show episodes
 
Dieser Podcast ist für Mütter, die wieder in den Beruf einsteigen.Hier helfe ich dir, nach der Elternzeit wieder gut im Arbeitsleben anzukommen. Wenn der Beruf nicht mehr passt, unterstütze ich dich dabei einen familienfreundlichen Job zu finden, der Spaß macht und mit dem du dich wohlfühlst. Du findest hier Denkanstöße von mir rund um die Themen Working Mum, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Wiedereinstieg und Spaß am Job.Mein Anliegen ist es, dass jede Mama, die neben den Familienaufgab ...
 
Der Podcast zum Buch "Die Neue Gewaltfreie Kommunikation – Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur" erschienen im Verlag BusinessVillage Markus Fischer leitet seit 1999 Ausbildungen in Gewaltfreier Kommunikation, Empathischem Coaching und Empathischer Mediation und berät Privatpersonen und Unternehmen. Seminare und Beratung für Privatpersonen: https://knotenloesen.com Seminare und Beratung für Unternehmen: https://kultur-wandeln.de Für eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikati ...
 
Loading …
show series
 
#39 Goldlöckchen, 3 Bären & ein Schreibkurs - mit der Schneeflocken-Methode zum Bestseller? Goldlöckchen und unsere Podcasterinnen haben etwas gemeinsam: Sie wollen einen Roman schreiben und suchen dafür nach wertvollen Tipps und Tricks. Während die Damen vom Zeilenschlinger-Podcast dafür das Internet leer recherchieren, wendet sich Goldlöckchen an…
 
#38 Der erste Eindruck zählt - Worauf es beim Exposé ankommt (mit Nina und Stephan Bellem vom Drachenmond-Verlag) Ein gutes Exposé ist die Eintrittskarte für Agenturen und Verlage. Wer seine Geschichte knapp und gleichzeitig spannend zusammenfassen kann, hat die erste Hürde schon genommen. Aber das ist leichter gesagt als getan, denn vielen Autor:i…
 
Amy hat es geschafft! Sie gehört nicht nur zu den 10 Prozent derjenigen, die ihr Buch auch tatsächlich fertig schreiben: Mit einem wunderschönen Cover ausgestattet hat sie die Geschichte der Traumtänzer um Ellie, Layan und Cassym jetzt auch veröffentlicht! Wir wollen natürlich wissen, worum es geht und wie der Schreibprozess aussah. Alles zum Buch …
 
Konflikte lösen mit Gewaltfreier Kommunikation "Du hast mir weh getan!" Das denken und sagen wir manchmal auch. Aber das stimm nicht. Gefühle entstehen zu 100% in uns, niemand "macht mir Gefühle"! Aber wir denken oft, die "Ursache" liegt da draußen. Das nennt mach auch Projektion. Wie geht man mit Projektionen in Konflikten konstruktiv um? Der Podc…
 
#37 Manche Dinge gehören nicht ins Internet - Wie sinnvoll ist Buch-Marketing? (mit Justine Pust / Justine_thereadingmermaid) Homepage, Newsletter, Social Media, Blogging, Buchtrailer, Leserunden, Messen, Branding, Buchboxen … Für uns Autor:innen gibt es unzählige Möglichkeiten, uns und unsere Bücher zu vermarkten. Wenn wir aber alle Kanäle bediene…
 
#36 The Winner Takes it All - Ausschreibungen, Wettbewerbe und Stipendien (mit Jennifer B. Wind) Literaturzeitschriften, Stipendien, Verlagsausschreibungen, Anthologien - So umfangreich das Angebot an Ausschreibungen im Literaturbereich ist, so schwer fällt die Wahl. Wo lohnt sich eine Teilnahme? Wovon sollte ich lieber die Finger lassen? Worauf so…
 
#35 Perfektionismus, innerer Kritiker und Angst - Tipps und Tricks im Umgang mit Selbstzweifeln Wie aus dem Nichts holt es uns manchmal ein, dieses Gefühl, nicht gut genug zu sein. Und mit ihm kommen die zehrenden Fragen: Habe ich genug Talent zum Schreiben? Was, wenn meine Ideen nicht originell genug sind? Meine Charaktere unnahbar? Und warum soll…
 
Hörerfragen September von Stephanie und Christina Heute gehe ich wieder auf Fragen aus der Podcast-Community ein:Stephanie fragt: "Wie vermittle ich meinem Partner Respekt für meine Kinder?"Christina fragt: "Was tue ich, wenn mein Partner meine Bitte persönlich nimmt?" Unterstützen Sie den Podcast mit einer Mitgliedschaft in der GFK-Online-Communit…
 
Das Hauptmerkmal des Thriller-Genres steckt schon im Namen: Es geht um den Thrill, also um Spannung und Nervenkitzel. Aber wie kann man diese Spannung über einen kompletten Roman aufrecht erhalten? Was geht im Thriller und was sollte man lieber lassen? Und wie schwierig ist es eigentlich, über menschliche Abgründe zu schreiben? Darüber sprechen wir…
 
Warum viele Tipps nicht weiterhelfen, wenn Sie sich behaupten möchten Dominante Menschen haben gelernt, wie sie sich durchsetzen können - und sie haben zu wenig Rückmeldung erfahren, bzw. Grenzen gesetzt bekommen, wenn dies auf Kosten ihrer Mitmenschen ging. Kommen Sie in die GFK-Community und unterstützen Sie den Podcast Lernen Sie Empathisches Co…
 
#33 Unverwechselbare Figuren erschaffen - Die Charakterentwicklung (mit Annika Bühnemann) Eine großartige Figur kann einen schlechten Plot aufwiegen, ein guter Plot hingegen kann eine dürftig ausgearbeitete Figur nicht ausgleichen. Mit den Charakteren fällt und steht der Roman. Grund genug, uns einmal ausführlich mit diesem Thema auseinander zu set…
 
#32 Zeigt her eure Bücher - die Autorenhomepage als digitale Visitenkarte Die Autorenhomepage gilt als digitale Visitenkarte: Im Idealfall führen alle Marketing-Aktivitäten über die eigene Webseite. Das klingt ja fast so, als sollten wir uns alle dringend einmal mit unserer online-Präsenz auseinandersetzen. Jawohl, und genau deshalb haben Johanna, …
 
Podcast #31: Was steckt da im Karton? Buchboxen! (mit M&J von Phönixbox) Gehört ihr auch zu den neugierigen Menschen, die keine Box ungeöffnet lassen können? In dieser Episode helfen wir euch, in einer ganz besonderen Schachtel zu kramen: Der Buchbox! Gemeinsam mit Madelaine und Julia von Phönixbox schauen wir uns an, wie der Inhalt in die Buchbox …
 
#30 Seid lieb zueinander - fabelhafte Testleser und wo sie zu finden sind Testleser ist nicht gleich Testleser. Es gibt verschiedene Typen: Der eine weiß alles besser, der nächste ist einfach nur begeistert, einer würde grundsätzlich alles anders machen und der andere findet das Manuskript „ganz nett“. Was die Frage aufwirft: Was bringt das Feedbac…
 
#29 Alles was Recht ist - Rechtsfragen für angehende Autoren. (Mit Anwalt Tobias Kiwitt) Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand - damit es gar nicht erst soweit kommt und ihr euch bei Eurer ersten Veröffentlichung nicht in Teufels Küche reitet, haben wir uns den Rechtsanwalt Tobias Kiwitt eingeladen! Worauf man achten muss, wenn man e…
 
Podcast #28: So schreibst Du überzeugende Dialoge (Mit dem Drehbuchautoren Jando) Sprich wie dir der Mund gewachsen ist: Oder lieber doch nicht? Wieso Dialoge wichtig sind, ist klar: Sie machen einen großen Teil so ziemlich jedes Buches aus. Wie man einen Dialog richtig gut klingen lässt, ist eine kompliziertere Frage. Aber dafür gibt's ja uns! Joh…
 
Interview mit Oliver Walter vom "Lebendige Rhetorik Podcast" Interview von Walter Oliver vom "Lebendige Rhetorik Podcast" Wieso heißt es Gewaltfreie Kommunikation? Wie funktioniert Gewaltfreie Kommunikation? Kann man "gewaltfrei kommunizieren"? Worin zeigt sich "gewaltfreie Haltung"? Warum man Fehler machen muss, um Gewaltfreie Kommunikation zu ler…
 
#27 So nimmt man als Autor Kontakt mit Bloggern auf (mit Lea von Book.Boxx) Bloggen, Vloggen, SUBs und Empathie - in der Welt der Buchblogger gibt es so einiges, was einem als Autor fremd erscheinen mag. Aber, dass Blogger auch nur Menschen sind und nicht nur Werbetrommeln für Selfpublisher sollte nicht erst gesagt werden müssen! Wie nimmt man alle…
 
#26 Warte nicht auf die Schreibpolizei! Schreiben im Genre (Urban) Fantasy (mit Nicole Böhm) Schattenwesen in New York City? Schwarze Wölfe in den Gassen Paris? Urban Fantasy ist fantastisch von A bis Z – und weil man bei so viel Magie leicht verloren geht, haben wir uns die erfolgreiche Fantasy-Autorin Nicole Böhm als erfahrene Fremdenführerin geh…
 
Gedanken zum Selbstwert Wie entsteht Selbstwert? Was ist "guter" und "schlechter" Selbstwert? Wie kann man den eigenen Selbstwert verbessern? Greenroom Diskussion am Mittwoch, 21.7.21 um 12.00 Uhr Greenroom App gratis herunterladen Gewaltfreie Kommunikation live online lernen in Live-Webinaren mit Markus Fischer Das Buch zum Podcast: Die neue Gewal…
 
#25-2 Von Traumtänzern, Göttern und Schriftstellern - Hörertexte zum Folgenjubiläum (Teil 2) Die Feier geht weiter! Bei so vielen tollen Einsendungen hat gar nicht alles in eine Stunde gepasst - daher hier der zweiten Teil unserer Folge von HörerInnen für HörerInnen. In Folge zwei geht es drunter und drüber, von himmelhoch jauchzend bis zu Tode bet…
 
#25-1 Von Küssen, Hexen und Normalität - Hörertexte zum Folgenjubiläum (Teil 1) Was haben die Zeilenschlinger denn da gemacht? Eine Jubiläumsfolge von Hörern für Hörer? Ganz recht! Ein Podcast ohne Hörer ist nicht möglich und darum wollen wir mit dieser Hörbuch-Folge nach 25 Folgen und einem halben Jahr Zeilenschlinger Euch ein großes Danke sagen! …
 
Was Sie über Gewaltfreie Kommunikation wissen sollten Fünf (unbeliebte) Wahrheiten über die Gewaltfreie Kommunikation Gewaltfreie Kommunikation kann man nicht "lernen", wie "lernen" landläufig verstanden wird. Es gibt keinen "gewaltfreien" Wesenszustand Gewaltfreie Kommunikation kann man nicht "für sich selbst" lernen, sondern braucht den Dialog De…
 
#24 You've got a friend in me - von Autorengruppen, Literaturkollektiven und Schreibbuddies Das Schreiben eines Buches ist eine sehr einsame Tätigkeit - oder etwa doch nicht? Nicht unbedingt, denn es gibt viele Autoren und Autorinnen, die sich vernetzen möchten, den Austausch suchen, über ihr Handwerk reden und sich gemeinsam fortbilden wollen. Man…
 
Hörerfragen zum Thema Umgang mit Narzissten und Konflikten. Heute wieder Hörerfragen zum Thema Umgang mit Narzissten und Konflikten. Steffen hat mir dazu zwei Fragen geschickt: 1) Gibt es Routinen, die dabei helfen, Konflikte künftig mehr als Wachstumschance zu betrachten?2) Wie damit umgehen, wenn ich den Verdacht habe, ein Kollege bewirbt sich im…
 
#23 Wie erfinde ich eine Sprache für mein Buch? Gerade im Fantasy-Bereich helfen Kunstsprachen, den Leser in sein Buch zu ziehen. Aber muss man jetzt mehrere Seiten in einer fremden Sprache schreiben oder reichen auch einzelne Sätze und Wörter? Wie lange dauert die Erfindung so einer Sprache? Und sind wir mal ehrlich: Wo fängt man überhaupt an? Um …
 
#22 Altbewährt oder abgenutzt? - Der Unterschied zwischen Klischees und Tropes Manche Geschichten werden hundertmal erzählt und ziehen uns immer wieder in ihren Bann, während andere Grundideen sich nach drei Büchern abgenutzt haben. Das eine ist ein Trope, das andere ein Klischee. Aber worin genau liegt der Unterschied und wie lässt sich beurteilen…
 
Gewaltfreie Kommunikation für Fortgeschrittene Bedürfnisse sind ja ganz einfach, eigentlich - aber in der Praxis der Gewaltfreien Kommunikation zeigen sich einige Herausforderungen. So ist "Obstsalat" natürlich kein Bedürfnis, auch wenn das mal eine GFK-Trainerin meinte. In dieser Episode Bedürfnisse A-Z gehen wir nochmal die Definition von Bedürfn…
 
#21 What's up Pitches - wie man den perfekten Pitch schreibt Was schreibst du eigentlich? So unscheinbar diese Frage auch ist, die Antwort fällt den meisten angehenden Autoren schwer. Wie fasse ich meine Geschichte in wenigen Worten zusammen, so dass sie auf der einen Seite spannend und einzigartig klingt, aber gleichzeitig auch nicht zu viel verrä…
 
Zwei Übungen für Gewaltfreie Kommunikation In dieser Episode zeige ich Ihnen zwei Möglichkeiten, Gewaltfreie Kommunikation zu praktizieren. In der ersten Übung, beschäftigen Sie sich mit der Frage "Wann haben Sie "Ja" gesagt, aber "Nein" gemeint?"Ich zeige Ihnen, wie Sie solche Situationen reflektieren können, um zu verstehen, was dabei in Ihnen vo…
 
Mit konkreten Bitten übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Bedürfnisse Konkrete Bitten sind die letzte der vier sog. Schlüsselunterscheidungen in der Gewaltfreien Kommunikation. Sie sind ein wichtiger Aspekt, weil sie Verantwortung, Klarheit und Haltung in Gesprächen betonen und klären.Konkrete Bitten sind definiert als ein "handlungsorientierter, …
 
Selbstreflexion ist in aller Munde - wird aber oft falsch verstanden oder angewendet Selbstreflexion ist in aller Munde - wird aber häufig falsch verstanden oder angewendet. Sie ist weder leicht oder schnell, führt nicht zur Perfektion und "ein bisschen nachdenken" reicht leider auch nicht. Irrtum Nr. 1: Selbstreflexion ist eine einfache, schnelle …
 
Sie finden sie durch unterstützte Selbstreflexion - Gratis Beratung im Podcast Die meisten Antworten auf Ihre Fragen liegen in Ihnen, Sie haben sie nur noch nicht gefunden. Die Selbstreflexion mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation hilft Ihnen, diese Antworten zu finden. Und ein Gespräch mit einem Dritten ist Anfangs dabei sehr hilfreich. Nutzen …
 
#20 Wie schreibt man einen Bestseller - und was ist das eigentlich? Die meisten Autoren träumen davon irgendwann einmal auf den Betsteller-Listen zu stehen. Und wenn man im Internet nach Tipps und Tricks sucht, dann stößt man auf Seiten, die mit der Bestseller-Formel werben oder uns vielversprechende Anleitungen verkaufen wollen. Aber wenn es wirkl…
 
Empathie und Prozessführung in der Konfliktlösung Eine Mediation kann in vielen Konflikten den Weg zu einer konstruktiven Lösung ermöglichen. Aber es braucht einige Fähigkeiten und Erfahrung, denn Konflikte fordern immer auch den Mediator heraus. Ausbildung Empathische Mediation Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfreie Kommunikation - Empathie un…
 
#19 Na, du bist mir ja ‘ne Marke - Self Branding für Autoren Sei deine eigene beste Werbung. Nahbar und erreichbar. Immer im Kontakt mit deinen Lesern. Sei du selbst! Es sei denn, du bist schüchtern und redest am liebsten mit niemandem. Dann sei nicht du selbst. Sondern ein Einhorn. Mit hellgrünen Flügeln. Aber nur, wenn deine Zielgruppe Romance ma…
 
Sympathie ist schön und Empathie ist gut Sympathie ist schön und Empathie ist gut - beides hat seinen Platz, aber nicht beides ist immer gleich hilfreich. Wir kennen alle Sympathie, aber nicht jeder hat schon einmal Empathie erfahren. Dies ist für viele eine einschneidende Erfahrung. Wichtig ist zu sehen, dass beide, Sympathie und Empathie seine Be…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login