Wargame/Cosim Dilemmata Folge 29

3:56:39
 
Teilen
 

Manage episode 292243985 series 2425887
Von Martina & Björn entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der auch-mal-ernste Podcast

Für diese ganz besondere Folge haben wir uns erneut Uli Blennemann von Spielworxx eingeladen, der mit seiner Expertise dieses Thema bereichert. Wir beschäftigen uns mit der Geschichte der Wargames in Deutschland. Warum es überhaupt schwierig war die Terminologie des Wargames zu benutzen und man lieber den Begriff Cosim benutzt hat? Was sind für uns Wargames/Cosims und wie definieren wir diese Begriffe? Außerdem überlegen wir in der dreier Runde, warum eigentlich jedeR mal ein Wargame ausprobieren sollte und welches wir dann empfehlen würden. Dazu ist es wichtig, welche moralischen Dilemmata einem entgegen kommen, wenn man sich mit Wargames beschäftigt und sie spielt.

Zu Beginn öffnen wir unsere Spielevitas: Wie haben wir angefangen und was waren bei uns die Türöffner-Spiele zu diesem Thema. Bei uns allen hat es wohl mit Risiko angefangen, welches wir in der Jugend alle gespielt hatten. Martina hat ja erst nach dem Studium wieder mit dem Spielen begonnen und so kam als eines der ersten Spiele mit Kriegsthema Wallenstein auf den Tisch, recht schnell gefolgt vor dem ersten "richtigen" Wargame Here I Stand und Age of Renaissance. Im Jahr 2016 ging es dann richtig los damit, sowohl Klassiker als auch Systeme zu erarbeiten: 1775: Rebellion, Twillight Struggle, Liberty or Death als erstes COIN, Space Empires 4X und Elisabeth. Danach folgten noch No Retreat: Russian Front und Axis & Allies.

Bei Björn fing das Thema der Wargames mit Shogun an, dazu noch Axis & Allies und Starquest. Lieblingsspiel bis heute ist immer noch Twillight Imperium 3. Ein Spiel mit sehr guten Mechanismen ist für ihn Runewars. Während der ganzen Zeit hat er diverse Tabletop Spiele gespielt. Natürlich hat auch Björn Twillight Struggle gespielt; das überproduzierte Tide of Iron war nicht so wirklich Seins. Der Klassiker Diplomacy durfte natürlich nicht fehlen.

Klassische und gute Wargames, die immer mal wieder genannt werden in dieser Folge sind ASL (Advanced Squad Leader) und Memoir 44.

Besonders spannen ist aber der Werdegang von Uli, der natürlich auch Risiko gespielt hat, wie wir alle. Sein erstes "richtiges" Wargame war Borodino welches er mit seinem Bruder entdeckt hat. Als weitere Spiele folgten Diplomacy, auch mit relativ vielen Partien auch per Post, Civilization Advanced Civilization Cosmic Encounter und Car Wars. Die meisten 2er Cosims spielt er während seiner Schulzeit mit seinem Bruder. Erst viel später kamen die sogenannten Euro Games bei Uli dazu, seine erste Liebe gilt dem Wargame.

Nach dem spannenden Austausch unserer Werdegänge im Bereich der Wargames widmen wir uns diesen und welche Geschichten wir mit Wargames erleben. Es geht nicht um Sieg oder Niederlage, es geht um das soziale Erlebnis. Wer spielt eigentlich Wargames, wie kommt man eigentlich dazu diese zu spielen. Warum spielen eigentlich so wenig Frauen Cosims? Wie fühlen sich lange Spiele an oder auch lange Spieletreffen? Wir versuchen für euch die Begriffe Wargame/Cosim zu definieren und Uli erklärt das im Kontext der Geschichte. Dazu gehen wir auch auf die typischen Vorurteile gegenüber Wargamern ein. Warum heute noch viele SpielerInnen lieber von Cosims reden als den Begriff des Wargames zu benutzen.

Wenn ihr Lust bekommen habt mal ein Wargame auszuprobieren, haben wir Spiele für euch zusammen getragen, die euch den Einstieg erleichtern können: Root, Twilight Imperium 4, Runewars, viele der FFG Spiele, Twillight Struggle, CDGs (Card Driven Games), A few acres of snow, COIN Serie, Memoir 44 und Command and Colors.

Wir wünsche euch viel Spaß bei dieser Folge, vielen Dank an Uli, der schon wieder mit uns fast 4 Stunden gepodcastet hat.

Schaut mal über euren Tellerrand! Ich mach mich an meine Hausaufgabe…

Spielworxx Weekly Chat mit Elizabeth Hargrave

Spielworxx Twitter/Twich/YT

GhS

53 Episoden