show episodes
 
Presse Play - Was wichtig wird. Der Newscast der Tageszeitung erscheint fünf Mal pro Woche, von Dienstag bis Samstag, täglich um 6 Uhr Früh. Die Redaktion der "Presse" sagt heute, was morgen wichtig wird und nimmt Sie mit auf Recherche und zu spannenden Gesprächspartnern. Wir erzählen Geschichten. Gastgeberin ist Anna Wallner. Audio und Produktion: Georg Gfrerer/ www.audio-funnel.com. Grafik: David Jablonski.
 
Loading …
show series
 
Tobias ist GTD Experte, Trainer, Physiker, Projektleiter bei Siemens und vieles mehr. In dieser Episode blicken wir mit ihm auf GTD, einem Ansatz zur besseren Selbstorganisation: Kernelemente wie Sammeln, Verarbeiten und Organisieren, Durchsuchen und Erledigen gehören dazu wie Inbox Zero, Routinen in Dailys und Weeklys sowie einiges mehr. Passend z…
 
Corona-Sprechstunde: Erkranken Geboosterte jetzt häufiger als Ungeimpfte? Mit Omikron werden auch viele Geimpfte krank. Nur stimmt die Behauptung: Werden jetzt Geboosterte häufiger krank als Ungeimpfte? Wie sollen sich außerdem Eltern mit Kindern unter fünf Jahren verhalten? Die Kinder isolieren? Off-Label impfen? Und was ist ein Corona-Penis? In d…
 
Umfragen zeigen, dass immer mehr junge Menschen immer weniger über die Nazi-Verbrechen und den Zweiten Weltkrieg wissen. Das Projekt "Anne Frank Podcast" will das ändern. Barbara Glück ist Leiterin der KZ Gedenkstätte Mauthausen. Sie erzählt über ihre Erinnerungsarbeit und sagt, warum es so wichtig ist, dass wir nicht vergessen und wieso sie nicht …
 
Viele Menschen außerhalb Wiens kennen das: Eigentlich sollten sie testen gehen, aber entweder sind die Tests aus, das Ergebnis kommt nicht rechtzeitig oder es ist negativ, obwohl es doch eigentlich positiv sein müsste. Mikrobiologe Michael Wagner beantwortet in dieser Folge Fragen zu PCR- und Antigen-Tests, welche Fehler man beim Testen machen kann…
 
Das neutrale Land Österreich sucht seine Rolle im komplexen Konflikt zwischen Russland, der Ukraine und der Nato. Der Militärstratege Franz-Stefan Gady analysiert die aktuelle Krise und erklärt, was sie mit den Ursprüngen der Nato und Österreichs Neutralität zu tun haben. Er sagt, warum Österreich und Deutschland ein Problem mit militärischer Macht…
 
Psychische Erkrankungen sind allgegenwärtig. Der heutige Text des Leiters der Universitätsklinik Eggenburg Fritz Riffer zeigt eindringlich wie wichtig die Ausweitung der psychotherapeutischen Möglichkeiten für die Gesellschaft ist. Das Schicksal einer jungen Frau, er nennt sie Lucy, ist kein Einzelfall. Es liest Julia Pollak. Den Essay von Fritz Ri…
 
Wen trifft es, was kann man dagegen tun? Kann ich mich vor Long Covid schützen? Wann weiß ich, dass ich zum Arzt muss? Welche Therapien helfen und wie viele Menschen bekommen Long Covid überhaupt? Zu Gast in der Corona-Sprechstunde ist heute der Neurologe Michael Stingl. Er spricht mit Eva Winroither über die heimtückischen Covid-Langzeitfolgen, di…
 
33 Millionen Amerikaner haben 2021 ihren Job gekündigt. Ökonomen nennen das "The Great Resignation" und sie rätseln: Wieso geben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ausgerechnet in unsicheren Zeiten Arbeitsplatz und Einkommen auf? Karl Gaulhofer aus dem Feuilleton der "Presse" spricht mit Anna Wallner über das amerikanische Phänomen und warum es sic…
 
Das Säbelrasseln zwischen Putin und einigen Nato-Staaten ist mehr als beunruhigend. Der Politologe Gerhard Mangott erklärt den neu entflammten alten Konflikt zwischen Russland und der Ukraine, in dem die neue deutsche Außenministerin Annalena Baerbock vermitteln wollte, aber nicht viel ausrichten kann. Credits: CNN/Das Erste/ORF Mehr zum Thema: Chr…
 
Seit Wochen sinkt der Bitcoin und enttäuscht die großen Erwartungen von Analysten und Anlegern in die Kryptowährung. Beate Lammer, die Bitcoin-Expertin der „Presse“ klärt mit David Freudenthaler die Hintergründe dieser überraschenden Talfahrt. Mehr zum Thema: Lesen Sie in der „Presse“ am Montag in „Mein Geld“ und jeden Dienstag bis Samstag auf den …
 
In dieser Episode besprechen Christoph und Thomas ein Thema, das sie schon länger beschäftigt. Unter Gamification versteht man die Anwendung von Spieleprinzipien in spielfremden Umgebungen. Das Ziel ist meist Menschen ein motivierendes Umfeld zu bieten. Andere Ziele können auch mehr Engagement z.B. in Communities sein. Wir besprechen theoretische F…
 
Erst langsam ist Corona in den Alltag der privaten Bestattungsunternehmen gesickert, in die Abschiedsfeiern mit Masken, Desinfektionsmitteln und Ellbogen. Autorin und Bestatterin Cordula Simon hat sich für das „Spectrum“ mit einem Thema auseinandergesetzt, was uns alle betrifft, dem Sterben. Den Essay von Cordula Simon und alle anderen Texte aus de…
 
Wir sprechen mit Sabine Matejka von der Richtervereinigung Die Impfpflicht kommt in schnellen Schritten - und die Regierung rechnet schon jetzt mit 1,8 Millionen Strafverfügungen und mindestens 133.000 Gerichtsverfahren wegen Nichteinhaltung. Ist der Verwaltungs- und Justizapparat darauf vorbereitet? Was passiert, wenn Tausende Impfverweigerer Eins…
 
Wie wird sich diese Entscheidung auf unser Leben auswirken? Die EU hat Atomstrom für grün erklärt. In der heutigen Folge von „Presse Play“ erklärt "Presse"-Redakteur Matthias Auer, warum die EU das gemacht hat. Was das für den AKW-Bau in Europa heißt und ob jetzt bald auch in Österreich Atomstrom als „grüner Strom“ aus der Steckdose kommt. Die Frag…
 
Ein Wechsel in die Privatwirtschaft ist für viele der logische nächste Schritt nach der Politik-Karriere. Gusenbauer, Grasser, Faymann - die Liste oftmals kurioser Jobwechsel von Ex-Spitzenpolitikern in die Wirtschaft ließe sich schier endlos weiterführen. Auffällig dabei ist, dass vor allem ehemalige SPÖ-Granden Positionen annehmen, in denen man s…
 
Was wird empfohlen, was nicht? Politik und Wissenschaft rechnen in den kommenden Tagen und Wochen mit einer "milden Durchseuchung". Die Omikron-Variante wird sich angeblich rasch verbreiten, dürfte aber vor allem für Drittgeimpfte deutlich schwächer ausfallen als andere Varianten. Die Wiener Allgemeinmedizinerin Dr. Naghme Kamaleyan-Schmied erzählt…
 
Nele Graf ist Professorin für Human Resources und Organisations-Entwicklung sowie Geschäftsführerin der Beratungsfirma Mentus GmbH. In dieser Episode bespricht Thomas mit ihr, warum es agiles Lernen benötigt und was es für Nele bedeutet. Dabei schauen wir auch kurz einmal auf die verschiedenen theoretischen zugrundeliegenden Modelle. Wir blicken au…
 
Gudrun Porath ist Journalistin und schreibt seit Jahren zu Corporate Learning, Jochen Robes ist Hochschullehrer, Berater und Blogger Autor des “Weiterbildungsblogs”. Mit beiden resümieren wir das Jahr 2021 und blicken in die Glaskugel für 2022: Wo kann die Reise rund um Digitales und Corporate Learning hingehen? Bekannte Themen tauchen dabei auf, d…
 
Im letzten Podcast dieses Jahres reflektieren Christoph und Thomas die Themen im Podcast in 2021. Sei es die Serien zu EdTech, Diversity, Change Management oder Highlights wie z.B. die Episoden mit den Personalleitern Cawa Younosi und Gunnar Kilian, dem Gehirnexperten Henning Beck, oder dem HPI Dekan Prof. Christoph Meinel. Wir sprachen auch über u…
 
Der politische Jahresrückblick Inseratenaffäre, der Beiseite- und Rücktritt von Sebastian Kurz, ein Grazer Sieg für die KPÖ, eine Neuauflage für Schwarz-Blau in Oberösterreich - und das alles während einer Pandemie. Ein Gespräch zum Jahresabschluss mit den beiden langjährigen Kolumnisten der „Presse“, Anneliese Rohrer und Hans Winkler - die nur sel…
 
Die Beine des Kamels sind zahnstocherdünn, nur die Kniegelenke sind dick wie eine Kastanie, in der Ober- und Unterschenkel stecken. Der Sand ist gelb und fest getrampelt, die Hufe sinken kaum ein. Wie wäre es mit einer Dattel?, fragt der Mann. Er ist gerade Vater geworden – dabei handle es sich um sein Weihnachtswunder.Lydia Mischkulnig liest ihren…
 
Kunst zu Weihnachten Die 81-jährige Malerin Martha Jungwirth hat die Weihnachtsausgabe der „Presse“ mit sieben bisher unveröffentlichten Aquarellen gestaltet. Sie erzählt über ihren späten Erfolg und die letzte Ausstellung in Paris, wie sie auf ihre Motive kommt, sie spricht über Malschweine und die abstrakte Hölle. Das Interview mit Martha Jungwir…
 
David Graeber und David Wengrow bringen die Ursprünge menschlichen Zusammenlebens im Buch „The dawn of Everything, a new History of Humanity“ in neue Zusammenhänge. Stellvertretender Feuilleton Leiter Karl Gaulhofer spricht über die Thesen der Autoren, die eine ganz neue Denkweise befürworten. Den Print-Text zum Buch von Karl Gaulhofer und alle wei…
 
Zweifach geimpft, genesen, geboostert: Wer ist wie stark geschützt? Die Mutante Omikron wird auch in Österreich bald alles dominieren. Auf was müssen wir uns einstellen? Wie geschützt sind Zweifachgeimpfte und Genesene? Was hilft der Booster? Stimmt es, dass es mehr Kinder mit schweren Verläufen geben wird? Was können wir selber tun? Molekularbiolo…
 
Während Corona-Skeptiker den Freiheitsbegriff gerade in ihrem Interesse umdeuten, zieht sich die ökonomische Freiheit schleichend zurück, sagt Franz Schellhorn. Der Agenda Austria-Chef über das wachsende Bedürfnis der Wirtschaft nach der schützenden Hand des Staates, warum die Österreicher ihre Freiheit lieber gegen Sicherheit tauschen und wie sich…
 
PD Dr. Oliver Kohnke ist Global Director Organizational Change Management (OCM) bei SAP Learning Services. In dem Interview diskutiert Thomas mit ihm die Frage, wie die Einführung unternehmensweiter Cloud-Standardsoftware auch in Zeiten der Corona-Pandemie durch ein professionelles Change Management begleitet werden kann. Wir beleuchten dabei die M…
 
Diese Woche entführt sie Konstantin Arnold mit einem Hauch von Nostalgie in die Welt der Grand Hotels. Sie bieten Heimatlosen für ein paar Stunden ein Zuhause und verkörpern, ebenso wie die Eckkneipe, die ewig vom gleichen Paar geführt wird, vor allem eines: Wahrheit. Es liest Julia Pollak. Es liest Julia Pollak. Den Text von Konstantin Arnold und …
 
Was bringt ein Lockdown für Ungeimpfte? Wieso wird bis heute das unterschiedliche Testregime in Inzidenzzahlen nicht beachtet? Wann kommt der nächste Lockdown und was kann die Impfung überhaupt noch gegen Omikron ausrichten? Die Fragen von impfkritischen Menschen beantwortet heute Simulationsforscher Niki Popper von der TU Wien. Die Fragen stellt E…
 
Die steigende Inflation macht Experten weltweit nervös. Während die US-Notenbank Fed nun angekündigt hat, ihre lockere Geldpolitik zu drosseln, weiß die Europäische Zentralbank nicht so recht, wohin sie will. Dadurch droht die Gefahr einer Lohn-Preis-Spirale, sagt "Presse"-Wirtschaftsredakteur Jakob Zirm. Verlieren würden ausgerechnet Sparer und je…
 
Adele, James Bond, "West Side Story" und „Wetten, dass…“ In diesem Jahr sind besonders viele popkulturelle Phänomene wieder gekehrt. So auch die Kultserie der Nullerjahre, „Sex and the City“. Ist die Pandemie für die Nostalgie-Welle verantwortlich? Ja und Nein, sagt Filmkritiker Andrey Arnold. Über die Rückkehr von „Sex and the City“ spricht Serien…
 
Am Samstag gingen laut Polizei in Wien 44.000 Menschen auf die Straße, um gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung und die Impfpflicht zu demonstrieren. Die Stimmung wird lauter, aufgeheizter, aggressiver. Der neue Innenminister warnt vor Hetzern unter den Demonstranten und der neue Leiter des Verfassungsschutzes sagt, von den radikalen Corona-Leug…
 
** Werbung ** Schwarzmüller Gruppe: Das Unternehmen mit Sitz in Freinberg bei Schärding ist einer der führenden Anbieter von gezogenen Nutzfahrzeugen in Europa. Entwickelt, produziert und serviciert werden Premium-Fahrzeuge für maßgeschneiderte Transportlösungen. Die Schwarzmüller Gruppe verfügt über eine internationale Organisation in 21 Ländern M…
 
In dieser Episode sprechen wir mit Mareike Edigkaufer, Leiterin Wissensmanagement bei der MEWA GmbH, sowie Mike Fritz, Principal Consultant bei SAP. Mareike schildert Herausforderungen und Erfolgsfaktoren wie Accessibility oder Singe Sign On, und wie es gelang, über 100 dezentrale Autoren zu befähigen, digitale Lerninhalte zu entwickeln. Wir reden …
 
Eine bleierne Müdigkeit legt sich über die Schulen, eine Lähmung, die mittlerweile alle befallen hat, die in den Schulen arbeiten. Autor Hannes Eichsteininger beschreibt für das „Spectrum“ seine Erfahrungen mit dem Schulwesen als Vater, Lehrer und Beobachter. Es liest Julia Pollak. Der Autor: Hannes Eichsteininger Geboren 1971 in Ried im Innkreis. …
 
Wie oft müssen die neuen Totimpfstoffe Novavax oder Valneva geimpft werden? Warum müssen sich Genesene nach einem halben Jahr impfen lassen, wenn sie laut Studien einen längeren Schutz haben als Geimpfte? Stimmt es, dass die Impfung aufgrund von gefälschter Daten zugelassen wurde? Und was hat es mit Graphen-Hydroxid auf sich? Die Fragen von impfkri…
 
In this episode, Christoph Haffner meets with Andreas Kunz, lead architect and co-founder of the UI5 project, to take you on a journey of discovery through the history of UI5. They talk about how it all started, which demands the framework has to fulfil and why open source is a matter of course for the UI5 team. Andreas tells the inside story with …
 
Deutschland hat einen neuen Bundeskanzler. Die Ära Merkel geht zu Ende. Doch wer ist Olaf Scholz? Wer sind seine Verbündeten? Und wie wird er sein Amt in der grün-gelb-roten Ampelkoalition anlegen? Berlin-Korrespondent Christoph Zotter über den 63-jährigen Olaf Scholz. Alle unsere Podcasts finden Sie gesammelt unter www.diepresse.com/podcast Wenn S…
 
Seit Montagmittag 13:07 ist Karl Nehammer neuer Bundeskanzler der Republik Österreich. Die Angelobung war unspektakulär und kurz. Jetzt beginnt die Arbeit. Iris Bonavida aus der „Presse“-Innenpolitik spricht mit Anna Wallner über die Person Nehammer, seine Nähe zu Sebastian Kurz, seine Haltung zu den Grünen und der FPÖ, seinen Schwiegervater und ei…
 
**Werbung** Werbung Franz Gasselsberger ist seit fast 40 Jahren in und für die Oberbank tätig, 2005 ist er Generaldirektor der Regionalbank. Im Interview spricht er über Zinsen, die gegen Null gehen, zu geduldige Anleger und die Tatsache, dass von gut 100.000 Kundenkontakten pro Tag, die die Oberbank heute hat, nur mehr 3000 wirklich in der Filiale…
 
Britta Redmann ist Rechtsanwältin, HR-Leiterin, Mediatorin und Autorin verschiedener Bücher rund ums Arbeitsrecht. Im Podcast schauen wir auf Rechte und Pflichten im agilen Arbeiten. Besonders Arbeitszeit und dem Arbeitszeitgesetz, Arbeits-Ort und Aufgaben. Britta erläutert u.a. die Unterschiede zwischen Homeoffice, mobilem Arbeiten und Telearbeit …
 
Diese Woche liest die Autorin Bettina Balàka eine gekürzte Version ihres bitterbösen Krimis für das „Spectrum“. Der vorgetragene Text erscheint ungekürzt in "Radieschen von unten. Kriminell gute Gartenmorde", herausgegeben von Rotraut Schöberl im März 2022 (Residenz Verlag). Den Text von Bettina Balàka und alle anderen Texte aus dem "Spectrum" find…
 
Welchen Sinn hat es noch, sich gegen die Alpha-Variante impfen zu lassen? Wieso soll ich Kinder impfen, wenn sie keine schweren Verläufe haben? Wie wirksam ist die Impfung jetzt wirklich nach neuesten Erkenntnissen? Und wann hört der ganze Wahnsinn endlich auf? In dieser Folge beantwortet Virologe Lukas Weseslindtner von der Meduni Wien die Fragen …
 
** Werbung **Die Essl Foundation hat gemeinsam mit der „Presse“ am 3. Dezember nun wieder das Magazin „Beschäftigung“ veröffentlicht. Es handelt von Menschen mit Behinderungen und wie es ihnen auf dem Arbeitsmarkt ergeht. Hören Sie hier eine Zusammenfassung des Magazins in einfacher Sprache! Es wurde mit Unternehmern und Arbeitnehmern mit Behinderu…
 
Sebastian Kurz geht, Alexander Schallenberg tritt als (Übergangs)Kanzler zurück, Karl Nehammer übernimmt. "Presse"-Chefredakteur Rainer Nowak analysiert mit Anna Wallner den überraschenden endgültigen Rückzug von Sebastian Kurz aus der Politik. Er spricht über die möglichen Gründe für den Rückzug, die neuerliche Personalrochade in der Bundesregieru…
 
Die WHO warnt seit Monaten, dass dort, wo zu wenig geimpft wird, neue Mutationen entstehen werden. Omikron brachte den Beweis - genau zu einer Zeit, in der wieder lauter über eine Patentfreigabe der Impfstoffe nachgedacht wird. Alexander Herzog, Österreichs höchster Pharma-Vertreter, sieht darin eine Enteignung seiner Branche. Für Marcus Bachmann v…
 
Die Impfpflicht für jene, die sich impfen lassen können, ist aus politischer Sicht beschlossen. Nun ist der erste Rohentwurf zum Covid-Impfpflicht-Gesetz da. Christine Kary, Wirtschaft-und-Recht-Expertin in der „Presse“, erklärt in dieser Folge, wie die Impfpflicht aussehen könnte, welche Strafen geplant sind, wer ausgenommen ist und warum man nich…
 
Die Leiterin der Virologie an der MedUni Innsbruck sagt: "Achtsamkeit ist ratsam, aber Panik halte ich für übertrieben." Die WHO und der deutsche Virologe Christian Drosten sind sehr besorgt, aber sehr viel wissen wir noch nicht, über die Mutante Omikron. Dorothee von Laer, die Leiterin der Virologie an der Medizinischen Universität Innsbruck erzäh…
 
In dieser Ausgabe reden wir mit Nico Bitzer, Gründer von Bots and People. Das Startup zum Thema Prozessautomatisierung entstand aus einer Akademie in der man sich zum Automation Strategist ausbilden kann, bietet ein Experten Netzwerk sowie Beratungsservices zum Thema. Nico stellt die Ansätze von Automatisierung vor, wie Analyse des Quellsystems ode…
 
Am Zusammenfluss von March und Thaya grenzen Österreich, die Slowakei und Tschechien aneinander. Die ehemals schwer bewachte Grenze hat sich die Natur zurückgeholt. Welche Spuren gibt es noch vor Ort? Autor Patrick Holzapfel hat diese Gegend genauer Betrachtet und einen Essay für das "Spectrum" verfasst. Den Text von Patrick Holzapfel und alle ande…
 
Sie stellen uns Fragen zur Wirkung der Impfung, Impfpflicht und Immunsystem, wir lassen Experten Antworten. Ab sofort laden wir jeden Freitag zur Corona-Sprechstunde. Heute beantwortet die Fragen der Infektiologe Christoph Wenisch, Leiter der Infektionsabteilung der Klinik Favoriten. Die Fragen stellt: Eva Winroither. **Black Friday-Angebot **Von F…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login