftsmodellen nicht vorbei. Sagt Stephan Hankammer. Er muss es wissen, denn er erforscht die nachhaltigsten Unternehmen, die es im Markt gibt.

In dieser Folge hörst Du, warum es als Unternehmen schon lange nicht mehr reicht 'klimaneutral' oder 'nachhaltig' zu sein. Aktuell liegen wir in sechs von neun planetaren Grenzen bereits im tiefroten Bereich. Aber wie kann Dein Unternehmen auf die Regeneration von planetaren Grenzen und Ökosystemen einzahlen und gleichzeitig wirtschaftlich profitabel sein?

Stephan erklärt mir im Podcast das Konzept von regenerativen Geschäftsmodellen und erzählt, welche Unternehmen bereits erfolgreich damit arbeiten. Höre rein und nimm diese drei wertvollen Erkenntnisse für Dein Unternehmertum mit:

✅ Klimawissen: Das sind die planetaren Grenzen.

✅ Diese Unternehmen sind bereits teilweise umweltpositiv.

✅ Mit diesen Frameworks, überarbeitest Du Dein Geschäftsmodell.

Über Prof. Stephan Hankammer: Stephan ist Prodekan und Professor am Lehrstuhl für nachhaltige Unternehmensführung, Innovation und Entrepreneurship der Alanus Hochschule. Er forscht unter anderem an regenerativen Geschäftsmodellen, nachhaltigkeitsorientiertes Innovationsmanagement oder Post-Growth Unternehmensstrategien. Zudem ist Stephan Hankammer Mitgründer des REGWI Institut für regeneratives Wirtschaften.

[Anzeige] IBM unterstützt meinen Podcast als Werbepartner. Die Reef Company plant 2.500 Riffe anzulegen, um die marine Biodiversität zu regenerieren. IBM Watson X unterstützt das Vorhaben durch die Auswertung zahlreicher entscheidender Sensordaten. Erfahre mehr über die Wirksamkeit von Watson X und generativer KI für Nachhaltigkeitsdaten unter dem Link und von Sustainability Specialist Ramon di Canio.

🔗 https://ibm.biz/datadrivensustainability

🔗 https://www.linkedin.com/in/ramon-di-canio/

📣 Shoutout: Vernetzt Dich mit anderen Sustainability Professionals und tausche Dich über regenerative Geschäftsmodelle aus! Ich kann Dir diese beiden Initiativen und Macher ans Herz legen:

Initiative regenerative Marktwirtschaft. Mehr Infos von Sebastian Fittko: 🔗 https://www.linkedin.com/in/sebastian-fittko/

🔗 https://regenerativemarktwirtschaft.org

Die Gruppe 'Regenerative Business Network DACH' auf LinkedIn. Mehr Infos von Jan Schmirmund: 🔗 https://www.linkedin.com/in/janschmirmund/

🔗 https://www.linkedin.com/groups/9310126/

Über den Podcast-Host Zackes Brustik: Vernetze Dich mit Zackes auf LinkedIn und tausche Dich mit einer großartigen Community aus Sustainability Professionals aus!

➡️ https://www.linkedin.com/in/moderator-zackes-brustik/

Oder buche Zackes Brustik als Moderator und Speaker für Nachhaltigkeit, Twin Transformation und zukunftsweisendes Unternehmertum! Anfragen an:

📨 booking@zackes.com

  continue reading

51 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung