Ninia Lagrande öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
D
Die kleine schwarze Chaospraxis

1
Die kleine schwarze Chaospraxis

Ninia LaGrande & Denise M'Baye Das kleine Schwarze

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Ein prozessorientierter Podcast. Ninia LaGrande und Denise M’Baye lassen es fließen, im perfekten Imperfektionismus. Ninia LaGrande ist Moderatorin, Autorin und Podcasterin und lebt im Internet und in Hannover. Sie ist Teil der Lesebühne „Nachtbarden“ und wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Stadtkulturpreis 2020. Ihre Bücher „… Und ganz, ganz viele Doofe!“ (2014) und "Von mir hat es das nicht!" (2019) erschienen im Blaulicht-Verlag. http://www.ninialagrande.de/ Denise M’Baye ist Schau ...
 
A
All Inclusive

1
All Inclusive

Aktion Mensch e.V. / stereotype media

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
In "All Inclusive" spricht Moderatorin Ninia LaGrande mit spannenden und klugen Persönlichkeiten über Inklusion auf allen Ebenen. Mit ihren Gästen spricht sie über Erfahrungen, die die meisten von uns nicht kennen und darüber, was wir alle tun müssen, um als Gesellschaft noch weiter zusammenzuwachsen.
 
Ü
Über Frauen

1
Über Frauen

Anika Landsteiner

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Dieser Podcast bietet Frauen eine Plattform, ihre Geschichten zu erzählen. Weil die männliche, weiße cis-Perspektive auf unsere Welt noch immer als Universalwahrheit verstanden wird, ist es an der Zeit, Frauen und ihren sehr komplexen Lebenserfahrungen zuzuhören. In den Folgen alleine spreche ich über alles, was mich persönlich beschäftigt. Mein Name ist Anika Landsteiner, ich bin Autorin und Journalistin | @anikalandsteiner. P.S. Über Frauen ist ein alter Name, deshalb hier ausdrücklich: Al ...
 
Der Podcast „Superfrauen“ erzählt Geschichten aus dem Leben von inspirierenden Frauen. Ihre Wege durch die Welt sind spannend, sportlich, schlau oder mutig – bei aller Diversität haben unsere Heldinnen trotzdem eines gemeinsam: Sie sind dynamische Vorbilder. Superfrauen eben!„Superfrauen“ richtet sich nebst deutschsprachigen Kindern und Erwachsenen auch an Schüler*innen, die Deutsch als Fremdsprache lernen. Auf der Website (goethe.de/superfrauen) steht dazu Unterrichtsmaterial mit Vokabelübu ...
 
Loading …
show series
 
110: Nach den Landschaften geht es heute um die Stadt und ihre mehr oder minder feministische Beschaffenheit. Wir sprechen über Buchläden und geben euch ganz viele Tipps für die große Sommerpause mit. Und wir reden darüber, warum American Football die beste, aber auch eine der gefährlichsten Sportarten ist. Happy Summer! shownotes: Die Flüsse von L…
 
109: Was magst du lieber - das Meer oder die Berge? Denise fühlt sich vom Schwarzwald bedroht und Ninia trauert um verbrannte Wiesen. Einmal im Jahr ans oder ins Meer muss sein - fürs Herz und für die Seele. Was es sonst noch Neues gibt, hört ihr in dieser neuen Folge - fresh aus der Isolation! shownotes: Petition Mutterschutz: https://epetitionen.…
 
108: Denise hat in Sachsen gedreht und sich geärgert, dass es in ihrem eigenen Heimatland, Gegenden gibt, in denen sie sich nicht frei bewegen kann. Ninia fragt sich, wie diese Entwicklung historisch gewachsen ist und warum alle in Brandenburg Äpfel anpflanzen, aber Sachsen nicht gentrifiziert wird. Außerdem geht’s um Gewalt in Partnerschaften (War…
 
107: Wer bestimmt Diskurse? Welche Verantwortung geben wir Menschen auf, wenn wir sie zu Expert*innen machen? Was hat Aufmerksamkeitsökonomie damit zu tun? Und warum will Denise unbedingt bei „What’s Dance?!“ mitmachen? Dies und mehr hört ihr in dieser neuen Folge! shownotes: Mareice Kaiser - „Fast wie eine Religion“: https://www.zeit.de/zett/2022-…
 
106: Wie heteronormativ sind eigentlich Tanzschulen? Und wie sehr können sich zwei Menschen darüber streiten, was beim ESC wirklich gut war und was nicht? Was sollte man gerade lesen und warum ist The Rasmus schon früher keine gute Band gewesen? All das hört ihr ab sofort in unserer neuen Folge! shownotes: Claire Sestanovich - Objekte des Begehrens…
 
Der Sohn von Denise zieht aus… zumindest für zwei Wochen. Ninia hatte nie Heimweh oder ein schlechtes Gewissen. Und vor der Grundschule stehen Poller für die Autos. Was das alles zusammen bedeutet und was Loslassen für uns heißt, das hört ihr in dieser neuen Folge - viel Spaß!Von diekleineschwarzechaospraxis@gmail.com (Ninia LaGrande & Denise M'Baye Das kleine Schwarze)
 
104: Nachdem das Jahr so vor sich hinplätscherte, überschlugen sich die Ereignisse - Ninia spielt in einem Kinofilm mit und Denise… bekommt Corona. Uff. Warum es uns jetzt wieder gut geht und wo wir uns bald live sehen, das verraten wir euch in dieser Folge! shownotes: Die kleine schwarze Chaospraxis beim c/o pop: https://c-o-pop.de/events/die-klei…
 
103: Worüber sprechen, wenn nicht über das Offensichtliche? Wir versuchen es trotzdem und erzählen, was uns - nicht nur aktuell - gut tut. Zum Schluss nimmt Denise euch noch mit in eine kleine Meditation. shownotes: Denise auf Insight Timer: https://insighttimer.com/denise.mbaye Überblick: Ukraine - Wie kann ich helfen: https://www.zeit.de/zeit-mag…
 
102: Wie gehen wir um mit aktuellen politischen Entwicklungen - vor allem auf Social Media? Ist es ok, als weiße Person ein schwarzes Emoji zu benutzen (Spoiler: nein!)? Und warum kann Denise sich nur in einer Duschwanne waschen? Macht nichts! - über all das reden wir in dieser Folge. Alles Gute! shownotes: Tupoka Ogette: Und jetzt du. https://www.…
 
101: Habemus Präsident! Denise war Teil der Bundesversammlung und berichtet von ihren Erlebnissen. Ninia hat während einer Lektüre eine erschreckende Entdeckung gemacht. Außerdem geht’s um Vorbilder und Diversität. Kleine Warnung: Im letzten Drittel der Folge sprechen wir auch über Suizid. shownotes: Denise beim NDR: https://www.ndr.de/fernsehen/se…
 
100: Wir starten mit einer Contentwarnung - in dieser Folge geht es viel um Trauer und Tod. Ninia berichhtet von älteren Paaren, die sich nach langer Zeit trennen und stellt sich die Frage, warum gerade Frauen dann den Wunsch äußern, frei zu sein. Wie symbiotisch sind Paare früher und heute? Und zum Schluss gibt’s noch ein kleines Geschenk für Deni…
 
099: Immer noch Corona. Ist es denn die Möglichkeit? Ninia und Denise haben Angst, sich anzustecken - weil ihnen Jobs und einmalige Erlebnisse entgehen würden. Auf der anderen Seite hegen sie eine gewisse Abstumpfung und Rebellion, weil inzwischen doch eh fast alles egal ist. Doch keine Angst - es geht ihnen gut. Sehr gut. Und das ist doch auch was…
 
098: Ninias Kind hat einen Schwimmkurs gewonnen. Ja, so muss man das sagen heutzutage. Denise schwimmt gerne mit alten, drahtigen Männer und auch sonst sprechen wir viel übers Schwimmen und Freischwimmen. Kleine Contentwarnung: In dieser Folge sprechen wir über den Tod unserer Großmütter und unseren Umgang mit Trauer. Außerdem empfehlen wir euch De…
 
Nachdem ich letztes Jahr mit meiner Freundin Caroline einen Jahresrückblick in Büchern gemacht habe, haben mir einige geschrieben, dass sie sich das nochmal wünschen. Und auch wenn es diesen Podcast nicht mehr gibt – eigentlich – dachte ich mir: Wenn Caro Lust hat, hab ich auch Lust und glücklicherweise war das dann auch so. Surprise! Hier ist sie,…
 
097: Die letzte Folge in diesen überanstrengenden Jahr handelt vom Loslassen und Neumachen. Wir geben euch Buch- und Spieletipps und Denise zieht eine Orakelkarte für alle, nachdem ihr die Wahrsagerin auf dem Weihnachtsmarkt zu seriös erschien. Kommt gut rüber, nutzt die Rauhnächte für was ihr mögt und bleibt uns wohlgesonnen. shownotes: Dein scham…
 
Depressionen gehören zu den häufigsten und am meisten unterschätzten Erkrankungen unserer Gesellschaft. In der dritten und letzten Episode unseres Podcast-Spezials geht Ninia der Frage nach, wie Betroffene im Arbeitsumfeld mit einer Depression umgehen können. Den Vorgesetzten erzählen oder nicht? Autorin Kathrin Weßling erklärt, warum sie heute nic…
 
In der zweiten Folge unseres "All Inclusive"-Podcast-Specials rücken wir das Thema unsichtbare Behinderung am Arbeitsplatz in den Fokus. Lisa Sellge lebt mit Legasthenie. Im Gespräch mit Ninia erzählt sie, mit welchen Vorurteilen sie zu kämpfen hat, wie Kolleg*innen beispielsweise auf fehlerhafte E-Mails reagieren und was sie sich für ihren Berufsa…
 
096: Denise hat in ihrem Hotel eine sehr große, wirklich sehr große Spinne, gefunden (deshalb an dieser Stelle eine kleine Contentwarnung, wir sprechen viel über Spinnen und Insekten). Ninia hat letztes Jahr Befriedigendes in ihrem Adventskalender gefunden. Und beide sind unschlüssig, wenn es darum geht, ob täglicher Sex die Lust steigert. Ihr frag…
 
In unserem dreiteiligen "All Inclusive"-Podcast-Special widmen wir uns dem großen Thema Behinderung und Arbeitsmarkt. Die Jobsuche für Menschen mit Behinderung stellt sich häufig als frustrierend dar – selbst mit einem sehr guten Abschluss stoßen viele auf jede Menge Barrieren. Nikolaos Rizidis ist blind und erzählt uns in dieser ersten Episode, wa…
 
095: Chaospraxis im Chaos. Wie geht’s weiter mit Corona? Wer hat überhaupt noch Ressourcen? Wie fühlen wir uns gerade und was haben Kinderstationen in Krankenhäusern damit zu tun? Diese Folge zeichnet sich aus durch eine professionelle Verwirrtheit und viele kluge, aber durcheinandergewürfelte Gedanken. Wie geht’s euch eigentlich? shownotes: „Every…
 
„Mrs. Code“ - Aya Jaff gilt als das Wunderkind der deutschen Tech-Szene. Als sie sich selbst das Programmieren beibrachte, war Aya erst 15 Jahre alt – heute ist Aya eine der bekanntesten Programmiererinnen Deutschlands, Gründerin, Speakerin und Bestseller-Autorin - eine inspirierende Superfrau mit unzähligen beeindruckenden Ideen. Unterrichtsmateri…
 
Folge 094: Na, heute schon eure Kristalle aufgeladen? Oder wenigstens kurz die schlechten Vibes aus der Wohnung geräuchert oder das Gesicht mit Periodenblut beschmiert? Nein?! Schon oft haben wir in diesem Podcast über Spiritualität gesprochen. Und dabei festgestellt: Denise lebt es. Ninia eher nicht so. Aber ein schönes Buch könnte das jetzt änder…
 
Da ist sie nun, die allerletzte Folge. In fast vier Jahren habe ich 75 Folgen produziert, in denen ich Frauen und ihre Geschichten in den Mittelpunkt gestellt habe. Den Abschluss macht nun die wunderbare Mona Ameziane, Journalistin, Moderatorin, Buchliebhaberin und jetzt selbst frischgebackene Autorin. In ihrem Buch „Auf Basidis Dach“ fährt sie mit…
 
093: Verschiedene Erlebnisse haben bei Denise Tür und Tor geöffnet - wie heilen Freundinnenschaften nach Verletzungen? Ninia denkt darüber nach, dass wir offline mehr Freude am Verzeihen haben als online. Außerdem fragen wir uns, inwieweit Freundinnen sich unterscheiden müssen, um aneinander wachsen zu können. Viel Spaß beim Zuhören! shownotes: Ami…
 
Nach der Wahl ist vor der Wahl. Mit einem starken Ergebnis bei der Kommunalwahl im Rücken starten wir in den Wahlkampfendspurt zur Bundestagswahl 2021. In dieser Folge stellen wir euch unsere Direktkandidatin Lena Gumnior für den Wahlkreis Osterholz-Verden vor. Mehr Infos zu Lena findet ihr auf ihrer Webseite: https://lena-gumnior.de…
 
Über Frauen geht nach fast vier Jahren zu Ende. In dieser und mit dieser Folge möchte ich mich bei allen Hörer*innen und Gästinnen bedanken, die den Podcast mit mir gestaltet haben. Es war mir eine riesige Freude und auch große Ehre. Außerdem möchte ich natürlich die Gründe für den Abschied mit euch teilen, die aus meiner Sicht gar nicht dramatisch…
 
092: Herzlich willkommen zurück aus unserer Sommerpause! So eine lange Pause - das können nicht alle Menschen machen. Denise und Ninia sprechen über Zeit als Privileg, code switching und was das mit Rassismus und Klassismus zu tun hat, warum Denise immer gleich einen Vibe mit Taxifahrer*innen hat und weshalb Ninia Donnerstags bis 21:15 Uhr wachblei…
 
Wer ist der bessere Bürgermeister? Das haben wir versucht in der letzten Folge mit unserem Duell herauszufinden. In der 12. Folge ist es Zeit für eine Nachbetrachtung, eine Analyse. Der Vorstand diskutiert seine Eindrücke: wer war konkreter, nervöser, visionärer? Wer ist inhaltlich näher an unserem Wahlprogramm? Wer ist unser Favorit? Amtsinhaber S…
 
Wer ist der bessere Bürgermeister? Tini und Marcus nehmen in dieser Folge Amtsinhaber Stefan Schwenke und Herausforderer Jochen Semken unter die Lupe. Wie stehen die beiden zu den wesentlichen Punkten unseres Wahlprogramms? Intensiv und zum Teil kontrovers werden aktuelle Worpsweder Themen wie Klimaschutz, digitale Verwaltung, Jugend, Kinderbetreuu…
 
Zu Gast ist die Moderatorin, Autorin und Podcasterin Ninia LaGrande. Sie lebt in Hannover und hat unter anderem die beiden digitalen Bundesdeligiertenkonferenzen der Grünen moderiert. Ninia erzählt, wie es sich anfühlt, beim Bundesparteitag mit Annalena und Robert auf dem Sofa zu sitzen. Wir sprechen über die Reaktionen auf Annalenas Kandidatur und…
 
Diese Folge hat ihren Ursprung in der Instagram-Umfrage zum Thema Arbeit & Sein im Kapitalismus. Ich spreche anhand eures Inputs und meiner Recherche zu den Begriffen Workism, Work-Life-Balance, Work-Life-Integration, Care-Arbeit und alles, was dazu gehört. Die Verantwortung, Dinge zu tun, die uns gut tun, liegt derzeit ganz allein in unserer Hand …
 
091: Sind wir uns selbst eigentlich eine gute Freundin? Wieso geht Denise nicht mehr in Jogginghose ans Set? Und warum trägt Ninia so gerne Shapewear? Wir sprechen über Körper, Beurteilungen und Diversität am Set. Und verabschieden uns in eine längere Sommerpause - habt es schön! shownotes: Thalea Tattoo: https://www.instagram.com/thalea_ml/ Podcas…
 
Es wird sehr viel gebaut vorrangig aus Beton — mit einem riesigen CO2-foodprint! In dieser Folge der GRÜNEN Brille stellen wir euch eine Alternative vor: Das Tinyhouse von den ErbauerInnen Anke Nordt vom Greifswalder Moorcentrum und Torsten Galke von der Firma Moor und more. Im Gespräch mit Anke und Torsten erfahrt ihr was in ihrem kleinen Haus all…
 
091: Cui Bono, Leute? Es hagelt Podcast- und Buchempfehlungen. Außerdem sprechen wir über unsere Charakterstärken und -schwächen und empfehlen euch einen Test, der noch cooler als die Psychotests in der Bravo ist. Viel Spaß beim Zuhören und unterstützt uns gerne bei Steady! shownotes: Cui Bono - What the fuck happened to Ken Jebsen?: https://www.ar…
 
Wie ist es, die einzige Frau mit einer sichtbaren Behinderung im Europäischen Parlament zu sein? Caro und Almut sprechen mit Katrin Langensiepen, der niedersächsischen grünen EU-Abgeordneten. Katrin erzählt uns von ihrem Weg in die Politik, vom Stadtrat in Hannover bis nach Brüssel und Straßburg. Wir erfahren, welche Hindernisse und Barrieren für M…
 
Die meisten von euch werden Ninia LaGrande kennen: Sie ist Moderatorin, Autorin und Podcasterin. Außerdem engagiert sie sich zu unterschiedlichen Themen, allen voran Inklusion, Diversität und Feminismus. Wir legen in dieser Folge den Schwerpunkt auf Selbstfürsorge und sprechen in dem Zusammenhang über das Nein sagen generell, sich in E-Mails entsch…
 
In dieser Episode spricht Ninia mit Curse. Ninia ist mit der Musik von Curse zur Schule gegangen und hatte lange nicht auf dem Schirm, dass er sich auch mit dem Thema mentale Gesundheit auskennt. Curse ist Buddhist, Lehrer tibetisches Heilyoga und er produziert seit 2017 seinen Podcast „Meditation, Coaching & Life“. Deshalb wollten wir von Curse wi…
 
090: Hey, kurzer Insta-Filter: Welche Stadt seid ihr? Und welche seid ihr gar nicht? Bis wohin wurde Denise Handy getragen? Und warum ist Berlin so Berlin? All diese Fragen klären wir in dieser neuen Folge! shownotes: „Die coolsten Mikroabenteuer Deutschlands“: https://www.amazon.de/Die-coolsten-Mikroabenteuer-Deutschlands-unvergessliche/dp/3982010…
 
In dieser Episode spricht Ninia mit Hubertus Heil (SPD), dem Bundesminister für Arbeit und Soziales. Menschen mit Behinderungen sind bei gleicher oder höherer Qualifikation öfter arbeitslos als Menschen ohne. Was hat der Minister für Arbeit und Soziales in den letzten drei Jahren dagegen getan und wie kann die Arbeitswelt für alle Menschen gerechte…
 
Diese Folge widmet sich der Digitalisierung der Schulen in unserem Landkreis und wie Schüler*innen, Eltern und Lehrpersonal mit Homeschooling konfrontiert wurden. Marcus Beyer hatte als Gesprächspartner*innen Maren Dippe eingeladen, Lehrerin an der Oberschule Lernhaus im Campus in Osterholz-Scharmbeck. Vorstandssprecherin Almut Helvogt berichtet au…
 
In dieser Episode spricht Ninia mit Paula Lambert. Paula ist Journalistin, Kolumnistin und Moderatorin. Seit 2005 schreibt Paula für das Magazin GQ über Sexualität – vielleicht habt ihr sie auch schon einmal im Fernsehen gesehen, mit ihren eigenen Formaten “Im Bett mit Paula” oder “Paula kommt”. Ihr merkt, worauf es in dieser Folge hinausläuft: Wir…
 
089: Nora Tschirner hat gesagt: „Keine Deadline ist wichtiger als mentale Gesundheit!“ Und she is right. Denise und Ninia sprechen über diese verkorkste Entertainment-Branche, wie es sich anfühlt im Hamsterrad der Castings zu stecken und trotz Erfolg immer neidisch zu bleiben. Außerdem machen wir einen kurzen Schwenk zum Thema Privilegien, von dene…
 
In der aktuellen Folge spricht Ninia mit Aljosha Muttardi. Aljosha ist eigentlich Arzt – doch bekannter ist er als Teil des Influencer-Duos „Vegan ist ungesund“. Aljosha setzt sich für Veganismus, Nachhaltigkeit und Rechte für LGBTQI+ ein. Ich wollte von ihm wissen, was er als männlich empfindet und wie wir Kindern ein offeneres Verständnis von Ges…
 
In dieser Episode unterhält Ninia sich mit dem Aktivisten Edwin Greve. Ed ist politischer Referent beim Migrationsrat Berlin und engagiert sich leidenschaftlich für inklusive und antirassistische Aufklärungsarbeit. 9,5 Prozent der Deutschen haben eine Behinderung, im Bundestag sind es bloß 3,3 Prozent der Abgeordneten. Ed findet: Das muss sich schl…
 
Corona ist seit über einem Jahr das alles beherrschende Thema auf allen Kanälen und in allen Medien. Aber wie geht es eigentlich den Menschen direkt um uns herum in Worpswede, einem Ort, der sehr vom Tourismus und Kulturereignissen bestimmt ist? Wie geht es den Menschen, die besonders hart von den Corona-Maßnahmen betroffen sind, weil sie in den Be…
 
In der neuen Folge spricht Ninia mit Belit Onay (Bündnis 90/Die Grünen), dem Bürgermeister ihrer Heimatstadt Hannover. Onay stand im Wahlkampf für eine Verkehrswende, Diversität und solidarisches Zusammenleben. Er will in Sachen Barrierefreiheit und Inklusion deutschlandweit mit gutem Beispiel vorangehen. Klingt schön und gut – aber wie setzt man d…
 
Heute erscheint mein Roman “So wie du mich kennst" und ich habe das zum Anlass genommen, meine Lektorin Carla in den Podcast einzuladen. Wir beantworten eure Fragen, beispielsweise: Welchen Prozess durchläuft ein Buch bis zur Veröffentlichung? Wie viele Wörter liest Carla in der Minute? Und wer entscheidet darüber, welche Szenen oder Charaktere her…
 
In der neuen Episode spricht Ninia mit der Autorin Eszter Jakab. Eszter schreibt auf dem Blog kaiserinnenreich über ihren Alltag als Mutter von Kindern mit Behinderungen. Sie fordert staatliche Unterstützung bei der Pflege, mehr Verständnis in der Gesellschaft und mehr inklusive Teilhabemöglichkeiten für alle Kinder. Inklusive Spielplätze sind da b…
 
Dieses Thema "bewegt" alle. Die Verkehrssituation vor Ort. Egal ob zu Fuß, auf zwei oder vier Rädern: Der Straßenverkehr verbindet uns, hat aber noch viel Potential. In dieser Folge sprechen wir dazu mit Christoph Bayer, dem 1. Vorsitzenden der Stiftung Worpswede sowie mit der engagierten Bürgerin Gabriele Graf. Am Ende rufen wir zu einer Aktion au…
 
In der neuen Episode spricht Ninia LaGrande mit Moderator, Journalist und Künstler Michel Abdollahi. Abdollahi hat Jura und Islamwissenschaften studiert und irgendwann, wie Ninia, das erste Mal auf einer Poetry-Slam-Bühne gestanden. Inzwischen moderiert er die Late-Night-Talkshow „Käpt’ns Dinner“ und hat eine Sendung im NDR, mit dem schönen Titel: …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login