Biennale to go

Teilen
 

Manage series 3326655
Von Biennale für aktuelle Fotografie / Alexander Hagmann entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
DE Kurz und knackig oder ganz ausführlich – mit dem neuen Podcast Biennale to go zur Biennale für aktuelle Fotografie 2022 entscheiden Besucher*innen selbst, wie tief sie in die sechs Biennale-Ausstellungen eintauchen wollen. Denn die Länge der einzelnen Episoden hängt davon ab, wie man sich von einer Ausstellung zur nächsten bewegt: zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto. Auf Ihrem Weg durch den öffentlichen Raum dreier Städte begleitet Sie Alexander Hagmann im Gespräch mit Künstler*innen und der Kuratorin Iris Sikking – Stadtrauschen und Verkehrsgeräusche inklusive. Der Podcast greift das Thema der Biennale auf, die unter dem Titel From Where I Stand der Frage nachgeht, ob sich unsere vernetzte und von technischen Entwicklungen geprägte Gesellschaft zu einer gerechteren und nachhaltigeren Welt verändern lässt. Biennale to go soll die Zuhörer*innen dazu auffordern, sich mit dem eigenen Mobilitätsverhalten auseinanderzusetzen: Nehme ich mir Zeit, um mich klimafreundlicher fortzubewegen und erfahre mehr über die Biennale 2022? Oder reichen mir wenige Informationen auf meinem schnellen Weg mit dem Auto – und einem größeren ökologischen Fußabdruck? Von welchen Faktoren hängt meine Entscheidung ab? EN Short and sweet or very detailed - with the new podcast Biennale to go for the Biennale für aktuelle Fotografie 2022, visitors decide how deeply they want to engage with each of the six Biennale exhibitions. The length of the individual episodes depends on how you move from one exhibition to the other: on foot, by bike, by public transport or by car. On your way through the public space of three cities, Alexander Hagmann accompanies you in conversation with selected artists and the curator Iris Sikking - city noise and traffic sound included. The podcast addresses the topic of the Biennale, which, under the title From Where I Stand, explores the question of whether our networked society, shaped by technological developments, can be transformed into a fairer and more sustainable world. Biennale to go intends to challenge the audience to consider their mobility behaviour: Do I take the time to get around in a more climate-friendly way and learn more about the Biennale 2022? Or do I accept a loss of information and a larger carbon footprint to get to the next exhibition as quickly as possible by car? What factors influence my decision? © Kunsthalle Mannheim, Foto: Hg Esch © Heidelberger Kunstverein © Marlis Jonas (Kunstverein Ludwigshafen) © Marvin Hüttermann (PORT25)

17 Episoden