show episodes
 
Fußballgeschichten sind Lebensgeschichten. Davon erzählt Einfach Fußball. Trainer, Spieler, Manager, Legenden aus Bundesliga und Amateurclubs - Sven Pistor und Conni Kleine treffen sie jeden Donnerstag. Es geht um große Karrieren, Erfolge, Zweifel, Kommerz & Tradition. Nicht im vorgewärmten Studio, sondern dort, wo der Fußball gelebt wird. Ihr habt Feedback, Fragen oder neue Auswärtsfahrten für Sven und Conni? Schreibt uns gerne an wdr2@wdr.de oder über die WDR 2 App.
  continue reading
 
Sven Pistor und Burkhard Hupe kennen sich schon lange. Erschreckend lange. Trotzdem können sie sich noch immer überraschen. Mit Geschichten, die nur der Fußball schreiben konnte, und die viel zu oft schon in Vergessenheit geraten sind. Wer waren die größten Trainer-Tyrannen? Gab es erfolgreiche Fußballer, die gleichzeitig behindert waren? Warum sind die klassische Mäzene ausgestorben? Pistor und Hupe treffen sich jenseits des Konfettiregens. Sie verabreden ein Thema und sprechen wöchentlich ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
jogo-bonito.de Sven und Burkhard haben noch nicht fertig. Nicht mit dem politisch aufgeladenen Spiel zwischen dem Westen und dem Osten unseres Landes und (noch nicht) mit Jogo Bonito. Im zweiten Teil der Reise nach Hamburg, zum 22. Juni 1974, begegnen sie sehr guten und weniger guten Reportern, bewerten Übersprungshandlungen auf dem Rasen und auf d…
  continue reading
 
jogo-bonito.de Ein Spiel, wie es vorher und nachher nie mehr zustande kam. Ein Brüderduell, wie es Optimisten nannten. Ein Klassenkampf in kurzen Hosen, wie es Zyniker und Skeptiker beschrieben. West-Deutschland gegen Ost-Deutschland, allein die richtige Begrifflichkeit fiel damals so schwer wie heute. Ein Spiel, in dem es sportlich nicht mehr um a…
  continue reading
 
UEFA-Championsleague Finale 1999 Während die bayerischen Fußballfahnen nach dem 26. Mai 1999 auf Halbmast hingen, verschwammen in England die Unterschiede zwischen Tag und Nacht. Und in Deutschland lernten die Fans, was eine „Stoppage time“ war und wer „The Baby Face Assassin“ genannt wurde. Zwei Tore in 102 Sekunden, die zum ersten und einzigen Tr…
  continue reading
 
www.jogo-bonito.de Ihr habt es ja so gewollt. Habt immer wieder danach gefragt. Und jetzt, fast pünktlich zum 25. Jahrestag, haben Sven und Burkhard das epische Championsleague-Finale zwischen den Bayern und Manchester United noch mal rausgekramt. Mit allem, was dazu gehört. Ehrensache.In der ersten Folge über die Ereignisse des 26. Mai 1999 wird d…
  continue reading
 
Sven & Conni straight outta Niedersachsen. Eine Folge aus der Kategorie: "Was macht eigentlich... ?". Auf den heutigen Gast bezogen, kommt heraus: Immer noch ganz schön viel! Joggingschuhe an, Trainerbrille auf & ab auf die Bank mit euch, denn hier kommt: Thomas Schaaf!Von Constantin Kleine /Thomas Schaaf /Sven Pistor
  continue reading
 
jogo-bonito.de Stell‘ dir vor, du spielst ein EM-Finale, und du hast keine Ahnung, dass es ins Elfmeterschießen gehen könnte. Oder stell‘ dir vor, du hast echt lange auf dein erstes Länderspiel warten müssen und schaffst dann bei deinem Debut in einem EM-Halbfinale gleich einen Hattrick. Oder stell‘ dir vor, du schießt einen Elfmeter so kunstvoll u…
  continue reading
 
Live aus dem Deutschen Fußballmuseum über die Geschichte der UEFA-EURO Sven und Burkhard hatten eine Mission. Sie wollten ihren Gästen im Deutschen Fußball-Museum erklären, warum es viele Jahrzehnte lang danach aussah, als würde es die Europameisterschaft niemals in ein Museum schaffen. Erst war die FIFA dagegen, dann stellten sich die Europäer sel…
  continue reading
 
Einfach Fußball im Borussia Park! Wolfgang Kleff erlebte als Torwart der Fohlen die großen 70er-Jahre, wurde Welt- und Europameister, galt als Freigeist der Liga. Mit Sven & Conni spricht der 77-Jährige in dieser Folge darüber. Und hier noch eine Empfehlung von Sven und Conni: Im Podcast "nah dran" geht es diesmal um die Frage, was die Meisterschaf…
  continue reading
 
jogo-bonito.de Schädel-Harry war so einer, dem man bedingungslos verehrte. Fred Schaub war so einer, von dem man dachte, er bräuchte nur ein Spiel, um sich unsterblich zu machen, und der dann in einen Lastwagen krachte und starb. Christian Kulik war so einer, der lässig und leicht über den Platz schwebte, der die Kapitänsbinde trug, und der Lothar …
  continue reading
 
Jonas Hector spielte 13 Jahre beim Effzeh, war dort Kapitän & Antreiber. Beim DFB-Team wurde er zum Buffon-Bezwinger, an seinem 33 Geburtstag beendete er seine Karriere - auf eigenen Wunsch. Heute ist er Fußballfan und Azubi in Köln Sülz. Und genau da haben Sven & Conni ihn besucht...Von Constantin Kleine /Jonas Hector /Sven Pistor
  continue reading
 
Einfach Fußball mit dem Sonderthema "Vom Glücksspiel zur Spielsucht". Alex Jacob ist Pressesprecher bei Arminia Bielefeld. Auch beim 1. FC Köln und Hannover 96 war er tätig. Und: Alex Jacob war spielsüchtig. In dieser Episode spricht er darüber. Informationen zum Thema Spielsucht und Hilfe für Spielsüchtige und deren Angehörige gibt es zum Beispiel…
  continue reading
 
Weiße Flecken und Schwarze Pumpe Burkhard und Sven geben sich ja mitunter ihrer ahnungsvollen Ahnungslosigkeit hin. Denn viel wissen die beiden nicht über den DDR-Fußball. Jedenfalls nicht so viel, wie sie gerne wüssten. Deshalb suchen sie immer wieder nach einer fußballhistorischen Black Box, in die wichtige Momente und Entwicklungen des DDR-Fußba…
  continue reading
 
Sag zum Abschied leise Bula Bula Er war ein Mann der Extreme. Er suchte die Ferne und die Nähe, das Abenteuer und die Geborgenheit. Rudi Gutendorf war ein Fußball-Lehrer im klassischen Sinne. Autoritär, beinahe herrisch und rechthaberisch. Aber er war auch emphatisch, lebensprall und humorvoll. Er suchte die Anerkennung in der Heimat und fand das G…
  continue reading
 
jogo-bonito.de Er hat es schon gemocht, wenn die Scheinwerfer auf sein markantes Gesicht gerichtet waren. Aber er hat auch in Ecken dieser Welt gearbeitet, da gab es keine Kameras, weil es noch nicht einmal Elektrizität gab. Rudi Gutendorf – eine der schillerndsten Persönlichkeiten, die die Bundesliga je erlebt hat, und dessen Abenteuerlust jedem J…
  continue reading
 
Einfach Fußball im Stadion an der Hafenstraße! Mit RWE-Coach Dabrowski geht’s um Rehhagel, Schaaf, Magath & Brinkmann, die Liebe zum Spiel und die Liebe für Menschen und klar, um den weiterhin ganz lebendigen Traum von Rot-Weiss Essen...Von Sven Pistor /Christoph Dabrowski /Constantin Kleine
  continue reading
 
jogo-bonito.de Der Titel dieser Folge verhieß eigentlich etwas Anderes. Doch Sven musste da durch. Durch die Rhetorik-Hölle seines Gegenübers. Das „Schlottergate“ stand schließlich seit der letzten Folge sperrangelweit geöffnet, und die Jogadores hatten zahlreich geschrieben. Und Burkhard ist eben Burkhard und wollte Sven nicht so schnell vom Haken…
  continue reading
 
Einfach Fußball am Puls der Ruhr! Der neue MSV-Boss stellt sich vor & spricht mit Sven und Conni über seine Stürmerkarriere, Aleks Ristic & Klaus Schlappner, die Zeit bei der Hertha, die Situation der Zebras & noch viel mehr! Viel Spaß!Von Sven Pistor /Michael Preetz /Constantin Kleine
  continue reading
 
jogo-bonito.de Burkhard und Sven bemühen sich im Moment nach Kräften, den rheinischen Winter ohne nennenswerte Folgeschäden zu überstehen. Grau ist der Tag, und die Nacht wäre es auch, wenn sie nicht so schwarz wäre. Jedenfalls wächst mit jedem Trübetassentag die Sehnsucht nach ein bisschen Blau über dem Kopf. Und so entstand die Idee für die neue …
  continue reading
 
jogo-bonito.de Burkhard und Sven bemühen sich ein letztes Mal, mit einer monothematischen Folge einem Stereotyp zu Leibe zu rücken. Und sie stellen fest, dass es „die“ Spielerfrau gar nicht gibt. Nicht geben kann oder sollte. Der Wunsch nach einer Standardisierung von Frauen an der Seite von Fußballern ist meistens nicht mehr als ein männlicher Wun…
  continue reading
 
Er war lange der "Motorsport-Onkel" bei den Kollegen, heute ist er "Mr. Doppelpass". In dieser Folge lernt ihr den langjährigen Moderator auch mal abseits des Bildschirms kennen. Neben dem Fußball (inkl. Investoren-Debatte), geht's diesmal auch um die Formel 1 & das Berufsfeld Sportjournalismus. Habt Spaß!…
  continue reading
 
jogo-bonito.de Es gab im deutschen Profifußball eine Zeit, in der sich die Spielerfrauen so sehr von der gesellschaftlichen Norm und Erwartungshaltung emanzipiert hatten, dass den Männern um sie herum angst und bange wurde. Diese Frauen hießen Angela, Martina oder Bianca, und sie waren weit mehr als nur Spielerfrauen. Sie waren die mächtigen Manage…
  continue reading
 
Drangsal, Damen und Dämonen Wow. Was für ein Ausflug… In eine Zeit, die bleiern und vielversprechend zugleich war. In der die Deutschen nach vorne blicken wollten und sich doch sehnsüchtig nach hinten umdrehten. Die 50er Jahre waren kein farbenprächtiger Spaß, auch wenn die Heimatfilme jener Zeit diesen Eindruck bis heute vermitteln wollen. In dies…
  continue reading
 
Es ist Samstagnachmittag und ihr hört die ARD-Bundesligakonferenz und das gemeinsam mit sechs bis acht Millionen Menschen an den Empfangsgeräten. Holger Dahl tut das auch, nur ist er als Live-Reporter mittendrin. Eine Episode über die Kunst der Sprache, packende Radiomomente & einen emotionalen Beruf.…
  continue reading
 
jogo-bonito.de Burkhard und Sven führen zum Glück unterschiedliche Leben. Denn müsste Burkhard seines mit Svens synchronisieren, wäre an Freundschaft nicht mehr zu denken, und die Traumbeziehung würde beim Trauma-Experten enden. Jedenfalls gibt es die nächste vollwertige Jogo-Folge erst im Laufe der Woche, weil Sven zuletzt etwas unpässlich war. Ab…
  continue reading
 
Bochum Liveshow Teil 2 Nicht immer ist es gut, wenn es in Bochum noch eine zweite Halbzeit gibt. Aber meistens schon. Im Bahnhof Langendreer um so mehr. Das reimt sich nicht nur, sondern entspricht komplett den Tatsachen. Genauso wie die Geschichten über den Schalker „Catweazle“, den unglücklichen „Manolo“, den versauten „Glockenhorst“, den „Rasend…
  continue reading
 
Bochum Liveshow Teil 1 Manches ragt ja noch aus dem vergangenen Jahr in das neue hinein. Vor allem dann, wenn es sich um etwas Überragendes handelt. Und kein anderes Adjektiv könnte besser beschreiben, was Burkhard und Sven im Advent in Bochum erlebt haben. Im Kulturbahnhof Langendreer, um genau zu sein. Weit über 100mal haben die Beiden schon auf …
  continue reading
 
Mit Anlauf ins Fußballjahr 2024, zieht euch warm an! Also alle aus Ansgar, der kommt nämlich bei Minusgraden im T-Shirt bei den Pistors vorbei und hat so einige Geschichten & Prognosen im Turnbeutel... Schön, dass ihr alle wieder mit dabei seid!Von Sven Pistor /Ansgar Brinkmann /Constantin Kleine
  continue reading
 
jogo-bonito.de Burkhard und Sven wollten das neue Jogo-Jahr mit vielen guten Vorsätzen und noch mehr guten Themen beginnen. Kurz vor dem Beginn der Aufzeichnung erreichte die Beiden dann die Nachricht vom Tod des Kaisers. Und sie mussten sich erstmal sammeln und wieder einen klaren Gedanken finden. Immerhin haben sich Sven und Burkhard dann doch no…
  continue reading
 
Merry Xmas wünscht Jogo Bonito Ehe Burkhard und Sven unterm Tannenbaum verschwinden, mussten noch ein paar Sachen geklärt werden. Zum Beispiel sollte das „Hurensohn-Gate“ geschlossen werden, das Sven neulich bei Jogo live in Moers leichtfertig aufgestoßen hatte. Außerdem ist der anstehende Jahreswechsel natürlich auch der passende Rahmen, um schwed…
  continue reading
 
Live in Moers Fußballgeschichte von, mit und über Willi Lippens – es gab schon kompliziertere Aufgaben für Sven und Burkhard. Die Jogadores im Bollwerk von Moers haben sich jedenfalls auf einer Skala von infantilem Gelächter bis wissendem Grinsen sehr geschmeidig bewegt. Und es gab ja auch nicht nur den Willi auf die Ohren: Auch Bulle Roth und Tige…
  continue reading
 
Jogo Bonito live in Moers Es gab mal eine Zeit, da waren Fußballer stolz und froh, wenn sie von den Fans einen tierischen Spitznamen verpasst bekamen. Berti Vogts wurde so zum Terrier und Lew Jaschin zur schwarzen Spinne. Einer jedoch stach aus dem zoologischen Ensemble in kurzen Hosen heraus: Wille „Ente“ Lippens, einer der besten, dreistesten und…
  continue reading
 
Einfach Fußball im Bergischen Land! Da, wo sich Fuchs & Hase gute Nacht sagen, wohnt heute Michael Schulz. Der (Achtung Fußballbegriff) "Wadenbeißer" kickte bei Kaiserslautern, Dortmund & Bremen und hat seine ganz eigene Geschichte. Denn: Profi werden wollte er nie...nur so viel: Es wird ziemlich unterhaltsam. Schuuuuuulz!…
  continue reading
 
Cosmos, Cruyff und Clüngel Was für ein Ritt durch die Fußball-Jahrzehnte. Und nun also können Burkhard und Sven aus dem Sattel steigen. Denn es ist vollbracht: Die Weisweiler-Trilogie hat ein klangvolles Ende gefunden. Mit Geschichten über Stars, die Weisweiler verehrten, aber nicht mochten. Mit Stars, die Weisweiler zum Teufel wünschten, und zieml…
  continue reading
 
Einfach Fußball "straight outta Schalke"! Beim Abi-Treffen geht’s mit dem Flankengott aus dem Kohlenpott um S04, BVB, Stan Libuda und einen Hund namens Rex. Dazu spielt sich gut die Hälfte der Folge in Abramcziks Familienküche ab. Und jetzt ab vor den Kohleofen mit euch!Von Sven Pistor /Rüdiger Kleine, Constantin Abramczik
  continue reading
 
Fußballvater am Niederrhein Wäre es nicht hinlänglich bekannt, dass Sven seine Fußball-Liebe an einen ehemals bedeutenden Club seiner Heimatstadt verschleudert hat, könnte man nach der zweiten Ikonen-Folge über Hennes Weiler annehmen, dass da zwischen der Borussia und dem Sven was an den Start gebracht werden könnte. Aber: Die 60er und frühen 70er …
  continue reading
 
Olli Reck hat als Keeper satte neun Titel gewonnen - und das, obwohl er nie beim FC Bayern gespielt hat! Eine Folge über die glorreiche Werder-Zeit unter Otto Rehhagel, Tränen & Triumphe mit Assauers Schalke und die Europameisterschaft 1996. Gut Kick!Von Oliver Reck /Sven Pistor /Constantin Kleine
  continue reading
 
Der Pionier aus Lechenich Hätte es die elf Jahre währende Beziehung zwischen Hennes Weisweiler und Borussia Mönchengladbach nicht gegeben, dann hätte Burkhard sein Herz ziemlich sicher an einen anderen Verein verschwendet. Denn ohne den kauzigen Berserker, Bessermacher und Visionär wäre Mönchengladbach womöglich nie auf der Bundesliga-Landkarte auf…
  continue reading
 
Der Geschäftsführer Sport des 1. FC Köln lädt ins Geißbockheim, spricht ziemlich transparent über den FC & liefert exklusive Einblicke in den Maschinenraum der Kölner. Dazu geht‘s auch um jene Zeit, in der er als "Sanierungsmanager" bei Jahn Regensburg anheuerte - spätestens da haut es euch dann um. Lachflashs garantiert! Aber hört selbst. PS: Conn…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung