Sexuelle Belästigung und geschlechtstypische Berufswahl

52:46
 
Teilen
 

Manage episode 276211673 series 2794454
Von Luise Görges and Eva Markowsky entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In dieser Folge gibt es Arbeitsmarkttheorie satt, verbunden mit spannender empirischer Forschung. Luise stellt uns heute ein spannendes Working Paper von Johanna Rickne und Olle Folke aus Schweden vor, in dem der Zusammenhang zwischen sexueller Belästigung und der sogenannten beruflichen Geschlechterseggregation erörtert wird, also dem Phänomen, dass Frauen und Männer häufig in sehr unterschiedlichen Berufen tätig sind.

Im akademischen Nähkästchen geht es diese Woche um produktives Prokrastinieren.

Kapitel

1. Begrüßung (00:00:00)

2. Aus dem akademischen Nähkästchen (00:02:37)

3. Papier der Woche (00:15:16)

25 Episoden