080 - Golf Home Training: Putten

12:42
 
Teilen
 

Manage episode 279263310 series 2400557
Von Andreas Furch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Putt-Training leicht gemacht

Sobald das Wetter kaum noch mitspielt, kann man das eigene Putten problemlos zuhause trainieren. Dafür braucht man kaum Equipment, es nimmt kaum Platz weg und dein Putt-Training lässt sich schnell in den Alltag integrieren.

Alles beginnt mit einer Puttingmatte. Ohne die wird es schwierig. Hier gibt es aber tatsächlich riesige Unterschiede und ich möchte nicht, dass du genau das durchmachen musst, was ich erlebt habe. Vor wirklich vielen Jahren habe ich mir eine extrem günstige und dünne Puttingmatte geholt. Diese war zusammengerollt in einem kleinen Karton. Die Dellen in dieser dünnen Matte sind heute immer noch drin und sie werden wohl für immer drin bleiben.

Danach ging es weiter mit bessern Puttingmatte um 50 bis 100€. Da ist definitiv schon was gutes dabei. Meine ist die PGA Tour Putting Matte mit den drei Löchern und am hinteren Ende mit diesen langen "Hindernissen". Das war schon ein ganz anderes Putten und kostet dich wirklich nicht die Welt.

Dann habe ich irgendwann unseren Dachboden mit **Kunstrasen **ausgelegt. Die Größe der nun verfügbaren Fläche ist natürlich noch einmal etwas ganz anderes. Daher auch mein Putt-Training Tipp an dich: Schau im Baumarkt nach Kunstrasen oder auch Kunstrasenstücken in der Resterampe. Hier kann man immer wieder ein Schnäppchen machen. Vorallem kannst du hier schon diverse Qualitäten auch in natura sehen und dir ein Bild davon machen, warum es bei Kunstrasen wie auch Puttingmatten solche Preisunterschiede gibt.

Natürlich soll dein Putt-Training auch was bringen, daher kannst du dir diverse "Golflöcher" kaufen, aber nur die wenigsten trainieren dein Putten so effektiv wie die Produkte von RST-ONE.

Solltest du das Interview mit Reinhold Staudigl von RST One noch nicht kennen, dann hör dir die MyGolfBlog-Podcastfolge mit ihm direkt an.

In dieser Folge spreche ich auch von einem YouTube-Video und natürlich vom RST One Shop. Hier findest du die Links dazu:

Noch mehr Putt-Training und Golfartikel findest du u.a. hier:

Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Golf Home Training und hoffe, dass dein Putt-Training genauso erfolgreich wird wie ich es mir bei mir selbst erhoffe. Es liegt also an uns, unser Spiel auf das nächste Level zu heben.

Hast du einen Tipp, der unbedingt anderen Golfern gezeigt werden muss? Schreib mir doch gleich über Facebook oder Instagram und wir machen den Tipp bekannt!

Noch mehr Tipps findest du natürlich im Podcast und auf www.mygolfblog.de

Abonniere dir gleich den Podcast über Youtube, iTunes, Spotify etc. teile ihn mit deinen Freunden und Flightpartnern und verpasse keine Folge mehr!

99 Episoden