Mitschnitt – Die Corona-Krise in China (AkG)

48:45
 
Teilen
 

Manage episode 257794259 series 2503205
Von Mosaik-Podcast entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Mitschnitt: Digitale Diskussionsreihe der Assoziation für kritische Gesellschaftsforschung vom 25 März 2020

Corona wurde lange Zeit als chinesisches Problem wahrgenommen. Lange diskutierte die europäische Öffentlichkeit über einen möglichen Legitimitätsverlust der chinesischen Regierung. Mittlerweile ist die Kritik einer beinahe ehrfürchtigen Bewunderung der Steuerungsfähigkeit des chinesischen Staates gewichen. Durch ein radikales Vorgehen habe man die Corona-Krise in beneidenswert schnellem Tempo überwunden. Doch welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf die chinesische und globale Wirtschaft? Was bedeutet die Vorgehensweise der chinesischen Regierung für soziale Kämpfe vor Ort? Welche politischen und wirtschaftlichen Bearbeitungsstrategien sind in den nächsten Wochen und Monaten zu erwarten?

Diese Fragen diskutierten Stefan Schmalz (Universität Jena) und Daniel Fuchs (Humboldt Universität Berlin) in der digitalen Vortragsreihe der Assoziation für kritische Gesellschaftsforschung. Die AkG hat sich im Juni 2004 als offener Zusammenschluss von Sozialwissenschaftler*innen aus dem deutschsprachigen Raum gegründet. Ihre gemeinsame Arbeit hat das Ziel, gesellschaftskritische Theorieansätze in einer Zeit zu diskutieren, in der eben solche Ansätze an Hochschulen zunehmend marginalisiert werden. Dadurch soll Gesellschaftskritik sowohl reproduziert, also auch weiterentwickelt werden.

Die Digitale Vortragsreihe wurde als Reaktion auf Corona ins Leben gerufen, um trotz physischer und sozialer Isolation ein kollektives Nachdenken über den Zustand der sich rapide wandelnden Welt zu bieten. Die Vorträge finden immer mittwochs ab 16h eine Stunde lang über Zoom statt. Links dazu finden sich unten.

Außerdem freut sich der Mosaik-Podcast, wöchentlich die Mitschnitte dieser Vorträge zu veröffentlichen.

Sowohl den Mitschnitt als auch die Moderation des heutigen Vortrags, verdanken wir Simone Claar von der Universität Kassel.

https://akg-online.org/aktuelles/digitale-diskussionsreihe-der-akg-gesellschaftsforschung-zeiten-sozialer-distanzierung

https://www.facebook.com/events/257554508591989/

44 Episoden