Jens Kleinat öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Jedes Jahr nehmen in Deutschland ca. 7. Mil. Menschen an einer Bildungsmaßnahme teil. Dies ist u.a. ein Grund genug, diesem großen Themenbereich „berufliche Bildung“ einen eigenen Podcast zu widmen. Jens Kleinat, Ausbilder und Berufspädagoge spricht in diesem Podcast über alle Themen, die im Zusammenhang mit der beruflichen Bildung stehen. Daher ist der Podcast für alle Menschen gedacht, die auf ihrer eigenen Art und Weise Berührungspunkte mit der beruflichen Bildung haben. Auf der Homepage ...
 
Loading …
show series
 
Die Aufbauorganisation spiegelt die Struktur eines Unternehmens wider. Um eine Struktur und Aufbauorganisation zu schaffen, muss die Kernaufgabe eines Unternehmens klar definiert sein. Also was möchten wir eigentlich am Markt anbieten. Ein Produkt, eine Dienstleistung oder etwas verkaufen. Auf dieser Grundlage der Aufgaben werden dann Teilaufgaben …
 
Im zweiten Teil der Grundlagen zur Organisation spreche ich über die Elemente einer Organisation und auch Beziehungen zwischen Systemen in einer Unternehmensstruktur. - Elemente sind u.a. Aufgaben, Menschen, Sachmittel und Informationen - Systemische Beziehungen sind: Mensch / Mensch; Mensch / Maschine; Maschine / Maschine und System / Umwelt (Exte…
 
Die erste inhaltliche Folge der neuen Serie beschäftigt sich mit der Organisation und den Grundlagen. Was ist eine Organisation und welche verschiedenen Formen gibt es eigentlich am Markt? Woran erkennen wir eine Organisation? Diese Fragestellungen und weitere Inhalte werden in dem ersten Teil behandelt. Schauen Sie auch bei den sozialen Medien vor…
 
Die Serie AEVO ist beendet und ich habe mir viele Gedanken gemacht, wie es mit diesem Podcast weitergehen soll. Ich bin zu dem Ergebnis gekommen, dass die neue Serie sich mit dem sehr breiten Themengebiet Personalwesen beschäftigen wird. Warum Personalwesen? In jedem Fachwirt, Meister und Fachkaufleute-Kurs, ist Personalwesen ein fester Bestandteil…
 
Die vorletzte Folge hat sich mit dem Thema der Skripterstellung beschäftigt. Diese Folge baut darauf auf, wenn ihr eine Unterweisung als praktische Prüfung für AEVO / AdA machen wollt. Schwerpunkt der Folge ist, welche Aspekte für eine Unterweisung relevanten sind und welche Punkte für die Benotung in einer Unterweisung vergeben werden. Dazu gibt e…
 
Die letzte Folge hat sich mit dem Thema der Skripterstellung beschäftigt. Diese Folge baut darauf auf, wenn ihr eine Präsentation als praktische Prüfung für AEVO / AdA machen möchtet. Schwerpunkt der Folge ist, wie und was in einer Präsentation reingehört und welche Punkte in einer Präsentation vergeben werden. Dazu gibt es praktische Tipps, wie ih…
 
In dieser Folge geht es um die Vorbereitung auf die praktische Prüfung. Um die Vorbereitung so effektiv wie möglich zu gestalten, empfehle ich immer wieder die Erstellung eines Skripts. Es gibt viele Kammern, die als Teilnahmevoraussetzung zur Prüfung dieses Skript haben möchte. Damit ihr das Skript vollständig und umfangreich erstellen könnt, hilf…
 
Die letzte inhaltliche Folge zu dieser Serie ist erreicht. Es geht um die Übernahme nach der Ausbildung und auch welche Möglichkeiten ein Azubi nach der Ausbildung hat, sich weiterzuentwickeln. Ob eine Aufstiegsfortbildung oder eine Anpassungsweiterbildung. Alles ist möglich, wenn es mit dem Azubi früh besprochen wird. Viel Spaß mit letzten Folge z…
 
Zum Ende einer Berufsausbildung muss ein Zeugnis erstellt werden. Ein Zeugnis erhält der Azubi nicht, sondern gleich drei Stück. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Zeugnisse er erhält und wer für welches Zeugnis zuständig ist. Neben den Grundlagen werden auch kleine Tipps zur Erstellung eines betrieblichen Abschlusszeugnisses vermittelt. Schaue…
 
Das Ende der Ausbildung ist in Sicht und daher muss das Unternehmen die Prüflinge zur Prüfung bei der zuständigen Kammer anmelden. Das wird ca. 6 Monate vorher durchgeführt, um eine Teilnahme zu gewährleisten. Schauen Sie auch bei den sozialen Medien vorbei. Ich habe zu den veröffentlichten Podcast-Folgen einen "Wissensupdate für Ausbilder" eingefü…
 
In dieser Folge geht es um die Abschlussprüfung. Wie bereite ich als Ausbilder den Azubi vor. Welche Vorabprüfungen müssen gemacht werden, um einen Azubi an einer Abschlussprüfung teilnehmen zu lassen. Zusätzlich beschäftigen wir uns mit dem Prüfungsausschuss. Wie setzt sich dieser zusammen und welche Funktionen übt dieser aus. Schauen Sie auch bei…
 
Diese Folge fasst alles Wichtige zum Handlungsfeld 3 zusammen, um das erlernte Wissen aus den einzelnen Kapiteln des Handlungsfelds 3 aufzufrischen. Es reicht aber nicht aus, um eine Prüfung zu bestehen. Daher hören Sie sich bitte die einzelnen Folgen an und nutzen Sie Ihre Unterlagen aus der AEVO Ausbildung. Schauen Sie auch bei den sozialen Medie…
 
Diese Podcastfolge ist die letzte Aufnahme aus dem Handlungsfeld 3. Das Kapitel 3.7 beschäftigt sich mit der interkulturellen Kompetenz in der Berufsausbildung. Die Folge grenzt sich deutlich zu der interkulturellen Kompetenz im Kontext von Geschäftsbeziehungen (Umgangsformen beim Essen usw.) mit Kunden / Geschäftspartner ab. Schauen Sie auch bei d…
 
Der zweite Teil der Doppelfolge "Leistungsbeurteilungen durchführen und auswerten" beschäftigt sich mit den Themen Beurteilungsfehler und dem Ablauf eines Beurteilungsgesprächs. Schauen Sie auch bei den sozialen Medien vorbei. Ich habe zu den veröffentlichten Podcast-Folgen einen "Wissensupdate für Ausbilder" eingeführt. Dort können Sie auch Fragen…
 
Der erste Teil dieser Folge beschäftigt sich mit dem Thema Grundlagen einer Leistungsbeurteilung. Beurteilungen werden in großen Unternehmen zwar durchgeführt, aber meistens nur mit ausgelernten Mitarbeitern. In kleinen Firmen meist nur in Form eines kurzen Gesprächs. Daher spreche ich in dieser Folge über die Grundlagen einer Beurteilung und warum…
 
In dieser Folge geht es aber nicht um die Azubis, sondern um die Unternehmen. Welche Herausforderungen haben die Firmen zukünftig zu meistern, um geeignete Azubis zu gewinnen. Was sind die Gründe für einen Ausbildungsabbruch und was kann ich machen, um ein Abbruch zu verhindern? Was kann ich als Unternehmen tun, um den Azubi nach der Ausbildung zum…
 
In der Folge 54 geht um Lernschwierigkeiten und einige praktische Tipps, wie mit Lernschwierigkeiten umgegangen werden kann. In der Folge werden auch die Grundlagen, die für die AEVO-Prüfungen benötigt werden, dargestellt und erklärt Inhalte der Folge: - Erscheinungsformen - Ursachen - Unterstützungsmöglichkeiten - Lernerfolge Brauchen Sie Unterstü…
 
Die Brigde Days ist ein Projekt der InnoVET - Bildungsbrücken OWL. In diesem Projekt wird im Rahmen einer Aktionswoche mit Auszubildenden und Studierenden an einer Fragestellung gearbeitet. Im Kreis Ostwestfalen-Lippe wurde die Frage gestellt, wie kann in der Region die berufliche Bildung weiterentwickelt werden. Dazu habe ich zwei aus dem Projekt …
 
Das Planspiel ist eine Methode, die einen konkreten praxisnahen Sachverhalt simulieren soll. In einem Planspiel können unter anderem Börsen- oder Unternehmensszenarien durchgespielt werden, mit dem Ziel, die beruflichen Handlungskompetenzen zu fördern. Meistens ist eine Computerunterstützung notwendig, um Daten zu erhalten und ein Planspiel durchfü…
 
In diesem Gespräch geht es um das Projekt SOL - Selbstorganisiertes Lernen nach dem Entwickler Herrn Dr. Herold. Diese Konzept unterstützt das selbständige Lernen innerhalb einer Schulform und in der Erwachsenen Bildung. Das Thema SOL ist ein interessantes Konzept, welches auch in der beruflichen Erstausbildung angewendet werden kann. In diesem Pod…
 
In dieser Folge möchte ich mich bedanken, bei allen die mich auf der Reise mit dem Podcast begleitet haben. 50 Folgen ist ein Grund für einen Rückblick, um zu erzählen, was alles seit 2020 passiert ist. Herzliche Grüße! Jens Kleinat Schauen Sie auch bei den sozialen Medien vorbei. Ich habe zu den veröffentlichten Podcast-Folgen einen "Wissensupdate…
 
Gruppenarbeiten sind ein sehr gutes Mittel, um Schlüsselqualifikationen zu entwickeln. In dieser Folge werden die Basisinformationen zu Gruppenarbeiten vermittelt. Aufgrund der Größe des Themas sind es zwei Folgen geworden. Diese Folge (Teil 2 - Interne & externe Einflüsse) beschäftigt sich mit folgenden Inhalten: Verhalten von Gruppen Rollen Statu…
 
Gruppenarbeiten sind ein sehr gutes Mittel, um Schlüsselqualifikationen zu entwickeln. In dieser Folge werden die Basisinformationen zu Gruppenarbeiten vermittelt. Aufgrund der Größe des Themas sind es zwei Folgen. Folgende Inhalte werden im ersten Teil behandelt: Einführung Gruppenarbeit Wann ist eine Gruppenarbeit sinnvoll Phasen der Gruppenarbei…
 
Um komplexe Ausbildungsinhalte zu vermitteln, bietet es sich sehr häufig an, mit gezielten Leitfragen und Leittexten zu arbeiten. Diese Ausbildungsmethode soll die Umsetzung des Modells der vollständigen Handlung ergänzen. Azubis werden bei dieser Methode "an die Hand genommen", damit die Ergebnisse durch die Leitfragen erreicht werden. Inhalt der …
 
Die Projektmethode ist die umfangreichste Methode, um die Azubis mit der Praxis vertraut zu machen. Die Projektmethode wird für komplexe und reale Aufgaben im Unternehmen eingesetzt. Inhalt: - Einsatzmöglichkeiten - Ablauf des Projekt (PDCA) - Dokumentation Schauen Sie auch bei den sozialen Medien vorbei. Ich habe zu den veröffentlichten Podcast-Fo…
 
Der Lernauftrag soll in der Ausbildung genutzt werden, um Kundenaufträge zu simulieren. Diese Ausbildungsmethode hilft dabei, Azubis an die praktische Arbeit heranzuführen und auch Kenntnisse zu vertiefen. Bei der Umsetzung sollen das Modell der vollständigen Handlung im Mittelpunkt stehen. Die Schlüsselqualifikationen wie Prozessdenken werden zusä…
 
Das Lehrgespräch kennen wir aus der Schule. In Gruppen wird ein theoretisches Thema abgehandelt. In der berufliche Bildung ist das Lehrgespräch in Form eines Einzelgesprächs umsetzbar. Das ist meistens dann der Fall, wenn eine Wissensvermittlung und eine praktische Vermittlung am Arbeitsplatz durchgeführt werden soll. Als Beispiel wäre das "Verbuch…
 
Ausbildungsmedien sind ein wichtiger Teil der Ausbildung und unterstützen bei der Umsetzung der Inhalte. Neben den bekannten Ausbildungsmedien wie PowerPoint gibt es aber noch weitere Möglichkeiten, interessante Medien zu nutzen. In dieser Folge geht es um folgende Inhalte: - Ausbildungsmittel - Ziele beim Medieneinsatz - Typische Fehler - Arten vo…
 
Die Folge ist eigentlich ein Exkurs zum Thema Präsentation. Dennoch ist die Präsentation auch als Ausbildungsmethode anzusehen, weil dadurch auch eine Lerneinheit durchgeführt werden kann. Im Rahmen der Abschlussprüfung AEVO muss eine Präsentation oder eine Unterweisung durchgeführt werden. Daher sind in dieser Folge wichtige Informationen zur Vorb…
 
Der Kurzvortrag ist eine weitere darbietende Möglichkeit für Ausbilder, Wissen schnell und einfach zu vermitteln. Um einen Kurzvortrag richtig umzusetzen, muss einiges beachtet werden. Der Kurzvortrag sollte eine Länge von 15 - 20 Minuten haben. Inhalt der Folge: - Wofür nutze ich den Kurzvortrag - Aufbau - Vorbereitungsarbeiten - Grundlagen bei de…
 
In dieser Folge geht es um die 4 Stufen-Methode, die auch im Öffentlichen Dienst als VENÜ (Vormachen, Erklären, Nachmachen und Üben) bekannt ist. Diese Methode ist auch bei den Prüfungsteilnehmern sehr beliebt. Inhaltlich geht es um: - Eigenschaften - Vorteile und Nachteile - Kurzversion der 4 Stufen-Methode Schauen Sie auch bei den sozialen Medien…
 
Diese Folge ist der Startschuss, für das beliebe Thema "Ausbildungsmethoden". Die richtige Auswahl der Ausbildungsmethode ist nicht so einfach, denn nicht jede Ausbildungsmethode kann für jede Art von Unterweisung oder Präsentationen nutzen. Ich spreche in dieser Folge über die Möglichkeiten, die richtige Auswahl zu treffen. Folgende Punkte werden …
 
Dieses Interview und Fachgespräch ist besonders interessant, weil das Thema "Produktivität" während der Arbeitszeit einen immer höheren Stellenwert bekommt. Wir können digitalisieren wie wir wollen, am Ende ist der Faktor Mensch das schwächste Glied der in Kette. Wir sprechen auch über unserer Jugend und das Schulsystem in Deutschland. Welchen Einf…
 
Diese Folge ist besonders wichtig, weil die Probezeit, die Zeit ist, in der das Ausbildungsverhältnis innerhalb von 1 bis 4 Monaten jederzeit aufgelöst werden kann. Also eine Partnerschaft auf Probe. In diesen Wochen der Probezeit lernen wir uns besser kennen und können als erfahrene Ausbilder sehr schnell feststellen, ob der Azubi der richtige Men…
 
Das zweite Interview und Fachgespräch mit Victoria war wieder sehr lehrreich und unterhaltsam. Aus der Praxis für die Praxis sprechen wir in diesem Interview über das Thema Motivation in der Ausbildung. Wie schaffe ich es als Ausbilder*in meine Azubis zu "Triggern", dass die Ausbildung durchweg positiv verläuft. Dazu gehört die Motivation als wicht…
 
Im zweiten Teil des Kapitels 3.2 "Lernförderliche Bedingungen schaffen" spreche ich über die Themen: - Einsetzen von Medien und deren Funktionen - Methodenüberblick in der Ausbildung (Ausbilderzentrierte Methoden / selbstgesteuertes Lernen) - Übersicht der möglichen Methoden Schauen Sie auch bei den sozialen Medien vorbei. Ich habe zu den veröffent…
 
In dem ersten Teil Lernförderliche Bedingungen schaffen geht es um die Planung einer Ausbildungseinheit mit Azubis. Inhalte der Folge ist: - Fragearten - Lernzielbildung - Lernzielarten Schauen Sie auch bei den sozialen Medien vorbei. Ich habe zu den veröffentlichten Podcast-Folgen einen "Wissensupdate für Ausbilder" eingeführt. Dort können Sie auc…
 
Im letzten Teil 3.1 Lernpsychologische Grundlagen des Handlungsfeld 3 geht es um die Themen - Biorhythmus, - Motivation und im Ansatz um das Feedback. Schauen Sie auch bei den sozialen Medien vorbei. Ich habe zu den veröffentlichten Podcast-Folgen einen "Wissensupdate für Ausbilder" eingeführt. Dort können Sie auch Fragen stellen und Anmerkungen mi…
 
Im vorletzten Teil des Kapitels 3.1 Lernpsychologische Grundlagen spreche ich heute über die Struktur einer Ausbildung und über die Grundlagen von Lerninhalten. Grundlage der Wissensvermittlung Struktur Aufbau / Übersicht Begriffsverwendungen Darstellungen Schauen Sie auch bei den sozialen Medien vorbei. Ich habe zu den veröffentlichten Podcast-Fol…
 
In dieser Folge habe ich mir Unterstützung organisiert, und zwar Frau Victoria Stübner. Wir sprechen sehr ausführlich über das Thema "Lerntypen". Das Interview ergänzt die Folge 28: Handlungsfeld 3 - 3.1 Lernpsychologische Grundlagen Teil 1 - AEVO Victoria ist eine Lerntrainerin für die Berufsausbildung und hilft Ausbildern und Ausbilderinnen bei d…
 
Dieser Exkurs ist als Ergänzung zu der Podcastfolge Folge 29: HF 3 - Lernpsychologische Grundlagen Teil 2 - AEVO gedacht. In der Folge spreche ich über die verschiedenen Lerntypen, die laut der AEVO Ausbildung wichtig sind. Ich empfehle vorab die Folge 29 anzuhören, um den Inhalt dieses Exkurses besser zu verstehen, warum diese Testverfahren zu Beg…
 
Im zweiten Teil des ersten Kapitels im Handlungsfeld 3 gehen wir einen Schritt weiter und beschäftigen uns mit folgenden Inhalten: - Lerntheorien - Lerntypen Schauen Sie auch bei den sozialen Medien vorbei. Ich habe zu den veröffentlichten Podcast-Folgen einen "Wissensupdate für Ausbilder" eingeführt. Dort können Sie auch Fragen stellen und Anmerku…
 
Wir steigen mit dieser Folge in den Inhalt des dritten Handlungsfelds ein. Das erste Kapitel besteht aus mehreren Teilen, weil der Inhalt sehr umfangreich ist und eine, wie ich finde, "Tiefe" benötigt, um eine Transferleistung zur Praxis herzustellen. Inhalt dieser Folge ist: - Warum müssen wir lernen - Lernbereiche - Didaktische Prinzipien Schauen…
 
In dieser kurzen Einführung erzähle ich, welche Themen das Handlungsfeld 3 beinhalten. Es wird ein sehr praktisches Handlungsfeld, wo wir in den praktischen Teil der Ausbildung einsteigen. Also wie bilden wir eigentlich richtig aus. Viel Spaß mit dem neuen Handlungsfeld 3! Schauen Sie auch bei den sozialen Medien vorbei. Ich habe zu den veröffentli…
 
Diese Folge ist eine Zusammenfassung des gesamten Handlungsfelds 2 der AEVO Ausbildung. Wenn Sie zu einem Thema aus den Handlungsfeld 2 mehr wissen möchten, dann hören Sie sich bitte die einzelnen Folgen an oder schreiben Sie mir eine E-Mail an podcast@kleinat.de Schauen Sie auch bei den sozialen Medien vorbei. Ich habe zu den veröffentlichten Podc…
 
In dieser Folge und im letzten Kapitel des Handlungsfeld 2, geht es um den Ausbildungsvertrag und wer alles daran beteiligt ist, sowie die Punkte, die in einem Ausbildungsvertrag beachtet werden müssen. Inhalte dieser Folge sind: - Beteiligte Personen - Ruhezeiten - Berufsschule - Urlaubsregelungen - Maßnahmen nach dem Vertragsabschluss Schauen Sie…
 
Im zweiten Teil des Kapitels 2.4 geht um das Auswahlverfahren im Bewerbungsprozess. Dazu spreche ich über folgende Inhalte: - Auswahlinstrumente - Vorstellungsgespräch - Beurteilungsfehler im Vorstellungsgespräch Zu dem idealen Gesprächsverlauf in einem Vorstellungsgespräch habe ich ein Dokument auf meiner Internetseite www.kleinat.de/podcast hinte…
 
In der neuen Folge im Fokus der beruflichen Bildung - AEVO Online Kurs gehen wir ein Kapitel weiter und sind nun bei einem umfangreichen Themengebiet angekommen. Im Handlungsfeld 2 geht es im Kapitel 2.4 um das Auswahlverfahren von Bewerber*innen. In dem ersten Teil geht es um folgende Themenschwerpunkte: Anforderungsprofil aus Sicht des Bewerbers,…
 
Das Kapitel 2.2 Mitwirkung wurde bereits ausführlich im Handlungsfeld 1 angesprochen. Dazu bitte die Folge 1.7 anhören! Vielen Dank! Im dritten Kapitel des Handlungsfeld 2 geht es um die Kooperation mit anderen Unternehmen und Einrichtungen so wie die Einbindung der Eltern in die Ausbildung. Die wesentlichen Inhalte zu folgenden Punkten wurden ange…
 
In dem zweiten Teil der Folge "Betrieblichen Ausbildungsplan erstellen und mitwirken" spreche ich über die Umsetzung und Eingrenzung dieser Anpassung. Im Schwerpunkt geht um: - Betriebliche Lernort (außerbetriebliche und innerbetriebliche Maßnahmen) - Geschäftsprozessorientierte Ausbildungsanpassung im Unternehmen - Zulässige Abweichungen - Umsetzu…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login