Episode # 99: Der Traum vom "Leistungssportler", "Comedian", "Sänger", "Schauspieler" oder dem "eigenen Startup"... Doch WIE finanzieren?

26:45
 
Teilen
 

Manage episode 246502566 series 2401145
Von Michael Ebert entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Der Traum vom "Leistungssport", der Traum, seinen "Lebenstraum" nicht nur zu träumen, sondern zu leben - JEDEN Tag.

Der Traum, einfach genau das zu tun, was man von Herzen gerne tun würde, ganz egal, was andere für eine Meinung dazu haben, ob andere es für sinnvoll, möglich, realistisch halten oder ob sie es - wie eben die Mehrheit der Masse so tickt - es als verrückt, sinnlos, unmöglich oder unrealistisch abstempeln.

Der Traum von einem Leben, wo Du jeden Tag über Dich selbst hinauswächst, jeden Tag, die Grenzen Deiner eigenen Vorstellungskraft sprengst, die Grenzen des Lebens im Mittelmaß jeden Tag einen Stück weiter nach außen verdrängst, sodass es schon bald einem Leben im Überfluss, einem Leben mit außerordentlichen Ergebnissen und Erlebnissen entspricht.

Wie schön wäre es, wenn es nicht nur ein Traum bliebe, sondern dieser Traum real erlebt werden könnte... Doch meist scheitert es an EINER zentralen Frage:

Wie soll man diesen Traum finanzieren?

WIE soll man einen Leistungssport, das Singen, das Tanzen, die Musikkarriere oder das eigene Startup anfangs finanzieren, ohne dafür sich restlos zu verschulden oder 100 Stunden die Woche arbeiten zu müssen, was schließlich dazu führt, dass der Lebenstraum, den man doch so gerne leben würde, nicht gelebt werden kann, da die Kraft und die Zeit dafür letztlich fehlen?

Die Antwort auf ein Ziel, welches ich mir vor längerer Zeit gesetzt habe, kam genau zu einem Zeitpunkt, zu dem ich rein gar nicht damit gerechnet hätte...

Die Antwort auf die Frage:

WIE kannst Du es Tänzern, Schauspielern, Musikern, Startup-Unternehmern - eben all den Menschen ermöglichen, die einen Lebenstraum haben, aber vor der Frage scheitern, wie sie eben diesen Traum finanzieren sollen - wie kannst Du diesen Menschen es ermöglichen, dass diese ihren Traum finanziert bekommen?

Den ersten Teil der Antwort auf diese Frage erfährst Du mit der heutigen Podcastfolge.

Neugierig?

Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Anhören der heutigen Folge.

---

Buchempfehlung des Tages:

Das Café am Rande der Welt - John Strelecky

https://amzn.to/2QvX7cj

108 Episoden