show episodes
 
Willkommen zu „Folgewirkung“: dem neuen Podcasts des Klima- und Energiefonds. Wie der Name schon sagt, beschäftigen wir uns hier mit den Folgewirkungen des menschlichen Handelns auf Natur und Umwelt und mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Klima- und Energiewende. Dazu interviewen wir Menschen und entdecken mit euch gemeinsam Geschichten, die den Weg zum Klimaziel „Netto-Null-Emissionen“ – also dem ambitionierten Ziel der Klimaneutralität – nicht nur spannend veranschaulichen, sonder ...
 
Im neuen Podcast der Lausitzer Rundschau sprechen wir mit Thomas Wunderlich, dem Kapitän des Forschungsschiffs Polarstern. Er ist gerade auf der größten Arktisexpedition aller Zeiten unterwegs. Einmal pro Woche ruft er uns aus der Arktis an. Der Spreewälder und seine Crew unterstützen dort eine Vielzahl von wissenschaftlichen Teams, den Klimawandel und andere Phänomene zu erforschen.
 
Jeder ist mal traurig. Jeder schläft mal schlecht. Doch “deprimiert” ist nicht gleich “depressiv”. Deprimiert-Sein geht vorbei, eine Depression bleibt, wenn man nichts tut. Vor allem junge Menschen leiden heute unter großem Druck und sind häufig von Depressionen betroffen. Trotzdem bestehen viele Missverständnisse und die Krankheit wird immer wieder verharmlost. Betroffene, Freunde, Angehörige und Kollegen sind oft überfordert. Deshalb ist es wichtig, darüber zu reden! Sonja Koppitz und Sara ...
 
Der Podcast für persönliche und berufliche Verbesserung! Business- und Life-Hacks, sowie Strategien und direkt umsetzbare Praxistipps!Raphael Stenzhorn ist mehrfach ausgezeichneter Top-Speaker, Gewinner des internationalen Speaker Slams, Bestseller-Autor, Management Berater, Unternehmer und Investor. Fünf erfolgreiche Firmengründungen in 13 Jahren machen ihn mit seiner Erfahrung und seinem Wissen zum gefragten Interviewgast für zig Radio- und TV Sender. Geschäftsführer aller Branchen abonnie ...
 
Loading …
show series
 
Eine neue Generation verändert die Welt Für unser Oster-Special haben wir mit zwei jungen und extrem engagierten Frauen gesprochen. Sie sind Teil einer Generation, die mit dem Internet und damit globalisiert aufgewachsen sind. Und sie sind es auch, die sich vielleicht am stärksten für eine aktive Klimapolitik einsetzen. Wie sie zu ihrem Engagement …
 
https://transver-berlin.de/transver/ https://psychiatrie-psychotherapie.charite.de/fuer_patienten/ambulanzen/zentrum_fuer_interkulturelle_psychiatrie_psychotherapie_zipp/telefonische_beratung_von_gefluechtetenmigrantinnen_bei_psychischer_belastung/ https://fadidouaji.com/balsam-app-charite-universitatsmedizin-berlin https://www.charite.de/service/p…
 
Über das nachhaltige Bauen der Zukunft Auf der Welt wird rund um die Uhr gebaut. So viel, dass wir in den nächsten 40 Jahren jeden Monat ein neues New York City erschaffen werden. Dabei werden Unmengen an Ressourcen verbraucht und Co2 Emissionen erzeugt. In unserer neuen Episode gehen wir der Frage nach, was es braucht um das Bauen der Zukunft nach…
 
https://www.frnd.de https://www.nummergegenkummer.de https://www.malteser.de/aware/hilfreich/mobbing-hilfe-fuer-betroffene.html https://www.hilfetelefon.de/gewalt-gegen-frauen/mobbing.html https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/wer-hilft-bei-mobbing--1577110 https://mobbingberatung-bb.deVon Sonja Koppitz und Sara Steinert
 
Über die Stadtplanung der Zukunft und Smarte Cities Die Anzahl der Menschen, die in einer Stadt leben, wird immer größer. Das bringt viele Probleme mit sich und stellt die Stadtplanung der Zukunft vor riesige Herausforderungen. Wobei in den letzten Jahren immer öfter ein ganz spezielles Konzept der Stadtentwicklung genannt wird, um den Wandel der S…
 
Vier Start-ups vereinen Idealismus und Geschäftssinn Als Neujahrshappen servieren wir euch vier preisgekrönte Start-ups! Die Gründer_innen geben uns Einblicke, warum sie ein soziales oder grünes Business gegründet haben, was ihre Produkte von anderen unterscheidet und wie man soziales Engagement mit wirtschaftlichem Denken verbinden kann. Mit Elias…
 
Die Industrie im Umbruch Fast alles, was wir tagtäglich in unseren Händen halten, ist industriell erzeugt. Dabei ist die Industrie für einen bedeutenden Teil der globalen C02-Emissionen verantwortlich. In der neuen Folge stellen wir Horst Steinmüller von der Johannes Kepler Universität in Linz die Frage, wie die emissionsfreie Industrie der Zukunft…
 
Wasserstoff: Vom Urknall bis zur Brennstoffzelle Warum hat Wasserstoff das Potential unser Energiesystem zu revolutionieren? Und was hat das alles mit einem Moped in Wien zu tun? Um das zu beantworten, reisen wir durch Zeit und Raum. Dabei besuchen wir Anne Ebert im Technischen Museum im 14. Wiener Gemeindebezirk und sprechen mit Manfred Schrödl vo…
 
Das "Schwedische Modell" hat in den Nordländern eine andere Bedeutung als hier bei uns in Deutschland. Die Bedeutung in den Nordländern könnt ihr unter anderem in diesem Link finden https://www.investopedia.com/terms/n/nordic-model.asp "Das nordische Modell ist die Kombination von Sozial- und Wirtschaftssystemen, die von den nordischen Ländern über…
 
Die Crew um Polarstern-Kapitän Thomas Wunderlich hat den Rückweg angetreten. Wer noch mehr über die Expedition lesen und sehen möchte, wird hier fündig. Ahoi in die Arktis und bis nächste Woche! PS: Wer auch eine Frage an den Captain hat, kann uns eine Mail an socialmedia@lr-online.de schicken.Von Lausitzer Rundschau
 
Die Crew um Polarstern-Kapitän Thomas Wunderlich hat den Rückweg angetreten. War die Expedition das Abenteuer seines Lebens? Eisscholle adieu! Die Polarstern steuert Richtung Bremerhaven, am 12. Oktober wird die Forschungscrew erwartet. Ist das realistisch? Kapitän Thomas Wunderlich gibt seine Prognose ab. Und generell: War die Zeit in der Arktis d…
 
Kapitän Thomas Wunderlich übergibt das Wort an den Expeditionsleiter. Das Thema: die Forschungsergebnisse. Das Jahr auf der Arktis neigt sich dem Ende entgegen. Heute geht es ums Thema Forschung. Statt unseren Kapitän aus dem Spreewald, Thomas Wunderlich, hören wir in dieser Episode den Expeditionsleiter Prof. Dr. Markus Rex. Er ist Professor an de…
 
Die Psychiatrie ist die vielleicht am meisten angstbesetzte Einrichtung, gleich nach dem Gefängnis. Zu Recht? Das weiß Verena. Die war nicht nur ein- oder zweimal in der Psychiatrie sondern schon richtig oft. Was sie aus dem Klinkalltag berichten kann, warum ihr die Aufenthalte in ihrer Depression enorm geholfen haben und warum viele Vorurteile übe…
 
Wie funktioniert eigentlich die medizinische Versorgung auf dem Forschungsschiff mitten in der Arktis? Gequetschter Finger, Schnittverletzung, Zahnschmerzen: Als Arzt auf der Polarstern muss man ein echter Allrounder sein. Wie funktioniert die medizinische Versorgung an Bord? Der Spreewälder Kapitän Thomas Wunderlich erzählt in dieser Podcast-Folge…
 
Wie und warum ist Thomas Wunderlich Kapitän geworden? Der Spreewälder erzählt es uns. Achtung, Berufsberatung! Uns hat eine Hörerfrage errreicht: Wie und warum ist Thomas Wunderlich eigentlich Kapitän geworden? "Ich wollte schon immer Schiffe gucken, anstatt im Sandkasten zu spielen", sagt der Spreewälder, der momentan auf dem Forschungsschiff Pola…
 
Lachs aus dem 3D-Drucker Pflanzenbasierter Lachs aus dem 3D-Drucker? In dieser Bonusepisode gehen wir mit “Legendary Vish”-Startup-Mitgründer Robin Simsa im Haus des Meeres spazieren. Mit ihm sprechen wir über seine Vision vom Essen der Zukunft, was wir als Natürlich begreifen und wie sich ein nachgemachter “Vish” im Mund anfühlen muss, um als Fisc…
 
Kapitän Thomas Wunderlich gibt einen Einblick in die geheime Sprache der Seemänner. Was ist eine Backskiste und warum heißt der Donnerstag auch Seemannssonntag? Wann wird ein Seemann angemustert und wie sieht das aus? Unser Spreewälder Kapitän Thomas Wunderlich teilt in dieser Folge sein Wissen über die Seemannssprache. Welche Wörter muss man sprac…
 
Über die Zukunft des Essens auf einem begrenzten Planeten In dieser Episode geht es um das Essen der Zukunft. Wir vernaschen mit Christoph Thomann vom Wiener Startup „Zirp“ einige Mehlwürmer und der Lebensmittelwissenschaftler und Geophysiker Kurt Schmidinger erzählt uns, was ein steirisches Schwein mit dem Amazonas zu tun hat und warum die Zukunft…
 
Kapitän Thomas Wunderlich spricht in dieser Episode über die Faszination Nordpol und seine tierischen Bewohner. Die Polarstern hat den Nordpol erreicht! Wie sieht es dort aus? Kapitän Thomas Wunderlich beschreibt es in dieser Podcast-Folge. Als wäre das nicht schon spannend genug, spricht er außerdem über Begegnungen mit "gut genährten" Eisbären. W…
 
Kapitän Thomas Wunderlich verrät in dieser Folge alle Details rund um das Forschungsschiff "Polarstern". Schiff ist nicht gleich Schiff. Unser Kapitän im Eis, Thomas Wunderlich, stellt in dieser Folge sein momentanes Zuhause vor, das gleichzeitig seit mehreren Wochen sein Arbeitsplatz ist. Wie alt ist das Schiff? Warum ist es eine Sie? Wie funktion…
 
Kann Yoga bei Depressionen helfen? Das fragen Sonja und Sara in dieser Folge die wohl erfahrenste Yoga Lehrerin Deutschlands: Anna Trökes. Die muss es wissen, nicht nur weil sie sich seit den 70er Jahren intensiv mit der Erfahrungswissenschaft Yoga auseinandersetzt, sondern auch, weil sie selbst seit ihrer Kindheit immer wieder an Depressionen leid…
 
Es ist passiert: Kapitän Thomas Wunderlich berichtet über den Bruch der Eisscholle und was das für die Forschungsarbeit bedeutet. Es ist schon ein komisches Gefühl - die womöglich berühmteste Scholle der Welt ist zerbrochen. Thomas Wunderlich erklärt uns in dieser Folge, ob das Naturspektakel geplant war. Der Spreewälder spricht außerdem über wehmü…
 
Kapitän Thomas Wunderlich erzählt, wie sich sein Job auf dem Eis mit Familie und Freunden vereinbaren lässt. Als Familienvater und Ehemann ist es eine Herausforderung: Mehrere Monate arbeitet Thomas Wunderlich Tausende Kilometer entfernt von seinen Liebsten auf einem Forschungsschiff. Rundschau-Reporter Daniel Steiger fragt deshalb nach: Wie lassen…
 
Die Kosten des Nicht-Handelns In dieser Folge gehen wir auf Spurensuche: Wir fahren nach Bad Vöslau, wo wir gemeinsam mit der Diplom-Biologin Ute Hoyer–Tomiczek dem Borkenkäfer hinterher schnüffeln. Danach sprechen wir mit dem Ökonomen Karl Steiniger und begeben uns mit ihm auf die Fährte der Kosten des Klimawandels. Abschließend nehmen wir eine ne…
 
Thomas Wunderlich berichtet uns, wie die Verpflegung der Crew und der Wissenschaftler*innen in der Arktis funktioniert. Bei einer Langzeitexpedition wie der von Mosaic ist viel logistische Vorarbeit und Organisation notwendig. Das gilt nicht zuletzt für die Verpflegung der Schiffscrew und der Wissenschaftler*innen an Board. Wie die funktioniert, wa…
 
Thomas Wunderlich erzählt, wie überraschend vielfältig das Freizeitangebot auf dem Eisbrecher ist. Was macht die 100-Mann-Besatzung eigentlich auf dem Eisbrecher, wenn nicht gearbeitet wird? Kapitän Thomas Wunderlich verrät uns, welche Freizeitmöglichkeiten die Crew an Bord hat. Pool, Sauna, Tischkicker? Alles vorhanden. Und das war noch längst nic…
 
Als wären Depressionen nicht schon schlimm genug, kommen sie oft mit Abhängigkeitsstörungen zusammen vor. Besonders häufig mit einer Alkoholabhängigkeit. Man spricht hier von Co-Morbidität. Professor Johannes Lindenmeyer hat sich jahrelang an der Salus Klinik in Lindow mit der gezielten Behandlung dieser Krankheitskombination beschäftigt und erklär…
 
Thomas Wunderlich erzählt, was genau eigentlich die Forscher auf dem Schiff zu tun haben. Die Polarstern liegt eingefroren in der Scholle und die driftet vor sich hin.Stellt sich die Frage: Wie kann man sich die Arbeit der Forscher auf der Polarstern vorstellen? Was wird gemessen und analysiert? Und gibt es schon erste Forschungsergebnisse? Rundsch…
 
In einer Sonderfolge von "Anruf aus der Arktis" sprechen wir über das Podcast-Projekt der Lau Daniel Steiger hat für die Lausitzer Rundschau schon einige Artikel über Thomas Wunderlich und die Expedition geschrieben: Ein Spreewälder auf Forschungsfahrt bei minus 45 Grad Ein Spreewälder übernimmt Kommando auf größter Arktis-Expedition aller Zeiten C…
 
Thomas Wunderlich erzählt, warum es an Bord alles andere als langweilig ist. Schiffsrunden, Schollenkontrollen, Meetings mit den Wissenschaftlern - was ein Kapitän so alles auf einem Forschungseisbrecher zu tun hat, erzählt uns der Chef der "Polarstern". Der Lausitzer Thomas Wunderlich meldet sich auch in dieser Woche wieder aus der Arktis. Und: Ru…
 
Über den Begriff der "Krise" In dieser Bonusfolge sprechen wir mit dem Kulturwissenschaftler Thomas Macho über den Begriff der „Krise“ und warum dieser im Kontext des Klimawandels gar nicht verwendet werden sollte. https://www.thomasmacho.dehttps://geschichtedergegenwart.ch/krisenzeiten-zur-inflation-eines-begriffs/…
 
Klima und Corona: Aus der Krise für die Krise lernen In unserer ersten Folge geht es um den Elefanten im Raum: den Auswirkungen der Corona-Krise auf den Klimawandel und die Klimaschutzbemühungen. Wir stellen uns darin die Frage, wie es weitergehen kann und soll. All das unter dem Titel: „Und jetzt?“ Dazu haben mit unterschiedlichsten Menschen gespr…
 
Thomas Wunderlich erzählt, wie er trotz Corona auf sein Schiff gekommen ist. Warum war die Anreise in die Arktis abenteuerlicher als geplant und welche Aufgaben haben Schiffsbesatzung und Forscher in den nächsten Tagen? Eine Antwort darauf gibt der Lausitzer Kapitän Thomas Wunderlich, der als Kapitän auf dem Forschungseisbrecher "Polarstern" in der…
 
Darf man über Depressionen Witze machen? Poetry Slammer, Comedian und Autor Tobi Katze tut es einfach. Und zwar aus Rache. Aus Rache an seiner Depression. Als sie diagnostiziert wurde, stand Tobi schon 10 Jahre mit seinen schlauen, sarkastischen und lustigen Texten auf diversen Poetry Slam Bühnen. Erfolg war also vorhanden, aber erst sein Buch “Mor…
 
Spoiler: Es gibt keine Glückspille. Antidepressiva machen leider nicht auf einen Schnipp plötzlich gesund. Es dauert bis sie wirken und sie wirken nicht bei jedem. Also: Warum oder warum nicht Antidepressiva nehmen? Was sind die Nebenwirkungen? Wie wirken diese Medikamente überhaupt? Und warum verhindern sie keine Suizide? Darüber sprechen Sonja un…
 
Jemanden zu lieben, der Depressionen hat, ist wie London. Es ist die tollste Stadt der Welt, aber es regnet jeden Tag. Wie also soll das gehen? In dieser Folge wollen wird nicht nur in die kopfsalatigen Köpfe der Depressiven geguckt, sondern auch in diejenigen der Angehörigen, die immer mitbetroffen sind. Sara und Sonja sprechen mit Kopfsalat-Hörer…
 
Hallo liebe Hörer, ich erzähle in dieser Episode von meiner damaligen Situation als 22-Jährige. Es ist Anfang 2007. Ich war 22 Jahre alt, hatte vor 2,5 Jahren, also 2004, meine Lehre als Zahnmedizinische Fachangestellte erfolgreich beendet. Das Erste was ich tat, als ich endlich die Lehre beendete war: AUSZIEHEN! Endlich aus dem Elternhaus raus! Ic…
 
Liebe Mädchen, Liebe Frauen, wenn ihr mich erkennt und sauer auf mich seid, dann verstehe ich das. Und ja, ich habe es verdient, dass ihr sauer auf mich seid. Und ja, dass wird sich auch bestimmt nicht so leicht ändern. Aber ich bitte euch: hört mich an. Ich habe mich geändert und mir ist bewusst, dass ich einen großen Fehler gemacht habe. Es tut m…
 
Hallo liebe Zuhörerin und Zuhörer, hier kommt meine dritte Episode. Frei erzählt und ungeschnitten. Da hab ich einfach ein besseres Gefühl bei. Die Erinnerungen und Gedanken zu meiner Vergangenheit und zu meinen Erfahrungen möchte ich einfach so laufen lassen. Wenn Dich da meine Mmmhhs und häääss zu sehr stören, dann schreib mir. Wenn das ein absol…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login