Tone öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Der SWR2 Dokublog ist eine interaktive Website für Radio-Feature-Autoren und O-Ton-Sammler. Jeder ist ein Reporter und kann sich beteiligen, eigene Geschichten beisteuern und andere weiterschreiben. Außerdem ist es eine Plattform für Diskussionen rund ums Radio. Ausgesuchte Dokublog-Beiträge werden in der Sendung MEHRSPUR.RADIO REFLEKTIERT einmal im Monat gesendet: Sonntags von 19.30 - 20.00 Uhr in SWR2.
 
Der Mundartkünstler Gabriel Vetter verschnipselt und verschachtelt aktuelle Original-Töne und verstaubte Archiv-Aufnahmen von Prominenten aus Politik, Sport und Gesellschaft. Er fügt zusammen, was nicht zusammen gehört und macht sich seinen bissigen Reim darauf. Der in Schaffhausen geborene Slam Poet, Kolumnist und Autor wurde für sein erstes Bühnenprogramm «Tourette de Suisse» mit dem Salzburger Stier 2006 ausgezeichnet. verschnipselt und verschachtelt aktuelle Original-Töne und verstaubte ...
 
Zeitanalyse, Zeitgeschichte und Zeitkritik: "Das Feature" am Dienstag und Freitag widmet sich den großen Themen aus Kultur und Gesellschaft - ob investigativ, klassisch oder experimentell, mit Tiefgang und Erkenntnisgewinn sowie dem Genre gemäß nach allen Regeln der Radiokunst: als O-Ton-Dokumentation, als Collage oder literarische Reportage.
 
Der Mundartkünstler Gabriel Vetter verschnipselt und verschachtelt aktuelle Original-Töne und verstaubte Archiv-Aufnahmen von Prominenten aus Politik, Sport und Gesellschaft. Er fügt zusammen, was nicht zusammen gehört und macht sich seinen bissigen Reim darauf. Der in Schaffhausen geborene Slam Poet, Kolumnist und Autor wurde für sein erstes Bühnenprogramm «Tourette de Suisse» mit dem Salzburger Stier 2006 ausgezeichnet. verschnipselt und verschachtelt aktuelle Original-Töne und verstaubte ...
 
Die Sendung Passage steht für radiophone Exzellenz auf SRF 2 Kultur. Hier verbinden sich Wort und Musik, Ton und Stille. Passagen berühren, verführen, informieren: mit dem präzise gebauten Feature, mit dem packenden Porträt, mit dem aufschlussreichen Interview. Die drei tragenden Elemente der Passage sind Musik, Storytelling und Tondokumente. Redaktion: Bernard Senn Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Die Sendung Passage steht für radiophone Exzellenz auf SRF 2 Kultur. Hier verbinden sich Wort und Musik, Ton und Stille. Passagen berühren, verführen, informieren: mit dem präzise gebauten Feature, mit dem packenden Porträt, mit dem aufschlussreichen Interview. Die drei tragenden Elemente der Passage sind Musik, Storytelling und Tondokumente. Redaktion: Bernard Senn Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Hier ist proton. In unserem Podcast geht es zum großen Teil um Wissenschaft, Technik und den Dunstkreis drumherum. Da es auch "pro-TON" heisst, gibt es auch Plattenempfehlungen und Musik von unserem Barden.
 
Vielfalt, Vereinbarkeit, Verantwortung, Vision! Der Podcast mit der anderen Perspektive. Wer lebt und arbeitet eigentlich wie, wann, wo und zu welchen Bedingungen und was wird als Arbeit bezeichnet? Jetzt und in Zukunft. In Vielfalt steckt für alle mehr drin! Wie kann Vielfalt gelebt werden, ohne zum reinen Marketinginstrument zu werden? Das Gespräch wird mit Gästen, die die Komfortzone aus den unterschiedlichsten Gründen immer wieder mal verlassen (haben), gestaltet. Michaela Herbertz-Floßd ...
 
Die Radio Ton Guten Morgen Show hat jetzt auch ein Hintertürchen – komm´se rein, könn´se rausgucken! Nach fünf Stunden Show legen YoYo Schweizer und Thilo Eickhoff noch ´ne Schippe drauf und besprechen was vom Tage übrig blieb…. manchmal fünf Minuten, manchmal zehn, aber immer wie ihnen der Schnabel gewachsen ist.
 
Was genau machen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Archiv? Wer nutzt die Akten und warum? Wie diskutieren ForscherInnen, Zeitzeugen und Interessierte über die DDR und das Wirken der Stasi? Der Podcast gibt Einblicke in die Arbeit des Stasi-Unterlagen-Archivs und sucht den Dialog mit Nutzerinnen und Nutzern der Akten. Episoden mit Gesprächen wechseln sich ab mit Veranstaltungsmitschnitten zu historischen und aktuellen Themen aus der Beschäftigung mit dem Archiv und seiner Geschichte. Je ...
 
Der monatliche exklusive Podcast für die professionelle Audiobranche – direkt, kritisch, aktuell, kollegial. Der Focus liegt vorrangig in Informationen, die sich im Berufsleben umsetzen lassen – Anregungen für die Praxis, Diskussion kontroverser Themen, Durchschauen von Branchenhintergründen, Kennenlernen neuer Produkte, Erkennen zukünftiger Entwicklungen, Testberichte, Brancheninformationen, Interviews, Fachgespräche.
 
Herzlich willkommen zu den O-Tönen führen bewegt. Ihr Podcast zu Führung im Unternehmen und persönlicher Entwicklung. Wie Führung im Unternehmen und Selbstführung gelingen kann - dafür erhalten Sie in diesem Podcast inspirierende Impulse und sinnvolle Werkzeuge. Weiterführende Informationen zu unseren Unternehmer-Seminaren finden Sie unter www.führen-bewegt.de Und nun wünschen wir Ihnen viel Freude beim Zuhören. Ihre Dorothe Bergler und Ihr Lutz Penzel
 
Sendungen der gleichnamigen Redaktion vom Verein FIFTITU%- Vernetzungstelle für Frauen in Kunst und Kultur in OÖ Die Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur informiert zu den Themen Gleichstellung und Gender und bringt Features aus Kunst und Kultur. Rubriken: \"aufgequeerlt\" (Kulturpolitik so und andersrum) \"divensplitter\" (larger than live - frauen in Kunst und Kultur) \"die häferlguckerin\" ( Komentare und Medienspiltter) \"serviert&dekoriert\" (ausgewähltes aus dem FIFTITU%-Ne ...
 
Gemeinsam machen sich Fiona Thieme und Simon Braun auf eine gastronomische Entdeckungsreise durch Hamburg, Deutschland und die ganze Welt. Sie besuchen, beschreiben und empfehlen kuliarische Orte, die einem Besuch kurz vor dem Weltuntergang angemessen sind. Sie teilen ihre Begeisterung in Wort und Ton für kulinarisches Herzblut, verblüffende Klasse, geniale Einfachheit, überzeugende Tradition und überraschende Geschmackserlebnisse—ganz unabhängig von Preis und Status. — Eure Augen werden Ohr ...
 
>> Warum ist es so schwierig gewisse Entscheidungen zu treffen, die scheinbar so einfach sind?>> Welche Hurensohnstimme in Dir schreit so häufig und so laut, dass sie regelmäßig heiser ist und keinen Ton mehr von sich geben kann, obwohl es so wichtig ist? >> Wie oft schreist Du im verborgenen, statt es raus zu lassen und neuen Platz zu schaffen? >> Wie viel Hurensohn steckt in Dir? >> Welche Assoziation verbirgt sich bei Dir hinter dem Wort und wer ist verantwortlich für diese?
 
Der Wissenschaftspodcast der ÖAW beleuchtet Hintergründe, stellt Zusammenhänge her und holt Forscher*innen aus verschiedensten Disziplinen vors Mikro. Von sprechenden Maschinen bis zu Religion bei Teenies - hier gewähren wir einen Einblick in die Forschung an der ÖAW.
 
Ab dem 4. Februar 2019 beginnt die dritte Staffel von „Abenteuer digitale Zukunft“ – der Podcast für Experten und Solopreneure, die ihr Fachwissen in besondere digitale Dienstleistungen und Produkte überführen wollen. Der Podcast wird immer am Montag mit gelegentlichen Unterbrechungen ausgestrahlt und beinhaltet hochwertige Impulse, Denkanstöße, Medientipps, Workshops und Interviews zu der Frage, wie du mehr aus deinem Wissen machst und das gesamte Repertoire deiner Ausdrucksmöglichkeiten da ...
 
Dies ist ein ungewöhnliches dadaistisches Krippenspiel, wobei die Weihnachtsgeschichte fast nur mit Hilfe von Lauten und Geräuschen erzählt wird. Hugo Ball, ein deutscher Autor, gilt as einer der Begründer der Dada-Bewegung und Pionier der Lautgedichte. (Zusammenfassung von Availle) This is a dadaistic Christmas play by Hugo Ball, where mainly sounds are used to convey the story. Die Rollen: Erzaehler: Karlsson Der Wind: CaprishaPage Ton der heiligen Nacht, Lichtapparat und Glöckchen der Ele ...
 
Floral Design Cast entstand durch die Erfüllung des Wunsches nach direkt gesprochenem Kontakt zu den Freunden des "Floralen Lebens". Spontan werden hier ca. monatlich bis 6-wöchig aus Aktivitäten in unserem Milieu kurze Clips gedreht, wo nicht Personen, sondern die florale Gestaltung und die ständige Neuentdeckung von Formen, Stimmungen, Darstellungen mit Blumen und Pflanzen im Vordergrund stehen. Was passiert bei uns? Was entwickelt sich neu? Was kommt vielleicht sogar ein wenig verändert z ...
 
Der Koch- und Gastropodcast von Sternekoch Dennis Maier & Chris "Nanoo" Blos. Der eine kommt aus Aschaffenburg, der andere aus Mannheim. In ihrem Podcast KAU UND SCHLUCK treffen die Köche Chris „Nanoo“ Blos und Dennis Maier (*) aufeinander und liefern einen interessanten und kompetenten Einblick in die Welt des Kochens, die Eigenheiten der Gastronomie, in kulinarische Highlights und Abgründe. Locker flockig aus der Hüfte kredenzt fällt der Ton dem Branchenjargon nicht unüblich manchmal auch ...
 
Loading …
show series
 
Auf der ganzen Welt herrscht Panik. Drama pur. Überall Ausnahmezustand. Überall? Nein. Ein kleines Land auf der Welt leistet der globalen Krise einen erstaunlichen Widerstand. Die Strategie ist einfach. Wir lassen uns alle neutral testen. Gelassen in den Untergang. Was das Radio ja so interessant macht, sind die Stimmen von Prominenten aus Politik,…
 
Themen: Boom der Verschwörungstheorien; Mediennutzung von Migranten; Corona-Berichterstattung für Zuwanderer; Wird "Facebook-News" zur Fake-Schleuder?; Preisgekrönte Wuhan-Reportagen; Rundfunk-Unterstützung für Musikszene; Medienschelte: Viel Lärm um "Besondere Helden"; Moderation: Sebastian SonntagVon WDR 5
 
Mit dem Hommage-Album „Wir müssen hier raus!“ verneigt sich die deutsche Popmusik vor der Kultband Ton Steine Scherben. Gisbert zu Knyphausen und andere bleiben bei ihren Neuinterpretationen aber am Idol kleben und mimen den großen Texter und Bandsänger Rio Reiser. Sein Charisma bleibt gleichwohl unerreicht.…
 
Wie läuft die Deradikalisierung entlassener Islamisten genau ab? Was ist in Wien schief gelaufen? In Vorarlberg arbeitet der Verein Neustart mit verurteilten Extremisten.Wie die tägliche Arbeit mit Straftätern abläuft, wie die Mitarbeiter mit der Verantwortung umgehen und was man noch machen kann um künftig noch besser mit allen involvierten Stelle…
 
Bei einem langen Krankenhausaufenthalt nach einem Fahrradunfall begann Melody Gardot sich für Musiktherapie zu interessieren, lernte Gitarre spielen und singen. Ihre selbst veröffentlichten „Bedroom-Session wurden 2005 ein Download-Hit bei iTunes. Von da an ging es mit ihrer Karriere steil bergauf. Heute ist die Sängerin ein Star und weit über die …
 
„Musik und Kirche sind untrennbar verbunden“ - mit dieser Begründung erklärt die Geigenvirtuosin Anne-Sophie Mutter den Auftritt ihres Ensemble heute Abend in der Stuttgarter Stiftskirche. Sie wolle damit Spenden für die Nothilfe der Deutschen Orchester Stiftung sammeln, erklärt Mutter im Gespräch mit SWR2. Viele Musiker*Innen seien durch die Coron…
 
Der Stuttgarter Fotograf und Medienkünstler Josh von Staudach erstellt mit Hilfe von Google Earth Filme der Erdoberfläche, wie man sie noch nicht gesehen hat. Die Grenzen der digitaler Darstellung werden hier zum Blickfang - und die totale Menschenleere des virtuellen Planeten zum bedrohlichen Symbol einer möglichen Zukunft.…
 
Kinder haben Rechte! Kinderrechte sind historisch gesehen noch recht jung und wir leben in einer Gesellschaft, die Erwachsene und ihre Rechte in den Mittelpunkt stellt. Warum Kinder keine homogene Gruppe sind und welche Auswirkungen Herkunft, Behinderung, sexuelle und geschlechtliche Identität haben, zeigt Lucie Tonn Pädagogin und Projektleitung im…
 
Er arbeitete mit einem Gehirnwellen-Verstärker und verwandelte gesprochene Sprache in reinen Klang: „Ich wollte eine Musik machen, die sich von aller anderen unterscheidet!“ Jetzt erhält der US-amerikanische Klangkünstler Alvin Lucier den Giga-Hertz-Preis 2020. Die Auszeichnung für elektronische Musik wird vom SWR Experimentalstudio Freiburg und de…
 
Karl Valentin sagte mal: „Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!“ – Das war sicherlich auch die Erwartungshaltung der vielen Kultur- und Kunstinstitutionen gewesen, die nun wieder mal in einen verlängerten Lockdown gehen müssen. Wie die Theater, Kinos, Museen und viele mehr jetzt damit umgehen, beschäftigt das Feuilleton. Außerdem s…
 
Ermittlungen im Jenseits, ein Kommissar mit Doppelgänger - oder ein Spuk in einem Haus mit Opfern einer Mordserie zu DDR-Zeiten. Zum 50. Jubiläum des ARD-Tatorts scheint die Serie mehr sein zu wollen als Mord und Totschlag am Sonntagabend. „Ich glaube, dass es diese Innovation braucht“, meint der Kritiker Matthias Dell im Gespräch mit SWR2. Dell kr…
 
In großer Neugierde auf die findigen Ideen der Gastronomen, machen sich Fiona und Simon mit dem Auto auf, um sich ein kulinarisches Abenteuer in zwei großen Kisten abzuholen. Es folgt ein ausgiebiges sowie genüssliches Wochenende und ihr liegt richtig, wenn ihr meint, dass der Inhalt der Kisten damit etwas zu tun hat. Soviel soll gesagt sein: dass …
 
„Das ist eine Produktion, die wir so vorher noch nie gemacht haben, und wie ich sie noch nie erlebt habe“, sagt Martin Spieker, Chefredakteur von „Filmreif TV“. Ein Jahr lang war das Team für den SWR im Wohnviertel „Bayreuther Straße“ in Ludwigshafen unterwegs, einem sozialen Brennpunkt, hat dort „an diesem ganz besonderen Ort“ Lebenssituationen er…
 
Weselberg (ots) - Dass schlüsselfertig gelieferte Brennereianlagen der Unternehmensgruppe Schmitt überall auf der Welt als State of the Art im Bereich Brennereitechnik gesehen werden, hat seinen guten Grund. Das seit über 150 Jahren bestehende ...Von Presseportal.de
 
Böse Lügen, erster Sex: In ihrem neuen Roman erzählt Elena Ferrante von den Wirren des Erwachsenwerdens. Eine Akademikertochter lernt die Welt der armen Neapolitaner kennen - und entdeckt die zerstörerische Macht der Lügen. Süffig zu lesen, aber nicht so packend wie Ferrantes erfolgreiche Neapolitanische Saga. Suhrkamp VerlagISBN: 978-3-518-42952-5…
 
Es gibt durchaus positive Einzelfälle: Informatiklehrerin Schwester Christamaria aus Vallendar ist gerade als beste MINT-Lehrerin 2020 ausgezeichnet worden. Doch insgesamt hat Deutschland die Digitalisierung der Schulen verschlafen. Corona war ein Weckruf: Das gibt auch die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig zu. Seitdem hat die …
 
Die Bibliotheken leisten einen wichtigen Beitrag, die Bürger durch die Corona-Zeit zu bringen. Im Gespräch im SWR berichtet Katinka Emminger, Direktorin der Stuttgarter Bibliotheken, von konstanten Nutzungszahlen. Das gelte für das klassische Buch wie für digitale Angebote, die man seit dem ersten Lockdown im Frühjahr stark ausgebaut habe. Emminger…
 
Eine überwältigend positive Resonanz hat das Musikprofi-Projekt „Klangspektrum BW“. „1000 Videos waren schon in knapp zwei Wochen zusammen“, berichtet Niko Vialkowitsch, der die Initiative der Baden-Württemberg-Stiftung und der Eva Mayr-Stihl-Stiftung für den SWR begleitet hat. Die 1500 Euro Honorar, die es für jedes Video gab, hätten Künstler*inne…
 
„Die Politik überschätzt Geschenke und unterschätzt seelische Bedürfnisse“, meint Maria Ossowski in ihrem Kommentar zum verlängerten Kulturlockdown. Denn gerade in der Vorweihnachtszeit, in der auch viele Menschen einsam seien und keine Familie, Freunde oder Angehörigen hätten, wäre Kunst ein Trost. „Trost mit Musik, mit Konzerten, mit Theatern, mi…
 
„Es war die Hand Gottes“ – selbst für diejenigen, für die es noch mehr im Leben gibt als Fussball, dürfte dieses Zitat ein Begriff sein. Die drei Minuten der Weltmeisterschaft 1986, in denen Diego Maradona mit einem irregulären Handtor England erst Schach setzte und kurz darauf mit einem einzigartigen Solo das Schachmatt mit einem 2. Tor vollendete…
 
Rock- und Popbands, die ihr Geld durch Tourneen verdienen, sind im Corona-Lockdown hin- und hergerissen. Die Musikethnografin Anna Lisa Ramella, die mehrere lange Tourneen von Bands begleitet hat, meint im Gespräch mit SWR2: „Sie sind einerseits durch fehlende Einnahmen getroffen, sind aber auch froh, zuhause zu sein“.…
 
Horst H. Baumann? Nie gehört? Dabei war Horst H. Baumann in den 50er, 60er und 70er Jahren einer der gefragtesten deutschen Fotografen und Fotokünstler. Ein Revolutionär der Farbe, der exklusiv einen neuen Agfa-Farbnegativfilm testen durfte. Seine Reportagen aus dem Nachkriegsdeutschland, aus der Welt des Motorsports, der Filmstars und Hollywood er…
 
In unserer Corona-Bibliothek stehen vor allem neue Bücher. Und nur Texte, die uns viel zu sagen haben. Alle sind während der Corona-Krise erschienen. Oder es sind Erzählungen, die uns in der Pandemie weiterhelfen, weil sie zum Beispiel über Ängste informieren, wie Ralf Rothmanns „Hotel der Schlaflosen“. Oder wenn ein Text die Ausgrenzung von Infizi…
 
Die Kunsthistorikerin Esther Klippel war acht Jahre lang Pressesprecherin des Dom- und Diözesanmuseums in Mainz. Dann beschloß sie, ihr Leben zu ändern und sich mehr der Kunst als der Kirche zu widmen. Und zwar als Kunst-Bloggerin. Auf ihrer Plattform „gestatten-kunst.de" führt sie unterhaltsam durch den europäischen Bilderwald.…
 
Stuttgart (ots) - Das landespolitische Magazin "Zur Sache Baden-Württemberg!" live am 26. November 2020 um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen Baden-Württemberg / Moderation: Stefanie Germann Wie gut ist Baden-Württemberg auf die millionenfachen ...Von Presseportal.de
 
Mainz (ots) - Das Politikmagazin "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" berichtet über gesundheitsgefährdende Bakterien in Trinkwasserleitungen in Rheinland-Pfalz, am Donnerstag, 26. November 2020, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Vier Jahre ist es her, seit ...Von Presseportal.de
 
Wie durchdringt man das Meer an Informationen, das die Stasi über die eigene Bevölkerung sammelte? In seiner neuen Studie beschreibt der Historiker Dr. Christian Booß, wie die Stasi die im sozialistischen Lager verbreitete Idee der Kybernetik für die Sammlung und Steuerung von Informationen anwandte. Auch wenn diese "kybernetische Utopie" scheitert…
 
Deutschland gilt als vorbildlich in der Aufarbeitung der eigenen Geschichte, doch auch in anderen Ländern hat die Erinnerungskultur große gesellschaftliche Relevanz. In Ruanda sei die Erinnerung an die Verbrechen ein Vierteljahrhundert nach dem Völkermord allgegenwärtig, sagt der Historiker Michael Brenner in SWR2.…
 
München (ots) - In der diesjährigen Adventstaffel zeigen Oliver Kalkofe und Peter Rütten auf Tele 5 wieder die schlechtesten Filme aller Zeiten. Mit dabei sind unter anderem Haie, ein Killer-Roboter und Fisherman's Friend als offizieller ...Von Presseportal.de
 
Juden würden in Deutschland in eine lästige Rolle gedrängt, sagt Regisseur Arkadij Khaet in SWR2 über seinen Kurzfilm „Masel Tov Cocktail“: „Die Rolle des Juden, der auf jeder Gedenkveranstaltung danebensteht und jedes ,Nie wieder!‘ verständnisvoll abnickt“, sich vielleicht sogar, mit Blick auf den Mordanschlag auf die Synagoge in Halle, „auch noch…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login