081 - Golf Home Training: Golf Ziele setzen

6:54
 
Teilen
 

Manage episode 279817815 series 2400557
Von Andreas Furch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Deine Golf Ziele für die nächste Saison festlegen

Ein neuer Tipp aus dieser kleinen Golf Home Training Podcast-Serie. Diesmal geht es um das Thema Golf Ziele setzen für die kommende Saison. Klingt ein wenig trocken, macht aber den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg. Denn nur wenn du weißt, was deine Golf Ziele sind, kannst du sie auch erreichen.

Genau darum geht es in dieser Folge: Golf Ziele setzen. Es ist wirklich leichter als du vielleicht glaubst, wenn du weißt wie.

Kurzum, du musst dir deine Ziele aufschreiben. Und zwar mit der Hand und nicht nur auf deinem Handy. Denn wer schreibt der bleibt und was du handschriftlich aufgeschrieben hast, geht einfach in deinen Kopf.

Deine Golf Ziele müssen klar, messbar und realistisch sein. Wenn du diese drei kleinen Punkte befolgst, wirst du sie auch erreichen.

Was meine ich damit? Du musst die Ziele genau benennen. Also nicht in Form von "besser chippen" oder "weniger Dreiputts" sondern messbar. Das bedeutet genau definiert und zwar bis zu einem festgelegten Datum. Wie du das machtst ist recht schnell erklärt. Nimm dir zum Beispiel das Datum der Clubmeisterschaften. Das ist ein Datum was recht definiert ist. Dann nimmst du noch ein Ziel das messbar ist. Zum Beispiel: Nur noch Ein- oder Zweiputts. Sobald ein Dreiputt bei den Clubmeisterschaften dabei ist, hast du das Ziel nicht erreicht.

Bleib dabei aber realistisch. Wenn du ein Doppelbogeygolfer bist und innerhalb einer Saison zum Singlehandicapper werden willst, ist das meist übers Ziel hinaus geschossen. Deine Ziele müssen realistisch, messbar und klar definiert sein.

Jetzt im Winter hast du die Zeit dich ein wenig mit deinen Zielen für die kommende Saison zu beschäftigen. Es ist wirklich schneller und unkomplizierter als es sich hier liest.

Wenn ich das schaffen kann, dann du auch locker. Nimm deine Ziele immer mit und halte sie dir immer vor Augen, dann wirst du sie auch erreichen.

Hast du einen Tipp, der unbedingt anderen Golfern gezeigt werden muss? Schreib mir doch gleich über Facebook oder Instagram und wir machen den Tipp bekannt!

Noch mehr Tipps findest du natürlich im Podcast und auf www.mygolfblog.de

Abonniere dir gleich den Podcast über Youtube, iTunes, Spotify etc. teile ihn mit deinen Freunden und Flightpartnern und verpasse keine Folge mehr!

100 Episoden