Artwork

Inhalt bereitgestellt von Michaela Voth. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Michaela Voth oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

NGF64 – Thema: CO2-Emissionen und Carbon Capture

1:40:38
 
Teilen
 

Manage episode 372207843 series 2818284
Inhalt bereitgestellt von Michaela Voth. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Michaela Voth oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Die Klimakrise ist getrieben durch den steigenden Kohlenstoffausstoß der letzten Jahrhunderte. Zivilisatorische Treibhausgase heizen die Atmosphäre auf und verursachen eine steigende Erderwärmung mit schlimmen Folgen für Menschheit und andere Lebewesen. Dennoch verbrennt die Menschheit weiter Öl, Gas und Kohle und reißt Jahr für Jahr das CO2 Budget. Wie lange bleibt uns noch um das 1,5-Grad Ziel von Paris einzuhalten und um wie viel müssen CO2-Emissionen sinken?

Ein anderer Weg als neue Emissionen zu senken, ist es den Kohlenstoff wieder aus der Atmosphäre zu holen. Doch wie viel Potential haben diese Technologien wirklich? Die Geologin, Biogeochemikerin und Science Slammerin Maria-Elena Vorrath stellt drei Methoden vor, wie wir mithilfe natureigener Prozesse Kohlenstoff binden und zurück ins Erdsystem bekommen können. Kann dieses natürliche Geoengineering die Menschheit retten und die Klimakrise eindämmen?

Gespräch mit Maria-Elena Vorrath

Shownotes:

  continue reading

Kapitel

1. vor-ton (00:00:00)

2. noch-nicht-gerfragt (00:01:51)

3. Veränderungen der Meere und Eisschilde (00:09:14)

4. Stand der Erderwärmung (00:20:52)

5. Kohlenstoff und CO2-Buget (00:24:44)

6. CO2-Senken und Quellen (00:34:06)

7. Nutzen von einfachen CO2-Kompensationsmaßnahmen (00:41:45)

8. Pflanzenkohle als Methoden der CO2-Bindung (00:48:27)

9. Direct Air Capture zur CO2-Bindung (01:01:12)

10. Verwitterung von Gestein zur CO2-Bindung (01:06:02)

11. Die Rolle von negativen Emissionen (01:20:56)

12. nach-ton (01:39:44)

70 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 372207843 series 2818284
Inhalt bereitgestellt von Michaela Voth. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Michaela Voth oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Die Klimakrise ist getrieben durch den steigenden Kohlenstoffausstoß der letzten Jahrhunderte. Zivilisatorische Treibhausgase heizen die Atmosphäre auf und verursachen eine steigende Erderwärmung mit schlimmen Folgen für Menschheit und andere Lebewesen. Dennoch verbrennt die Menschheit weiter Öl, Gas und Kohle und reißt Jahr für Jahr das CO2 Budget. Wie lange bleibt uns noch um das 1,5-Grad Ziel von Paris einzuhalten und um wie viel müssen CO2-Emissionen sinken?

Ein anderer Weg als neue Emissionen zu senken, ist es den Kohlenstoff wieder aus der Atmosphäre zu holen. Doch wie viel Potential haben diese Technologien wirklich? Die Geologin, Biogeochemikerin und Science Slammerin Maria-Elena Vorrath stellt drei Methoden vor, wie wir mithilfe natureigener Prozesse Kohlenstoff binden und zurück ins Erdsystem bekommen können. Kann dieses natürliche Geoengineering die Menschheit retten und die Klimakrise eindämmen?

Gespräch mit Maria-Elena Vorrath

Shownotes:

  continue reading

Kapitel

1. vor-ton (00:00:00)

2. noch-nicht-gerfragt (00:01:51)

3. Veränderungen der Meere und Eisschilde (00:09:14)

4. Stand der Erderwärmung (00:20:52)

5. Kohlenstoff und CO2-Buget (00:24:44)

6. CO2-Senken und Quellen (00:34:06)

7. Nutzen von einfachen CO2-Kompensationsmaßnahmen (00:41:45)

8. Pflanzenkohle als Methoden der CO2-Bindung (00:48:27)

9. Direct Air Capture zur CO2-Bindung (01:01:12)

10. Verwitterung von Gestein zur CO2-Bindung (01:06:02)

11. Die Rolle von negativen Emissionen (01:20:56)

12. nach-ton (01:39:44)

70 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung