A-DJ-Radio Podcast

Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on September 18, 2021 21:07 (2M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage series 2890067
Von Walter Wimmer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Austrian-DJ-Radio wurde 2004 von DJ Yseca gegründet und setzte sich zum Ziel, national aktive Club-DJ´s, eine Plattform zu bieten sich zu präsentieren. Die wöchentlich Radiosendung wurde vom Internetradiosender plattenbörse.at gehostet. Es konnten namhafte DJ´s wie Defex, Van Bass aka. Joakim A., Dorian Hunter, Milou und dazumalige Newcomer wie Ruuk und CaTekk für eine A-DJ-R Sendung gewonnen werden. Aufgrund der schwierigen Technik in der Vergangenheit (geringe uploadgeschwindigkeit, nur e-mail, etc.) und dem damit verbundenen erheblichen Aufwand wurde A-DJ-Radio nach zwei Jahren eingestellt.
Mit der heutigen Technik wie podcast, soundcloud etc. entschlossen sich DJ Yseca und sein Freund und DJ Kollege Mandage dazu, A-DJ-Radio in neuer Form zu relaunchen. Ab Juni gibts wöchentlich eine Podcastserie im I-Tunes Store, mit Hostsendungen von der Linzer schallDRUKK-Crew und Elemart Records. Ausserdem präsentiert A-DJ-R Livemitschnitte und DJ Sets aus ganz Österreich und eine monatliche Homebase mit DJ Mandage und Yseca.
Der Podcast schaffte es mehrmals auf Platz 1 der itunes charts.
Mit steigende Erfolg gabe es auch A-DJ-Radio live im TV, Radios und Club zu hören.

2 Episoden