show episodes
 
In der Kirche feiern wir Täglich die Eucharistie. Die Väter des Zweiten Vatikanischen Konzils lehrten, dass man dabei nicht nur den Leib und das Blut Christi empfängt, sondern auch die Gegenwart Christi im gefeierten Wort Gottes erfahren kann. In diesem Podcast wird das Evangelium täglich neu betrachtet.
 
Spiritualität ist für uns die Beziehung zum lebendigen, dreifaltigen Gott. Wir möchten unseren Zuhörern dabei helfen, diese Beziehung aufzubauen und zu pflegen, damit sie zu einem erfüllten -Leben mit Gott- gelangen, gerade so, wie wir es im Leben der als heilig verehrten Menschen, unseren Vorbildern im Glauben, sehen. Wir halten uns an die Heilige Schrift, das Lehramt, sowie die Tradition der katholischen Kirche als unsere Richtschnur.
 
PODKAP, DER PODCAST DER DEUTSCHEN KAPUZINER! IN VERSCHIEDENEN FORMATEN UND SERIEN BERICHTEN DIE BRÜDER VON IHREM LEBEN IM KLOSTER UND SPRECHEN ÜBER DIE FRANZISKANISCHE SICHT AUF DIE WELT. Unterhaltung und Infos direkt auf die Ohren: „PODKAP_der Klosterpodcast“ besteht zurzeit aus drei Serien: AURUM, SANCTUM und CAPPUCCINO. Kurzimpulse zum Evangelium, Vorbilder und franziskanische Heilige sowie Gespräche über Theologie und das Klosterleben – all das ist PODKAP!
 
Loading …
show series
 
Der von Johannes Paul II. im Jahr 2002 selig gesprochene Kapuziner Hyazinth Longhin dürfte den meisten unbekannt sein. Er wurde 1863 geboren, trat 1897 in den Orden ein und übernahm 1904 das Bischofsamt. Hyazinth Longhin verteidigte zur Zeit des ersten Weltkrieges und des Faschismus Priester und das Recht der Arbeiter, sich in Gewerkschaften zusamm…
 
Erst vor Kurzem konnte Pater Michael Hubatsch vom Füssener Franziskanerkloster seinen 75. Geburtstag feiern. Seit 37 Jahren ist er im Priesteramt tätig, obwohl ihn sein Weg nicht direkt dorthin geführt hat. Er war bei der Bundespost angestellt und auch als Gewerkschaftler stand er der Kirche nicht besonders nahe. Doch ein schwerer Unfall veränderte…
 
Zu seinem Vater hatte Helmut Schauer ein sehr inniges Verhältnis. Das Aufarbeiten der Familiengeschichte liegt ihm am Herzen. Es ist eine wunderbare Reise in die Vergangenheit, wo er das eine oder andere besser verstehen kann, manches auch hinterfragt. Füssen aktuell hat das Vergnügen, mit ihm gemeinsam an manchen Stationen seiner Reise dabei zu se…
 
Wer behindert ist, kann nur auf Wunderheilung warten? Oder ist stummes Objekt frommer Fürsorge? Quatsch, sagt die jüdische Theologin Julia Watts Belser. Sie will von der Fülle her denken und glauben, nicht vom Mangel. Julia Watts Belser im Gespräch mit Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
"Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid", so lädt Jesus in der Bibel ein. Das ist komplizierter, als es scheint. Susanne Krahe erlebt als Blinde immer wieder, dass ihr die Kirche Fürsorge anbietet, aber keine wirkliche Teilhabe. Von Susanne Krahe www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link z…
 
Inklusion bedeutet: Verschiedenheit wird wertgeschätzt. Das klingt selbstverständlich, doch in der Praxis bedeutet es harte Arbeit. Zum Beispiel, wenn gehörlose und hörende Menschen so Gottesdienst feiern wollen, dass wirklich alle beteiligt sind. Von Maria Riederer www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link …
 
Bruder Marinus Als echter Bayer hat Bruder Marinus erst spät das Meer kennengelernt. Im Sonntagsimpuls erzählt er von seiner ersten Reise an die Nordsee und der Bootsfahrt zu einer Hallig. Was das mit dem Sonntagsevangelium und Fridays for Future zu tun hat, hörst Du heute in AURUM. [Evangelium: Markus, Kapitel 4, Verse 35 bis 41] An jenem Tag, als…
 
Ref.: P. Prof. Dr. Michael Schneider SJ (Jesuit), Spiritual am Priesterseminar, Eichstätt.Selbst wenn gegenwärtig der Wunsch nach Geistlicher Begleitung recht häufig und lebendig geäußert wird, stellt sich dennoch die Frage nach ihrem geistlichen Spezifikum, wie in der Sendung gezeigt werden soll.Von radio horeb
 
Im Publikumsteil der Berlinale sind einige Filme zu sehen, die sich mit Extremformen von Religion beschäftigen. Da geht es um starre Regeln und um komplexe Persönlichkeiten, die ihren ganz eigenen Umgang damit finden. Von Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Yoga geht ursprünglich auf alte indische Quellen zurück. Aber auch Kolonialismus und westliche Gymnastik haben es mit geformt, erklärt die Theologin Claudia Jahnel. Bis heute werde um das "wahre" Yoga gestritten - auch aus politischen Motiven. Claudia Jahnel im Gespräch mit Anne Françoise Weber www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19…
 
Tantra verbinden viele Menschen heute mit Erotik. Dabei geht es in dieser alten spirituellen Strömung zunächst darum, Verbundenheit zu erleben. Sexualität kann dabei helfen, aber im Zentrum steht sie bei Tantra-Seminaren nicht unbedingt. Von Milena Reinecke www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Bruder Jinu Im vergangenen Herbst hat Bruder Jinu beobachtet, wie ein Mitbruder im Innenhof des Klosters Blumenzwiebeln in die Erde pflanzte. Dort blieben sie den ganzen Herbst und den Winter über im Boden. Nichts war von ihnen zu sehen. So ein Bild, von einem Mann, der Samen in die Erde sät, gebraucht Jesus um vom Reich Gottes zu sprechen. Ist ein…
 
Zwischen Kaviar und Weisswurst, Volksmusik und Klassik, so könnte man das Leben von Richard Hartmann beschreiben. Er fühlt sich bei Trachtenfesten genauso wohl, wie in der Oper. Ihn in eine Schublade zu pressen, ist unmöglich. Sie würde platzen und in tausend Stücke zerfallen. Er ist wie ein Ton, der sich erst in einem Raum entfalten kann, um seine…
 
Wenn im Mittelalter und in früher Neuzeit eine Seuche über die Menschen kam, hieß es: Das ist eine Strafe Gottes. Irrational aus heutiger Sicht, aber zwangsläufig und damals sogar manchmal auch heilsam, sagt Medizinhistorikerin Martina King. Martina King im Gespräch mit Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login