Ninia Lagrande öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Ein prozessorientierter Podcast. Ninia LaGrande und Denise M’Baye lassen es fließen, im perfekten Imperfektionismus. Ninia LaGrande ist Moderatorin, Autorin und Podcasterin und lebt im Internet und in Hannover. Sie ist Teil der Lesebühne „Nachtbarden“ und wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Stadtkulturpreis 2020. Ihre Bücher „… Und ganz, ganz viele Doofe!“ (2014) und "Von mir hat es das nicht!" (2019) erschienen im Blaulicht-Verlag. http://www.ninialagrande.de/ Denise M’Baye ist Schau ...
 
In "All Inclusive" spricht Moderatorin Ninia LaGrande mit spannenden und klugen Persönlichkeiten über Inklusion auf allen Ebenen. Mit ihren Gästen spricht sie über Erfahrungen, die die meisten von uns nicht kennen und darüber, was wir alle tun müssen, um als Gesellschaft noch weiter zusammenzuwachsen.
 
Dieser Podcast bietet Frauen eine Plattform, ihre Geschichten zu erzählen. Weil die männliche, weiße cis-Perspektive auf unsere Welt noch immer als Universalwahrheit verstanden wird, ist es an der Zeit, Frauen und ihren sehr komplexen Lebenserfahrungen zuzuhören. In den Folgen alleine spreche ich über alles, was mich persönlich beschäftigt. Mein Name ist Anika Landsteiner, ich bin Autorin und Journalistin | @anikalandsteiner. P.S. Über Frauen ist ein alter Name, deshalb hier ausdrücklich: Al ...
 
Der Podcast „Superfrauen“ erzählt Geschichten aus dem Leben von inspirierenden Frauen. Ihre Wege durch die Welt sind spannend, sportlich, schlau oder mutig – bei aller Diversität haben unsere Heldinnen trotzdem eines gemeinsam: Sie sind dynamische Vorbilder. Superfrauen eben!„Superfrauen“ richtet sich nebst deutschsprachigen Kindern und Erwachsenen auch an Schüler*innen, die Deutsch als Fremdsprache lernen. Auf der Website (goethe.de/superfrauen) steht dazu Unterrichtsmaterial mit Vokabelübu ...
 
Endlich Om - Der Podcast für Spätzünder in Sachen gesunde Ernährung, Selbstliebe und Nachhaltigkeit. Dieser Podcast ist für alle, die denken: „Ah Mist, eigentlich müsste ich mal was in die Richtung tun, aber wo fang ich bloß an?“ So ging es mir nämlich auch. Ich heiße Stefanie Luxat, bin 40, Journalistin und betreibe das Blog-Magazin Ohhh Mhhh.de - mit Tipps für ein gut gelauntes Leben. In meinem Podcast Endlich Om stelle ich euch die Menschen vor, die mir geholfen haben, die Themen gesunde ...
 
Loading …
show series
 
Cooles Posters, Kickertisch und alle sind per Du: Viele Mythen kursieren über New Work. Julia Bangerth, COO und CHRO beim Softwareanbieter DATEV, erklärt im Gespräch mit Tijen was New Work und agiles Mindset wirklich bedeuten und spricht über Vertrauens- und Fehlerkultur im Unternehmen. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter htt…
 
Nach der Wahl ist vor der Wahl. Mit einem starken Ergebnis bei der Kommunalwahl im Rücken starten wir in den Wahlkampfendspurt zur Bundestagswahl 2021. In dieser Folge stellen wir euch unsere Direktkandidatin Lena Gumnior für den Wahlkreis Osterholz-Verden vor. Mehr Infos zu Lena findet ihr auf ihrer Webseite: https://lena-gumnior.de…
 
Über Frauen geht nach fast vier Jahren zu Ende. In dieser und mit dieser Folge möchte ich mich bei allen Hörer*innen und Gästinnen bedanken, die den Podcast mit mir gestaltet haben. Es war mir eine riesige Freude und auch große Ehre. Außerdem möchte ich natürlich die Gründe für den Abschied mit euch teilen, die aus meiner Sicht gar nicht dramatisch…
 
Dr. Eva Becker ist Specialist Business Innovation Strategy bei MINI und fördert mit dem Accelerator Urban-X Start-ups, die einen Beitrag dazu leisten, das Stadtleben zu verbessern. Lissie Kieser widmet sich der Thematik der kreativen Nutzung urbaner Freiflächen. Mit @sugarmountain_munich, einem neuen Zwischennutzungsprojekt in München, betreiben si…
 
092: Herzlich willkommen zurück aus unserer Sommerpause! So eine lange Pause - das können nicht alle Menschen machen. Denise und Ninia sprechen über Zeit als Privileg, code switching und was das mit Rassismus und Klassismus zu tun hat, warum Denise immer gleich einen Vibe mit Taxifahrer*innen hat und weshalb Ninia Donnerstags bis 21:15 Uhr wachblei…
 
Anders Indset ist Unternehmer, Wirtschaftsphilosoph, Autor von Spiegel-Bestsellern und ehemaliger Handballprofi. In seinem neuesten Buch, "Das infizierte Denken", kritisiert er die zunehmende Spaltung unserer Gesellschaft und plädiert für mehr Dialog und mehr Offenheit miteinander. Im Gespräch mit Tijen erklärt er, warum es so wichtig sei, Selbstve…
 
Wer ist der bessere Bürgermeister? Das haben wir versucht in der letzten Folge mit unserem Duell herauszufinden. In der 12. Folge ist es Zeit für eine Nachbetrachtung, eine Analyse. Der Vorstand diskutiert seine Eindrücke: wer war konkreter, nervöser, visionärer? Wer ist inhaltlich näher an unserem Wahlprogramm? Wer ist unser Favorit? Amtsinhaber S…
 
Hinfallen, Aufstehen und Weitermachen: Darüber weiß Annabelle Mandeng einiges. Die Schauspielerin und Moderatorin veröffentlicht am 3. September "Umwege sind auch Wege". In diesem Buch geht es um die Hindernisse, denen sie in ihrem Leben begegnet ist - etwa als ihre Modefirmen gescheitert sind oder als sie ihre Gebärmutter entfernen lassen musste. …
 
Sie arbeitet seit 30 Jahren in der IT-Branche, war Managerin bei Microsoft und ist seit Januar 2020 Vizepräsidentin von Facebook in Europa: Angelika Gifford spricht in dieser Folge über ihre berufliche Laufbahn in einem Sektor, der immer noch stark von Männern dominiert ist. Im Gespräch mit Tijen ermutigt sie Frauen, in der Hightech-Branche zu arbe…
 
Wer ist der bessere Bürgermeister? Tini und Marcus nehmen in dieser Folge Amtsinhaber Stefan Schwenke und Herausforderer Jochen Semken unter die Lupe. Wie stehen die beiden zu den wesentlichen Punkten unseres Wahlprogramms? Intensiv und zum Teil kontrovers werden aktuelle Worpsweder Themen wie Klimaschutz, digitale Verwaltung, Jugend, Kinderbetreuu…
 
Sie ist Tagesschau-Sprecherin, preisgekrönte Moderatorin und... kümmert sich um Hühner und Pferde auf ihrem Bauernhof: Judith Rakers lässt sich schwer in einer Schublade stecken. Seit mehreren Jahren hat sie ein Haus auf dem Land und als Quereinsteigerin angefangen Gemüse anzubauen. Im Gespräch mit Tijen erklärt sie, warum sie diesen Schritt gewagt…
 
Mit URBAN-X, dem Accelerator von MINI, wählt Sarah Schappert Start-Ups aus, die das Stadtleben von morgen gestalten - besonders wichtig ist dabei der Schwerpunkt Nachhaltigkeit. Sie erzählt im Gespräch mit Tijen, wie sie sich die Stadt der Zukunft vorstellt, und wie sie zu dieser Position gekommen ist, nachdem sie Kunstgeschichte, Informatik und Th…
 
Sie ist eine der "Herrengedeck"-Stimmen, Autorin, Entertainerin und Moderatorin: Ariana Baborie lässt sich schlecht in eine Schublade stecken. Im Laufe ihrer Karriere hat Ariana – sowohl in der Medien- als auch in der Entertainmentbranche – Sexismus beobachtet oder selbst erlebt. Im Gespräch mit Tijen erzählt sie, wie sie sich dieser Diskriminierun…
 
Zu Gast ist die Moderatorin, Autorin und Podcasterin Ninia LaGrande. Sie lebt in Hannover und hat unter anderem die beiden digitalen Bundesdeligiertenkonferenzen der Grünen moderiert. Ninia erzählt, wie es sich anfühlt, beim Bundesparteitag mit Annalena und Robert auf dem Sofa zu sitzen. Wir sprechen über die Reaktionen auf Annalenas Kandidatur und…
 
Sich selbst besser verstehen, um besser mit seinen Arbeitskollegen umzugehen: Das liegt Lunia Hara besonders am Herzen. Sie ist Director Project Management bei diconium digital solutions und plädiert für mehr Empathie bei Führungskräften. Im Gespräch mit Tijen erklärt sie, warum eine empathische Führung bessere Arbeitsverhältnisse schaffen und mehr…
 
Julia Brandner hat 34.000 Follower auf Instagram und gehört zu den wenigen Frauen in der österreichischen Comedy-Branche. Im Gespräch mit Tijen erzählt sie, woher sie die Inspiration für ihre Witze nimmt und was ihr gegen Kreativitätsflauten hilft. Sie spricht auch über Hasskommentare und wie sie damit umgeht. +++ LIVE PODCAST AUFNAHME mit TIJEN ON…
 
Diese Folge hat ihren Ursprung in der Instagram-Umfrage zum Thema Arbeit & Sein im Kapitalismus. Ich spreche anhand eures Inputs und meiner Recherche zu den Begriffen Workism, Work-Life-Balance, Work-Life-Integration, Care-Arbeit und alles, was dazu gehört. Die Verantwortung, Dinge zu tun, die uns gut tun, liegt derzeit ganz allein in unserer Hand …
 
091: Sind wir uns selbst eigentlich eine gute Freundin? Wieso geht Denise nicht mehr in Jogginghose ans Set? Und warum trägt Ninia so gerne Shapewear? Wir sprechen über Körper, Beurteilungen und Diversität am Set. Und verabschieden uns in eine längere Sommerpause - habt es schön! shownotes: Thalea Tattoo: https://www.instagram.com/thalea_ml/ Podcas…
 
Ulrike von Mirbach hat Anfang 2021 die Leitung von MINI Deutschland übernommen. Im Gespräch mit Tijen erzählt sie, wie sie es geschafft hat, eine der wenigen Frauen in Führungsposition in der Autoindustrie zu werden. Sie spricht außerdem über ihren Führungsstil sowie das Erfolgsrezept von MINI und gibt Tipps für die eigene berufliche Verwirklichung…
 
Es wird sehr viel gebaut vorrangig aus Beton — mit einem riesigen CO2-foodprint! In dieser Folge der GRÜNEN Brille stellen wir euch eine Alternative vor: Das Tinyhouse von den ErbauerInnen Anke Nordt vom Greifswalder Moorcentrum und Torsten Galke von der Firma Moor und more. Im Gespräch mit Anke und Torsten erfahrt ihr was in ihrem kleinen Haus all…
 
Sylvie Meist ist Moderatorin, Model aber auch Gründerin - und das Thema weibliche Unternehmerschaft liegt ihr besonders am Herzen. Sie setzt sich für mehr Solidarität zwischen Frauen ein, sowie für mehr Hilfe seitens der Politik und der Gesellschaft für beruflich aktive Frauen. Im Gespräch mit Tijen erzählt sie, warum Gründen ein Weg zum Empowermen…
 
Stephanie Dettmann ist eine der Mitbegründerinnen von Und Gretel, eine Naturkosmetik-Marke. Zum Zeitpunkt der Gründung, vor sechs Jahren, waren die Themen Nachhaltigkeit und gesunde Produkte nicht so wichtig wie heute. Wie sie es geschafft hat, eine Marke mit Pioniergeist aufzubauen, und eine erfolgreiche Gründerin zu werden, ohne aus der Branche z…
 
091: Cui Bono, Leute? Es hagelt Podcast- und Buchempfehlungen. Außerdem sprechen wir über unsere Charakterstärken und -schwächen und empfehlen euch einen Test, der noch cooler als die Psychotests in der Bravo ist. Viel Spaß beim Zuhören und unterstützt uns gerne bei Steady! shownotes: Cui Bono - What the fuck happened to Ken Jebsen?: https://www.ar…
 
Vollzeit arbeiten und daneben noch Zeit für sich selbst zu haben, um etwa Sport zu treiben: Gar nicht so einfach! Mit dem Home-Office ist es noch schwieriger, nicht den ganzen Tag vor dem PC zu sitzen, ohne sich zu bewegen. Wie man in dieser Situation eine gute Work-Life-Balance erreicht, erklärt der Mitgründer und CEO von Urban Sports Club, Moritz…
 
Wie ist es, die einzige Frau mit einer sichtbaren Behinderung im Europäischen Parlament zu sein? Caro und Almut sprechen mit Katrin Langensiepen, der niedersächsischen grünen EU-Abgeordneten. Katrin erzählt uns von ihrem Weg in die Politik, vom Stadtrat in Hannover bis nach Brüssel und Straßburg. Wir erfahren, welche Hindernisse und Barrieren für M…
 
Inna Gehrt zählt zu den wenigen Frauen, die in Deutschland in Partner-Positionen arbeiten: Sie ist Managing Partner bei bei Mandarin Capital Partners, einem Private Equity Fund. Wie sie es geschafft hat, ohne Netzwerke und als arbeitende Mutter, sich einen Platz in dieser sehr männlichen Welt zu schaffen, erzählt sie im Gespräch mit Tijen, und pläd…
 
Auf Instagram folgen ihr 166 000 Menschen, sie ist auch auf Youtube unterwegs und hat sogar ihren eigenen Podcast: Charlotte Weise ist eine der bekanntesten deutschen Influencerinnen. Sie steht vor allem für einen umweltfreundlichen und fairen Lebensstil. Wie sie es geschafft hat, ihren Lebensunterhalt mit Social Media zu verdienen, wie sie Shitsto…
 
Die meisten von euch werden Ninia LaGrande kennen: Sie ist Moderatorin, Autorin und Podcasterin. Außerdem engagiert sie sich zu unterschiedlichen Themen, allen voran Inklusion, Diversität und Feminismus. Wir legen in dieser Folge den Schwerpunkt auf Selbstfürsorge und sprechen in dem Zusammenhang über das Nein sagen generell, sich in E-Mails entsch…
 
In dieser Episode spricht Ninia mit Curse. Ninia ist mit der Musik von Curse zur Schule gegangen und hatte lange nicht auf dem Schirm, dass er sich auch mit dem Thema mentale Gesundheit auskennt. Curse ist Buddhist, Lehrer tibetisches Heilyoga und er produziert seit 2017 seinen Podcast „Meditation, Coaching & Life“. Deshalb wollten wir von Curse wi…
 
Seit einem Jahr haben die meisten von uns mit Unsicherheiten und Veränderungen zu tun. Doch Veränderung kann auch eine Chance darstellen - davon ist Katharina Hauke überzeugt. Damit kennt sie sich selbst besonders gut aus: Sie ist die Geschäftsführerin von Lieferando in Deutschland und in Österreich, war aber bis ihrem 29. Lebensjahr Tanzlehrerin u…
 
090: Hey, kurzer Insta-Filter: Welche Stadt seid ihr? Und welche seid ihr gar nicht? Bis wohin wurde Denise Handy getragen? Und warum ist Berlin so Berlin? All diese Fragen klären wir in dieser neuen Folge! shownotes: „Die coolsten Mikroabenteuer Deutschlands“: https://www.amazon.de/Die-coolsten-Mikroabenteuer-Deutschlands-unvergessliche/dp/3982010…
 
In dieser Episode spricht Ninia mit Hubertus Heil (SPD), dem Bundesminister für Arbeit und Soziales. Menschen mit Behinderungen sind bei gleicher oder höherer Qualifikation öfter arbeitslos als Menschen ohne. Was hat der Minister für Arbeit und Soziales in den letzten drei Jahren dagegen getan und wie kann die Arbeitswelt für alle Menschen gerechte…
 
Menschen mit Behinderungen machen 10 % der deutschen Bevölkerung aus, dennoch sind sie in der Arbeitswelt kaum sichtbar. Wie man mehr Inklusion am Arbeitsplatz schafft und warum Menschen mit Behinderung auch eine Stärke für Unternehmen sein können, erklärt der Aktivist Raul Krauthausen im Gespräch mit Tijen. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinie…
 
Diese Folge widmet sich der Digitalisierung der Schulen in unserem Landkreis und wie Schüler*innen, Eltern und Lehrpersonal mit Homeschooling konfrontiert wurden. Marcus Beyer hatte als Gesprächspartner*innen Maren Dippe eingeladen, Lehrerin an der Oberschule Lernhaus im Campus in Osterholz-Scharmbeck. Vorstandssprecherin Almut Helvogt berichtet au…
 
In dieser Episode spricht Ninia mit Paula Lambert. Paula ist Journalistin, Kolumnistin und Moderatorin. Seit 2005 schreibt Paula für das Magazin GQ über Sexualität – vielleicht habt ihr sie auch schon einmal im Fernsehen gesehen, mit ihren eigenen Formaten “Im Bett mit Paula” oder “Paula kommt”. Ihr merkt, worauf es in dieser Folge hinausläuft: Wir…
 
Instagram, da sind doch nur Lifestyle-Inhalte! Genau gegen diese Vorurteile kämpft Mathilde Burnecki, aka Thild.a. Sie ist Strategic Partner Managerin für Instagram und hat selbst 17 300 Follower auf der Plattform. Im Gespräch mit Tijen erklärt sie, warum Instagram sich für Unternehmen lohnen kann und verrät Tipps, die euch helfen, euren eigenen Bu…
 
089: Nora Tschirner hat gesagt: „Keine Deadline ist wichtiger als mentale Gesundheit!“ Und she is right. Denise und Ninia sprechen über diese verkorkste Entertainment-Branche, wie es sich anfühlt im Hamsterrad der Castings zu stecken und trotz Erfolg immer neidisch zu bleiben. Außerdem machen wir einen kurzen Schwenk zum Thema Privilegien, von dene…
 
In der aktuellen Folge spricht Ninia mit Aljosha Muttardi. Aljosha ist eigentlich Arzt – doch bekannter ist er als Teil des Influencer-Duos „Vegan ist ungesund“. Aljosha setzt sich für Veganismus, Nachhaltigkeit und Rechte für LGBTQI+ ein. Ich wollte von ihm wissen, was er als männlich empfindet und wie wir Kindern ein offeneres Verständnis von Ges…
 
Julia Zirpel hat The Wearness, ein Online-Marketplace für nachhaltige Mode, gegründet, weil sie sich mehr Nachhaltigkeit in der Mode wünschte. Im Gespräch mit Tijen erzählt sie, welchen Hindernissen sie dabei begegnet ist, aber auch warum es auch vorteilhaft sein kann, ein Purpose zu haben. Sie verrät zudem Tipps für Unternehmer:innen, die etwas mi…
 
In dieser Episode unterhält Ninia sich mit dem Aktivisten Edwin Greve. Ed ist politischer Referent beim Migrationsrat Berlin und engagiert sich leidenschaftlich für inklusive und antirassistische Aufklärungsarbeit. 9,5 Prozent der Deutschen haben eine Behinderung, im Bundestag sind es bloß 3,3 Prozent der Abgeordneten. Ed findet: Das muss sich schl…
 
Ein schönes, praktisches Produkt anzubieten reicht nicht - um wirklich hervorzustechen, müssen die Marken den Kunden durch den gesamten Einkaufsprozess in den Mittelpunkt stellen. Mit Etribes hilft der Unternehmer und Experte für E-Commerce Stefan Luther Firmen, genau dies zu schaffen. Er erzählt im Gespräch mit Tijen, wie die Marken den Kunden glü…
 
Corona ist seit über einem Jahr das alles beherrschende Thema auf allen Kanälen und in allen Medien. Aber wie geht es eigentlich den Menschen direkt um uns herum in Worpswede, einem Ort, der sehr vom Tourismus und Kulturereignissen bestimmt ist? Wie geht es den Menschen, die besonders hart von den Corona-Maßnahmen betroffen sind, weil sie in den Be…
 
In der neuen Folge spricht Ninia mit Belit Onay (Bündnis 90/Die Grünen), dem Bürgermeister ihrer Heimatstadt Hannover. Onay stand im Wahlkampf für eine Verkehrswende, Diversität und solidarisches Zusammenleben. Er will in Sachen Barrierefreiheit und Inklusion deutschlandweit mit gutem Beispiel vorangehen. Klingt schön und gut – aber wie setzt man d…
 
Seine Sketche wurden schon auf politischer Ebene diskutiert und mehr als 78 000 Menschen folgen ihm wegen seiner täglichen Sprüchen auf Twitter: Aurel Mertz. Er erzählt im Gespräch mit Tijen, wie er zu einem der berühmtesten Comedians Deutschlands geworden ist und wie er mit Scheitern umgegangen ist. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden…
 
Heute erscheint mein Roman “So wie du mich kennst" und ich habe das zum Anlass genommen, meine Lektorin Carla in den Podcast einzuladen. Wir beantworten eure Fragen, beispielsweise: Welchen Prozess durchläuft ein Buch bis zur Veröffentlichung? Wie viele Wörter liest Carla in der Minute? Und wer entscheidet darüber, welche Szenen oder Charaktere her…
 
In der neuen Episode spricht Ninia mit der Autorin Eszter Jakab. Eszter schreibt auf dem Blog kaiserinnenreich über ihren Alltag als Mutter von Kindern mit Behinderungen. Sie fordert staatliche Unterstützung bei der Pflege, mehr Verständnis in der Gesellschaft und mehr inklusive Teilhabemöglichkeiten für alle Kinder. Inklusive Spielplätze sind da b…
 
"Erfolg hat immer etwas mit Erfüllung zu tun", versichert Ragnhild Struss im Gespräch mit Tijen. Die Gründerin und Partnerin der Berufsberatung Struss & Claussen erklärt, wie man sich durch seine Arbeit aber auch privat erfüllt fühlen kann. Welche Frage soll ich im Kopf behalten, bevor ich mir Ziele setze? Warum kann Gefälligkeit gefährlich sein? W…
 
Dieses Thema "bewegt" alle. Die Verkehrssituation vor Ort. Egal ob zu Fuß, auf zwei oder vier Rädern: Der Straßenverkehr verbindet uns, hat aber noch viel Potential. In dieser Folge sprechen wir dazu mit Christoph Bayer, dem 1. Vorsitzenden der Stiftung Worpswede sowie mit der engagierten Bürgerin Gabriele Graf. Am Ende rufen wir zu einer Aktion au…
 
In der neuen Episode spricht Ninia LaGrande mit Moderator, Journalist und Künstler Michel Abdollahi. Abdollahi hat Jura und Islamwissenschaften studiert und irgendwann, wie Ninia, das erste Mal auf einer Poetry-Slam-Bühne gestanden. Inzwischen moderiert er die Late-Night-Talkshow „Käpt’ns Dinner“ und hat eine Sendung im NDR, mit dem schönen Titel: …
 
Was tun, wenn mein:e Chef:in ein:e Narzisst:in ist? Da hat Florian Feltes einige hilfreiche Tipps. Mit seinem Unternehmen Zortify bietet er ein Analysetool, das mithilfe künstlicher Intelligenz Charakterzüge analysiert und dabei Firmen hilft, die richtigen Talente anzustellen – oder eben zu vermeiden, dass Narzissten eingestellt werden. Als Profess…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login