Bjorn Schorre öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
In dieser Episode spreche ich über die Artefakte und warum diese verschiedene Bezeichnungen haben. Ich erkläre warum die Artefakte erzeugt werden sollen und warum das SPICE-Prozessassessmentmodell diese einfordert.Die Anmeldungen zum Camp könnt Ihr ab sofort über http://www.requirementsengineeringcamp.com durchführen.…
 
In dieser Episode geht es um die Prozesse und Basispraktiken des (Automotive-)SPICE. Ich erzähle, wie ich aus meiner heutigen Sicht mein Unternehmen vorbereiten würde auf die Projektdurchführung und das Bestehen der Audits. So wirst du in der Episode wirst du erfahren …… warum Kunden die Prozesse ihrer Lieferanten einem SPICE- oder ASPICE-Assessmen…
 
In dieser Episode wirst du erfahren …… warum es nicht ausreicht ein Tool zu kaufen… wie sich das Verkünden von "Wir machen jetzt SE" auf die Mitarbeitenden auswirkt... und welche strategischen Vorteile durch die SE-Einführung entstehenDas RE-Camp 2022 findet am 18. Februar statt. Anmelden kannst Du Dich unter www.requirementsengineeringcamp.com…
 
Dies ist der erste Teil einer kleinen Serie über SPICE-Assessments und wie Du Sie mit Deinem Team bestehen kannst. Ich spreche darüber, wie diese Prozesse des Referenzmodells zu verstehen sind und was es mit dem Reifegradprofil auf sich hat.So wirst du in der Episode wirst du erfahren ...... was ein Prozessmodell ist und wie es genutzt werden kann.…
 
Was alles ist Systems Engineering? Dieses Thema hat unglaublich viele Aspekte. Von Lebenszyklusbetrachtungen bis zum Programmmanagement und technischen Fachdomänen bis zu Softskills - alles hat einen Einfluss auf die Systementwicklung. Um dort ein bischen Klarheit reinzubringen habe ich die Studie von Sarah A. Sheard aus dem Jahre 2006 zum Anlass g…
 
Zu Gast ist heute im Podcast: Maik Pfingsten: Zusammen werden wir über die SE-Studie von 2007 sprechen und wie sich das Systems-Engineering in Deutschland bis heute entwickelt hat. Wir sprechen über das Systems-Engineering im allgemeinen und die Ausbildung des Systems-Engineering. Wir werden den Einsatz in den Unternehmen und die dazugehörigen Roll…
 
In dieser Episode geht es um nicht weniger als die Zukunft.Ich spreche darüber die dieser Podcast jetzt wieder aktiv senden wird und wohin meine Reise geht.Wenn du Interesse hast, unter https://maikpfingsten.de/ findest du mehr über das Thema Productized Service.Hier ist findest du auch den Productized Service Podcast:Apple Podcast: https://maikpfi…
 
In der heutigen Episode sprechen wir über die ISO Zertifizierung und wie du ein Audit ohne teure Berater aus eigener Kraft schaffen kannst.Ich bin im Gespräch mit Jörn Bungartz und Joachim Reinke. Sie sind Experten in der ISOHallo Joachim!Sie sind Spezialisten für die Zertifizierung von Arbeitsabläufen in Organisation, speziell für die ISO 27001 (N…
 
Ich bin heute im Gespräch mit Martina Kreutz. Sie ist die Expertin in Sachen EMV.Wir sprechen darüberm warum EMV in deinem Projekt so wichtig ist zu beachten. Und warum der falsche Umgang mit EMV dein Entwicklungsprojekt auf der Zielgerade teuer scheitern lassen kann.Mehr Infos zu Martina Kreutz: https://kreutz-emv.de/Ein paar Aufzeichnungen ihrer …
 
Ich bin im Gespräch mit Lennard Hermann. Wir sprechen darüber, warum sich Ingenieure oftmals so schwer tun mit dem Thema Karriere als Führungskraft. Außerdem beleuchten wir die Top 3 Fehler, die Ingenieure machen bei der Karriere als Führungskraft und wie du die Fehler vermeiden kannst.Du findest den Podcast RocketEngineers unter https://www.lennar…
 
Ich bin im Gespräch mit Dirk Leitsch. Er ist Experte für CE-Kennzeichnung und Maschinensicherheit. Wir sprechen über den zusammenhang zwischen CE-Kennzeichnung und Maschinensicherheit im Systems Engineering. Und was die typischen Stolperfallen sind.Seine Webseite: https://www.dirkleitsch.de/Von Björn Schorre
 
Ich bin im Gespräch mit Peter Klar. Er ist Experte für Führung in agilem Umfeld. Wir sprechen über Schwarm-Organisation und was das mit New Work zutun hat. Außerdem über die spannende Geschichte, wie er als Führungskraft bei einem Automobilkonzern die Themen Agile und New Work erlebt hat?Von Björn Schorre
 
So wirst du in der Episode wirst du erfahren warum die interne Unternehmenskommunikation entscheidend ist für den Erfolg und was an pragmatischen Ansätzen es gibt sie zu verbessern.Ich bin im Gespräch mit Dr. Oliver Ratajczak. Er ist Experte für unternehmensinterne Zusammenarbeit. Du findest seinen Podcast und alle weiteren Infos unter https://ihre…
 
Die Kunst von erfolgreichen Unternehmen ist es, die gesamte Wertschöpfungskette zu sehen, wenn sie ein neues Produkt entwickeln. Ich spreche mit Jörg Siedel darüber, wo die Erfolgsfaktoren liegen und welche Stolpersteine in Produktmanagement lauern.Von Björn Schorre
 
Du willst ein Tool anschaffen und fragst dich, wie gehst du richtig vor? In der Episode lernst du die 3 Fallen kennen, die du ganz einfach vermeiden kannst. Ich bin im Gespräch mit Alexander Küpper von ATVISIO und wir besprechen die Does and Dont’s bei der Anschaffung eines Spezialistentools für Experten und Entscheider.…
 
Ich unterhalte mich mit Julia Knospe und Michael Jastram über die Auswertung ihrer Umfrage zum systems.camp 2018 in Hamburg. Wir erhalten Einblick, wie Modellierung das Systems Engineering verändert und welche Fragen durch die Community aktuell sind. Wenn du beim systems.camp in Hamburg dabei sein möchtest, kannst du dir hier dein Ticket sichern: h…
 
Heute geht es um Projektmanagement in der Automobilentwicklung. Aber wirklich interessant ist, warum der Termin für den Erfolg so entscheidend ist. Ich bin im Gepräch mit Alin Javorsky. Er ist Autor von dem Buch "Projektmanagement im Automotive-Bereich: Der Praxisleitfaden - In 12 Schritten zum Erfolg". Wir unterhalten uns darüber, was in der Autom…
 
Ich bin im Gespräch mit Dr. Stefan Queins. Wir unterhalten uns darüber, was ist SysML und wie es mir mitt Requirements Engineering zusammenhängt. Außerdem beleuchten wir die Fragen, wie ich zur System Architektur komme, wer eigentlich die Modelle erstellen muss und wer muss sie nur lesen? Zum Schluss sprechen wir darüber, wann ist eine Einführung S…
 
Was sind die Top 3 Probleme, die wir als Junior Projektmanager erlebt haben? Wie sehen wir das heute und welchen Rat würden wir unserem jüngeren „Ich“ heute geben, wenn wir am Anfang unserer Projektmanagement-Laufbahn stehen. In unserem Gespräch in der Kaffeeecke geben wir hilfreiche Tipps aus der Praxis.…
 
Ich bin im Gespräch mit dem Team des systems.camp 2018 in Berlin. Zum Jubiläum wagen wir einen Rückblick, wie sich das systems.camp über die Jahre entwickelt hat.Wenn du dabei sein möchtest, hier gibt es die Möglichkeit ein Ticket zu erhalten: http://berlin.systemscamp.org/Von Björn Schorre
 
Wir reden heute über die große und oftmals unsichtbare Gefahr in einem Projekt. Und das ist der „Projekt-Streichler“. Ein Projektverantwortlicher, der sein Projekt nicht konsequent führt, keine klaren Ziele im Projektmanagement vorgibt und oftmals auch Schwächen in der Kommunikation hat. Wir erörtern die Gründe und geben Tipps aus der Praxis, wie d…
 
Auf klassische Konferenzen hatte ich keine Lust mehr und mir fehlte die Vernetzung und der Austausch in der RE-Szene. So habe ich 2016 das 1. RE-Camp aus einer Laune heraus ins Leben gerufen und ich dachte es kommen vielleicht ein paar Leute zusammen. Ich konnte es nicht glauben, aber es kamen 50 super spannenden Menschen und es war ein extrem cool…
 
Immer mehr Industrieunternehmen bringen Software in ihre Produkte, mit dem Ziel die Möglichkeiten der Digitalisierung zu nutzen. Aber dann bemerken sie, dass das massive Auswirkung auf ihre Projekte hat. In der heutigen Episode bespreche ich mit Jörg Walter beim einer Tasse Kaffee die neue Rolle des SW-Projektleiter und wie sich das Bewusstsein im …
 
In der Projektmanagement Kaffeepause mit Jörg Walter (Experte für Projektmanagement im Maschinenbau) und Maik Pfingsten (Troubleshooter a.D.) treffen wir uns in der Kaffee-Ecke und quatschen locker und entspannt bei einer Tasse Kaffee über Themen im Projektmanagement, die uns gerade bewegen. In der heutigen Episode geht es um die Fragen „Der Kunde …
 
Selbstführung ist eine hohe Kunst, die wir als Entscheider und Führungskräfte beherrschen müssen. Aber da gibt es viel zu beachten und wir müssen uns bewusst sein, was wir wirklich wollen. So wirst du in der Episode wirst du erfahren was digitale Erschöpfung ist und warum ist Selbstführung in der heutigen Zeit so wichtig ist für den Erfolg. Ich bin…
 
Als Systemingenieur habe ich eine hohe Achtung vor der Hardwareentwicklung. Für mich waren das immer Experten, die ihr Handwerk im Griff haben. Aber was steckt dahinter? Welche typischen Fehler gibt es in der HW-Entwicklung und was müssen wir im Projektmanagement berücksichtigen? Ich bin im Gespräch mit David Kirchner und wir beleuchten, wie dein P…
 
Das Problem: Die Übersicht über die Projekte gehen schnell mal verloren. Dann ist das Rätselraten groß und es besteht die Gefahr falsche oder gar keine Entscheidungen zu treffen. Aber gibt ein paar einfache Ansätze, die Übersicht wieder zu gewinnen. Ich spreche in dieser Episode über die kurzfristigen, mittelfristigen und langfristigen Möglichkeite…
 
Wenn deine Projekte stressig sind und du dich immer wieder fragst, warum eigentlich? Dann kann es sein, dass eine der 3 Mythen im Projekt zugeschlagen haben. In der Episode erfährst du, wie du als Entscheider diese Mythen erkennst und was du dagegen machen kannst.Von Björn Schorre
 
Was habe ich nicht alles ausprobiert um mein Zeitmanagement zu verbessern. In dieser Episode unterhalte ich mit Ivan Blatter, wie modernes Zeitmanagement heute aussieht. Wir betrachten die Top 3 Probleme beim Zeitmanagement und wie damit umgegangen werden kann. Wir sprechen über das neue und sehr empfehlenswerte Buch „Arbeite klüger, nicht härter!“…
 
Wenn ich das erste Mal in der Rolle des Projektleiters bin, dann gibt es viele Fragen. Ich habe das selber als junger Projektleiter erfahren. Ich war auf der Suche nach Orientierung. Was sind die Basics, wo sind die Netzwerke, wie kann ich mich austauschen? In der Episode bin ich im Gespräch mit Jörg Walter und wir unterhalten uns darüber, wie du i…
 
Wo gehobelt wird fallen späne. Und so kann es sein, dass du unerwartet die Aufgabe als Projektleiter übernehmen musst. Ich führe immer wieder mit Projektleitern, die unerwartet die Verantwortung für ein Projekt erhalten haben. Sie sind unsicher, was das bedeutet und welche Probleme auf sie zukommen. In der Episode spreche ich mit Jörg Walter über d…
 
Die Zusammenarbeit mit einem Auftragnehmer funktioniert nicht. Trotz aller Maßnahmen kommt das Projekt nicht mehr wirklich weiter. Die vereinbarten Ergebnisse werden nicht geliefert. Die Kommunikation ist häufig auf Konfrontationskurs. Das ist ein tot gerittenes Pferd, von dem man als Auftraggeber zügig absteigen muss. Projekte abzubrechen wird abe…
 
Ich erhalte regelmäßig Fragen aus der Community. Häufig sind es Fragen zum Troubleshooting oder zur Führung im Projekt. Der Mentoring Call ist eine Möglichkeit, diese Fragen an einen erfahrenen Mentor zu stellen. Wie so ein Gespräch aussieht, zeige ich dir live in der heutigen Episode. Ich habe mit Thomas einen Hörer aus der Community im Gespräch. …
 
Ich bin im Gespräch mit meinem ehemaligen Mentee Christoph Wetter. Wir unterhalten uns darüber, warum Mentoring so wertvoll sein kann und wie er und sein Projektteam bei HILTI davon erfolgreich profitiert haben. Anschließend sprechen wir darüber, wie das Mentoring ihn in eine neue Rolle gebracht hat und wie er heute als interner Mentor bei HILTI tä…
 
Wie unterscheidet sich eigentlich Requirements Engineering im agilen Umfeld zum Requirements Engineering für komplexe mechatronische Systeme? Ich bin im Gespräch mit Michael Mahlberg und wir beleuchten, warum Requirements Engineering im agilen Umfeld gemacht wird. In der Episode erfährst du, warum auch im agilen Umfeld Requirements Engineering betr…
 
Wenn es darum geht, dass ein Projekt schneller werden soll, gibt es einen geheimen Trick? Ich bin wieder im Gespräch mit Jörg Walter und wir schauen uns an, welche Möglichkeiten es gibt, in einem Projekt schneller zu werden. Wir geben ein paar Tipps aus der Praxis und zeigen, woran es bei den meisten Projekten oftmals scheitert.…
 
Ich bin Gespräch mit Jörg Walter. Wir unterhalten uns über den Mythos „Auftraggeber vs. Auftragnehmer“ und machen uns Gedanken über den Mythos „Mit einem Tool wird alles gut“. In dem Gespräch beleuchten wir, warum diese Mythen ein Problem darstellen und warum diese Mythen für ein Projekt gefährlich sein können. Außerdem beleuchten wir die Frage, wa…
 
Ich spreche über die typischen Fehler, die ich bei Lastenheften immer wieder gesehen habe. Diese Fehler beim erstellen eines Lastenheftes haben gravierende Auswirkungen auf den Erfolg deines Projektes. Sie zu kennen hilft dir damit besser umzugehen und sie zu vermeiden.Von Björn Schorre
 
Projekte, die in der Schieflache hängen kosten Zeit, Geld und Nerven. Das muss nicht sein. Ich zeige dir die Top 3 Ursachen, warum Projekte scheitern und du erfährst, woran du erkennst, ob ein Projekt schief hängt. Ich gebe dir eine überraschend einfache Möglichkeit in die Hand, wie du damit umgehen kannst.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login