Achtung Advent #14 - Feiertage, Urlaube und produktive Arbeitstage im Jahr

5:30
 
Teilen
 

Manage episode 281856751 series 2852472
Von Hannes Freudenthaler & Martin Behrens, Hannes Freudenthaler, and Martin Behrens entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wie viele Tage im Jahr sind wir alle eigentlich dienstlich gesehen tatsächlich produktiv? Weihnachten, Ostern, Sommerurlaub, Feiertage - wie viele freie Tage haben wir und wie viel Produktivität bleibt? Und welches Land hat die meisten Feiertage?

Wie viele Tage im Jahr sind wir alle eigentlich dienstlich gesehen tatsächlich produktiv? Weihnachten, Ostern, Sommerurlaub, Feiertage - wie viele freie Tage haben wir und wie viel Produktivität bleibt? Und welches Land hat eigentlich die meisten Feiertage?

Jetzt kommen die Weihnachtsfeiertage, meist mit Urlauben gekoppelt, anschließend müssen viele erstmal in ihren Arbeitsalltag finden, wenn es im Februar dann wieder richtig losgeht, kommt fast schon Ostern, danach steht die lange Sommerzeit inklusive ausgiebiger Urlaube an und dann geht es nach kurzer intensiver Arbeitsphase fast schon wieder Richtung Herbst und Weihnachten … Wir beleuchten die produktiven und unproduktiven Zeiten im Arbeitsleben, beeinflusst durch Feiertage, Urlaube und Krankenstand.

In Österreich gibt es bei 5 Arbeitstagen pro Woche im Jahr theoretisch rund 260 mögliche Arbeitstage. Abzüglich den durchschnittlich 10 (von insgesamt 13) gesetzlichen Feiertagen, die an einem Wochentag liegen, sowie 25 bis 30 Tagen Urlaubsanspruch ergeben sich 225 Arbeitstage. Wenn dann noch die 13 Tage durchschnittlichen Krankenstands abgezogen werden, verbleiben noch rund 212 Arbeitstage für Vollzeitangestellte in Österreich. Das bedeutet, wir haben durch freie und ausfallende Tage fast 20% weniger Produktivität. Zusätzlich kommen die "mentalen Vorbereitungszeiten" in denen man sich auf Wochenende, Urlaube und Feiertage einstimmt und die Produktivität bereits nachweislich deutlich sinkt. In Deutschland sieht die Situation, abhängig vom jeweiligen Bundesland und der resultierenden Feiertage, ähnlich aus. Außerdem: Wo liegt Österreich im weltweiten Schnitt was die Feiertage angeht und welches Land der Welt hat die meisten Feiertage?

100 Episoden