17. Bäume essen

23:11
 
Teilen
 

Manage episode 291531631 series 2835598
Von Jan Scheidsteger & Sascha Wagener, Jan Scheidsteger, and Sascha Wagener entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wir können viel mehr von unseren Bäumen essen, als wir wissen. Genau deshalb umarmen wir heute für euch mal etwas intensiver den heimischen Baumbestand.

Los geht es in die Folge mit einer besonderen Zutat unseres Food Trend Scouts Jan Scheidsteger (Link zu seinem LinkedIn Profil), der uns mit einer Zutat überrascht, die wir gemeinsam besprechen. Heute haben wir besonders schmackhaftes "Südamerikanisches Feuer", was auch Equivalent zum italienischen Pesto ist, für euch. Schon eine Idee, was es ist?

Nun aber zum Thema. Bereits einige Zutaten direkt von den Bäumen sind bekannt. Wie z.B. Zimt, Pinienkernen, Kork. Darüber hinaus hört es auch schnell wieder auf mit den Kenntnissen. Genau da setzen wir an und tauchen heute mal weiter in den Baumbestand, der vor unser aller Augen wächst. Die Aromatik ist außergewöhnlich, sie sind sehr gesund und ihr werdet überrascht sein, was wir alles essen können. Gerade bei der Gesundheit ist das Chlorophyll besonders wichtig.

Weitere Verwendungsarten kommen immer mehr in den Mainstream. Es gibt bereits Destillate wie z.B. einen Fichtenschnaps.

Tipps fürs Sammeln und Pflücken

  • Frühe Triebe, Knospen schmecken am besten - Faustregel ist "je älter, desto bitterer"
  • Sammelt mit Bedacht und beachtet respektvoll die Natur
  • Essbar sind unter anderem folgende Blätter und Triebe: Spitzahorn, Buche, Linde, Birke, Haselnuss, Fichte, Kiefer.
  • Achtung, es gibt auch giftige Gewächse - vorher informieren oder jemand mitnehmen, der sich auskennt

Hinzu kommen viele heimische Kräuter, die auch schmecken und vielerorts vorhanden sind. Brennessel, Sauerampfer, Bärlauch, Schafgarbe, Kerbel

Unsere Linksammlung zur Folge

  1. Link zu essbaren Bäumen auf smarticular
  2. Buchtipp - Das geheime Leben der Bäume
  3. App zur Bestimmung von Wildkräutern - Flora Incognita (Link für Android) oder (Link zu iOS)

Wir freuen uns, wenn ihr wieder mehr in die Wälder geht und euren Salaten, Smoothies uvm. mehr Vielfalt gebt.

Für Fragen, Wünsche und Anregungen auf allen gewohnten Kanälen und unserer Facebookseite stehen wir gerne weiter Rede & Antwort (https://www.facebook.com/food.cast.hamburg).

Beste Grüße Euer Foodcast Team

60 Episoden