Unschuldig im Gefängnis? - Der Fall Tim Cole

1:01:56
 
Teilen
 

Manage episode 340399080 series 3383878
Von Romy Hausmann entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Entwicklung der Spurensicherung, Phantombilder und das Leid einer Familie

True Crime ist … UNGERECHTIGKEIT: Der Fall Tim Cole

Texas im Jahre 1985. Der sogenannte „Tech-Rapist“ geht um. Sein letztes Opfer ist die junge Michelle, die er auf einem Parkplatz überwältigt und vergewaltigt.

Zur gleichen Zeit erfüllt sich Tim „Ears“ Cole seinen Traum vom Studium. Bei einer Pizzeria trifft der junge Afroamerikaner auf die hübsche Rosanna. Er bietet ihr eine Mitfahrgelegenheit an, die sie ablehnt. Was Tim nicht weiß: Rosanna ist eine verdeckte Ermittlerin auf den Spuren des Serien-Vergewaltigers. Sie meldet den „Vorfall“ mit dem jungen Studenten, woraufhin die überfallene Michelle seinen „Mug-Shot“ identifiziert. Tim wird angeklagt und aufgrund der Aussage dieser Augenzeugin verurteilt. Doch er beteuert seine Unschuld. Dann erreicht Tims Mutter ein außergewöhnlicher Brief …

Zum Entsetzen von Thrillerautorin Hausmann erklärt Benecke, dass er grundsätzlich keine Krimis liest. Dafür kann er etwas zur Entwicklung der Spurensicherung erzählen und wie problematisch die Erstellung von Phantombildern ist. Romy Hausmann skizziert brillant die Geschichte hinter den Mordfällen und lässt uns mit der Familie von Tim Cole mitleiden.

Fotos © Christian Faustus/© Daniel Hammelstein

14 Episoden